Dekorative Kosmetik, Naturkosmetik

Zuii: Flora Lip Tint in Poppy

Auf der Vivaness und bei meinem Besuch der Naturdrogerie hatte ich die Lipglosse von Zuii etwas vernachlässigt, weil ich mittlerweile lieber Lippenstift trage. Zu viel Glanz mag ich auf meinen Lippen nicht mehr so gern (es gab auch schon andere Phasen, aber seit einiger Zeit ist das so).

Als ich vor ein paar Wochen von Zuii gefragt wurde, ob ich ein paar Produkte aus dem Sortiment testen möchte, suchte ich mir aus einer nicht ganz mehr nachvollziehbaren Eingebung ein Lipgloss in der Farbe Poppy heraus. Wahrscheinlich rief der Name Poppy (=Mohnblume) bei mir sommerliche Gedanken hervor, ich dürfte blühenden Klatschmohn am Rand eines Getreidefelds vor Augen gehabt haben 😉 .

Schon öfter war mir aufgefallen, dass auf der Homepage von Zuii sowohl von Lip Tint als auch von Lipgloss gesprochen wird. Unter Lip Tint verstehe ich ein Lippenprodukt, das die Lippen dauerhaft färbt. Ein Lipgloss ist hingegen dazu da, etwas Farbe und eine Menge Glanz auf die Lippen zu bringen. Ich war gespannt, was es nun für ein Produkt sein würde.

Verpackt ist das Gloss (ich nenne es mal so) in einer eckigen Hülse mit einem Schaumapplikator. Die Farbe sieht im Flakon eher wie ein warmes Rot mit goldenen Schimmerpartikeln aus.

Geswatcht und auch auf meinen Lippen kommt das Rot von Poppy deutlich neutraler heraus. Manchmal habe ich sogar den Eindruck, dass die Farbe etwas ins Kühle tendiert. Links auf dem Foto habe ich die Farbe dick, rechts verteilter aufgetragen.

Zu meiner großen Freude hält sich der Glanz in Grenzen, das Gloss ist deswegen für mich gut tragbar und sieht nicht nach Teenager aus. Die Schimmerpartikel sieht man kaum auf den Lippen, so fein sind sie.

Die Textur ist dünnflüssig und klebt nicht (die Klebrigkeit ist auch ein Grund, weshalb ich Lipgloss normalerweise nicht mag), Poppy fühlt sich auf den Lippen leicht an. Die Haltbarkeit ist entsprechend nicht sehr hoch, die Lippenhaut wird jedoch tatsächlich wie bei einem Lip Tint ein bisschen rot eingefärbt.

Ich greife öfter zu Poppy als ich anfangs dachte, da sich das Lip Tint so angenehm auf den Lippen trägt und schön natürlich glänzt. Die Farbe hat eine mittlere Deckkraft, wer weniger Rot möchte, muss das Gloss sorgfältiger verteilen.

In Berlin habe ich mir bei Belladonna auch die anderen acht Farben angesehen, Frangipani (ein raffinierter Roséton mit goldenem Schimmer, dürfte die Lippen nur wenig färben) und Ruby Rose würden mir ebenfalls noch gefallen.

Die Inhaltsstoffe sind vom BDIH zertifiziert und basieren auf Hagebuttenöl, Rizinusöl, Carnauba- und Bienenwachs:

Der Flora Lip Tint von Zuii enthält 6 gr und kostet 21,90 EUR. Erhältlich sind Produkte von Zuii bei den auf der Homepage von Zuii gelisteten Händlern (teilweise auch online).

Übrigens hat Pura Liv vor ein paar Tagen eine Review von einem Lidschatten von Zuii (und einen Look) veröffentlicht.

Mein Fazit: Wie alle Produkte von Zuii ist auch das Flora Lip Tint nicht günstig, die Inhaltsstoffe sind jedoch hochwertig. Ich würde Poppy als eine Mischung zwischen Lipgloss und Lip Tint bezeichnen. Die Textur klebt nicht und fühlt sich leicht auf den Lippen an. Dank des gebändigten Glanzes von Poppy darf endlich mal wieder ein Lipgloss auf meine Lippen.

Habt ihr schon mal eines der Lipglosse/ Lip Tints von Zuii gestestet? Tragt ihr eher Gloss oder Lippenstift? Dürfen Glosse für euch klebrig sein, wenn sie dadurch besser haften?

Auch interessant:

Mein BB Cream-Dilemma und die Blemish Cream von Jurlique
Beauty-Notizen 31.10.2014 (aus Hong Kong)
Meine Gesichtspflege (8): Astrid

Comments are disabled.

20 thoughts on “Zuii: Flora Lip Tint in Poppy
  • Schneizel sagt:

    Ich komme mit Gloss nicht zurecht, denn 1) kleben bei mir immer einzelne Haare an den Lippen – aber damit hast du ja eher selten Probleme hehehe – aber für mich ein K.O-Kriterium, 2) kippen mir Lipglosse oft zu schnell um, da ich kein Dauernutzer bin… Wobei mir die Farben von Zuii sehr gut gefallen. Bloß, der Preis, eventuell Kleberei, und dann nach vielleicht 3 Monaten halbvoll in die Tonne damit – nein danke.

    • beautyjagd sagt:

      Das Haarklebe-Gloss-Problem kenne ich noch von früher, das nervt vielleicht! Bei diesem Gloss gehe ich jedoch davon aus, dass das nicht/kaum passieren dürfte, denn die Textur ist so leicht und eher „flüssig“.

  • Schöne Review! Ich sekundiere an dieser Stelle: der Zuii Gloss/Tint klebt wirklich nicht und fühlt sich toll auf den Lippen an. (Irgendwie bekommen die einfach alles super hin 😉 ).

    A propos klebende Lipglosse. Die von Hauschka tun sich in diesem Fall leider auch nicht so hervor. Mit einer witzigen Ausnahme: bei den LEs war der jeweilige Gloss viel angenehmer als die „regulären“; also viel „unklebriger“. Warum? Keine Ahnung.

    Meine Gloss-Lieblinge bei Zuii sind aktuell Frangipani, Jasmine und Maple. Ja, ich lieeeebe dunkle Töne trotz (oder wegen) meiner Blässe. 🙂

    Viele liebe Grüße aus Mainz
    Die Naturdrogerie

  • Liv sagt:

    Das Gloss ist echt toll! Ich bin auch eher kein LIpgloss fan, sondern ein totale lip tint fanatieker : ) Ich hatte dieses gloss als mini bekommen (so ne art sampel dass man 2x benutzen kann) und war auch begeistert von der Farbe! Anders als ein Gloss liegt es nicht AUF den Lippen sondern wird EINS mit den Lippen, jeden falls hat sich das bei mir so angefühlt 🙂 Teuer ist aber es schon und daher brauche meinen aubreys auf, der fast genauso ausschaut (etwas weniger himbeerig-rot) … LIefs, liv

    • beautyjagd sagt:

      Ja, das mit dem „Nicht-aufliegen“ beschreibt den Tragekomfort gut! Hast du auf deinem Look auch Poppy auf den Lippen oder ist das eine andere Nuance? Liebe Grüße

  • Jammin sagt:

    Also ich kann mich schon als Lipgloss-Fan bezeichnen, wobei die Lipglosse es oftmals schwer haben mein Herz zu erobern. Ich mag ebenfalls keine klebrigen Glosse und vor allem mag ich keine müffelnden Glosse.
    Für die Glosse von ZUII interessiere ich mich auch sehr (wie generell eigentlich alles von ZUII). Dein Bericht hat mir schonmal geholfen die Glosse von der Qualität her einzuordnen. Die Farbe ist leider so gar nichts für mich. Ich trage lieber Pfirsich, Koralle, Lachs … alles, was warm ist und zu meinem Teint passt. Knallrot gehört leider nicht dazu. Leider findet man recht wenig Swatches zu den Glossen und auch Lippenstiften. So einfach ins Blaue bestellen möchte man bei den Preisen ja dann eher ungern …
    Aber kommt Zeit, kommt (hoffentlich) Rat ;-))

    (bin übrigens noch immer ganz begeistert von dem Rouge. Schleiche jetzt schon um die Nuancen Peach und Grapefruit herum … ob die was für mich wären? Hach, schwierig, schwierig …. ;-)) )

    • beautyjagd sagt:

      Mein Gloss von Zuii duftet ganz leicht zitrusfruchtig, das habe ich im Text vergessen zu erwähnen!
      Und ich trage Mango auch immer noch ständig, bei Peach bin ich mir wegen des ganz leicht schimmernden Finishs nicht so ganz sicher, ob es was für mich ist.

  • Sun sagt:

    Hey Julie,

    ich hab die Farbe Hibiscus und kann deine Einschätzung nur bestätigen. Ich trage immer nur eine ganz dünne Schicht auf und mag es, dass sich das Produkt so gut verteilen lässt. Derzeit trage ich auch häufiger einen orangefarbenen Gloss von Börlind und da muss man schon etwas mehr „arbeiten“ um einen gleichmäßigen Auftrag zu erzielen.

    Liebe Grüße
    °Sun

  • Fayet sagt:

    Danke auch, den will ich haben. 😉 So eine schöne Farbe! Ich mag LipTints sehr gerne, Lippenstifte trage ich eigentlich nur Abends. Lipgloss ist auch in Ordnung, das Problem mit den fliegenden Haaren kenne ich eigentlich nicht. In letzter Zeit habe ich immer einen ChubbyStick von Clinique getragen, den ich geschenkt bekommen habe – ein tolles Ding, aber die Inhaltsstoffe sind natürlich nichts gerade das Gelbe vom Ei. Und gerade auf den Lippen hätte ich lieber Naturkosmetik, schließlich „isst“ man diese Produkte ja auch irgendwie auf.

    Zuii gibts in Berlin bei „Belladonna“? Fies! In Freiburg gibt es den zweiten „Belladonna“ Deutschlands, und dort habe ich die Marke noch nie gesehen. Aber wenn ich wieder in Deutschland bin werde ich einen Tagesausflug nach Mainz unternehmen und mir die legendäre Naturdrogerie ansehen.. allerdings muss ich vorher dann ein bißchen sparen, fürchte ich! 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ich will dich natürlich keineswegs davon abhalten, die Naturdrogerie zu besuchen, aber Zuii gibt es auch in der Filiale von Belladonna in Freiburg. Zuii wird noch gar nicht so lange bei Belladonna geführt, ich habe so den April diesen Jahres in Erinnerung.

  • Aorta sagt:

    Ich mag Lippenstift lieber, habe in meinem derzeitigen Bestand auch nur ein einziges Lipgloss („Krazy Kahuna“ von MAC, ein Rotbraun, sehr klebrige Textur). Wenn ich etwas Glanz auf den Lippen möchte, kombiniere ich lieber einen farblosen Lipbalm und Lippenstift. Cremige oder matte Finishes finde ich aber einfach, wie soll ich sagen, seriöser. Da ich sowieso recht volle Lippen habe, zieht viel Glanz schnell für meinen Geschmack zuviel Aufmerksamkeit auf sich – und Gloss muss man öfter nachlegen.

    Selbstredend habe ich aber als Teenie Gloss geliebt. Ich hatte über Jahre hinweg ein farbloses Gloss (ohne Glitzer und Schnickschnack) von Manhattan, das (gar nicht mal so unangenehm) nach Kokos roch – natürlich wurde das irgendwann aus dem Sortiment genommen.

    • beautyjagd sagt:

      Oh ja, die Glosse von MAC kleben sehr, dafür haften sie gut. Früher habe ich sie viel getragen, aber meine glossigen Zeiten sind (erst mal?) vorbei. Ich mag auch cremige und matte Finishes am liebsten, und das, obwohl ich keine besonders volle Lippen habe.

  • Louisa sagt:

    Der Zuii-Gloss hört sich von den Eigenschaften her gut an, aber mir wäre er zu warm.
    Zurzeit mag ich Lipgloss auch wieder gerne (habe mir sogar zwei Lip Jellys von Manhattan gekauft – keine Ahnung warum *g*), nur sollten sie ohne Glitzer sein, den finde ich zurzeit schrecklich!
    Ansonsten mag ich Lippenstift, Lipgloss (selbst klebende) oder Liptint gleichermaßen. Einzige Bedingung ist, dass die Farbe so lange wie möglich hält und wenn, dann gleichmäßig verschwindet. Eigentlich würde ich mit der Zeit gerne auf komplett NK für die Lippen umsteigen, oder zumindest guten INCIs, aber da macht mir gerne mal irgendein Inhaltsstoff ein Strich durch die Rechnung (wahrscheinlich das Rizinussöl, aber genau weiß ich es nicht).
    Da es aber auch jetzt wieder etwas dauert, bis ein Produkt leer ist, werde ich vielleicht zur gegebenen Zeit etwas Passendes im NK-Sortiment finden.

    • beautyjagd sagt:

      Das Gloss von Zuii verschwindet gleichmäßig, darüber bin ich auch froh. Allerdings hält es nciht so gut wie du es wahrscheinlich erwarten würdest (und Rizinusöl ist darin auch enthalten).

  • Angi sagt:

    Ich mag Glosse immer noch … furchtbar finde ich mittlerweile nur Glitzer – das zieht sich aber durch den gesamten Bereich der dekorativen Kosmetik. 😉

    Ich habe mir vor einiger Zeit den Lip Tint von Zuii in Hibiscus gegönnt. Leider habe ich keine Möglichkeit Zuii vorab zu testen und musste mich auf Swatches verlassen – deshalb war ich etwas enttäuscht von der Farbe. Poppy hätte wohl eher meinen Vorstellungen entsprochen. Thats life …
    Verpackt sieht Hibiscus eher bräunlich-rot aus und auf den Lippen ist es bei mir ein sehr warmer dunkler Rotton. Sehr herbstlich und etwas altbacken für meinen Geschmack. Leider wirkt der Farbton nicht besonders frisch und sommerlich. Die Haltbarkeit ist auf meinen Lippen sehr gut, das Tragegefühl mit herkömmlichen Glossen absolut nicht vergleichbar. Technisch bin ich also sehr begeistert. Einzig die Tatsache, dass meine Lippen mit dem Zuii Gloss pur etwas austrocknen, ist ein bisschen störend.
    Ich denke trotzdem, dass Poppy bei Zeiten noch einziehen wird. 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Hibiscus hatte ich auch erst im Auge, aber beim Test vor Ort fand ich ihn für mich auch zu warm und dunkel. Vielleicht kennst Du ja jemanden, der warme Farben trägt und kannst ihn weiter geben? Denn die Qualität ist ja schon gut und zu schade zum Rumliegen lassen.

      • Angi sagt:

        Nun hat es Poppy in meine Sammlung geschafft und ich bin wirklich begeistert. Nach einem schönen hellen Rotton in Glossform habe ich schon länger gesucht. 🙂

      • beautyjagd sagt:

        Ah, wenigestens da hattest Du Glück, wenn schon das Blush kein Treffer für deinen Hautton war! Ich mag es auch immer noch sehr gern.