Community, Neuheiten

Beauty-News 18: Angesagte Themen in der Beauty-Community

Habt ihr auch ein schön heißes Sommer-Wochenende? Ich verbringe es zur Abwechslung mal im Chiemgau und genieße es, bei diesem tollen Wetter draußen in der Natur und direkt an einem See sein zu können. Viel Gepäck musste ich nicht mitnehmen, weil ich schon vorher wusste, dass ich mich vor allem im Wasser zum Abkühlen aufhalten werde 😉 . Die Beauty-News habe ich in den letzten Tagen vorbereitet, so dass ich sie hier nur noch online stellen musste.

Zurzeit mache ich mir viel Gedanken über meinen Blog und mein Profil. Wahrscheinlich machen das alle Blogger gelegentlich, ich gehe davon aus, dass Zweifeln zum Bloggen gehört. Glücklicherweise haben mich solche Phasen immer weiter gebracht und zu neuen Ideen geführt.

Maria von Stylekingdom hat einen dazu passenden Artikel Wie blogge ich erfolgreich geschrieben. Darin fasst sie treffend zusammen, was das gewählte Blog-Profil für Konsequenzen nach sich zieht.

Was möchte ich mit meinen Blog? Und wie geht es weiter? Das sind die Fragen, die ich mir gerade stelle. Kennen die Bloggerinnen unter euch solche Gedanken? Ich bin schon gespannt, was mir demnächst noch alles einfallen wird. Und nun viel Spaß mit den Beauty-News, ich habe wirklich versucht, mich etwas kürzer zu halten 😉 !

Die Produkt-News von Juni 2012:

Drogeriemarkt

  • Paddy von Innen und Außen hat in einem Post gleich über mehrere LEs geschrieben, die zurzeit in den Drogeriemärkten stehen (z.B. auch die neue Glööckler-LE von Rival de Loop).

Parfümerie

  • In den Startlöchern stehen auch mehrere Kollektionen von Chanel, die von Café Makeup zusammengefasst wurden, u.a. die Herbstkollektion Les Essentiels de Chanel. Bei Cha HeVu habe ich schon Swatches und Fotos des begehrten Lacks Vertigo gefunden. Las Vegas de Chanel soll es übrigens exklusiv beim Breuninger geben.
  • Zur Olympia bringt Butter London ein Nagellack-Trio Olympic Heavy Medal in metallischen Farben heraus.
  • Ab dem 21. Juli wird Lush eine Auswahl an dekorativen Produkten verkaufen. Die Kollektion nennt sich Emotional Brilliance, ich bin schon gespannt auf die (vegane) Mascara.

International

  • Die Kardashians bringen eine neue Kosmetiklinie auf den amerikanischen Markt, die sich Khroma Beauty nennt.
  • Karl Lagerfeld kooperiert für die Holiday Collection 2012 mit der Marke Shu Uemura. Die Pressebilder sind etwas merkwürdig geraten, denn sie zeigen Karl Lagerfeld im Gespräch mit einem Asiaten (Shu Uemura ist jedoch bereits vor einigen Jahren verstorben).
  • Die japanische Marke Paul&Joe lanciert neue Face Colour Powders, die wie üblich sehr hübsch verpackt sind.

Naturkosmetik

  • Von der französischen Firma Une Beauty gibt es aus der Reihe der BB-Produkte nun einen Sonnenpuder BB Cream Poudre de Soleil.
  • Auf Annis Schatzkiste habe ich einen interessanten Post zu den Rezepturänderungen der Rosencreme bei Dr. Hauschka gefunden. Sehr verwirrend, ich werde das weiter beobachten.
  • Ilia Beauty lanciert einen limitierten Lippenstift Voilà in rotkoralliger Farbe. Ich weiß schon, wer den haben muss 😉 .
  • Dr. Hauschka hat eine Umfrage zu den dekorativen Produkten der Marke gestartet. Der Fragebogen ist umfangreich, ich finde es aber grundsätzlich sehr gut, dass die Kunden befragt werden.
  • Social Media wird auch für Naturkosmetikfirmen immer wichtiger, zeigen die Organic News auf. Im Artikel werden die Aktivitäten der unterschiedlichen Firmen miteinander verglichen.

Und sonst

  • British Beauty Blogger befasst sich mit Kosmetik für dunkle Haut, die von den Firmen noch immer sträflich vernachlässigt wird.
  • In einem interessanten Artikel thematisiert sich Magi, dass die Promotionbilder vieler LEs nicht mit den beworbenen Produkten geschminkt werden. Auffallend war dieses Phänomen bei der LE Miss Miami Nice von Manhattan.
  • Nach neueren Studien scheinen Selbstbräuner-Produkte nicht so harmlos zu sein, wie man bisher annahm. Den Artikel dazu habe ich bei No More Dirty Looks gefunden.
  • Dalla von Schon ausprobiert zeigt in einem ausführlichen Post, mit welchen Produkte sie ihre Wimpern selbst färbt und wie gut das funktioniert.
  • Musing on Beauty stellt den neuen Foundation-Finder Findation vor, der unterschiedliche Marken miteinander vergleicht. Bei mir hat die Beta-Version noch nicht so ganz funktioniert, interessant finde ich das Projekt trotzdem.
  • Angie von Beauty Oracle hat bei Deborah Lippmann ein gefälschtes Hasenlogo entdeckt, das Verbrauchern suggeriert, dass die Marke bei CCF gelistet sei.

Die Community-News von Juni 2012:

  • In diesem Monat fanden eine Menge Bloggerevents statt, die von Firmen organisiert wurden: Der neue deutsche Onlineshop des englischen Kaufhauses Debenhams lud nach München ein. Dort fand ebenfalls ein Event mit Yogastunde von Bobbi Brown statt (z.B. bei Frag die Gurus oder Magi). Die schwedische Kosmetikmarke Isadora zeigte Bloggerinnen ihre Neuheiten (z.B. Bericht von Magi). In Hamburg wurde von Schwarzkopf ein Bloggerworkshop veranstaltet. Annemarie Börlind stellte sich in Calw einigen Bloggern vor (z.B. bei Amys Beauty Blog). In Wien wurden Präsentationen der Marken Estée Lauder, Kenzo und Lancôme organisiert. Bestimmt gab es noch weitere Events, die ich übersehen habe (war nicht noch was von Butlers in Köln ?).
  • Ein Urteil des Landgerichtes Hamburg entschied, dass Links auf Youtube-Videos 1.000 EUR kosten können. Die Netzgemeinde sammelte innerhalb von zwei Tagen über 20.000 EUR für das Berufungsverfahren.
  • Das Justizministerium legt einen Entwurf für ein neues Leistungsschutzrecht vor, das auch Blogger betrifft. Viele Sachverhalte sind dabei aber weiter offen. Der Entwurf wird dafür kritisiert, innovationshemmend zu sein bzw. Abmahnungswellen auslösen zu können.
  • Auf Beauty Butterflies kann man erfahren, wie aufwändig es ist, eine gut gemachte Review zu schreiben.
  • Eine Bloggerkooperation zeigte im Juni neun Easy Summer Looks. Eine Übersicht der teilnehmenden Bloggerinnen findet man z.B. bei Glossys World.
  • Die Lipgloss Ladies ließen sich von Beth Ditto inspirieren und starteten einen Make Up Contest. Noch bis zum 1.7.2012 kann man daran teilnehmen.
  • Ebenfalls spannend waren die Ergebnisse der Umfrage auf dem Blog I need Sunshine, wieviel Zeit man in seinen Blog investiert. Die detaillierten und toll aufgearbeiteten Ergebnisse findet man in diesem Post – die kurze Antwort lautet: Bloggerinnen verbringen sehr viel Zeit mit ihrem Blog.
  • In Wien hat der zweite Beauty-Flohmarkt stattgefunden. Auf Coral&Mauve gibt es viele Fotos zum Angucken für diejenigen, die nicht dabei sein konnten. Vielleicht findet sich eine solche Veranstaltung auch einmal in Deutschland zusammen?
  • Godfrina hat auf Kalter Kaffee wieder einen Bloggertipp veröffentlicht. Es geht um die Nutzung des Windows Live Writer.
  • Social Media wird für viele Firmen immer wichtiger. Aber wie kommt man schnell zu einer größeren Menge an Fans, wenn man noch gar nicht so lange aktiv auf Facebook oder Twitter ist? British Beauty Blogger schreibt über das Kaufen von Twitter-Followern, auch auf Facebook und Youtube kann man gegen Geld kurzfristig auf eine beträchtliche Anzahl auf Fans und Views kommen.
  • Angie von Beauty Oracle ließ sich von meinem Post über Nagellack-Tutorials im Museum anregen und besuchte die Eröffnung der Aufstellung in Ludwigshafen, bei der auch die Künstlerin anwesend war. Auf Beauty Oracle findet ihr den Bericht, wie es war.
  • Zum Nachdenken hat mich ein Zitat von Elfriede Jelinek gebracht, die sich gegen das „antiurbane Ideal der ungeschminkten Frau“ richtet. Einen Ausschnitt des Gesprächs von 1992 habe ich auf Blica Blica gefunden.
  • London Makeup Girl beschreibt, weshalb sie nicht in der Haut von Youtuberin Lauren Luke stecken möchte. Sie geht in ihrem Post der Frage nach, ob man ein gelernter Makeup-Artist sein sollte, um auf Youtube Erfolg zu haben bzw. auf der IMATS zu sprechen.
  • British Beauty Blogger wirft erneut das Thema der Bezahlung und des Werts von Bloggern auf. In diesem Bereich gibt es eine Menge Bewegung, ich finde es gut, dass Jane die Leserinnen an ihren Gedanken teilhaben lässt. Dank ihrer großen Reichweite treibt sie mit solchen Posts den Entwicklungsprozess mit voran.
  • Bei den Fab Forties gibt es Zuwachs! Zukünftig schreibt Kara über den Bereich Coaching auf dem Blog. Ich bin schon sehr gespannt.

Die letzten Beauty-News findet ihr hier: Januar 2011, Februar 2011, März 2011, April 2011, Mai 2011, Juni 2011, Juli 2011, August 2011, September 2011, Oktober 2011, November 2011Dezember 2011, Januar 2012, Februar 2012, März 2012, April 2012 und Mai 2012.

Wenn ihr wissen möchtet, welche Themen auf Beautyjagd im Juni angesagt waren, könnt ihr ins Monatsarchiv von Juni schauen. Ich war diesen Monat in Berlin und habe davon in drei Posts (Beauty-Streifzug 1, Beauty-Streifzug 2 und Parfum nach Gewicht bei Harry Lehmann) berichtet. Außerdem habe ich mich mit Kosmetikmarken und Konzernen beschäftigt, die Verkaufsförderung in amerikanischen Sephoras untersucht, ein tolles Deodorant selbst gemischt und mich ausführlich mit Sonnenschutz (Teil 1 und Teil 2) beschäftigt.

Was waren eure Monats-Highlights? Welches Thema hat euch besonders beschäftigt? Über Kommentare und Ergänzungen freue ich mich wie immer :) ! Habt ein schönes Wochenende!

Auch interessant:

Catrice: Lidschatten-Quattro The Season's Must Have
Beauty-Notizen 12.4.2013
Beauty-Notizen 1.4.2016

Comments are disabled.

32 thoughts on “Beauty-News 18: Angesagte Themen in der Beauty-Community
  • Roxy sagt:

    Beim Boxenwahnsinn hast du die twist.BAG vergessen 🙂

  • Erbse sagt:

    Danke fürs Verlinken. 🙂 Und natürlich wie immer für dein Engagement bezüglich der Beauty-News. Das beschert mir wieder ein bisschen neuen Lesestoff.
    Besonders die Urban Decay-Sache hat mich diesen Monat ziemlich beschäftigt. Ich komme schwer drüber hinweg. Bin ganz schön geschockt, besonders weil deren Image ja immer ein gänzlich anderes war und UD zu einer meiner liebsten Marken zählte.
    Na ja… was solls. 🙂
    LG

    • beautyjagd sagt:

      Ich hoffe ja immer, dass eine neue/andere Marke „übernimmt“, was Urban Decay verlassen hat… So nach dem Motto, wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Liebe Grüße

    • Angie sagt:

      Die Urban Decay Geschichte beschäftigt(e) mich auch sehr. Vor allem auch durch die Diskussion, die auf Blanc et Noir entstand. Eine aufmerksame Leserin wies darauf hin, dass auch einige der deutschen NK-Hersteller bereits auf dem chinesischen Markt präsent sind. Über meine Gedanken hierzu habe ich auf meinem Blog geschrieben.
      Liebe Grüsse,
      Angie

      • beautyjagd sagt:

        Die Diskussionen unter den von mir verlinkten Artikeln sind sehr lesenswert, das finde ich auch. Ich bin schon gespannt, ob auf deine Nachfragen bei den NK-Firmen noch Antworten bekommst… Zumindest ist aber das Bewusstsein geweckt, und das ist ja auch scon mal was. Liebe Grüße

  • Suse sagt:

    danke für den post, ich finde diese zusammenfassungen von dir wirklich toll und finde immer wieder viele interessante themen, die mir selber während des monats durch die lappen gegangen sind :).

  • Schneizel sagt:

    Da muss ich dieses Wochenende ja nicht mehr vor die Tür gehen – vielen Dank für den interessanten Lesestoff. Bin dann mal in den Links abgetaucht.

  • DaniB001 sagt:

    Ich habe mich sehr gefreut den Post im Dashboard zu sehen. Wie immer ein interessanter Lesestoff, durch den ich mich gerade geklickt habe.

  • Schneizel sagt:

    PS Der Link zu „Wie blogge ich erfolgreich?“ von Stylekingdom funktioniert nicht

  • beangelbeauty sagt:

    Sehr interessanter Artikel und wirklich informativ. Ich hoffe das mit den YouTube Linke kann schnellstmöglich geklärt werden – es ist einfach unsinnig. Man sollte Ihnen allen ein TShirt schenken… „Wenn man keine Ahnung hat- einfach mal Klage zurückhalten!“ 😉

    Ansonsten Top Infos – herzlichen Dank hierfür.

    • beautyjagd sagt:

      Oh ja, das Urteil mit dem Link widerspricht in meinen Augen auch den Grundsätzen des Internets. Verlinkungen zu verbieten ist echt unglaublich.

  • Yuliyah sagt:

    Oh ja. Genau die gleichen Fragen (Wo will ich mit meinem Blog hin? etc.) stelle ich mir auch gerade. Daher danke für den Linktipp. Werde ich mir gleich mal reinziehen 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Oh gut, dass es noch jemandem so geht. Schon das Gefühl, nicht allein zu sein, tut ja gut 🙂 .
      PS: Cool, du schreibst einen Bauchtanzblog, da werde ich in den nächsten Tagen ein bisschen stöbern gehen 🙂

  • Liebe Julie, da warst Du ja wieder fleißig 🙂 Ich freue mich immer auf Deine Beauty news und jedes Mal stelle ich fest doch noch etwas verpasst zu haben 🙂

    Danke auch fürs Verlinken, darüber freue ich mich natürlich auch immer Sehr!

    Die Beautesse Beauty Box finde ich eine der schönsten Boxen. Ich hatte eine von Beautesse zum Testen bekommen und auch darüber berichtet. Darf ich den Link hier noch einfügen?

    http://schonausprobiert.wordpress.com/2012/06/26/die-beautesse-beauty-box-vom-juni-da-werd-auch-ich-zum-boxenluder/

    Ich hoffe Du hast ein traumhaften Wochenende am See und hast Dein Quitscheentchen nicht vergessen;-)

    • beautyjagd sagt:

      Ja klar darfst du deinen schönen Bericht verlinken, schließlich bist du ja eine große Verfechterin der Beautesse-Box 🙂 . Und ja, ich hatte heute einen tollen Sommertag und war ständig im Wasser :).

  • Anajana sagt:

    Bei mir funktioniert das Foundation-Finder-Tool Findation einwandfrei. Sehr interessant. Habe mir die anderen 100% Matches gleich mal gemerkt. 🙂 Wieder sehr informativ deine Zusammenstellung. Einiges war mir schon bekannt, anderes ist es jetzt, nachdem ich dem ein oder anderen Link nachgespürt habe. Wirklich wieder sehr lesenswert, wie jeden Monat. Und ich bin gespannt, wohin die Reise mit deinem Blog noch geht. Zu welchen Erkenntnissen du kommst. Ich komme auf jeden Fall gerne mit. 😉 Bist mein meistgelesener Blog, andere vernachlässige ich schon mal, deinen verfolge ich immer. Danke! 😉

    • beautyjagd sagt:

      Danke, Anajana, das ist ein toller Zuspruch! Ich bin auch schon sehr gespannt, wohin mich die Reise führen wird 🙂 . Und vielleicht hatte ich Pech mit meiner Bourjois-Foundation im Foundation-Finder, die ich zum Test angegeben hatte. Ich werde es nochmals probieren!

  • Angie sagt:

    Hey Julie,
    vielen herzlichen Dank fürs Verlinken. 🙂
    Und zu Deiner Frage: ja, klar kenne ich es, auch ich mache mir oft Gedanken über meinen Blog und seine Inhalte. Ehrlicherweise ist mein Blog nach den ersten paar Monaten schon ganz anders geworden als ich ihn mir anfänglich vorgestellt habe. Aber es ist doch spannend, sich weiterzuentwickeln. Genauso wie Anajana werde auch ich Deine Blogreise auf jeden Fall verfolgen und einfach mal mitkommen. 🙂
    Liebe Grüsse,
    Angie

    • beautyjagd sagt:

      Ich sehe es auch so, dass Entwicklungen das Bloggen erst interessant machen. Mir war ja am Anfang auch nicht klar, wo es hingeht – und mit dieser Suche soll es auch weitergehen. Die tritt bei mir immer phasenweise auf (wie eben gerade wieder). So bleibt ein Blog auch spannend, sowohl für mich als auch (hoffentlich) die Leserinnen. Liebe Grüße 🙂

  • Lieben Dank fürs Verlinken meiner Montagsfrage und ich freue mich sehr, dass dir meine Ergebnisaufbereitung gefallen hat 🙂

    Und zu deinen Gedanken bezüglich des Bloggens: Die kann ich sehr gut nachvollziehen. Gerade auch im Hinblick auf die nicht gerade wenige Zeit die man in seinen Blog steckt. Da denkt man doch öfter mal über das Bloggen nach, welchen Stellenwert das Bloggen inzwischen im Leben eingenommen hat, wofür das Ganze und wohin man damit möchte bzw. wie soll es weitergehen 🙂

    Vielen Dank für die vielen tollen Links, ich werde mich jetzt mal durchklicken und stöbern 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ja genau, das hat bei mir auch was damit zu tun, dass ich sehr viel Energie und Zeit ich in den Blog stecke.
      PS: Ich freu mich scon auf deine nächste Montagsfrage!

  • Wie immer genieße ich deine monatlichen News bei einer großen Tasse Kaffee. Lieben Dank für die Erwähnung. 🙂
    LG Petra

  • C.M sagt:

    auch ein dankeschön von mir, als ich dich in meinem dashboard fand.
    LG und einen schönen restmontag.

  • Sun sagt:

    Hey Julie,

    wie immer haben mich deine Beauty-News am Wochenende wieder sehr lang unterhalten 🙂 Vielen Dank!
    Besonders spannend fand ich den Artikel der Welt und auch das Thema Urheberrecht im Internet verfolge ich derzeit mit Spannung.

    Liebe Grüße
    °Sun

  • Anna sagt:

    Wie immer – PERFEKT zusammengestellt, von allem ein bisschen dabei!!! 🙂
    Toll gemacht, Julie!!! – Vielen Dank!!!
    Liebe Grüße
    Anna

  • Rosée sagt:

    Uffa, wenn das die Zusammenfasung ist, wie lange hast du dann dafür recherchiert? Ist ja echt allerhand. Aber gut! Sehr gut!

    • beautyjagd sagt:

      Och, für diesen Post sitze ich echt ewig vor dem PC – ich sammel schon immer während des laufenden Monats, aber die ganzen Verlinkungen und Texte sind dann immer so ein Akt für sich 😉 .

  • […] Kosmetik ist faszinierend, auch Julies beachtliches Fachwissen. Lesetipps: Einkaufsguide Paris und aktuelle Beauty-News. Screenshot […]