International, Körperpflege, Nail Polish, Naturkosmetik

New York, New York

Auf meiner Facebook-Page habe ich es schon verraten: Ich bin in New York! Dort besuche ich eine Freundin im East Village und nutze diese großartige Gelegenheit, die amerikanische Beauty-Welt zu erforschen.

Zu Hause habe ich schon eine Liste an Beauty-Shops und Produkten zusammengestellt, die ich unbedingt angucken möchte. Ganz klassisch stehen neben Sephora die großen Kaufhäuser sowie die Drogeriemärkte Duane Reade oder CVS auf meinem Plan. Naturkosmetik gibt es beim Biosupermarkt Whole Foods oder in speziellen Läden wie Shen Beauty in Brooklyn oder ABC Home. Ricky’s werde ich ebenso einen Besuch abstatten wie dem Laden für Nischenmarken Space NK.

Den ersten Tag habe ich mich dem Thema Beauty eher weniger gewidmet. Bevor wir einen Spaziergang und ein kleines Picknick im Central Park machten, war ich im Whole Foods am Columbus Circle. Dieser Bio-Supermarkt hat eine schöne Abteilung an Naturkosmetik, die sich Whole Body nennt.

Glücklicherweise war ich im letzten Jahr in London bereits in einer Filiale von Whole Foods, denn sonst hätte ich heute mindestens zwei Stunden in der Beauty-Abteilung verbracht. So kannte ich schon einige Marken, aber natürlich gab es auch noch viele neue Produkte zu entdecken.

Da die Auswahl so groß war, habe ich erst mal zurückhaltend eingekauft. Ich entschied mich für einen Lippenpflege-Stift Vanille Rosmarin von Avalon Organics, dessen Duft ich angenehm würzig finde. Außerdem kaufte ich eine Reisegröße des Deosticks Lavendel von Alba Botanica. Das Deo arbeitet wie die Deodorant-Cremes von Wolkenseifen oder Soapwalla mit geruchsneutralisierendem Natron.

Richtig gefreut habe ich mich, dass ich die neue Ausgabe der Beauty-Zeitschrift Allure direkt am Kiosk kaufen konnte.

Übrigens wurde ich hier in New York mit einem tollen Geburtstagsgeschenk empfangen. Meine Freundin ließ sich bei Sephora beraten, was der letzte Schrei in Sachen Beauty wäre und bekam die Produkte der Kooperation zwischen Sephora und Pantone empfohlen. Orange wurde zur Farbe des Jahres gewählt, das dazu passende Nagellack-Set mit vier unterschiedlichen Nagellacken befindet sich nun schon in meinem Koffer 🙂 .

Da ich von der Zeitverschiebung noch etwas mitgenommen bin, waren wir heute Abend nur noch in der Nachbarschaft puertoricanisch essen, was mir großen Spaß gemacht hat. Nach dem köstlichen karibischen Kloß Mofongo aus Kochbananen sinke ich nun ins Bett und freue mich auf morgen.

Wart ihr schon mal in New York? Habt ihr Beauty-Tipps oder andere Empfehlungen für mich?

Auch interessant:

Eine Fledermaus im Bad!
Meine Gesichtspflege (34): Katrin
Beauty-Notizen 23.12.2016

Comments are disabled.

28 thoughts on “New York, New York
  • Liebe Julie, die USA reizt mich als Reiseland für Urlaub ja null…außer nach New York, das würde ich mir auch mal geben.:-) Ich wünsch Dir noch ganz viel Shoppingspaß.

    Aber vielleicht hast Du ja mal einen Übernachtungsstipp für mich in Paris? Du warst doch schon einige Mal dort und kennst bestimmt etwas nettes;-) Danke

    Die Nagellacke sind übrigens der Knaller, genau mein Beuteschema!!! Das Haben will Gen schreit schon ganz laut:-)

    • beautyjagd sagt:

      Als Beauty-Liebhaberin kommt man ja um die USA kaum rum, deswegen freue ich mich umso mehr, dass ich in NY bin 🙂 . Wegen des Hotels in Paris: Schreib mir doch eine Mail, wieviel Geld du ausgeben möchtest – ich kenne ja eher günstige/einfache Hotels in untouristischen Gegenden. Liebe Grüße

  • keimonish sagt:

    Das klingt doch toll 🙂 „Vorgestern“ in Bangkok, „gestern“ in Paris und „heute“ in New York 🙂
    und wir haben noch nichtmal die meisten Hauptstädte in Europa geschafft (was wir uns vorgenommen hatten)
    Ganz viel Spaß und angenehme spannende Jagd wünsch ich Dir 🙂
    Ich würde auch gern mal sehen wollen wie ein Sephora in New York aussieht 🙂 (welche Marken es da alles gibt im Gegensatz zu östlichen Ländern oder Spanien) Aber gern würde ich auch mal an den allgemein bekannten Orten in NY selbst gewesen sein :-).
    Ansonsten geht es mir wie Dalla….:-)

    • beautyjagd sagt:

      Ich war natürlich auch noch nicht in allen Hauptstädten Europas, gerade in Osteuropa kenne ich mich leider nicht gut aus. Die Sephoras hier sind der Wahnsinn, ich war völlig überwältigt von der Markenvielfalt!

  • Anna sagt:

    Ich hab eine Zeit lang in NYC gelebt und geliebt, wie die NYC Frauen fashion and beauty geradezu atmen und lieben!

    Mein Tipp, aber das steht bestimmt auf Deiner Liste, ist der Nars store – der zufällig gleich bei der Magnolia Bakery ist (bekannt aus Sex and The City, als echt insider muss man den banana pudding bestellen, nicht die cupcakes! Und frag die Nars employees, die haben nach dem Öffnen des stores alle zugenommen deswegen 😉 ) und gleich um die Ecke gibt es ein super Sushi Restaurant. Achja, und 2 Gehminuten entfernt (auf Perry Street, wenn mich nicht alles täuscht), ist der wunderschöne Laden von Fresh!

    Viel Spass 🙂
    Anna

    • beautyjagd sagt:

      Banana Pudding klingt sehr lecker, ist direkt auf meine Liste gewandert. Bisher hatte ich ein Schokotörtchen von der Magnolia Bakery, von dem meine Freundin und ich mehrere Tage was hatten, weil es so üppig war 😉 . Und Fresh steht natürlich schon auf meiner Liste 🙂 . Danke für deine Tipps!

  • Anna sagt:

    Viel Spaß in NYC und grüß mir die Stadt!
    Aus der von Dir genannten Kooperation mit Pantone sind auch noch andere Artikel entstanden, falls Du Zeit hast guck Dir die mal an – die Pinsel sind der Hammer (allerdings eher zum anschauen).
    Im Columbus Circle gibt es einen FACE Stockholm Laden, die Marke ist in Deutschland kaum erhältlich.
    Wenn Dich das Sortiment von rms Beauty in live interessiert, empfehle ich Dir den Laden „Live Live and organic“ auf der 261 East 10th Street.
    Im Village gibt es ja auch den einen oder anderen kleinen Laden mit überraschenden Sortiment an organic beauty…
    Viel Spass beim Entdecken!
    Anna

    • beautyjagd sagt:

      Die kleinen Lädchen im East Village sind toll! Danke für deinen Tipp mit Live Live and Organic, daran bin ich bisher vorbeigelaufen. Face habe ich natürlich schon gesehen, weil ich ja im Whole Foods am Columbus Circle war 🙂 .

  • Ich finde es faszinierend wie du in der Welt rumreist, und so immer wieder Interessantes für uns parat hast. 🙂
    Leider war ich noch nie in NY, würde aber diese lebhafte Metropole gerne mal erleben. Das Nagellack Set sieht gut aus, ich bin schon auf deine Bilder davon gespannt. 🙂
    LG Petra

    • beautyjagd sagt:

      Meine Freundin hat sich gestern den matten Lack aus dem Set lackiert und hatte heute bereits massive Absplitterungen – mal gucken, ob meine Nägel besser damit zurecht kommen. Liebe Grüße

  • Jana sagt:

    Du bist im East Village, wie cool! Da fahren mein Verlobter und ich im September hin und ich bin SOOO aufgeregt! Wir werden in der Nähe des Tompkins Park übernachten.
    Ich bin sehr gespannt auf deine Shoppingausbeute und alles andere, was du zu erzählen hast!

  • Schneizel sagt:

    Dann nachträglich alles Gute zum neuen Lebensjahr! Darf ich dich „Jet Set Julie“ nennen? Den Trend Orange muss ich leider überspringen, aber die Nagellacke sehen sehr, sehr interessant aus. Und der Central Park ist einer meiner Lieblingsorte. Ich bestaunte mit offenem Mund diese historischen Wolkenkratzer am Horizont und suchte mir in Gedanken eine Wohnung im El Dorado Building aus. Das East Village wäre jetzt die Gegend meiner Wahl, neben Brooklyn – falls ich doch noch mal nach NYC reise.

    • beautyjagd sagt:

      Mein Geburtstag ist schon ein bisschen her, aber trotzdem danke für die Glückwünsche! Haha, Jet Set Julie, soweit kommts noch 😉 .

  • sillie sagt:

    Viel Spass in New York.Ich hatte auch schon das Glück, diese tolle Stadt besuchen zu dürfen.Es ist so wunderschön da.Das Nagellack Set sieht echt super aus.Wünsche dir noch weiterhin viele tolle Eindrücke:-)

  • Wow, Du reist ja viel!
    Zum Whole Foods gehe ich immer wieder gerne, vor allem auch wegen des leckeren Essens, mjiam. Die Beauty-Ecke ist bei mir leider nicht so gut bestueckt.
    Von Alba Botanica habe ich ein Gesichtswaschgel und eine Maske.
    Ich wuensche Dir viel Spass in New York!
    LG, Umeko

    • beautyjagd sagt:

      Zurzeit häufen sich die Reisen, aber es kommen wieder ruhigere Zeiten. Ich genieße es allerdings sehr, so viel zu sehen. Ich habe hier übrigens auch schon unterschiedlich ausgestattete Whole Foods angetroffen, was die Auswahl an Kosmetik angeht. Liebe Grüße

  • yuzukakigori sagt:

    Wuhuu! Die USA sind echt ein Shopping Paradies. Ich hatte dir ja schon einmal Pacifica Parfums an’s Herz gelegt. Die findest du bei Whole Foods und Sephora. Ausserdem hat Alba Botanica fantastische Lip Balms. Besonders liebe ich da den Passion Fruit Lip Balm aus der Hawiian Reihe. Ich wuerde sogar behaupten, dass es mein liebling unter den Lip Balms ist.
    In Florida ist mir leider letztens aufgefallen, dass Pacifica bei Sephora gar nicht mehr vertreten ist, vielleicht kannst du ja mal sagen ob das in NYC auch so ist. Die ganzen Sephora-Beraterinnen waren sichtlich ueberfordert mit meinen Fragen.
    Auch interessant finde ich das Baby Mist von Hugo Naturals, das kommt ganz ohne Alkohol aus und kommt bei mir als Kissenspray zum Einsatz 🙂
    Uund last but not least: Shikai hat Bodylotion und Duschgel mit Geissblatt Duft 😉 Ich habe schon bei der Yuzu Variante zugegriffen und bin ganz angetan. (OK, ich gebe zu, es war runtergesetzt) Die beiden letzteren waeren auch bei Whole Foods zu bekommen.
    Bin aber mal gespannt was du so auftust bei deiner Beautyjagd 🙂
    Endlich mal ein Land wo ich auch des oefteren hinkomme.
    Ganz Liebe Gruesse,
    Yuzu

    • beautyjagd sagt:

      Selbstverständlich habe ich schon vor der Abreise an deine Tipps gedacht, Pacifica steht weit oben auf meiner Liste 🙂 . Sowohl der Feigen- als auch der Jasminduft gefallen mir sehr. Vielen lieben Dank für deine weiteren Tipps, das Baby Mist werde ich auf jeden Fall suchen, und die Geißblatt-Serie von Shikai ebenfalls 🙂 . Liebe Grüße

  • Angie sagt:

    Ich war leider noch nie in NYC. Umso mehr freue ich mich auf Deine Berichte. 🙂
    Achja und alles Liebe nachträglich zum Geburtstag. 😉

    • beautyjagd sagt:

      Danke!! Und ich freue mich auch schon auf das Schreiben der NY-Posts, denn hier gibt es sooo viele Kosmetikprodukte zu entdecken.

  • Anna sagt:

    Hab noch was vergessen.
    Falls Du dir mal Aesop anschauen möchtest, bei Barneys haben sie’s.
    Ist eine meiner Lieblingsmarken (vor allem das trockene Peeling aus Tea tree leafs!), viele der Produkte werden Deinen kritischen Blick auf die INCIs wahrscheinlich nicht genügen…
    Viel Spass weiterhin
    Anna

  • Was für ein Leben! New York – bin fast ein bisschen neidisch…;-)

  • Kim sagt:

    Du bist ein Glückspilz! New York! <3