Dekorative Kosmetik, High End, Naturkosmetik

Zuii Organic: Flora Lipstick in Classic Red

Manchmal verliere ich grundlos Produkte aus den Augen, die ich schon längst auf dem Blog vorstellen wollte. Gut, dass sich die Marke Zuii Organic auf der Vivaness präsentierte und mich so an meine Schätzchen zu Hause erinnerte. Nun nutze ich gleich die Gelegenheit und stelle hier zuerst meinen Lippenstift von Zuii in der Nuance Classic Red vor.

Letztes Jahr im September habe ich im französischen Bioladen La Vie Saine in Dijon das Sortiment der australischen Marke Zuii Organic entdeckt. Ich kannte Zuii bis dahin nur aus dem Internet, hatte die Produkte jedoch noch nie in einem Geschäft gesehen.

Zuii Organic bietet seit der Gründung im Jahr 2008 dekorative Kosmetik an, die sich als Blumen- und Blütenkosmetik bezeichnet. Der Grund dafür ist, dass die pudrigen Produkte statt auf Talkum oder Reispuder auf zermahlenen Pflanzenextrakten basieren. Auch die cremigen Produkte enthalten viele pflanzliche Stoffe. Auf synthetische oder petrochemische Bestandteile sowie auf Parabene wird grundsätzlich verzichtet.

Das Sortiment von Zuii umfasst gepresste pudrige sowie flüssige Foundations (11 bzw. 9 Nuancen), pudrige Blushes (5 Nuancen), pudrige Lidschatten (30 Nuancen), Lippenstifte (18 Nuancen), Lipglosse (9 Nuancen) sowie Mascara in vier Farben. Das Blau der Mascara ist so knallig, dass Beate von der Naturdrogerie und ich uns beim Testen vor Begeisterung gar nicht mehr eingekriegt haben 😉 . Außerdem wird ein kleines Sortiment an Pinseln angeboten.

In Frankreich habe ich im Herbst eine flüssige Foundation, zwei Lidschatten und diesen Lippenstift gekauft. Ich werde alle Sachen nach und nach auf dem Blog zeigen. Auf meiner Wunschliste stehen nach dem Messebesuch nun noch die pudrige Foundation und natürlich die blaue Mascara.

Noch ist Zuii nicht oft in Deutschland vertreten. Aber ich bin bester Dinge, dass man das Sortiment bald häufiger vorfinden wird. Auf der Homepage sind bisher sechs deutsche Verkaufsstellen (und je eine in Österreich und der Schweiz) gelistet.

Die Nuance Classic Red der Lippenstifte von Zuii hat mich sofort angesprungen. Selten habe ich im Sortiment eines Herstellers von Naturkosmetik einen solch strahlenden Rotton gesehen. Ich trage Classic Red an Tagen, an denen mir nach einem Statement-Look zumute ist.

Verpackt ist der Lippenstift in einer schlichten schwarzen Hülse, die mit dem Markennamen Zuii beschriftet ist. Den Umkarton könnt ihr oben im Foto sehen:

Damit man sich das Rot besser vorstellen kann, habe ich Classic Red neben einer Reihe von anderen Lippenstiften geswatcht. Ihr könnt das Foto zum Vergrößern anklicken!

Ganz links der klassische Rotton, den seit Jetties Mission wohl fast jede Beauty zu Hause hat 😉 : Russian Red von M.A.C., ein stark pigmentiertes, leicht blaustichiges Rot. Daneben folgt Classic Red von Zuii, der ein ganzes Stück heller ist und deutlich knalliger wirkt. Ich empfinde Classic Red als relativ neutrales Rot, das einen Hauch Pink enthält.

Beide Lippenstifte haben ein mattes Finish, was sie von den folgenden Farben auf dem Swatch unterscheidet. Diese sind eher glänzend oder satiniert. Alverdes und Alterras Cherry gehen deutlich mehr ins Rosa als Classic Red und sind entsprechend zurückhaltender. Red Salsa von Alterra ist wiederum deutlich wärmer und orangestichiger. Bei Elegant Red von Alverde handelt es sich um ein blaustichiges, dunkleres Rot (und ähnelt Russian Red, jedoch ist das Finish unterschiedlich).

Classic Red ist gut pigmentiert, jedoch nicht so farbstark wie Russian Red, was ich angenehm finde. Das Finish des Zuii-Lippenstiftes ist matt. Die Textur des Lippenstiftes ist etwas fester, jedoch nicht pastig. Mit einem Lippenpinsel lässt sich die Farbe exakt auftragen, was bei dieser knalligen Farbe sowieso zu einem besseren Ergebnis führt.

Die Farbe haftet sehr gut auf den Lippen und kriecht nicht in die Lippenfältchen. Ohne Essen hält Classic Red über mehrere Stunden, er übersteht sogar kleinere Mahlzeiten gut.

Auf den Lippen fühlt sich Classic Red angenehm leicht an und klebt kaum. Ich trage unter dem Lippenstift einen Hauch Pflege auf, da ich eher trockene Lippen habe. Als besonders pflegend empfinde ich den Lippenstift nicht, allerdings trocknet er meine Lippen auch nicht aus. (Ich trage die auffallende Farbe nicht täglich, deswegen kann ich über die pflegende Wirkung beim ständigen Dauergebrauch nichts sagen.)

Übrigens duftet der Lippenstift leicht rosig, der Geruch ist jedoch nur direkt am Stift zu bemerken.

Die Inhaltsstoffe sind von der australischen Regierung biozertifiziert und basieren auf verarbeitetem Kokosnussöl, Sonnenblumenöl, Rizinusöl und Jojobaöl sowie Carnauba- und Bienenwachs:

Der Lippenstift enthält 4 gr und hat in Frankreich 17,90 EUR gekostet. In Deutschland gibt es Produkte von Zuii in diesen Geschäften. In Deutschland kostet ein Lippenstift von Zuii 24,90 EUR.

Mein Fazit: Classic Red von Zuii Organics ist ein mattes und nicht zu dunkles Rot, das sich perfekt für den Statement-Look eignet. Die Textur des Lippenstiftes ist eher fest, aber nicht pastig. Classic Red trocknet die Lippen nicht aus und trägt sich angenehm. Die Haltbarkeit ist sehr gut, ich kenne keinen NK-Lippenstift, der besser hält. (Und aus dem konventionellen Bereich können auch nicht so viele mithalten.)

Kennt ihr die Marke Zuii Organics? Habt ihr vielleicht sogar etwas davon? Welches ist euer liebstes Knallrot auf den Lippen?

Auch interessant:

Säihke Softening Toner und Lumous Serum von Mia Höytö
News and reviews from the world of organic beauty: 17
Hello L.A.!

Comments are disabled.

41 thoughts on “Zuii Organic: Flora Lipstick in Classic Red
  • lilalila sagt:

    Wie süß: Blumen für ihr Gesicht =D. Also die Marke spricht mich wirklich an. Ohne Talk, schöne Farben und schönes Design… Jetzt müsste sie nur einfacher erhältlich sein..
    Ich trage eigentlich nie roten Lippenstift, höchstens mal Abends, deswegen habe ich da gar keinen Favorit, nur lieber matt als glänzend.

  • Von der Marke hatte ich noch nie gehört, aber deine Beschreibung macht mich sehr neugierig auf weitere Produkte!

    Der Lippenstift sieht schon mal sehr schön aus, die Vergleichsswatches finde ich sehr hilfreich. Ich versuche mich im Moment auch wegzubewegen vom ewigen Nude auf den Lippen, beginne aber erst mal mit sheeren Lippenstiften. Vielleicht ist Zuii ja hier erhältlich, bis ich mich an dieses knallige Rot wage;)

  • Bei den Verkaufsstellen können wir bald behilflich sein. 😉

    Sobald die Formalitäten erledigt sind, haben wir die komplette Palette im Sortiment. Die Produkte haben uns voll überzeugt und im Gegensatz zu anderen Herstellern ist die Erstaufnahme nicht unverschämt teuer. Blütenkosmetik – spitze! 🙂

    @beautyjagd Du hast ja sicher schon auf der Messe mitbekommen wie begeistert wir waren. Blauer und grüner Mascara: ein Traum. Jetzt fehlen nur noch passende Kajalstifte.

    Viele liebe Grüße aus Mainz
    Die Naturdrogerie

    • beautyjagd sagt:

      Juhu, das ist super! Wenn ihr das Sortiment da habt, komme ich aber mal angefahren, um mir alles noch genauer anzugucken 🙂 . Dann kann ich mir auch die passende pudrige Foundation kaufen, ohne ins Blinde bestellen zu müssen. Liebe Grüße

  • keimonish sagt:

    …statt auf Talkum oder Reispuder auf zermahlenen Pflanzenextrakten basieren….

    das klingt ja interessant 🙂 Da würde mich ein Vergleich der Puder mal interessieren. Muss ich mal suchen, ob es da im Netz schon was dazu gibt.

    Sheere Lippenstiftfarben mag ich im Moment auch lieber aber die bei Dir enthaltenen
    Alterra und Alverde…-rote Farben hab ich auch und benutze sie auch. Generell mehr bläulich rote Farben so wie Russian Red (den ich nicht habe)

    • beautyjagd sagt:

      Genau aus diesem Grund möchte ich den Puder unbedingt probieren und mit anderen vergleichen! Ich finde das Blumen-Konzept auch sehr originell. Die Gründerin war in Nürnberg auch vor Ort und ist eine starke Persönlichkeit.

      • keimonish sagt:

        Dann warte ich mal geduldig, bis Du es bekommen kannst und vergleichst 🙂
        Ich glaube auch, dass, wenn so eine Persönlichkeit dahinter steht….man sie auch kennenlernen konnte, man dann eine besondere Beziehung zur Marke (und zum Konzept) haben kann….wenn diese Persönlichkeit einem zusagt. (genauso auch umgekehrt….wenn diese einem unsympathisch ist ?!)

  • Anna sagt:

    Tolles Bericht, tolle Farben! ich habe noch keine Erfahrung mit Zuii Organics gemacht, habe aber vor, bei meinem nächsten Strassburg – WE den Ausschau danach zu halten!

  • Ursula sagt:

    Ich oute mich: ich bin total immun gegen Mac, weil mich die Produkte einfach nicht anmachen und sowohl der Hype darum als auch die Preise eher abschrecken. Vergleichbare Summen gebe ich lieber für gute Naturkosmetik aus und lasse mich dann eher von solchen Blogposts wie dieser Produktvorstellung hier anfixen.
    Dummerweise habe ich „mein“ Rot wieder verloren, da es von der Firma Lavera nicht mehr produziert wird. Seitdem bin ich auf der Suche, aber die meisten Rottöne, die mir gefallen, sind leider zu blaustichig. Ich hab‘ noch ein uruuuraltes Rubinrot von Alverde hier herumfliegen, aber den finde ich eigentlich zu hell. *seufz*

    • @Ursula: Vielleicht wäre der Dr.Hauschka Inner Glow 13 etwas für Dich? Den finde ich eigentlich recht satt und nicht zu blaustichig. Und dann gibt es noch marie w. Kostet zwar, aber die Rottöne finde ich super.

      Bei Zuii muss ich mir die beiden Rottöne noch mal „live“ anschauen. Auf der Messe ist das Licht meist nicht so berauschend. Ich fand sie aber beide einen Tick bläulich. Ich würde aber nicht meine dafür ins Feuer legen. 😉

      Viele liebe Grüße aus Mainz
      Die Naturdrogerie

    • beautyjagd sagt:

      Das ist immer blöd, wenn die Lieblingsfarbe verändert oder aus dem Programm genommen wird 🙁 . (Und dass dir der Hype um MAC auf die Nerven geht, kann ich gut verstehen.) Ich drücke dir die Daumen, dass du wieder eine gute Lieblingsfarbe findest 🙂 !

      • Ursula sagt:

        @ Naturdrogerie: Danke für die Tipps 🙂
        Die Lippenstifte von Dr. Hauschka wollte ich ohnehin mal genauer unter die Lupe nehmen. Da gibt es einen Ton namens „Warm Red“, was sich, wie ich finde, sehr viel versprechend anhört.
        @ Beautyjagd: Ja, das war ein Drama! Mein Naturkosmetikladen hat den Lippenstift extra für mich noch einmal nachbestellt, bevor er ganz aus dem Handel verschwand. Leider sind auch diese Reserven mittlerweile aufgebraucht. Diesem Lippenstift trauere ich immer noch hinterher, er war einfach perfekt.

  • Andreea sagt:

    Alles was ohne Talkum auskommt ist schon mal interessant 🙂 finde es schwierig weil sich die Produkte im NK Bereich irgendwann einfach zu sehr ähneln.
    Meist will man auf Nummer sicher gehen und macht eben gängige Sachen, so dass drei Firmen zu 95% den gleichen Rotton anbieten.

    Aber durch die Nachfrage wird es besser – und wenn ich nochmal marie w. höre bestelle ich! (aber erst nach Gehaltserhöhung :-P)

  • Vamp sagt:

    Zuii klingt echt innovativ 😀
    Was mich stört, dass es auf der Homepage nicht steht, wer für die Marke in Deutschland verantwortlich ist, bzw. es keinen gibt. Das Make-up hört sich auf der Zuii-Webseite sehr gut an, nur schade, dass man nirgends Proben bestellen kann. :/ Wenn jemand doch weißt wo, dann her damit 😀
    Ich weiß, dass du den Post noch schreibst, aber kann du mir sagen, ob du das Make-up empfehlen würdest? Kann den Post kaum abwarten (ich Ungedulds-Kind) 😉
    Liebe Grüße allerseits

    • beautyjagd sagt:

      Die Produkte von Zuii werden in Deutschland von BonaNatura vertrieben, die auf der Homepage auch genannt sind. Der Vertrieb sitzt zwar in Tschechien, aber wird von einem Schweizer vertreten (den ich auf der Messe auch gesprochen habe). Ich habe das Gefühl, dass der Vertrieb gerade erst loslegt. Ob man dort auch Pröbchen bekommt, weiß ich aber nicht.
      Die flüssige Foundation ist richtig schön deckend, was in NK-Qualität selten ist. Mir gefällt sie gut, auch weil das Finish matt-satiniert ist. Liebe Grüße

      • keimonish sagt:

        DIE klingt ja wirklich toll 🙂 ……hab es mir gerade durchgelesen.

      • beautyjagd sagt:

        Blöd ist nur, dass ich eine Nuance habe, die kurz nach dem Urlaub passend war – und gerade zu dunkel ist. Ich „muss“ mir demnächst noch eine hellere zulegen!

      • Vamp sagt:

        Danke für die Antwort. Ich fand das schon merkwürdig, dass da Tschechische Adresse angegeben war und keine Deutsche. 😉 Schon irgendwie lustig: Australische Naturkosmetik, die in Deutschland durch einen Schweizer, der in Tschechien sesshaft ist, vertrieben wird. Hoffentlich gibt es bald mehr Online-Shops, die die Produkte verkaufen.

        Deine Beschreibung klingt echt toll, so eine Foundation, in der passenden Farbe, könnte ich mir gut an mir vorstellen. Hast du dir alle Farben angesehen? Ich bin gelblich bis olivig und es gibt eine Nuance, die olive light heißt, weißt du zufällig noch wie hell sie war?

        Ich habe mich durch deinen Blog durchgelesen und finde ihn sehr gut. Du animierst mich mehr NK zu benutzen und das find ich toll. So viele neue Marken habe ich hier entdeckt, von denen ich noch nie etwas gehört habe. 😉

      • beautyjagd sagt:

        Leider kenne ich die Farben nicht gut genug, um eine verlässliche Auskunft geben zu können. Ich weiß nur, dass Kaddi, die ziemlich hell ist und einen olivlichen Teint hat, mit einer der Foundationfarben von Zuii zufrieden war. Vielleicht meldet sie sich hier nochmal, welche Nuance das war 🙂 ?
        Und danke für das Kompliment zu meinem Blog!

      • beautyjagd sagt:

        Ich habe bei Kaddi nachgefragt, sie ist sehr hell (so ungefähr NC 15 bei MAC), und die Nuance Olive Light hat gut zu ihr gepasst.

      • keimonish sagt:

        …da Du einen etwas helleren Hautton hast als ich, wäre sie für mich evtl. passend ?! Was hast Du denn für einen Farbton ? Wenn dann Zuii bei „Die Naturdrogerie“ verfügbar ist, könnte ich mich ja daran orientieren ?

        Ob es Zuii denn auch in Tschechien geben könnte ? Aber wohl eher nicht, habe schon gegoogelt und nix gefunden. Ganz schön verzwickte Handelswege, wie ich hier lesen konnte :-);-)

      • beautyjagd sagt:

        Doch, Zuii gibt es in Tschechien, hier ist die Liste der Läden: http://www.zuiiorganic.cz/pages/Contact-Us.html Vielleicht hast du ja Glück und kannst auf deiner Reise das Sortiment angucken. Ich möchte auch unbedingt die Foundationfarben nochmals ansehen, denn ich wüsste auch nicht so recht, welchen Ton ich zurzeit bräuchte. Übrigens besitze ich die Nuance Natural Medium, jetzt bin ich mindestens zwei Töne heller.

      • keimonish sagt:

        Natural medium hatte ich mir auf den Bildern der HP auch für mich gedacht. Aber man kann sich da ja auch täuschen. Vllt. bräuchte ich da wenigstens EINEN Ton heller.
        Ist eben immer besser, es in natura zu sehen.
        GAAAANz lieben Dank fürs Suchen….ich hatte andersherum gesucht …bei Googel :Zuii in Prag eingegeben…..(dabei weiß ich ja eigentlich auch DIESEN Weg :-(:-) )
        Natural Body Care ist in der Nähe vom Wenzelsplatz 🙂
        Da werde ich mal mein Glück versuchen…….dauert ja noch ein bissel…..;-)

      • Vamp sagt:

        Ich habe gestern noch nach Swatches zu der flüssigen Foundation gesucht und nur ein wirklich brauchbares Bild gefunden: http://mybeautyboxblog.blogspot.com/2011/05/zuii-foundations-swatches.html Es sind zwar nicht alle Nuancen, aber doch einige.

        @keimonish: Du hast die Möglichkeit die Foundation live zu sehen? Ich beneide dich. Nicht mal online bekommt man so leicht alle Nuancen.. Könntest du bitte Swatches und Fotos davon machen, wenn du die Zuii-Produkte findest?

      • beautyjagd sagt:

        Ich bin leider auch auf keine andere Seite als die von dir genannte gestoßen. Falls ich die Naturdrogerie besuche (wenn sie die Zuii-Sachen da hat) , werde ich an Fotos und Swatches denken. Das dauert aber sicher auch noch ein bisschen.

      • Vamp sagt:

        Und schon wieder ich 😉
        Auf der https://www.zuiiorganic.com kann man sogar nach Deutschland liefern lassen und das für nur! $9.50 (Flat Rate). Somit deutlich günstiger als (in den meisten Fällen) aus den Staaten. Nur leider habe ich keine Ahnung wie lange Päckchen aus Australien brauchen :/

      • beautyjagd sagt:

        In Australien habe ich auch noch nie bestellt… Hach, ich möchte die Sachen alle nochmals in Ruhe ansehen 🙂 .

      • keimonish sagt:

        @Vamp.Sollte ich Glück haben, kann ich gern darüber berichten (nach Ostern). Ich kann vllt. auch Fotos machen mit meiner Compactcamera und auch Swatches aber ich habe keinen Blog und auch keine Erfahrung darin:-) … über die Qualität meiner Bilder ließe sich dann bestimmt auch streiten 🙂
        Sicher ist „der Auftrag“ dann bei beautyjagd besser aufgehoben 😉 (sie wird es ja auch machen, wie sie schreibt)

  • […] australischen Marke Zuii habe ich vor einiger Zeit den Flora Lippenstift in Classic Red gezeigt, in diesem Post gibt es einige Informationen zum Hintergrund der australischen […]

  • Lisa sagt:

    Liebe Julie!
    Könntest Du was zum Unterschied zwischen der Zuii und der LN Flüssig Foundation sagen? Findest Du eine besser?
    Ich kenne nur die Zuii (und bin da noch auf der Suche nach der richtigen Farbe)…
    Liebe Grüße
    Lisa

    • @Lisa: Living Nature macht eine deckendere Foundation. Wer also auf eine höhere Abdeckungswirkung angewiesen ist, fährt damit besser. Es wirkt trotzdem nicht maskenhaft. In Kombination mit Concealer und dem LN Puder kann man sich einen makellosen (porenfreien) Teint zaubern. 😀

      Andererseits kann man auch bei Zuii die Produkte gut kombinieren und so eine höhere Deckkraft erreichen.

      Zuii Fluid Foundation ist etwas anfängerfreundlicher, da man nicht so exakt arbeiten muss und es nicht ganz so schnell fixiert ist. Bei Living Nature muss man schon zügig arbeiten und den Rand gut verblenden.

      Für mich persönlich hängt es von der Tagesform ab was mir mehr zusagt. Auf jeden Fall sind beides Produkte auf hohem Niveau. Zuii bietet für Europäer (und insbesondere olivfarbenen und „Porzellan“ Hauttypen) mehr Möglichkeiten. LN ist mit 6 (respektive 3 für Europäer nutzbaren) Farbtönen eingeschränkter. Obwohl diese 3 Töne in den meisten Fällen gut passen (mittlere Helligkeit; rosé, beige oder leicht gelblich).

      Ansonsten kann ich nur sagen: Probieren geht über studieren. Daher schicken wir auf Anfrage (und gegen einen Unkostenbeitrag) Probeabfüllungen zu.

      Viele Grüße aus Mainz
      Die Naturdrogerie

    • beautyjagd sagt:

      Puh, welche besser ist, das kann ich nur schwer sagen, sie sind so verschieden! Die Textur der Living Nature-Foundation ist dünnflüssiger, deckt aber trotzdem stärker als die Foundation von Zuii. Die Foundation von Zuii ist pastiger von der Textur, lässt sich aber gut verteilen, deckt jedoch nicht so gut. Dafür finde ich sie pflegender und die Farbtöne/-auswahl gefallen mir von Zuii auch besser. Ob dir das jetzt geholfen hat 😉 . Liebe Grüße

    • beautyjagd sagt:

      Puh, welche besser ist, das kann ich nur schwer sagen, sie sind so verschieden! Die Textur der Living Nature-Foundation ist dünnflüssiger, deckt aber trotzdem stärker als die Foundation von Zuii. Die Foundation von Zuii ist pastiger von der Textur, lässt sich aber gut verteilen, deckt jedoch nicht so gut. Dafür finde ich sie pflegender und die Farbtöne/-auswahl gefallen mir von Zuii auch besser. Ob dir das jetzt geholfen hat 😉 . Liebe Grüße
      PS: Ich mache dazu auch noch eine Review, denn vor ein paar Tagen hat mir Zuii netterweise die flüssige Foundation zugeschickt. Was ich noch alles schreiben will 😉 …

  • […] Zuii Organic habe ich bisher den Lippenstift in Classic Red und die blaue Mascara in Lapis […]

  • Daniela sagt:

    Werte Julie, Dein Text war mal wieder so verführerisch geschrieben, dass ich heute, als ich „zufällig“ bei Bella Donna vorbei kam, unbedingt mal bei der Zuii-Kosmetik gucken musste- und natürlich konnte ich nicht widerstehen. Schwankte lange zwischen sheer rose und classic red und entschied mich für letzteres. Ich kann mich Deiner Begeisterung anschließen….wunderbare Textur, schön matt und sensationell haltbar. Schlägt sogar meinen geleibten Lakshmi lachrosa…
    Übrigens habe ich gerade every day minerals cheek getestet „all smiles“ und „apple“ – sehr schön matt, wunderbare (recht „kräftige“) Farben und hält bei mir den ganzen Tag
    Grüße aus Berlin
    daniela

    • beautyjagd sagt:

      Der Classic Red ist wirklich schön 🙂 . Und es freut mich, dass er dir auch gefällt! Sheer Rose hatte ich auch mal überlegt, bin aber letztlich froh, mich für das kräftige Rot entschieden zu haben. Danke für die Tipps mit den EDM-Blushess, die gucke ich mir gleich mal an. Liebe Grüße nach Berlin