Dekorative Kosmetik, Drogeriemarkt, Naturkosmetik

Alterra: Neue Lippenstifte Tulip und Blossom

Alterra hat in den letzten Wochen ohne großes Tamtam einige Produkte aus der dekorativen Theke ausgelistet und durch neue ersetzt. Ich wurde auf die kleine Sortimentsumstellung erst aufmerksam, als die neuen Produkte auf der Facebook-Page von Alterra vorgestellt wurden.

Neben einigen Duo- und Trio-Lidschatten, einem Lipgloss und einem Puderrouge mit Goldschimmer wurden auch zwei neue Lippenstifte lanciert. Dafür musste u.a. der pflegende Lippenstift in der Nuance Hibiscus gehen, der erst im August letzten Jahres ins Sortiment kam.

Die zwei neuen Lippenstifte tragen beide die Nummer 14. Der „normale“ Lippenstift heißt Tulip, der pflegende Lippenstift Blossom. Die Namen unterstreichen die frühlingshaften Farben. Verpackt sind die Lippenstifte wie immer bei Alterra in einer hellblau-metallischen Hülse.

Tulip hat ein cremiges Finish und lässt sich geschmeidig auftragen, auf den Lippen fühlt er sich angenehm an (wenn auch nicht federleicht). Ich hatte nicht den Eindruck, dass Tulip meine Lippen austrocknet.

Die maximal mittelstark deckende Farbe würde ich als Korallton beschreiben. Ich habe den Lippenstift zum Vergleich mit anderen ähnlichen Farben geswatcht:

Shell Shock von Ilia Beauty (oben auf dem Foto) hat ein transparentes Finish und spielt etwas mehr ins Rosa als Tulip. Im Vergleich zu Tulip ist Coral von Alterra (unten auf dem Foto) rötlicher getönt.

Leider schimmert Tulip auf meinen Lippen ganz leicht weißlich durch die Farbe (ich kann es nicht besser beschreiben), dadurch wirkt der Lippenstift optisch etwas pastiger, als er es tatsächlich ist.

Der pflegende Lippenstift Blossom ist wie alle pflegenden Lippenstifte von Alterra in einer schmalen Hülse verpackt. Die Farbe würde ich als Rosa mit einem Hauch an Koralle beschreiben. Ich empfinde Blossom übrigens als genauso pflegend wie Tulip.

Zum Vergleich habe ich Blossom, der mich schon im Drogeriemarkt stark an Lovely aus der LE Lippenbekenntnis erinnerte, mit anderen Farben geswatcht:

Ganz links auf dem Foto seht ihr den Lippenstift Martinez von Couleur Caramel. Dieser hat ein transparenteres Finish und ist ein Stück dunkler als Blossom gefärbt. Lovely von Alterra kommt Blossom sehr nahe, ist jedoch eine Nuance heller. Das Finish von Dr. Hauschkas Pink Topaz ist glänzend und transparent, das Pink strahlend und klar. Ganz rechts in der Reihe befindet sich Pink Sorbet von Alverde, der aus dem Sortiment genommen wurde. Er ist deutlich pastiger und deckender, das Rosa außerdem gelbstichiger als das von Blossom.

Auf meinen Lippen wirkt Blossom (wie Tulip) etwas pastiger als auf dem Swatch, da mir der Weißanteil wiederum etwas zu stark durchschimmert.

Die Haltbarkeit beider Lippenstifte fand ich nicht sehr hoch, grundsätzlich sind die cremigen Texturen eher pflegend als lange haftend.

Die vom BDIH zertifizierten Inhaltsstoffe habe ich der Facebook-Seite von Alterra entnommen. Allerdings wurden die beiden neuen Nuancen noch nicht eingepflegt, ich gehe davon aus, dass sie identisch mit den anderen Farben sind. Zuerst kommt die INCI-Deklaration des „normalen“ Lippenstiftes…

… und dann die des pflegenden Lippenstiftes:

Die “normalen” Lippenstifte enthalten 4,7 gr und kosten 2,99 EUR, die pflegenden Lippenstifte mit einem Inhalt von 2 gr  sind für je 3,49 EUR zu haben. Erhältlich sind sie bei Rossmann, allerdings führen nicht alle Filialen die dekorative Theke von Alterra.

Mein Fazit: Die Farbtöne der neuen Lippenstifte Tulip und Blossom passen schön in den Frühling. Allerdings gefällt mir das Finish der beiden Nuancen nicht ganz so gut, weil der Weißanteil von Tulip und Blossom die Lippenstifte pastiger wirken lässt als sie es tatsächlich sind. Im Verhältnis zum Preis darf ich aber eigentlich nicht meckern.

Habt ihr das neue Sortiment von Alterra schon gesehen? Kauft ihr euch etwas daraus? Wie gefallen euch die Lippenstifte?

Auch interessant:

Blitzlicht auf You Rock-LE von Essence: Zwei Produkte im Vergleich
The Body Shop: Bronzing Powder aus der Honey-LE
Blätterrauschen 8

Comments are disabled.

16 thoughts on “Alterra: Neue Lippenstifte Tulip und Blossom
  • Angie sagt:

    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich noch kein einziges Produkt von Alterra in den Händen hielt. Wenn ich keine Blogs lesen würde, würde ich gar nicht wissen, dass es Alterra gibt. Das liegt wohl daran, dass ich so gut wie nie einen Rossmann betrete. Ich finde die Läden nicht sonderlich einladend.

    • beautyjagd sagt:

      Mit den Rossmanns geht es mir ähnlich wie dir, allerdings habe ich das Gefühl, dass in letzter Zeit einige Filialen „aufgehübscht“ werden.

  • keimonish sagt:

    Hab ich noch nicht gesehen. Werde ich mir aber anschauen 🙂 Am besten gefällt mir aber Shell Shock von Ilia Beauty auf Deinem Bild. Da ich Alterra Coral habe, ist der Tulip vllt.. zu ähnlich ?! als dass ich ihn mir kaufen würde, mal sehen 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Tulip ist schon deutlich oranger als Coral nach meiner Einschätzung, viel Spaß beim Testen 🙂 !

      • keimonish sagt:

        beim Testen ist es nun nicht geblieben 🙂 Hab mir den Tulip gekauft, weil er nicht zu sehr orange ist und das in „Richtung-Lachs -gehende“, als Farbe, mir sehr gut gefällt.. Steht mir auch. Hab ein Tuch um, da passt er sogar dazu. Schön sommerlich 🙂 Danke, ohne Dich hätt ich jetzt eine kleine Freude weniger, weil der Rossmann, der ganz o.k. ist und auch als einziger Alterra führt, nicht so leicht am Weg liegt.. Da hätte ich ihn (den Lippenstift) bestimmt nicht registriert.

      • beautyjagd sagt:

        Ich freu mich immer, wenn ich mit Tipps helfen kann 🙂 . Tulip ist defintiv eine schöne Farbe!

  • Liv sagt:

    Der Shell Shock bringt’s einfach und da ich mittlerweile lieber weniger aber dafür richtig gute Produkte habe werde ich am Tulip vorbeigehen…. ABER an sich ist die farbe echt schön und toll für alle die sich keinen ILIA leisten können…LG liv

  • beautybaerchi sagt:

    Also gerade die Lippenstifte, sind die beiden neuen Alterra Produkte die mich am meisten interessieren :). Bisher hatte unser Rossmann allerdings noch die alten Sachen. Nachdem ich hier die Swatches gesehen habe kann ich nur noch ein denken: *Habenwill* ;). Die Farben gefallen mir (von den Bildern her) sehr gut. Allerdings werde ich sie mir erstmal vor Ort ansehen.
    Ansich mag ich die Alterra Lippis sehr gerne, da ich sie wesentlich pflegender finde als die von Alverde :-).
    Ich denke, das ich mir auch das neue Alterra Blush ansehen werde. Die Swatches bei Facebook haben mir auch gefallen 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ich finde die Lippenstifte von Alterra auch wesentlich pflegender als die von Alverde. Und das Blush habe ich geswatcht, es ist eine wirklich hübsche Farbe, aber im Finish für mich etwas zu sehr goldschimmerig. Hoffentlich bekommt dein Rossmann bald die neuen Sachen, dann kannst du sie dir alle angucken 🙂 .

  • Sun sagt:

    Hey Julie,

    danke fürs vorstellen 🙂 Ich finde beide Farben sehr hübsch und werde sie mir bei Gelegenheit ansehen und testen.

    Liebe Grüße
    °Sun

    • beautyjagd sagt:

      Die Farben sind auch schön, sonst hätte ich sie mir nicht gekauft. Nur leider sehen sie auf meinen Lippen nicht ganz so gut aus. Tulip könnte super zu dir passen 🙂 . Liebe Grüße

  • Bin ja großer „Fan“ der pflegenden ALTERRA Lippies und freue mich über neue Nuancen, da einige ja oft etwas bieder-altbacken waren, wie die von dieser Schoko-LE oder so. Bitte keinen silbrigen Schimmer mehr, ALTERRA!!!

    Meinen CORAL habe ich meiner Mama geschenkt, weil sie so begeistert war. Nachgekauft habe ich ihn noch nicht, aber bei der Gelegenheit kann ich mir den neuen ja anschauen. Hibiskus habe ich leider verpasst. Dachte, es habe keine Eile :-/

    • keimonish sagt:

      Vllt. hast Du ja noch Glück, wenn Du noch zeitig genug gehst 🙂 Bei uns stand gestern noch alt neben neu und es gab sowohl Blossom als auch Hibiskus noch .Bei Coral bin ich mir nicht sicher, denke aber, den hab ich auch noch gesehen.