Dekorative Kosmetik, High End, Limited Edition

M.A.C.: Lippenstift „Something New“ aus der Stylishly Yours-LE


Heute habe ich die neue LE „Stylishly Yours“ bei Sephora gefunden und ausgiebig inspiziert. Knallfarben finde ich ja prinzipiell spannend, deswegen kam ich fast nicht darum herum, mir etwas davon zu kaufen. Online sind die Sachen übrigens unter maccosmetics.de mittlerweile auch erhältlich.

Mir haben es die Lippenstifte aus der LE besonders angetan und letztlich habe ich mich für „Something New“ entschieden. Und das gegen alle Vernunft, denn etwas Neues ist ein pinkfarbener Lippenstift in meiner Kollektion sicherlich nicht 😉

Das Finish des Lippenstifts ist „amplified“, also schön cremig und ohne Glitzer, so wie ich es mag. Es ist ein blaustichiges, intensives, mitteldunkles Pink, das ins Fuchsia geht. Das ist auch das richtige Stichwort, ich habe das Gefühl, dass der „Something New“ dem „Full Fuchsia“ aus dem Pro-Sortiment von M.A.C. schon sehr ähnlich sein könnte. Leider habe ich ihn hier in Paris nicht dabei, deswegen kann ich ihn nicht vergleichen.

Hier der Swatch des Lippenstiftes:


Der Lippenstift trägt sich wunderbar gleichmäßig auf, riecht wie üblich leicht vanillig und fühlt sich auf den Lippen angenehm cremig und nicht austrocknend an. Auch ohne Lipliner habe ich eine exakten Auftrag hinbekommen. Das Amplified-Finish hält wie immer ganz gut, bei so einer Knallfarbe muss man natürlich trotzdem häufiger kontrollieren, wo sich die Farbe gerade so befindet 🙂 .

Die Inhaltsstoffe sind für  mich ok, wenn natürlich auch nicht bio:

Der M.A.C.-Lippenstift kostete bei Sephora 17 EUR, in Deutschland ist er für 18 EUR erhältlich.

Mein Fazit: Warum ziehen mich kräftig pinkfarbene Lippenstifte nur immer so magisch an? „Something New“ ist ein sehr schöner, intensiver, cremiger Lippenstift mit sehr gutem Tragekomfort. Wer auf Knallfarben steht, sollte sich die vier Lippenstifte der LE „Stylishly Yours“ auf jeden Fall mal ansehen.

Gefällt euch die LE „Stylishly Yours“? Oder ist sie euch zu knallig und ihr wartet eher auf die dezenten Farben der „Cham Pale“-LE von M.A.C.?

Auch interessant:

Beauty-News 6: Angesagte Themen in der Beauty-Community
Murxella blockt 2: Welche Blogs mich wirklich inspirieren
Mein Einkauf in Straßburg (plus Shopping-Guide)

Comments are disabled.

One thought on “M.A.C.: Lippenstift „Something New“ aus der Stylishly Yours-LE