International, Nail Polish, OT, Pflegende Kosmetik

Kleiner Einkauf in Roermond

Am Freitag habe ich einen Ausflug nach Roermond unternommen. Das bekannte Outlet-Center habe ich allerdings nicht betreten, sondern bin in der Innenstadt auf Beautyjagd gegangen. Demnächst werde ich mal einen kleinen Beauty-Shopping-Guide für Roermond schreiben. Würde euch das interessieren?

Bis dahin zeige ich euch schon mal meinen Einkauf. Neben den beiden niederländischen Drogeriemarkt-Ketten Etos und Kruidvat gibt es in Roermond erstaunlich viele kleine Läden mit Bio- und Pseudobio-Kosmetik. Dort habe ich den Lipshimmer von Burt’s Bees in „Rhubarb“ und die Gesichtsmaske „Skin Polisher“ von Montagne Jeunesse gekauft.

Im Hema, einem Kaufhaus mit günstigerem Sortiment habe ich die dekorative Kosmetik-Linie der Eigenmarke angesehen. Von ihr stammt der kleine Holopartikel-Nagellack, dessen Basis allerdings transparent ist.

Mia, eine meiner netten Leserinnen hatte mich in einem Kommentar auf die Marke Collistar aufmerksam gemacht, die in den Niederlanden weit verbreitet ist. Die italienische Firma bietet nicht nur pflegende, sondern auch dekorative Produkte an. Mitgenommen habe ich mir einen schwarzgrauen Nagellack mit Hologlitter.

Selbstverständlich habe ich auch bei Etos und Kruidvat einige Zeit verbracht. Bei Kruidvat habe ich tatsächlich in der Catrice-Theke noch den begehrten Highlighting Powder aus der „Enter Wonderland“-LE gefunden. Außerdem habe ich Sonnencreme, Duschgel und Zahnpasta gekauft.

Die Sonnenmilch der Eigenmarke von Kruidvat riecht leicht nussig, was mir gefällt.  Das Duschgel von Bourjois stammt aus der Mineral-Serie und enthält angeblich Rosenquartz. Auf jeden Fall duftet es rosig-frisch. Auch die Zahnpasta von Zendium mit dem lustigen Gorilla ist übrigens eine Empfehlung aus der Leserschaft.

Sephora gibt es übrigens auch in Roermond, er befindet sich im Kaufhaus „V&D“. Ich habe es tatsächlich geschafft und nichts gekauft (ich war aber auch in der letzten Zeit häufig in Sephoras).

Selbstverständlich kann ich nicht aus den Niederlanden abfahren, bevor ich nicht in einem der Supermärkte wie Jumbo oder Albert Heijn war.

Um Vla, den flüssigen Pudding, komme ich eigentlich nie herum, genauso wenig um den Frühstückskuchen. Außerdem kaufte ich scharfe Soße aus Surinam, Limburger Käse, Tijgerbrood, Bananensirup zum Aufstreichen, Kokosbelag in Scheiben und natürlich Fruchtgummi in Tierform von Katja. Gestern morgen habe ich bereits typisch niederländisch gefrühstückt 🙂 .

Leider mag ich kein Lakritz, denn dafür sind die Niederlande ein Paradies. Zum daran Gewöhnen habe ich mir ein kleines Döschen „Zwart Wit Zoet“ mitgenommen, Süßholz und Salmiaksalz in Pulverform zum Schlecken. Ich finde es herrlich altmodisch, wenn nur der Geschmack nicht wäre 😉 .

Wohnt ihr auch in einer Grenzregion? Fahrt ihr öfter zum Einkaufen ins benachbarte Ausland? Wart ihr schon mal in Roermond oder Maastricht? Kennt ihr Produkte von meinem Einkauf? Mögt ihr Lakritz?

Auch interessant:

Abenteuer Muji: Gesichtsmasken in Tablettenform
Nagellacke erklären Portugal 3: Fado
Die begehbare Birchbox im Kaufhaus Bon Marché in Paris

Comments are disabled.

24 thoughts on “Kleiner Einkauf in Roermond
  • Naekubi sagt:

    Ein kleiner Niederlande-Shopping-Guide wäre schon cool, wer weiß, wohin ich noch reise? 😉
    Leider wohne ich an keiner Landesgrenze, sonst würde ich das sicherlich mal nutzen, dort nach Nagellacken und anderem Kram zu stöbern.

    Einen Swatch des dunkelgrauen Lackes würde ich auch gerne sehen, wenn sich das einrichten lässt. 🙂

  • Klaine sagt:

    Ich war erst einmal in Holland und damals habe ich ausgiebig bei Hema geshoppt. Dieser Laden ist ein Traum für mich. Zumal ich Stifte liebe und die ganz tolle Kugelschreiber haben, die sehr günstig sind.
    Ich freue mich schon, wenn ich irgendwann nochmal nach Holland komme. Da war es wirklich schön und die Leute waren sehr freundlich.
    Der Lipshimmer in Rhubarb ist mein Liebling. Für mich ist es eine YLBB Farbe und ich mag den wirklich gerne. Ich habe fast alle Farben davon (mir mal günstig im Pack besorgt).
    LG

    • beautyjagd sagt:

      Ich habe auch zwischen Watermelon und Rhubarb geschwankt, weil ich nicht wusste, welchen ich nehmen sollte. Mir gefällt Rhubarb auf meinen Lippen auch sehr gut 🙂 Und das nächste Mal werde ich mal auf die Schreibwaren bei Hema achten, das habe ich gar nicht getan. Liebe Grüße

  • jettie sagt:

    Huhu, schöner selektiver Haul! Ich bin auch absolut Anti-Lakritz-Fraktion und stehe immer enttäuscht vor den Regalen, wenn es mal wieder keine leckeren Sachen gibt aber dafür die Lakritzregale prall gefüllt sind. 🙁 War letztens auch in Roermond, aber im Outlet 🙂 War auch hübsch dort! 😉 Lieve groetjes!

  • Mia sagt:

    Bin schon sehr gespannt auf Deinen Eindruck und einen Swatch von beiden Lacken 🙂

    Lustig, dass Dich das Outlet auch so kaltgelassen hat wie mich, das Städtchen fand ich viel spannender vor allem bei schönstem Wetter war das wirklich ein traumhafter Tag/Abend…was ich schade finde ist, dass die Läden in der Innenstadt in Holland generell so früh dicht machen (da sind wir in Deutschland ja richtig verwöhnt dagegen), aber dafür habe ich auch noch den Supermarkteinkauf getätigt. Was mich ein bisschen beängstigt ist, dass ich bis auf den Käse und die Soße genau die gleichen Sachen im Einkaufskorb hatte wie Du *lach*

    Das bekomme ich richtig Lust zumindest mal wieder nach Frankreich/Strasbourg oder Metz zu fahren und ein bisschen Sephora und andere ausländische Drogerie/Parfümerieluft zu schnuppern…und in den Supermärkten dort gibt es (leider) auch ganz viel leckeren Kram…hach, ich liebe fremde Städte einfach 🙂 Hast Du Dir bei Sephora in Roermond die Cargosachen zumindest angeschaut ? Da ich nicht so der Blushfan bin habe ich nichts gekauft, dazu sind die Preise mir zu teuer, aber als Beautyjunkie schaut man sich fremde Marken ja gerne an auch wenn man nichts erbeutet 😉 Und Cargo habe ich dort das erste Mal in einem Sephora bewusst gesehen 🙂

    LG Mia

    P.S. Falls Du zu dem Nagellack von Collistar auch gleich den Lipgloss reviewen magst, lasse ich Dir gerne ne Abfüllung zukommen…er liegt bei mir noch in der *unbenutzt, schäm Dich Du Beautyraffzahn* Schublade ^^Den Lidschatten habe ich immerhin schon auf ner schwarzen MAC Paintpotbase getragen 😉

    • beautyjagd sagt:

      Das ist ja unglaublich, du hast fast das gleiche gekauft! Bist Du auch so eine „ich kenne es nicht, also muss ich es probieren“-Frau in Supermärkten 🙂 🙂 ? Klar habe ich die Blushes von Cargo untersucht, da sind zwei-drei sehr sehr schöne dabei, aber ich habe mich zusammen gerissen 😉 . Dein Angebot mit dem Lipgloss ist supernett 🙂 Ist das einer dieser in den verdrehten Verpackungen? Die sahen gut aus. Liebe Grüße 🙂

  • Mia sagt:

    Aber sowas von *lach, ganz schlimm ist es wenn auch noch „neu“ dabei steht 😉 Vor allem habe ich keine Ahnung was ich mit dem „Zwart Wit Zoet“ machen soll, ich mag doch gar keine Lakritze…also maximal wenn es zwischen so Haribocoloradomasse eingeklemmt ist…aber pur *brrrr* Bezüglich Lipgloss schreibe ich ne Mail 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Das mit dem „neu“ trifft bei mir genauso zu *lach*!!!! Und echt unfassbar, dass du auch diesen „Zwart Wit Zoet“ gekauft hast, bei mir steht er nach einem Versuch auch etwas vernachlässigt herum 😉 Liebe Grüße

  • Louisa sagt:

    Da meine Eltern in der Nähe zur niederländischen Grenze wohnen, war ich schon einiger Male in einigen größeren niederländischen Städten.
    Da das aber schon länger her ist und mein kosmetisches Interesse noch eher gering war, habe ich nie das Parfümerie- und Drogerie-Sortiment unter die Lupe genommen. Ich fände so einen Einkaufsguide also schon sehr praktisch, weil ich dann mal selber gezielt z.B. nach Roermond fahren würde. Das Outlet fand ich damals übrigens gar nicht überzeugend.

    Was ich immer im Supermarkt hole, ist Vla. Ich liebe ihn einfach!!! Und es gibt so viele tolle Sorten. Besonders die zur Weihnachtszeit sind toll (irgendwas mit Apfel hatte ich mal, dass war ungelogen der beste Vla, den ich jemals gegessen habe).
    Lakritz kaufe ich selten, weil ich einfach sehr selten da Lust drauf habe und dann eher spontan hier bei mir etwas kaufe.
    Katja-Produkte vertrage ich leider nicht, Kajes hingegen schon (keine Ahnung warum).
    Aufstrich muss eigentlich auch immer mit, z.B. die Schokoflocken und bei Gebäck muss ich auch immer nach was Leckerem Ausschau halten. Niederländische Supermärkte sind einfach toll, weil es soviel Neues und Unbekanntes gibt!

    • beautyjagd sagt:

      Es gibt Weihnachts-Vla? Das ist ja der Hammer. Die Schokoflocken zum Frühstück habe ich das letzte Mal mitgenommen, deswegen jetzt das Kokosbrood 🙂 Ich bin ganz deiner Meinung, niederländische Supermärkte sind supertoll 🙂

  • mylanqolia sagt:

    Hat Etos nicht auch eine Eigenmarke? Gibt es eigentlich dort Duochrome-Lidschatten? Ich kenne nur Hema, weil es eine Filiale in meiner Nachbarstadt gibt, aber dort gibt es keine Lidschatten, die meinem Beuteschema gerecht werden. Ich vermisse übrigens die niederländischen Pommes. Echt lekker! 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Doch ja, Etos hat eine Eigenmarke, aber mich hat spontan nichts gelockt, auch wenn manche Sachen ganz nett aussahen. Duochrome-Lidschatten habe ich leider nicht gesehen, auch nicht bei Hema.
      Übrigens habe ich selbstverständlich niederländische Friten gegessen, mit Special-Soße (also mit Ketchup, Mayo und Zwiebeln) 🙂 🙂 Lekker !

  • […] habe in meinem Post über meinen Einkauf in Roermond ganz unterschlagen, dass ich noch in einigen Buchhandlungen war. Ich kann nicht wirklich […]

  • Ich wäre jetzt bereit für einen kleinen Guide. 😀

    Eots, Kruidvat und Hema kenne ich, Albert Heijn ist mein Buddy. 😀
    Mich würden die Sachen abseits der „großen Namen“ interessieren, vielleicht hast du da noch den einen oder anderen Tipp? 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ah, Du erinnerst mich an meine Guides! Roermond wollte ich schon längst schreiben, Lissabon auch *räusper* . Also, ich erinnere mich außer den von dir genannten Läden an Ici Paris XL, an De Tuinen (da gibts Burts Bees und Biokosmetik), in Rozemarin&Thym ebenfalls Biokosmetik (oder das, was sich dafür hält 😉 ), im Kaufhaus V&D gibts Sephora. Meine Notizen habe ich allerdings zu Hause, also welche Marken es wo gibt. Vielleicht hilft dir das schon mal? Liebe Grüße 🙂

      • Mia sagt:

        Es gibt noch einen Douglas der Collistar u.a. führt, auch Nagellacke wie Herome etc in grosser Auswahl.

      • Sephora hatte ich auch auf der Liste, bei Ici Paris finde ich nie etwas, warum auch immer. 😀

        Den Rest schaue ich mir an, wollte vielleicht nächste Woche schon fahren. Aber die Stadt läuft ja nicht weg und ich kann nochmal fahren. 😉

        Danke schon mal! 🙂

      • beautyjagd sagt:

        Viel Spüaß auf jeden Fall, du findest bestimmt was 🙂 🙂 . Nagellacke von Koh gibts bei Douglas, aber die waren auch nicht billiger als bei uns.

      • Danke Mia, notier!

        Die coolen Aktionen gibt es immer wenn ich nicht da bin, es ist mein Fluch. 😀

  • Mia sagt:

    Vorletzte Woche gab es eine tolle Aktion in Holland: 3 Sephora Eigenmarke Deko Produkte für zusammen 10 Euro. Bei den Preisen sonst einzeln, ein toller Schnapper. Und der Roermond Sephora hat auch oft Aktionen mit Prozenten 🙂 Bevor ich in Roermond war, war ich endlich mal in Lüttich und dank Deines tollen Guides bin ich gut und schnell fündig geworden, hab so tolle Sachen gefunden, da will ich wieder hin 🙂 Und nun hab ich erfahren Maastricht hätte auch einen V&D mit Sephora ? Dann müsste ich ja nichtmal nach Roermond, sondern nur ca. 40km weiter.

    • beautyjagd sagt:

      Ja, im V&D in Maastricht gibt es auch einen Sephora 🙂 . Und die Aktionen klingen ja toll, ich nehme an, du hast ordentlich zugeschlagen 😉 .

  • Mia sagt:

    Was ist ordentlich 😉 ? Na, ja ich habe immerhin 30 Euro dagelassen, vor allem für Produkte, die ich sonst nicht so sehr favorisiere: Lippensachen (2 Lip Gloss, 2 Kajal Stifte, 1 Lippenstift, 2 matte Lipgloss, dann noch 2 Kajals. Ansonsten bin ich doch der Nagellack und Lidschatten Fan 😉 Aber Lidschatten waren schon sehr ausgesucht, und bei den Nagellacken habe ich schon die interessanten Farben von Sephora.Spass hat es gemacht *freu* Ich habe firmenintern den Job gewechselt und darf nun noch mehr Reisen (was auch stressig ist) aber ich freue mich wenn ich in Zukunft wieder mal in die Ecke komme…hast Du eventuell Tips für Maasstricht ? Für Lüttich möchte ich nächstes Mal mehr Zeit haben (hatte quasi nur nen halben Tag dort, aber immerhin :-))

    • beautyjagd sagt:

      Ah, du darfst noch mehr Reisen? Auf jeden Fall Glückwunsch zum neuen Job 🙂 !
      Ich war jetzt schon länger nicht mehr in Maastricht, da gibt es aber ähnliche Shops in Roermond, auf Anhieb fällt mir leider nicht zusätzliches ein, sorry!