Dekorative Kosmetik, Naturkosmetik, Pflegende Kosmetik

Beauty-Notizen 28.9.2012

Was ich diese Woche gemacht habe, konntet ihr ja schon in diesem Post nachlesen. Ich bin noch immer damit beschäftigt, die ereignisreichen Tage in Berlin sacken zu lassen und einigen Inspirationen und Gedankenanstößen nachzuhängen. Viel denke ich darüber nach, in welche Richtung sich die Naturkosmetikbranche weiter entwickeln wird  – und wie meine Position zu bestimmten Themen ist. Daraus wird sicher auch noch ein gesonderter Post entstehen 🙂 .

Rechts oben auf dem Foto seht ihr die beiden Green Bambu-Pinsel von Bdellium, die ich mir auf der Makeup Show Europe gekauft habe. Natürlich konnte ich der Bronzer Brush 992 nicht widerstehen, solche Pinselformen ziehen mich magisch an. Außerdem habe ich mir eine schmale Duo Fiber Foundation Brush 953 zugelegt.

Ebenfalls von der Show stammt der Pinselreiniger Brush Shampoo von The London Brush Company. Er besteht aus Ziegenmilch und verseiften pflanzlichen Ölen, ich habe die Variation mit Lavendelduft genommen. Am Wochenende werde ich die Pinselseife testen, sie hat stolze 20 EUR gekostet.

Gerettet hat mich diese Woche der Aloe Vera Toner Sensitive von Santaverde, der sich in einem Goodie-Bag befand. Ich hatte vergessen, ein Hydrolat für meine abendliche und morgendliche Sprüherei einzupacken – und habe in dem Toner einen sehr schönen Ersatz dafür gefunden.

Die kleine Flasche Magic Soap von Dr. Bronner’s stammt ebenfalls von der geführten Shop-Tour des Naturkosmetik Branchenkongresses. Jana von Oui ça me plaît hat mich vor einiger Zeit auf die Sorte mit Eukalyptusduft aufmerksam gemacht  – nun besitze ich eine Kleingröße davon. (In diesem Post habe ich Dr. Bronner bereits auf dem Blog vorgestellt.)

Da ich von meinem Zelturlaub noch etwas gebräunt bin, kann ich zurzeit Foundations verwenden, die mir sonst zu dunkel sind. Besonders gern nehme ich die Compact Foundation von Couleur Caramel in der Nuance 04, sie ist in einer Stiftform verpackt (praktisch für unterwegs). Das Finish ist seidig bis matt, die Kompaktfoundation lässt sich gut verteilen. Darüber kommt dann noch der neue Illuminating Powder von Dr. Hauschka, der mir immer mehr ans Herz wächst.

Auf aufwändiges Augenmakeup habe ich in den letzten Tagen verzichtet, ich bin mit dem Lidschatten Shimmery Taupe von Alverde und dem Eyeshadow Duo 07 aus der LE Slow Mood von Dr. Hauschka ausgekommen. Auf den Lippen durfte es entsprechend kräftiger sein: Neon Angel und Arabian Knights von Ilia Beauty kamen in Berlin zum Einsatz (natürlich an unterschiedlichen Tagen).

Begleitet hat mich auch ein Nagellack, den ich vor einigen Wochen von Amazingy zugeschickt bekommen habe. Die tolle Aubergine-Nuance What stammt von der amerikanischen Firma Sheswai Lacquer. Die Fläschchen sind mit einem Griff aus nachhaltig angebautem Holz ausgestattet, das hübsche Design braucht sich nicht zu verstecken. Der Lack ist big3free, mit der Haltbarkeit bin ich bisher sehr zufrieden.

PS: Von Alverde soll es ab der übernächsten Woche ein Haut- und Badeöl Vanille Chai geben – das werde ich mal beschnuppern!

Wie war eure Beauty-Woche? Kämpft ihr auch schon mit der ersten Erkältung (ich hoffe, dass ich meine noch wegbaden kann)?

Auch interessant:

Nicht nur für blaue Augen: Rostorange Lidschatten
Alverde: Reinigungsemulsion Sensitiv Hamamelis Kamille
Beauty-Notizen 1.1.2016

Comments are disabled.

19 thoughts on “Beauty-Notizen 28.9.2012
  • Liv sagt:

    Die Pinsel sehen toll aus *haben will* 🙂 Der Santaverde Toner lacht mich auch schon seit langer Zeit an, aber ich greife dann doch auf den vom Doc zurück . Warum weiss ich nicht. Und dein Eyeshadow trio mit Hauschka und alverde spricht mich sehr an, ich trage nämlich seit Wochen nichts anderes (und dazu die neuen Kajals von Hauschka) 🙂
    Geniesse deine Wochenende! Liefs, liv
    Liv kürzlich veröffentlicht..A love story: ILIA tinted lipconditioner in Shell ShockMy Profile

    • beautyjagd sagt:

      Manchmal ist es eben gar nicht so schlecht, mal was zu vergessen 😉 🙂 . Und der Kajal Sienna Mellow ist bei mir auch ständig im Einsatz, ich kann mir gut vorstellen, davon ein Backup zu kaufen.

      • Liv sagt:

        Oh hör bloss auf mit Back-ups ; ) Ich habe mir sooooooooooo feste vorgenommen nie wieder ein Back-up von Make-up Produkten zu Kaufen, einfach weil diese so gut wie nie alle gehen, aber seit dem ersten Tag dass ich mellow sienna nutze spiele ich mit dem Gedanken. Er ist einfach zu schön aber auch so sanft, dass er oft angespitzt werden muss. Mal schauen ob ich standhaft bleibe 😉

        LIefs, liv

      • beautyjagd sagt:

        Ja, ich musste ihn auch schön öfter anspeitzen, deswegen der Gedanke – aber ich werde gucken, wie es so im Dezember/Januar aussieht, davor „backupe“ ich nicht.

  • Daniela sagt:

    Ja, die Pinsel (-farbe) finde ich auch sehr chic!

    Ansonsten habe ich 2x Body Butter von Body America bekommen: http://www.bodyamericaorganics.com/ nicht wirklich bio, aber duften gut- ich mag vanilla- strawberry new york cheescake sehr. Auch ansonsten stimme ich mich auf den Herbst u. Winter ein…mit Monoi Vanille, was wirklich einen sehr feinen, keksigen Vanilleduft hat. Ansonsten habe ich die eye-brushes von Ecotools die Woche durchgetestet und bin sehr zufrieden. Außerdem den zweiten Primavera „Klarer Kopf“ -Stick geholt, da der sehr gut gegen Kopfweh&Müdigkeit bei mir hilft.

    • beautyjagd sagt:

      Ah, die Sachen von Body America habe ich doch neulich auch irgendwo gesehen *grübel, wo das war*.
      Vielleicht teste ich im Winter auch mal Vanille Monoi, zurzeit bin ich interessanterweise noch in sommerlicher Duftstimmung- aber das kann sich schnell ändern.

  • Fayet sagt:

    Die Pinsel sehen super aus. Mit sowas kriegt man mich ja immer.. Auf dein Review der Pinselseife bin ich gespannt – ich wasche meine mit Babyshampoo aus, will das aber irgendwann ersetzen. Aber 20 Euro ist doch eine ordentliche Stange Geld.

    Santaverde war immer mein liebste Sommercreme (Aloe Vera Medium) – ich bin nach wieder von der Qualität ihrer Produkte überzeugt, aus finanziellen und beschaffungstechnischen Gründen (Santaverde war für mich in Italien nicht zu bekommen) aber mittlerweile auf Weleda umgestiegen (Iris Tagespflege).

    Ich habe gestern meinen ersten Essie-Lack gekauft. Ansonsten war ich in anderen Gegenden unterwegs: Ich beziehe heute abend meinen neuen Drittwohnsitz und brauche massenhaft Möbel. Und eine komplett neue Ausstattung an Pflege, damit ich nicht alles ständig hin und her schleppen muss. Da ist Raum für Expermimente!

    • beautyjagd sagt:

      Ich wasche meine Pinsel bisher mit der Seife von Dr. Bronner, funktioniert auch. Aber ich war neugierig, ob es noch besser geht. Santaverde medium hatte ich auch mal, ich finde super, dass es die Cremes mit und ohne Duft gibt.
      Oha, ein Drittwohnsitz – den möchte ich vermeiden, weshalb ich Ende Oktober umziehen werde. Obwohl mehr Platz für Experimente auch nicht schlecht ist *lach*.

  • ania sagt:

    Jaaaaa, ich liebe diesen Toner! Aber jetzt probiere ich erstmal den von dir geliebten Toner von Martina Gebhardt aus. Riechen tut er schonmal himmlisch 😉

    Liebe Grüße

  • Birgit sagt:

    Ja, der Santaverde Toner ist super, ist es der mit Rosen- oder Nardenduft? Den mit Narde liebe ich.
    Ich habe mir diese Woche Bodylotion und Conditioner von Madara gegönnt, ich hatte mal ein Gesichtsprobenset und das fand ich sehr schön, mal sehen ob mich die Lotion auch begeistert. Als Geschenk gab es ein Snowberry-Probeset, bin mir nicht sicher ob es zertifizierte NK ist.
    Übrigens, zum Pinselwaschen nehme ich einfach die Seife, die gerade am Waschbecken liegt und ich schleiche immer wieder auf die Bdellium Seite. (Fürchterlich)

    • beautyjagd sagt:

      Bei Snowberry bin ich mir auch nicht ganz sicher, ob die Sachen zertifizerungsfähig wären. Mich hat bisher aber der Preis und die vielen prozessierten Öle davon abgehalten, die Sachen zu testen. Aber das Design der Flakons ist wunderschön 🙂 🙂 . Ich werde mir Snowberry nochmals näher angucken!
      Der Toner von Santaverde ist der mit Rose, nun machst du mich auf den mit Narde neugierig!
      Welche Pinsel von Bdellium reizen dich besonders?

      • Birgit sagt:

        Mich reizt der Angled Shadow 766, der Small Shadow und der Pointed Foundation aus der grünen Bambus Serie und schade, dass es die gelben nicht einzeln gibt.
        Wenn du Narde magst, dann wird dir der Nardentoner gefallen.

      • beautyjagd sagt:

        Ich habe den Toner heute gleich getestet, und jaaaaa, der würde mir auch gefallen 🙂 🙂

  • Cupcake sagt:

    was für einen genialen Blog du hast! Gerade eben erst entdeckt und ich weiß jetzt schon, dass er zu meinen Lieblingen gehören wird 😀 Ich geh jetzt mal weiter durch deine Posts stöbern ^^ 😀

    Viele liebe Grüße

    • beautyjagd sagt:

      Heute werde ich mit tollem Feedback verwöhnt, das tut mir richtig gut 🙂 Danke schön für deinen netten Kommentar!

  • schleivogel sagt:

    Diese Pinsel reizen mich auch, bekommt man die in Deutschland? Bisher finde ich die Pinsel von Everyday Minerals am besten. Zum Reinigen verwende ich die Da Vinci Pinselseife. Ist mit ca. 6,50€ erschwinglich und macht ihren Job gut.
    Mein Highlight der Woche ist doch tatsächlich die Rosencreme von Hauschka. Nachdem ich bei der Dekorativen Kosmetik immer mehr Hauschka-Produkte in meinem Schrank habe, wollte ich den Cremes nochmal eine Chance geben (mein erster Versuch war ein Fiasko!). Und was soll ich sagen? Die Rosencreme ist die erste Creme überhaupt, die meine trockenen-schuppigen und geröteten Stellen auf den Wangen (davon hatte ich trotz der guten I&M-Pflege immer noch 2-3) verschwinden lässt! Nun muss ich sehen, ob ich sie langfristig vertrage. Ganz entzückt bin ich auch von der Pflegewirkung des Translucent Make up. Wenn das so weiter geht, werden der Doc und ich doch noch gute Freunde. 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ah toll, dass dich die Rosencreme und das makeup so überzeugt haben – manche Dinge brauchen eben mehrere Anläufe 🙂 .
      Bei Bdellium auf der Homepage wird ein deutscher Onlineshop aufgeführt, der die Pinsel führt, vielleicht werde es ja nach der Messe mehr sein…