Drogeriemarkt, Körperpflege, Limited Edition

Nivea-Produkte mit Sammeldöschen

Manchmal kriegt mich Nivea ja doch. Die Idee, zu den beliebtesten Nivea-Produkten kleine Sammeldöschen zu packen, gefällt mir. Auf insgesamt 19 Körper- und Gesichtscremes sowie Duschgels findet sich für kurze Zeit eine kleine blaue Nivea-Dose mit einem Inhalt von 10 ml.  Es gibt vier unterschiedliche Designs – je nach dem, wie die Dose in den vergangenen Jahrzehnten aussah.

Auf meiner Nivea Softcream klebte das Döschen von 1940, nicht gerade das beste Jahr der deutschen Geschichte. Das Döschen von 1925 hätte mir auch vom Design besser gefallen. Außer diesen beiden gibt es noch 1955 und 2011.

In meinem dm gab es nicht mehr viele Produkte mit Döschen. Dafür habe ich heute im Karstadt noch einen ganzen Tisch voll davon gesehen.

Nicht vorenthalten möchte ich euch die Inhaltsstoffe der Nivea Soft, die natürlich nicht hochwertig oder gar bio sind:

Nivea Soft ist eine gewöhnliche, leichte Bodylotion im Tiegel, die schnell einzieht und typisch nach Nivea riecht.

Ein Tiegel Nivea Soft enthält 200 ml und kostet bei dm 2,45 EUR.

Wer Spaß an Sammeldöschen hat und eines der beliebtesten Nivea-Produkte verwendet, kann beim nächsten Kauf ja mal die Augen offen halten. Laut Angaben im Internet muss es die limitierten Beigaben schon seit Mitte Januar geben.

Habt ihr schon ein Nivea-Döschen gefunden? Oder mögt ihr Nivea-Produkte nicht? Könnt ihr euch noch an die vom indischen Designer Manish Arora gestaltete Nivea Soft-Edition erinnern? Eine davon steht immer noch in meinem Badezimmer-Schrank.

Auch interessant:

Neuheiten auf der Vivaness 2013
Melvita: L'Or Rose Firming Oil
Sonnenschutz 7: Naturkosmetik im Test 2017

Comments are disabled.

10 thoughts on “Nivea-Produkte mit Sammeldöschen
  • keimonish sagt:

    Ich bin eine, die Nivea nicht mag. Ich hatte es schonmal geschrieben. Die Nivea soft und die normale Nivea vertrage ich nicht, da bekomme ich fürchterlichen Juckreiz. Deshalb hab ich dann aber auch alles andere von Nivea ignoriert.

    • beautyjagd sagt:

      Juckreiz 🙁 , das ist ja krass. Weißt Du, an welchem Inhaltsstoff es liegt? Wie gesagt, toll finde ich die Bestandteile auch nicht…

      • keimonish sagt:

        Nein, das weiß ich nicht. Penatencreme (da gefiel mir immer der Geruch so gut) für das Gesicht, vertrag ich auch nicht. Dagegen vertrag ich ja mineralölhaltige andere Cremes. Ich habe einige Kosmetiksachen, die ich nicht vertrage. Dann lass ich sie eben einfach weg, es gibt ja genug Auswahl 🙂
        Da find ich z.B. meine Schmerzmittelallergie (hab noch andere) schlimmer, weil man da nicht gefunden hat, worauf ich reagiere (es betrifft ALLE gängigen Schmerzmittel) . Da kann ich nur froh sein, dass ich noch nie richtige Schmerzen hatte und hoffen, dass es auch so bleibt.

      • beautyjagd sagt:

        Schmerzmittelallergie ist allerdings sehr viel unangenehmer als eine Allergie gegen Nivea und Penaten 🙁

  • Louisa sagt:

    Ich mag den Duft der Nivea Soft so gerne, aber die Inhaltsstoffe gar nicht. Ganz ganz selten kauf ich mir noch eine Dose – meistens im Sommer, weil ich den Duft dafür ganz passend finde (ich habe aber auch einen sehr hohen Verbrauch an Körpercremes und da finde ich es nicht ganz so schlimm, mir für zwei oder drei Wochen Paraffin auf die Haut zu schmieren).

    An diese Sonder-Edition kann ich mich noch erinnern: Bei mir steht nämlich auch noch eine Dose im Schrank. Ist aber schon sehr lange leer und ich bewahre in der Dose einige meiner Haargummis auf. Ich fand die Dose nämlich zu schade zum Wegwerfen.

    Diese kleinen Döschen auf den Produkten habe ich auch schon vor einiger Zeit bei Rossmann gesehen, aber da ich die normale Nivea Creme wirklich gar nicht mag, haben mich diese schönen alten Designs auch nicht genug überzeugen können.

    • beautyjagd sagt:

      Ah schön, das ist eine gute Idee für die Verwendung der Manish-Arora-Dose. Meine hat so einen Zirkuszelt-Design, das ich sehr gern mag.

  • kaddi sagt:

    ich vertrage nivea in der blauen dose ebensfalls seit kindertagen nicht. im theater wurde damit immer abgeschminkt was mir einen schönen ausschlag bescherte… die soft variante gefällt mir auch nicht, hinterlässt so ein schmieriges, kk-typisches gefühl auf der haut.kommt für mich außerdem wegen der inhalttstoffe nicht in frage.

  • Nick sagt:

    „Ein Tiegel Nivea Soft enthält 200 ml und kostet bei dm 2,45 EUR.“

    Bist du sicher, dass du nicht den 50-ml-Tiegel meinst? 200 ml für 2,45 Euro wäre schon sehr günstig, im Vergleich zu anderen Geschäften. Bei Schlecker kosten 200 ml 3,49 Euro.