Nail Polish

Pieces: Nagellack „Coco Milk“

In letzter Zeit wurde ich durch verschiedene Blogeinträge auf die Nagellacke von Pieces aufmerksam. Als dann bei Lackmamsell der Lack „Coco Milk“ vorgestellt wurde, war ich fällig. Ich stellte den Vero Moda-Shop auf den Kopf, bis ich in einer einsamen Ecke den Nagellack-Aufsteller gefunden habe.

Das Nagellack-Sortiment besteht aus ca. 20 Lacken, unter denen ganz interessante Farben sind. Leider sahen die meisten der Lacke schon etwas vernachlässigt aus. In den Fläschchen hatten sich manchmal schon zwei Phasen gebildet, sowas schreckt mich ja immer ab. Aber kein Wunder, wenn der Aufsteller in der letzten Ecke steht.

Ich habe mir den „Coco Milk“ gekauft, ein sehr dunkles Braungrau, das je nach Lichteinfall auch Schwarz wirken kann. Die Namen der Lacke sind überhaupt amüsant, wer hätte daran gedacht, diese Farbe Kokosmilch zu nennen? Für mich hat der Lack die Farbe eines Gorilla-Fells 😉 .

Der Lack ist cremig und lässt sich gut auftragen. Der Pinsel ist normal schmal, also nicht einer dieser breiten „Profi“-Pinsel. Zwei Schichten sind auf jeden Fall nötig, damit der Lack deckend wird.  Die Haltbarkeit finde ich nicht so gut, schon nach zwei Tagen hatte ich deutliche Tipwear.

Die Farbe des Lacks ist nicht einfach einzufangen, vor allem in einem einzigen Swatch 😉 :

Die Inhaltsstoffe des Lacks sind big-3-free:

Im Fläschchen sind 10ml enthalten und es kostet 2,95 EUR.

Erhältlich ist der Lack in den Shops von Pieces oder Vero Moda (schaut mal an der Kasse, da stehen die Aufsteller häufig). Online werden sie von zalando.de angeboten.

Mein Fazit: Die Farbe gefällt mir sehr gut, eine dunkle Mischung aus kühlem Braungrauschwarz hatte ich bisher noch nicht. Ich mag den Lack sehr gern auf meinen Nägeln. Die Haltbarkeit ist aber eher mittelmäßig.

Kennt ihr die Lacke von Pieces? Mögt ihr dunklen Nagellack?

Auch interessant:

Topshop-Kosmetik: Nagellack "Lead" und "Utilitarian"
Sephora: Nagellack "Diving in Malaysia"
Kure Bazaar: Ein innovativer Öko-Nagellack?

Comments are disabled.

One thought on “Pieces: Nagellack „Coco Milk“
  • fluegelmatz sagt:

    Oh, die Farbe sieht toll aus..bzw. „hört“ sie sich, bzw deine Beschreibung, toll an! Vom Namen her, hätte ich ihn glatt missachtet.