Körperpflege, Naturkosmetik

Spar-Tipp: Weleda Citrus Hand- und Nagelcreme

Auf meinem Blog gibt es ja normalerweise keine Spar-Tipps, sondern eher Hinweise, wie man Geld für Kosmetik ausgeben kann 😉 . Naja, eigentlich ist das wieder so einer, allerdings ein günstiger. Magi hat darauf aufmerksam gemacht, dass es im dm die „Citrus Hand- und Nagelcreme“ von Weleda zurzeit für 3,95 EUR gibt.

Da ich diese Handcreme sehr mag, bin ich sofort zu dm gerannt und habe mir noch eine Tube davon gekauft. Sie kostete vorher 6,95 EUR und wird jetzt als ausgelistet geführt. Ich nehme an, dass die Handcreme (oder die Verpackung) überarbeitet wird und dann wieder teurer zurück kommt.

Was mag ich so an dieser Handcreme? Sie duftet herrlich frisch nach Zitronen, fast wie gerade geriebene Zitronenschalen. Ich assoziere damit das Mittelmeer, Marseille und Sonne 🙂 .

Dazu pflegt die Creme richtig gut. Es ist allerdings keine der Handcremes, die sofort eingezogen sind. Sie zieht schon ein, aber sie hinterlässt für eine ganze Weile einen angenehmen Film auf der Haut. Auch für die Pflege der Nagelhaut eignet sich die Creme wunderbar.

An den Inhaltsstoffen habe ich nichts auszusetzen, sie sind von Natrue zertifiziert:


Ein Hinweis für Allergiker und Veganer: Es ist Lanolin und Bienenwachs enthalten.

Von der gleichen Duftfamilie gibt es auch eine Dusche und ein Körperöl. Das Körperöl kann ich ebenso wie die Handcreme nur empfehlen. Es erfrischt bei Hitze wunderbar und löst in meinem Kopf immer ein Sommergefühl aus.

In der „Citrus Hand- und Nagelcreme“ sind 50 ml enthalten. Die Tube ist aus Metall und hat einen Schraubverschluss. Normalerweise kostet sie 6,95 EUR.

Wer die Handcreme mag, dem kann ich nur empfehlen, schnell bei dm zuzuschlagen.

Kennt ihr die Citrus-Produkte von Weleda? Vielleicht sogar die Handcreme? Mögt ihr andere Produkte von Weleda?

Auch interessant:

Mein liebster Kauf in London: Lovely Lip Balm von Andrea Garland
Meine Gesichtspflege (30): Yvonne
News and reviews from the world of organic beauty: 1

Comments are disabled.

19 thoughts on “Spar-Tipp: Weleda Citrus Hand- und Nagelcreme
  • Louisa sagt:

    Diese Handcreme kenne ich noch nicht, aber da meine Alverde Cranberry-Handcreme bald leer ist, werde ich mir die Weleda-Creme mal mitnehmen.
    Wenn du schreibst, dass sie nicht sofort einzieht, ist es dann so ein fettiges, klebriges Gefühl für eine gewisse Zeit? Ich hatte nämlich mal die Citrus Hautcreme und fand den Duft gut, aber sie klebte viel zu sehr. Ich konnte sie nur abends vorm Zubettgehen auftragen und musste Baumwollhandschuhe überziehen.

    Ich finde so Spartipps immer sehr gut, so habe ich letztens nämlich die Weleda Augencreme zum halben Preis gleich drei Mal gekauft, weil sie erst rausgenommen wurde und dann „verbessert“ wieder nach einiger Zeit im Regal stand. Ich frage mich manchmal echt,warum einige Marken (u.a. Alverde) dauernd etwas „verbessern“ müssen. Meistens bemerke ich diese Verbesserung eh nicht oder es ist eine Verschlimmbesserung und ich darf mich gegebenenfalls ärgern und eventuell sogar nach einem anderen Produkt umsehen.

    • beautyjagd sagt:

      Klebrig nicht, aber ca. 15 Minuten lang fühlt es sich sehr eingecremt und leicht fettig an. Sie ist schon eine reichhaltige Handcreme.
      Interessant finde ich, was Du über die Überarbeitung der augencreme schreibst. Genau das dachte ich mir bei der Handcreme auch. In den meisten Fällen wird nur die Verpackung neu designt und in den blöderen Fällen Inhaltsstoffe gegen billigere Zutaten ausgetauscht. Ich werde das mal vergleichen, wenn die Handcreme wieder da sein sollte nach der „Überarbeitung“.

  • keimonish sagt:

    Ich habe immer keine Handcreme extra verwendet sondern immer die Creme genommen, die gerade „an den Händen war“ oder die Körperbutter oder Gesichtscreme. Da ich mir im Beruf nie die Hände eincremen durfte, hatte ich eben nie eine. Für die Nägel hatte ich immer einen Nagelpflegestift.
    Kurz bevor das mit meinem Finger passierte, hab ich mir eine von P2 gekauft (Ultra Intense Handbutter)Aber ich konnte sie noch gar nicht testen,, weil sie auch über Nacht (mit Handschuhen) einziehen soll und ich das nicht konnte, wegen der Schiene.
    DIESE Handcreme von Weleda kenne ich nicht. Wir verwenden vorwiegend Weleda für die Kleinen und ich habe die Sanddorn Pflegemilch, die sehr frisch, zitrusartig riecht und schnell einzieht. Ist eher was für den Sommer. Auch die Granatapfel-Creme (für das Gesicht) hatte ich schon, die ich sehr gut fand. Hab sie aber nicht nachgekauft. Das hatte aber keinen besonderen Grund. Hatte eben andere dann.
    Gut, hier auch Tipps zu finden, wenn ein geliebtes Produkt reduziert zu haben ist. 🙂
    lG

    • beautyjagd sagt:

      Eigentlich ist eine Handcreme von den Zutaten ja meist auch nichts anderes als eine Körpercreme. Die Ultra Intense Handbutter vo P2 hatte ich auch mal, ich fand sie ganz nett, aber nicht so pflegend wie ich es von einer Butter erwartet hatte. Außerdem mochte ich den Geruch nicht so gern. Liebe Grüße!
      PS: Gehts deinem Finger denn besser?

      • keimonish sagt:

        hmm, der Geruch ist mir nicht unangenehm aufgefallen aber auch nicht als etwas Besonderes:-) Muss ich mir wohl doch mal die Zitruscrem „anriechen“, bevor sie teurer wiederkommt ? :-)))
        P.S.: ja, dem geht es besser. Die Schiene trag ich jetzt nur noch nachts und bei bestimmten Hantierungen. Aber er ist noch krumm (soll sich nach ca. 1/2 bis 3/4 Jahr noch geben) und will noch nicht so wie ich will 🙂 Muss paar Übungen machen. Er wird von Tag zu Tag aber besser 🙂
        LG zur.

      • beautyjagd sagt:

        Dann weiter gute Besserung!!
        Und nein, soooo negativ fand ich den Geruch der Handbutter nicht, aber eben sehr konventionell und da habe ich dann schöner riechende Sachen 🙂

  • keimonish sagt:

    Ich war heute 2x Weleda Citrus-Handcreme schnuppern und testen.(fand den Geruch auch sehr gut 🙂 Aber in meinem Biomarkt nebenan, kostet die Creme 7.95 Ruro :-/Eine Probiergröße gab es nicht davon. Sag mal, kann es denn sein, dass die Nägel schon an einem Tag besser, gepflegter werden, durch morgens und nachmittags einmassieren ? Ich habe nämlich z.Z. den Eindruck. Da ich Nägel und Hände seit Dezember nun zwangsläufig etwas vernachlässigt habe in der Pflege, haben sie es bitter nötig…und ich war heute Abend ganz überrascht. Da werd ich doch morgen gleich mal zu dm gehen und sehen, ob sie bei uns auch reduziert ist. Bei Rossman gibt es sie auch aber da war sie nicht reduziert (nur ca. 1 Euro billiger als im Biomarkt)

    • beautyjagd sagt:

      In meinem Biomarkt ist sie auch nicht verbilligt, da kostet sie 7,40 EUR. Aber bei allen dms, bei denen ich war, war sie verbilligt. Ich glaube, dass dm immer besonders schnell ist, das hat man ja an der Rausnahme von Nivea Deko auch gesehen. Und wow, wenn die Citrus-Handcreme schon nach einem Tag wirkt. Ich finde auch, dass sie echt gut pflegt und mag den Geruch ja besonders gern 🙂

      • keimonish sagt:

        naja…an den Nägeln, bilde ich es mir zumindest ein, dass sie irgendwie glatter,gleichmäßiger geworden sind. Ja, stimmt, da ist dm schnell gewesen. Bei Müller füllen sie die Niveatheke immer wieder auf und es kostet noch alles wie immer…..
        na, da hoff ich jetzt mal, dass es sie bei uns noch gibt :-), wenn nicht, kauf ich sie mir sicher auch für den regulären Preis bei Rossmann.;-)
        Gute Nacht und zitronenduftende Träume 🙂

  • keimonish sagt:

    Ich war heute u.a. bei dm und hab mir die Handcreme gekauft. (in der Nacht nehme ich dann die P2) Aber: an dem Schild stand, dass sie schon seit d.17.2.2010 3,95 Euro kostet ? Da hab ich eine Angestellte gefragt, ob ich das falsch verstehe und sie die Creme seit diesem Datum im Sortiment haben, was sie verneinte. Sie wüsste auch nix davon, dass sie aus dem Sortiment genommen werden soll (na gut, DAS sagt ja noch nix, sie wissen es ja oft nicht)Deswegen hab ich sie mir erstmal nur 1x gekauft. (es war auch noch genug da)
    Aber wie auch immer…..ein Spartipp ist es ja auf alle Fälle im Vgl. zu den anderen Anbietern und für mich ist es auch ein sehr guter Pflege-und Dufttipp :-)Wo kann man das denn nachlesen, dass sie ausgelistet wird ?

    • beautyjagd sagt:

      Auf dem Preisschild im Regal steht dann immer ein ganz unten rechts ein „A“ für ausgelistet. Bei meinen dms stand das bei der Citrus Handcreme. Aber von den Listen habe ich ja noch nie was gehört, sind die öffentlich einsehbar? Dass dm intern sowas hat, denke ich mir. Interessant finde ich allerdings, dass die Handcreme schon seit Februar 2010 3,95 EUR gekostet haben soll. Wenn die sich da mal nicht im Jahr vertan haben… Alles mysteriös, aber gut, wir haben die Handcreme ja 😉

      • keimonish sagt:

        Ich hab auch mit der Angestellten darüber gesprochen. Sie meinte auch, dass sie schon seit Anfang 2010 3,95 Euro kostet. Aber ich weiß auch nicht, was das alles nun bedeutet und ob die Angestellte das wirklich so genau weiß, hab ja schon anderes erlebt. Es war allerdings auch eine, die sich um den Wechsel der Preisschilder kümmerte. Ich hatte sie gerade bei „so einer Schilder-Aktion“ „gestört“ mit meiner Frage. Hab schon bei Magi nochmal was dazu geschrieben und sie hat geantwortet…. schau mal:

        http://www.magi-mania.de/rotstickeropfer-glueck-im-unglueck/

        Ja, die Listen hängen öffentlich aus. Bei uns sind sie am Personaleingang/ausgang an einem hellblauen Schild/Brett ganz hinten im dm, da wird jeder einzelne Posten alphabetisch aufgeführt und es war auch aktuell.
        Aber Du hast Recht, WIR haben sie ja nun 🙂 und ich werde mir doch noch eine oder 2 Tuben vorsichtshalber bunkern 🙂 Wenn ich sie nun immer verwenden will, ist das ja auch keine Fehlinvestition.
        lG

      • beautyjagd sagt:

        Ich habe mir gerade mal Magis Kommentar dazu durchgelesen und bin jetzt endgültig verwirrt. Mal sehen, ob die Creme in den nächsten Monaten neu verpackt/überarbeitet wieder kommt. Und gleich morgen werde ich in meinem dm mal nach dieser Liste gucken, hab ich ja noch nie gesehen! Was ich alles lerne durch diesen Blog 😉 Liebe Grüße!

  • keimonish sagt:

    P.S.: die Angestellte hat mich auch auf die Listen aufmerksam gemacht (wusste ich noch nicht), an denen steht, welches Produkt im Preis gesenkt wird/wurde und welches erhöht. Da war die Handcreme nicht dabei.

  • keimonish sagt:

    Wir haben nix falsch gemacht 🙂

    In 2 dm`s bei uns, ist sie schon nicht mehr da und in dem von gestern, habe ich heute mit einem kompetenten Mann gesprochen, der auch sagte, dass sie ausgelistet ist.
    Mit den Schildern, da würden sie nur handeln, wenn von der Zentrale neue Schilder kommen. Und da ist bei DENEN offensichtl. entwas schief gelaufen. Ich hab mir noch 2 Tuben mitgenommen.

    • beautyjagd sagt:

      In meinem Innenstadt-dm gabs heute übrigens die Handcreme auch nicht mehr, ich denke auch, unsere Gedanken waren schon richtig 🙂

  • keimonish sagt:

    …nun ist die Handcreme im letzten dm bei uns auch noch alle.
    Ich habe mir gestern eine Pflanzenölseife von alverde gekauft. Wenn Du den Duft der Handcreme so sehr magst und ein weiteres Sommergefühl haben willst :-)….dann kann ich Dir die grüne Verveine nur empfehlen 🙂 Sie riecht genauso wie die Handcreme 🙂
    Wenn Du es bis nach Deiner Reise nicht vergessen hast, unbedingt probieren 🙂
    Liebe Grüße

    • beautyjagd sagt:

      Verveine mag ich im Sommer sowieso sehr gern! Ich werde die Seife mal beschnuppern 🙂 Danke für den Tipp! Kennst Du die Verveine-Sachen von Occitane? Die haben auch eine sehr schön beduftete Seife in der Serie (und Duschgel, Lotion etc.). Liebe Grüße

  • […] bisherigen Favoriten für diesen Zweck waren die Citrus Handcreme von Weleda oder die Handcreme von Burts Bees. Beide werden schon etwas nervös, weil ich in den […]