Dekorative Kosmetik, International, Nail Polish

Valentinstag: Magic Gloss und Nagellack von Pastel


Auch in Istanbul gibt es den Valentinstag. Er ist – wie in Deutschland – ein willkommener Anlass für Geschäfte und Restaurants, spezielle Angebote zu lancieren. Sogar im Pide Salonu, in den ich öfter gehe, wird ein Valentinstag-Menu angeboten, das aus einem Pideschiffchen und einem Milchreis besteht. Dahin lasse ich mich heute glamourös ausführen 😉 .

In der Zeitschrift „Time Out Istanbul“ werden dem Valentinstag ganze sechs Seiten mit Vorschlägen gewidmet, was man heute so unternehmen könnte. Außerdem werden Verhaltenstipps für Dates gegeben. Einer davon hat mich dazu angeregt, euch dieses kleine Valentinstag-Set mit dem Magic Gloss und einem Nagellack von Pastel vorzustellen.

Die Dating-Regel Nr. 4 heißt:

Quelle: Time Out Istanbul

Gepflegtes Auftreten bis in die Fingerspitzen, die mit dem aktuellsten Pinkton lackiert sind. Ich musste echt schmunzeln und habe direkt einen meiner neu erworbenen Nagellacke aufgepinselt. Natürlich eine Pink-Nuance, was sonst!

Die Farbe des Nagellacks Nr. 55 von Pastel ist ein kräftiges, leuchtendes Pink, das einen leichten Apricot-Ton hat. Je nach Lichteinfall kann die Farbe eher wie ein klares Pink oder ein warmes Apricot-Pink wirken. Der Swatch fängt die cremige Farbe des Lackes ganz gut ein:


Der Pinsel ist lang und schmal, er trägt die relativ flüssige Farbe gleichmäßig auf. Mit zwei Schichten wird der Lack deckend.

Das Fläschchen kostete 1,40 TL (=70 Cent). Ein Wahnsinnspreis, kein Wunder, dass Nagellack so beliebt ist. Pastel-Nagellacke gibt es in vielen Parfümerien und Drogerien in der Türkei.

Zum pinken Nagellack auf den Nägeln passt das Magic Gloss von Pastel. Es ist ein Gloss, das sich der Farbe auf den Lippen anpasst und individuell färbt. Aus der Tube mit angeschrägtem Applikator kommend ist das Gloss erstmal transparent. Es ist nicht zu flüssig, aber auch nicht dicklich-klebrig.

Das Magic Gloss muss auf den Lippen für ein paar Minuten wirken, bis sich die Farbe verändert. Bei mir entwickelte sich ein helles Pink.

Es wirkt natürlich und betont die eigene Lippenfarbe. Erst nach ca. 10 Minuten war die endgültige Farbe da, und diese war zu meinem Erstaunen nicht zu schwach. Die Farbe entwickelt sich individuell, weil die Pigmente des Glosses auf den PH-Wert der Haut reagieren.

Die Haltbarkeit ist, wie üblich bei Glossen, die nicht klebrig sind, begrenzt. Aber Knutschen am Valentinstag ist durchaus drin, denn der Glanz des Glosses geht zwar ab, aber die Farbe bleibt:

Diesen Effekt hatte ich gar nicht erwartet, mag ihn aber ganz gern. Die Lippenfarbe wird so tatsächlich „unsichtbar“ verstärkt.

Die Inhaltsstoffe der Glosses sind auf der Rückseite aufgedruckt:

Für alle, die es nicht lesen können, nochmals abgetippt:

Octyldodecanol, Hydrogenated Polydecene, Hydrogenated Styrene/Isoprene Copolymer, Hexyldecanol, Butylene Glycol, Hydroxystearic Acid, Citric Acid, Punica Granatum Sterois, Carthamus  Tinctorius Seed Oil, Prunus Avium Fruit Extract, Pentaerythrityl Tetra-di-t-butyl Hydroxyhydrocinnamate. May contain: CL 77891, 77491, 77492, 77499, 75470, 15850, 45410, 73660, 42090, 19140, 15985.

Nicht gerade bio, aber das war ja fast klar.

Den Magic Gloss von Pastel habe ich bei Erkul Cosmetics auf der Istiklal Caddesi erworben. Er enthält 7,5 gr und kostet 8,45 TL (=4,30 EUR).

Von Clarins gibt es einen Instant Gloss, der nach dem gleichen Prinzip funktioniert. Er ist teurer und kostet für 12ml 15,50 EUR bei Douglas. Auch Smashbox und Toofaced führen solche Produkte im Sortiment.

Mein Fazit: Die Farbe des Pastel-Nagellacks Nr. 55 hat mich sehr überzeugt. Der Magic Gloss ist eine hübsche Spielerei mit nettem Effekt, für den Preis auch akzeptabel. Insgesamt ist Pastel für mich eine der modernsten türkischen Kosmetik-Marken. Und mein Fazit zum Thema Valentinstag: Für mich persönlich ist er reichlich überflüssig, ich finde die dahinter stehende Idee aber prinzipiell ganz schön.

Was haltet ihr vom Valentintstag? Ignoriert ihr ihn? Oder freut ihr euch schon auf einen schönen Abend? Was tragt ihr dann für Makeup? Und kennt ihr das Prinzip des Magic Gloss? Mögt ihr pinken Nagellack?

Auch interessant:

Nagellacke erklären Portugal 7: Farricoco
Beauty-Notizen 27.3.2015
Beauty-Tipp aus Frankreich: Tamanuöl gegen Augenringe

Comments are disabled.

3 thoughts on “Valentinstag: Magic Gloss und Nagellack von Pastel