Dekorative Kosmetik, Medien

Donner-Lippchen!

Ich stoße auf den Beauty-Seiten von Frauenzeitschriften nur selten auf Themen, die mich beeindrucken. Gelungen ist das nun der Maxi, und ich möchte euch auf eine verrückte Beauty-Story in der neuen April-Ausgabe aufmerksam machen.

Unter dem Titel „Donner-Lippchen!“ werden auf auf fünf Seiten neue Lippenstifte präsentiert. Von den Models sieht man jedoch nur den Mund im Kinn-Gesicht! Dazu wurden Augen auf das Kinn des (liegenden) Models geschminkt und die Frisur an den Hals gebastelt. Hübsche Kleider verdecken die echte Nase und das restliche Gesicht.

Die Bilder sind toll geworden, man kann darauf die unterschiedlichsten Frauentypen entdecken – und das alles auf der Kinn- und Mundpartie des Models. Ich finde die Idee großartig!

Mit dem Hinweis auf diese phantasievolle Beauty-Strecke in der Maxi kündige ich gleichzeitig einen vorübergehenden Standortwechsel an. Wohin ich reise, erfahrt ihr im nächsten Post! In meinem gepackten Koffer befinden sich Sandalen, T-Shirts, leichte Röcke und Sonnencreme 🙂 .

Auch interessant:

What's in my bag?
Lakshmi: Crème Eyeliner Duo in Khol Black/Purple
Beauty-Notizen 17.6.2016

Comments are disabled.

22 thoughts on “Donner-Lippchen!
  • DaniB001 sagt:

    Das ist doch mal eine tolle Idee und super umgesetzt 🙂

  • kirschvogel sagt:

    Haha, nicht schlecht. In der letzen Ausgabe der Tush gab es eine Fotostrecke, da wurden den Models kunstvoll gebastelte Bärte aus unterschiedlichsten Materialien angelegt. Mein Favorit bestand aus bunten Plastikdinosauriern. Fand ich auch sehr inspirierend.

    Viel Spaß im Urlaub ☼

  • Jana sagt:

    Oh toll, du fährst an die Sonne! Da möchte ich auch hin… Immerhin gibt es hier in Stuttgart gerade so viel Sonne, dass meine Lavendelsaat keimt 😀

  • Ach Julie ich musste so lachen, ich kann mich gar nicht auf die Lippenstiftfarben konzentrieren , herrlich. Also ich tippe auf Südamerika oder Australien. Könnte aber auch Südafrika sein. Die Maledivien oder so nur am Strand wäre glaube ich nichts für Dich.
    Hoffentlich liege ich nicht komplett daneben 🙂

  • Bangkok?????

    Die Kinngesichter sind genial*schmunzel*

  • Louisa sagt:

    Die Fotostrecke ist echt mal eine gute Idee.

    Sandalen und Sonnencreme? Ich werde neidisch, hier soll es aber ja auch warm werden, wobei ich eh immer drinnen sitzen muss und das schöne Wetter dann gar nicht genießen kann 🙁
    Freu‘ mich auf eventuelle Beautyjagdbeute *g*

    • beautyjagd sagt:

      Ich muss mich ziemlich umstellen, als ich heute aus dem Flughafen raus bin, war da so eine Wand an Hitze… Und die Beauty-Sachen werde ich hier genau angucken und natürlich darüber berichten 🙂 !

  • Ju sagt:

    Ahh, das kenn ich 😀
    In einer Folge von „Die Nanny“ hat Fran sich so ein Gesicht erstellt, als sie mit der jüngsten Tochter bei einem Mutter-Tochter-Wettbewerb aufgetreten ist und ein Lied gesungen hat. xD
    Fand ich iwie gruselig.

    Aber die Maxi finde ich ne ganz tolle Zeitschrift. Die einzige auf dem Markt bei der fast jeder Artikel lesenswert ist.
    Zum Beispiel eine Erfahrung über Depression nach der Geburt. Einfach toll.

    • beautyjagd sagt:

      Das stimmt, die Maxi mag ich von den deutschen Frauenzeitschriften auch am liebsten!
      Ich habe heute gehört, dass es Kinngesichter auch schon im Comedybereich und bei MTV gab – das wusste ich nicht.

  • Aorta sagt:

    Gestern hab‘ ich ein Experiment gestartet und zwei Kübel mit Rosenstöcken bepflanzt – bin ja mal gespannt, ob das was wird. Anfang April kommen dann noch ein paar Töpfe mit Kräutern dazu und damit ist mein Balkon dann auch ausreichend gefüllt. Jedenfalls werde ich dieses Jahr brav jeden Abend die Sachen abdecken, letztes Jahr sind mir in einer kalten schwäbischen Aprilnacht fast alle Pflanzen erfroren.

    Jana, berichte doch mal bitte, ob aus Deinen Pflänzchen was Stattliches wird. Hast Du den „klassischen“ Lavendel (L. angustifolia) gepflanzt oder eine andere Sorte? Manche sind ja auch winterhart und andere wohl eher empfindlich.

    *hust* Zurück zum Thema.

    Etwas wie diese Fotostrecke würde ich in Frauenzeitschriften gerne desöfteren sehen, jedenfalls wäre mir das eindeutig lieber als das 10.000ste totgephotoshoppte Model. Ich weiß ja nicht, wie es Euch diesbezüglich so geht, aber es gibt für mich auch bestimmte Buzzwords, auf die ich automatisch genervt reagiere. Spitzenreiter hierbei sind Begriffe wie beispielsweise „porentief rein“ oder „makellos“. Es wird Zeit, dass mal so eine Art Online-Spielevariante des beliebten Bullshit-Bingos für kosmetische Termini entwickelt wird.

    • Jana sagt:

      Ja ich habe den klassischen Lavendel gesät. Die Keimlinge sind soo süß! Der Topf steht aber noch drinnen. Meine Kräuterlis draußen haben noch gar nicht gekeimt. Vielleicht ist mir die Saat schon erfroren? Hab sie vor zwei Wochen eingesetzt. Wohne in Stuttgart City, da ist es gar nicht mehr sooo kalt gewesen eigentlich.

      Sorry Julie, ich wollte das hier nicht zu einem Gärtnerforum machen ;P

  • calichino sagt:

    Bei dem Kofferinhalt werde ich ganz neidisch! Bin gespannt, wohin es geht. Viele Grüße, Cali

  • Klara sagt:

    lustige Idee – so kuck ich mir sogar die neuesten Trends (@aorta, das ist einer meiner Buzzwords…) in Sachen Lippenstift an.
    … denn ansonsten bin ich total resistent, was Frauenzs angeht – mit meiner Physiotherapeutin les ich höchstens die ‚Besten Tipps um Frauen ins Bett zu kriegen‘ aus ‚Men’s Health‘ *lol*

    bei dem Kofferinhalt kann es nur in die Sonne gehen *neid* – wenn ich mir das Wetter hier so anschaue, bleibst Du also in D? *grins*

  • Liv sagt:

    haha das sind tolle fotos.. oft werden frauen mit (angeklebten) haaren auf dem Kinn kaum in freuenzeitschriften zu sehen sein;)
    geniesse deinen urlaub! hast du dir wirklich verdient!!!!!!!!! Liefs, liv