International, Körperpflege, Naturkosmetik

Bio Beauté by Nuxe: High Nutrition Bodylotion mit Cold Cream

In Paris habe ich gleich an meinem ersten Tag diese neue Bodylotion von Bio Beauté by Nuxe in einer Parapharmacie entdeckt. Bio Beauté by Nuxe ist die Biomarke der traditionellen französischen Apotheken-Kosmetikmarke Nuxe, die 2007 auf den Markt gebracht wurde.

Das Sortiment erweitert sich schrittweise. Ich habe lange die Handcreme aus der Serie verwendet, mir im letzten Jahr den Lippenbalsam zugelegt und im Sommer die flüssige Mineralfoundation vorgestellt. Das Sortiment ist von Ecocert zertifiziert.

Ich finde die Sachen von Bio Beauté interessant und beobachte, welche neuen Produkte es gibt. In diesem Winter wurde eine neue Pflegelinie lanciert, die für trockene und sensible Haut geeignet sein soll. Sie heißt Haute Nutrition bzw. High Nutrition und besteht aus einer Gesichtscreme, einem Waschstück, einer Handcreme und eben der Bodylotion.

In den Mittelpunkt des Marketings wurde die Cold Cream gestellt, die in der Bodylotion enthalten ist. Sie besteht aus Bienenwachs, Mandelöl und Rosenwasser und soll eine aufbauende Schutzwirkung für raue Haut haben.

Die Bodylotion gibt es in zwei Größen, einer großen Flasche mit Pumpspender und einer kleineren Tube, die ich mir gekauft habe. Sie enthält 150 ml. Die Gestaltung der Verpackungen finde ich gelungen, die Tube ist in einem zarten Fliederton gehalten und sieht dadurch ansprechend aus.

Ich hatte die Textur der Bodylotion fest und entsprechend reichhaltig erwartet. Das ist aber gar nicht (zu sehr) der Fall. Die Bodylotion ist cremig und lässt sich sehr gut verteilen:

Sie zieht relativ schnell ein und hinterlässt einen leichten (aber nicht schmierigen oder klebrigen) Film auf der Haut. Ich empfinde die Bodylotion von der Pflegewirkung her als ähnlich reichhaltig wie eine „normale“ pflegende Bodylotion von z.B. i+m.

Der Duft der Bodylotion ist von Mandel-Aroma geprägt und passt damit schön in die Winterzeit. Mir wäre es allerdings noch lieber gewesen, wenn der Duft etwas natürlicher bzw. dezenter ausgefallen wäre. Er verfliegt jedoch nach einiger Zeit und schwächt sich deutlich ab.

Die Inhaltsstoffe basieren neben Wasser auf Kokosöl (nicht in Bio-Qualität), verarbeiteten pflanzlichen Ölen und Jojobaöl:

Der Bioanteil der Bodylotion beträgt 14,9%. 98,7% der Bestandteile sind natürlichen Urspungs. Die Bodylotion ist von Ecocert als Bio- und Naturkosmetik zertifiziert.

Ich habe für die 150ml-Tube der Lait Haute Nutrition au Cold Cream Naturel 12,90 EUR bezahlt. Erhältlich sind Produkte von Bio Beauté by Nuxe in Frankreich in Kaufhäusern sowie Apotheken und Parapharmacien. Obwohl die Produkte auch auf Deutsch beschriftet sind, kenne ich bisher keine Verkaufsstelle in Deutschland. In den Nachbarländern wie der Schweiz oder Belgien gibt es Bio Beauté by Nuxe zu kaufen.

Mein Fazit: Liebhaberinnen von Düften mit Mandel-Aroma wird diese Bodylotion gefallen. Sie pflegt gut, ist aber nicht so reichhaltig wie ich es aufgrund der Beschreibung gedacht hatte. Für durchschnittlich trockene Haut halte ich sie gut geeignet.

Kennt ihr die Marke Bio Beauté by Nuxe? Verwendet ihr Cold Creams? Mögt ihr Mandel-Aroma?

Auch interessant:

Rescue Beauty Lounge: The Real Housewives of the Tudor Dynasty
Alverde: Gesichtsöl Wildrose
Eine gute Nacht mit Primavera

Comments are disabled.

6 thoughts on “Bio Beauté by Nuxe: High Nutrition Bodylotion mit Cold Cream
  • Jana sagt:

    Ich verwende Cold Cream, oh ja! Im Moment die von Weleda als Gesichtspflege für tagsüber. Sehr fettig, sehr reichhaltig, sehr schützend. Ich nehme sie aber wirklich nur ganz dünn und dann speckt sie mich auch nicht so zu 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Die Cremes von Martina Gebhardt heißen zwar nicht Coldcream (bis auf die Wintercream), aber sind pur aufgetragen ja auch schön fettig. Auf meinen Wangen setze ich sie zurzeit auch dicker als im Sommer ein (wie du auch so, dass es nach kurzer Einziehzeit nicht mehr speckig aussieht).

      • Jana sagt:

        Ja, seit ein paar Wochen habe ich in meiner anderen Wohnung (also nur am Wochenende) die MG Rosencreme in Gebrauch. Und die ist, wie du sagst, auch schön reichhaltig. Ich mag sie bislang ziemlich gern 🙂

  • keimonish sagt:

    Wenn es richtig kalt ist und ich mich draußen auch aufhalte, verwende ich auch Cold-cremes.
    Mandelaroma mag ich sehr gern riechen:-) Dann wär die Bodylotion etwas für mich 🙂

    (Bloß gut, dass Du ENDLICH mal wieder eine Bodylotion gekauft hast…….:-P:-):-) )

    • beautyjagd sagt:

      Ja, endlich mal wieder Bodylotion, nicht wahr 😉 😉 Ich gestehe, ich bin dafür sehr anfällig 🙂 . Sie sind so unkompliziert zu testen und wenn mich dann ein Duft anspricht, tja dann…

  • […] Eine Review zur Bio Beauté by NUXE Bodylotion findet ihr bei Julie von beautyjagd. […]