Dekorative Kosmetik, Duft, Körperpflege, Naturkosmetik

Zu Weihnachten wünsche ich mir…

Gestern Abend habe ich ein wenig im Internet gestöbert und mir eine virtuelle Wunschliste zusammengebastelt. Da ich allerdings unsicher wegen der Bildrechte bin, werde ich sie hier leider nicht veröffentlichen.

Trotzdem möchte ich es nicht versäumen, hier noch einige Geschenkvorschläge zu machen – in einer Woche ist schließlich schon Weihnachten! Vielleicht ist unter meinen Wünschen etwas für euch selbst oder eure Lieben dabei.

Auf meinen Wunschtzettel stehen diese schönen Beauty-Produkte:

♥ Travel Candle Harmonise von Neom – sie soll nach Pinie, Zedernholz und Eukalyptus duften. Diese Zusammenstellung klingt für mich traumhaft! (Z.B. bei Green Glam für 17,95 EUR)

♥ Hautkur von Dr. Hauschka – eines meiner luxuriösen Lieblingsprodukte von Dr. Hauschka. In diesem Post habe ich erst kürzlich darüber berichtet. (Z.B. bei der Naturdrogerie für 52,99 EUR)

♥ Huile Quintessentielle von Melvita – ich bin über den neuen Guide des Meilleurs Cosmétiques auf das Gesichtsöl gestoßen. (Z.B. im Melvita-Shop für 32,90 EUR, in Frankreich etwas günstiger)

♥ Creme Eyeliner Duo von Lakshmi – natürlich steckt in mir die Bloggerneugierde, dieses neue Produkt zu testen (z.B. bei Lakshmi für 28,90 EUR). Gegen das wunderbare Rosenwasser im schicken Sprayflakon hätte ich auch nichts einzuwenden.

♥ Face+Body+Hair Oil von Skin&Bones – hatte ich schon erwähnt, dass ich im Moment verrückt nach Gesichtsölen bin 😉 ? (Z.B. bei Amazingy für 14,99 EUR)

♥ Körpermilch Quitte von Dr. Hauschka – mein Vater hat mir am Wochenende eine Quitte mitgegeben, die ich nun als Raumbedufter auf meinen Schreibtisch gelegt habe. Nun möchte ich mich am liebsten mit diesem Duft einhüllen! (In vielen Bioläden für ca. 16 EUR)

Ich überlege schon, welchen der Wünsche ich mir demnächst erfüllen werde. Ich bin ja eine große Freundin von Geschenken an sich selbst 😉 .

Habt ihr auch einen Wunschzettel? Welche Beauty-Produkte stehen darauf?

Auch interessant:

Beauty-Notizen 26.7.2013
Eine italienische Beauty-Reise
Ich ♥ kleine Unternehmen

Comments are disabled.

17 thoughts on “Zu Weihnachten wünsche ich mir…
  • Liv sagt:

    Wie ‚erfüllen werden‘? Wenn ich mich richtig erinnere hattest du dich doch schon mit einer Super-Size Bestellung bei Amazingy beschenkt, oder war das eher ein Adventsgeschenk?!?!?!? 😉

    Hautkur von Hauschka ist immer gut und wichtig, also eher ein Notfallprodukt als ein Geschenk 🙂

    Körpermilch Quitte kennste schon und finde ich eher etwas für den Sommer.

    Daher kannst du Dir denk ich lieber ein Öl wünschen und ganz pragmatisch vielleicht das Multifunktionsöl das auch gleich günstiger ist : Face+Body+Hair Oil von Skin&Bones 😉

    Ja und den cream eyeliner gönne ich dir natürlich sehr.. aus purem Selbstzweck da ich sehr gespannt wäre auf die Review!

    Viel Spass beim selber beschenken und beschenkt werden!!! Liefs, liv
    Liv kürzlich veröffentlicht..Eco Fashion shopping at NukuhivaMy Profile

    • beautyjagd sagt:

      Hihi, ich werde mir sicher nicht alles kaufen, ist ja nur eine WUNSCH-Liste 🙂 . Die Hautkur und der Eyeliner sind wahrscheinlich am „dringsten“ für mich – wie gut, dass die Hautkur nach deiner Theorie nicht als Geschenk gilt 😉 .
      Liebe Grüße

  • Noemi B. sagt:

    Julie…. hast du überhaupt noch Abstellplatz in deinem Bad?? 😉
    Es ist ja schon ein Geschenk, dass wir an deinen schönen Recherchen teilhaben können, aber wenn ich meine kleine Sammlung ansehe, frage ich mich mit Sorge, wo du deine grosse Sammlung unterbringst…. 🙂

    Die Hauschka Hautkur steht auch auf meinem Wunschzettel und das Xingu Serum von Santaverde. Beides nicht grad billig, doch wofür kriegen wir schliesslich einen 13. ML? Nicht nur für Steuern und Versicherungen, odääär?!
    Bin schon gespannt auf deine Hautöl-Review!
    Und alles andere gönne ich dir von Herzen 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Mein Bad ist so klein, dass fast gar nichts rein passt! Deswegen stehen meine Sachen in einem Schrank in meinem Zimmer – direkt neben dem Schreibtisch, sehr praktisch für Reviews 🙂 . Und ja, ich werde demnächst mit Posts über Gesichtsöle beginnen – für einen einzigen Post wäre mein Stoff schon zu viel.

  • Johanna sagt:

    Wenn du von Produkten mit Pinien- oder Zedernholzduft schreibst, fange ich immer an, schwach zu werden. 🙂 Aber mein Wunschzettel ist eigentlich schon voll:
    Lippenstift von Ilia
    Lidschatten,Highlighter und evtl. auch Concealer von rms
    getönte Feuchtigkeitscreme oder auch Foundation von Living nature
    Konjac Sponge … usw. (die Liste ist natürlich viel zu lang, bin ja Studentin)

    Übrigens (fast) alles durch deine Berichte inspiriert. Ich bin nämlich gerade dabei, auch meine dekorative Kosmetik auf NK umzustellen. Nur bei der Mascara weiß ich noch nicht so richtig, was ich ausprobieren soll…

    • beautyjagd sagt:

      Ah, du bist auch eine Liebhaberin von Pinien/Zederndüften! Ich wurde bei der Kerze auch sehr schwach, als ich sie gestern entdeckt habe – bin mir noch nicht sicher, ob ich sie bestelle, ohne sie mal beschnuppert zu haben… Meine Liste ist natürlich auch zu lang! (Obwohl Andeea/My Beautyblog mich gerade auf Twitter bescheiden genannt hat 😉 ).

  • Birgit sagt:

    Mir geht es genauso, ich schenke mir auch immer wieder gerne etwas, und es ist auch immer genau das Richtige.
    Das Face+Body+Hair Oil von Skin&Bones hatte ich mal als Probe bekommen, aber ich fand es nicht so überwältigend und wenn ich mich richtig erinnere roch es mir zu sehr nach Ylang.
    Auf meinem Wunschzettel steht der Hauschka Mandelbalsam und da ich auch den Quittenduft liebe, könnte ich die Körpermilch Quitte noch ergänzen, aber erstmal probeschnuppern. Schön wäre auch noch der „Un“ Cover-Up von rms, ach ja und eine Duftkerze, aber da kann ich mich wieder nicht so richtig für einen Duft entscheiden. So, nun ist aber genug!

    • beautyjagd sagt:

      Ja genau, ich weiß einfach am besten, was mir gefällt 😉 . Ich hatte auch eine Probe von dem Skin+Bones-Öl, ich mag, dass das Konzept der Marke so minimalistisch ist. Es gibt einen Cleanser und ein Öl, fertig. Die Sachen duften nach Ylang Ylang, hab ich auch so in Erinnerung.

  • Mari sagt:

    Hallo Julie,
    das Creme Eyeliner Duo von Lakshmi steht auch auf meiner Wunschliste! =) Ansonsten habe ich mich selber mit dem Orangenschalenparfum von Melvita beschenkt. Mehr brauch ich erst mal nicht, wobei auf meiner allgemeinen Wunschliste unglaublich viele Dinge stehen =D.
    LG Mari

    • beautyjagd sagt:

      Mein Lieblingsduft von Melvita wurde ja leider aus dem Programm genommen (Chèvrefeuille). Ich möchte gern mal wieder in eine Melvita-Boutique und mich durch das Vollsortiment schnuppern. 🙂 .

  • schleivogel sagt:

    Auf meinem Wunschzettel steht ganz oben der Körperbalsam Mandel von Hauschka sowie die Aufbaumaske. Hatte beides als Probe und war hin und weg.
    Gesichtsöle sind nicht ganz so mein Ding, aber gerne für den Körper. Da lege ich mich auch gar nicht auf etwas spezielles fest, denn es gibt so viele tolle Öle.
    Ach ja, und endlich wieder ein richtig feines Parfum. Seit ich NK verwende, bin ich in diesem Sektor noch nicht fündig geworden. Ich werde mir jetzt aber Melvita mal näher anschauen ….

  • Anja sagt:

    Das Öl von Melvita klingt interessant, ich stell mir da auch einen schönen natürlichen Duft vor. Das L’Or Bio-Öl klingt auch phantastisch. Hast du das auch schon testen können? Ich bin sowieso sehr gespannt auf deine Posts zu den Gesichtsölen.

    Ich hätte gern die betörende Körperbutter von Tautropfen – ich kann bei toll duftenden Buttern sehr schwer widerstehen – und ich schmachte schon länger die illuminating tints von Living Nature an, der Glow wäre einfach perfekt für mich.

    • beautyjagd sagt:

      In den nächsten Tagen steht ein Post über Melvita auf dem Programm, da werde ich auch was über das L’Or Bio-Öl schreiben 🙂 .

  • anajana sagt:

    Den Duo-Cream Eyeliner von Lakshmi hätt ich wohl auch gern und bei Melvita würd ich mal gerne ne Riesenbestellung aufgeben und endlich auch mal bei Amazingy……. 🙂

    Ich wünsch mir erst wieder was im Januar. Gerade kürzlich daran erinnert, durch eine absolut überzeugende Beautybloggerin, die ich jetzt hier namentlich nicht nennen will ;-), kure ich seit Samstag wieder. Gerade auch Anfang des Monats habe ich mir wieder einige Seifen und Wolkenseifendeos zugelegt, außerdem EDM Foundation in gleich 2 Farben, weil ich ja jetzt blass bin und Anfang Februar aber wieder ein bißchen Sonne abkriege, sowie ein EDM Blush Mini (Liebe!) und einen Pinsel von EDM. Ich habe wohl doch genug gewünscht für diese Vorweihnachtszeit. 🙂
    Mag gar keine Wunschlisten erdenken und erstellen, da mein Finger sonst beim Button „Kaufen“ irgendwelcher Warenkörbe unkontrollierbare Klickanfälle bekommt. 😀 😀

    • beautyjagd sagt:

      Soso, eine Bloggerin 😉 😉 Naja, mir gehts nicht anders als dir, ich habe mir gerade auch wieder eine Packung der Hautkur bestellt !

  • […] Montag hatte ich eine Wunschliste für Weihnachten auf dem Blog gepostet – und drei meiner Wünsche haben sich bereits erfüllt […]