Dekorative Kosmetik, Look, Nail Polish

Weihnachts-Look: China Glaze „Ruby Pumps“ und „Parisian Red“ von Clinique


Mein Weihnachtslook fällt in diesem Jahr sehr klassisch aus. Ich dachte mir, dass das zu Paris passt.

Also lackierte ich mir heute morgen den „Ruby Pumps“ von China Glaze auf die Nägel, wie wahrscheinlich die Hälfte aller Beauty-Junkies 😉 . Es ist einfach der Weihnachtslack.

Mein Makeup bleibt dazu relativ schlicht: Schwarze Mascara für die Wimpern, der Teint wird mit Studio Fix Powder Plus Foundation geschminkt, und auf den Lippen werde ich den Colour Surge Butter Shine-Lippenstift in „Parisian Red“ (Nr. 434) von Clinique tragen. Welche Farbe auch sonst, oder 😉 ? Der Rest bleibt pur, kein Lidschatten, nur ganz zart Rouge. Die Hauptrolle haben die Nägel und der Mund.

Mein Outfit wird wie immer von der Farbe schwarz dominiert, die Accessoires passend zum Makeup in rot. In England habe ich bei Dorothy Perkins einen dünnen, schwarzen Pullover mit Puffärmelchen erstanden, darauf stecke ich die rote Sephora-Rosen-Brosche, die ich sehr liebe:

Der China Glaze Nagellack „Ruby Pumps“ ließ sich problemlos auftragen und trocknete sehr schnell. Es ist ein klassisches, nicht zu dunkles Rot mit rotem helleren Glitter. Damit er deckend wird, brauchte ich drei Schichten. Er hält sehr gut, wie bei Glitterlacken bei mir fast immer der Fall. Nach drei Tagen erscheint allerdings schon die erste Tipwear.


Die Inhaltsstoffe sind zwar ohne die „Big 3“, aber es ist Formaldehyd Resin und Camphor enthalten:

Ethyl Acetate, Butyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Polyethylene Terephthalate, Trimethyl Pentanyl Diisobutyrate, Triphenyl Phosphate, Ethyl Tosylamide, Camphor, Stearalkonium Bentonite, Stearalkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric Acid, Kaolin, Dimethicone, Red 34.

Erhältlich sind China Glaze-Lacke in Deutschland bei Sally Beauty Supply für 10 EUR (z.B. im Dumont-Carée in Köln) oder online bei cambree.de.  Die 14ml-Fläschchen kosten dort 6,49 EUR.

Die Lippen schminke ich mit dem Colour Surge Butter Shine Lipstick „Parisian Red“ von Clinique. Das Rot ist sehr auffällig und wirkt sehr saftig kirschig, das Finish ist leicht glänzend. Ich empfehle dazu einen Lipliner, da die Farbe exakt aufgetragen werden muss. Der glossige Lippenstift trocknet die Lippen nicht aus, er trägt sich sehr angenehm. Die Deckkraft ist mittel und damit gut schichtbar.


Die Verpackung des Lippenstiftes muss ich noch erwähnen. Die Farbe steckt in einer silberfarbenen Hülse in Form eines Bambus-Astes. Ich finde, das sieht richtig toll und ungewöhnlich aus.

Die Inhaltstoffe sind wie fast immer bei Clinique-Produkten nicht Bio-zertifizierbar:

Pentaerythrityl Adipate/Caprate/Caprylate/Heptanoate, Octyldodecanol, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Hydrogenated Dilinoleyl Alcohol, Polyethylene, Stearoxy Dimethicone, Silica, Polybutene, Microcrystalline Wax, Barium Sulfate, Shea Butter, Purified Water, Theobroma Grandiflorum Seed Butter, Tocopheryl Acetate, Lauryl PCA, Hydroexyethylcellulose, Methyl Glucose Sesquistearate, Cholesterol, French Peppermint, Ethylcellulose, Oleic Acid, C20-40 Pareth-10, Ethylhexylglycerin, Triethoxycaprylylsilane, Polyglyceryl-4 Isostearate, Hexyl Laurate, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Polyethylene Terephthalate, Acrylates Copolymer, Calcium Sodium Borosilicate, BHT. May Contain: Mica, Titanium Dioxide, Iron Oxides, Red 7 Lake, Yellow 5 Lake, Carmine, Red 6, Red 22 Lake, Red 30 Lake, Yellow 6 Lake, Blue 1 Lake, Red 28 Lake, Red 33 Lake.

Der Lippenstift ist z.B. bei Douglas erhältlich. Er kostet 19,50 EUR für 4gr.

Natürlich interessiert mich jetzt, was ihr an Weihnachten tragt. Richtig viel Glitzer und auffällige Farben? Oder eher dezent, so dass die liebe Verwandtschaft nicht gleich umfällt 😉 ?

Auch interessant:

Burberry Beauty: Lidschatten Taupe Brown No. 7
Mein Weihnachts-Rot: Lippenstift Nr. 618 von Lakshmi
Alverde: Limited Edition Modern Art

Comments are disabled.

One thought on “Weihnachts-Look: China Glaze „Ruby Pumps“ und „Parisian Red“ von Clinique
  • […] eine rote Brosche aus Kunststoff, die ich mir Weihnachten 2010 bei Sephora in Paris gekauft habe (in diesem Post zeige ich sie, mein Blog war gerade einen Monat alt!) . Damals habe ich das Bild davon spontan als […]