Dekorative Kosmetik, International

Pastel: Full Color Liquid Lipstick (Nuance 227)


Mit glitzernden Lip-Glossen habe ich es ja nicht mehr so. Noch vor einigen Jahren habe ich es geliebt, auf den Lippen zu funkeln. Der „Star Gloss“ von Lancôme war ständig im Einsatz, selbst beim Zelten 😉 . Mittlerweile gefällt mir dieser Look an mir nicht mehr. Vielleicht ist es das Alter, vielleicht aber auch, dass ich mich daran satt gesehen habe.

Glosse finden bei mir fast nur noch Beachtung, wenn sie gut pigmentiert und nicht nur transparent rosa sind. Der „Full Color Liquid Lipstick“ von Pastel ist eigentlich gar kein richtiger Gloss. Er wird als flüssiger Lippenstift bezeichnet.  Ich habe die Nuance 227 genommen, ein kräftiges, klares Rot, das leicht blaustichig ist.

Der „Full Color Liquid Lipstick“ von Pastel ist in einem Umkarton verpackt, der die Farben weiß und gold kombiniert. Der Flakon des Lippenstiftes nimmt diese Farben auf. Er ist aus transparentem Kunststoff und hat einen goldenen Verschluss. Hach ja, Gold muss hier schon sein 😉 !

Der Applikator, mit dem man die Farbe aufträgt, ist ein schmaler, weicher Pinsel, der beim Auftrag leichten Widerstand zeigt (gut für das kontrollierte Auftragen).

Bei dieser auffälligen Farbe empfehle ich unbedingt, einen Lipliner auf den Lippen zu verwenden, um die Farbe einzugrenzen und das Verfließen der Farbe in die Lippenfältchen zu verhindern. Ich hatte keinen passenden dabei und habe den Liquid Lipstick pur getragen, verzeiht es mir auf dem Foto unten.

Den beschriebenen Effekt kann man auch auf den Swatches sehen. Nach ungefähr 30 Fotos war die Farbe ein bisschen in die Haut geflossen:

Im Swatch habe ich unten die Farbe richtig dick aufgetragen, oben gleichmäßiger und mittelstark. Es ist aber auch möglich, die Farbe nur ganz leicht aufzutragen und zu verwischen. Man erreicht damit eine rosarote Tönung der Lippen, die sehr gut hält.

Die Textur des Liquid Lipsticks ist cremig und die Farbe gut pigmentiert. Sie lässt sich gleichmäßig auftragen und leicht verteilen. Der Liquid Lipstick riecht ganz leicht fruchtig, ist aber nur wenig wahrnehmbar. Ich mag es ja gar nicht, wenn Lippenprodukte künstlich fruchtig riechen.

Die Farbe glänzt, aber nicht so stark wie ein Gloss. Für mich also perfekt, da meine nicht allzu üppigen Lippen dadurch optisch etwas aufgepolstert werden. Der Look ist trotzdem nicht zu schimmernd oder nass. Meine trockenen Lippen fühlen sich mit dem Liquid Lipstick auch wohl, er trocknet nicht aus.

Die Haltbarkeit ist mittel bis nicht so toll. Die glänzende Farbe übersteht kein Essen und überträgt sich sofort auf Gläserränder. Wenn man nur redet, schwächt sich die Farbe nach einer Weile schrittweise ab. Zurück bleibt die Farbschicht, die in die Haut eingezogen ist.

Die Inhaltsstoffe sind nicht bio, aber das war klar:

Erhältlich ist der Liquid Lipstick in verschiedenen Farben, er kostet 9,90 TL (=5 EUR). Produkte von Pastel gibt es in der Türkei in vielen Drogerien und Parfümerien.

Mein Fazit: Zu diesem Preis ein tolles Produkt! Ich mag die klare Farbe ohne Schimmerpartikel und die cremige Textur. Wer auf Glanz und gut pigmentierte Farbe steht, sollte sich in der Türkei den „Full Color Liquid Lipstick“ von Pastel ansehen. Ich nenne das mal eine Kaufempfehlung 🙂 !

Verwendet ihr flüssige Lippenstifte wie den von Pastel? Oder mögt ihr diesen Zwitter aus Gloss und Lippenstift nicht so sehr? Bevorzugt ihr auf den Lippen klare, cremige Farben oder welche mit Schimmerpartikeln?

Auch interessant:

Ballot-Flurin: Baume de l'Apicultrice Lèvres Magiques
Hiro: Flat Top Foundation-Pinsel (40)
Beauty-Notizen 23.9.2016

Comments are disabled.

4 thoughts on “Pastel: Full Color Liquid Lipstick (Nuance 227)
  • keimonish sagt:

    Sehr schön, find ich die Farbe. 🙂 Kann ich mir auch gut vorstellen, dass sie Dir steht.

    Ich besitze einen von MAC, der so ein Zwitter ist 🙂 Diese Art gefällt mir zwar auch ganz gut aber ich habe eine Farbe gewählt, die nicht so sehr auffällt,bzw. wahrscheinlich zu viel Braunanteil hat, so dass sie mir nicht so schmeichelt bzw. sehe ich sie im Spiegel gar nicht. Andere loben die Haltbarkeit und ICH frag mich bei mir immer: „ist die Farbe überhaupt noch da ? :-)))“ Ich werde mir vllt. mal noch eine andere Farbe von so einem Zwitter kaufen 🙂
    Matt, so wie es jetzt eigentlich im Trend ist, mag ich es nicht. Ich finde, da seh ich müde aus.
    Während ich auf den Lidern auf Schimmer weitestgehend verzichte, dürfen meine Lippen dafür ruhig um so mehr schimmern 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ich mag den matten Look ja schon. Aber besser schmeichelnder ist der leicht glänzende Look für mich auf den Lippen. Seltsamerweise sieht Schimmer auf meinen Lippen komisch aus, warum auch immer…

  • keimonish sagt:

    hmm, da hab ich mich vertan…..mit Schimmer meinte ich Glanz. Aber Du hast ja oben stehen: Schimmerpartikel…..also meinst Du die kleinen Teilchen da drin :-)))…..
    Leicht glänzend, find ich schön, auch den Glanz von Glossen… aber mit Partikeln, da hab ich gar nix 🙂