Dekorative Kosmetik, Körperpflege, Naturkosmetik

Beauty-Notizen 8.2.2013

Nächste Woche besuche ich ganze vier Tage die Vivaness, eine der größten Messen für Naturkosmetik in Europa. Im letzten Jahr musste ich noch in einem Hotel übernachten, in diesem Jahr ist die Messe ein Heimspiel für mich – sie findet in Nürnberg statt. Und da die Hotelzimmer zu dieser Zeit ausgebucht bzw. sehr sehr teuer sind, dürfen meine beiden Gastmatrazen in Aktion treten: Sun von den Alabastermädchen und Claudia vom Salon zwei finden bei mir Unterschlupf. Die Eintrittskarten für die Vivaness habe ich vor ein paar Tagen zugesandt bekommen, einige Termine sind bereits fix und zum Bloggertreffen der Biofach/Vivaness gehe ich auch wieder. Ich freue mich schon sehr auf alle Begegnungen und natürlich auf das Entdecken von neuen Produkten!

Die Marke Ringana habe ich bei meinem Besuch auf der On Beauty in Darmstadt kennengelernt. In dieser Woche erhielt ich ein Päckchen von einem Vertriebspartner von Ringana: Das Zahnöl hatte mich schon auf der Messe neugierig gemacht, zwei Kennenlernsets gab es auch noch dazu. Ringana kommt aus Österreich und bietet Naturkosmetik, die auf Frische setzt – die Produkte sind deswegen nur im Direktvertrieb (und nicht im Handel) erhältlich.

Spannung!! Mitten in den Beauty-Notizen gebe ich den Gewinner meiner Verlosung des Deluxe Sample Sets von April Aromatics bekannt. Ich hatte nicht mit einer so hohen Beteiligung gerechnet: Aus den 124 Teilnehmern habe ich über Random.org ermittelt, wer sich über das Set freuen darf. Es ist…

gewinnerin

Ich habe Vedra bereits per Email kontaktiert, herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Düften von April Aromatics! Interessant fand ich, dass in den Kommentaren die Düfte Liquid Dreams und Unter den Linden besonders oft genannt wurden – die Sehnsucht nach dem Frühling ist sichtlich groß 🙂 . Müsste ich mich für einen Duft entscheiden, hätte ich wahrscheinlich Jasmina gewählt, ich habe ja bekannterweise eine ausgeprägte Vorliebe für Jasmin.

Einige Produkt-Neuigkeiten gab es diese Woche auch wieder zu lesen:

  • Alverde bereitet die Sortimentsumstellung der dekorativen Theke vor, deswegen wurden nun einige Produkte reduziert. Welche das sind, ist z.B. auf Lilos Budget Blog nachzulesen. Außerdem verlassen Pflegedusche Kirsche Chai und die flüssige Cremeseife Aloe Vera Reis das Sortiment.
  • Primavera stellt auf der Vivaness neue Produkte vor. Besonders freue ich mich auf die Navdanya Collection mit der Duftmischung Bollywood (ich als Fan von indischen Filmen kann gar nicht anders) und das SOS Spray. Die Pressemeldung dazu haben die Alabastermädchen veröffentlicht.
  • Von Benecos wurden einige neue dekorative Produkte lanciert, ich habe sie vor ein paar Wochen schon im Bioladen entdeckt: Compact Powder und Blush Powder in je drei Nuancen sowie vier neue Mono Eyeshadows. Bei The MakeUp Jar habe ich die Pressemeldung gefunden.

Statt Karneval oder Fasching zu feiern, esse ich lieber Krapfen (aka Berliner, Pfannkuchen, …). Vor einer Woche habe ich zu meiner großen Freude festgestellt, dass die Krapfen aus der Demeter-Bäckerei in meinem Bioladen fast so gut sind wie selbstgemachten Krapfen von meiner Oma, die ich in meiner Kindheit geliebt habe. Der Teig ist fester – und nicht dieses leichte und aufgeschäumte Zeug, was einem in den meisten Bäckereien untergejubelt wird. Ok, da bin ich echt streng (wie auch beim Baguette in Frankreich). Deswegen werde ich mich heute Nachmittag aufmachen und nochmals welche kaufen, denn schon bald ist die Faschingszeit wieder vorbei 🙂 .

Wie war eure Beauty-Woche? Wie verbringt ihr das Faschings-/Karnevals-Wochenende?

Auch interessant:

Bourjois: Wimperntuschen "Liner Effect" und "Volumizer"
Naturkosmetik Camp 2015 - so war's!
News and reviews from the world of organic beauty: 25

Comments are disabled.

19 thoughts on “Beauty-Notizen 8.2.2013
  • Lena sagt:

    Ich fahre auch zu Biofach/Vivaness und bin auch beim Bloggertreffen dabei! Freue mich schon dich und auch Sun kennenzulernen, schließlich lese ich Eure Blogs regelmäßig :).

    Fränkische Krapfen vermisse ich hier in Stuttgart sehr (komme aus Nbg) und werde dieses Wochenende selbst welche machen und wenn ich daheim bin mir erstmal den Wanst vollschlagen ;).

    Liebe Grüße

    • beautyjagd sagt:

      Oh, das ist ja toll, Du bist auch bei Bloggertreffen dabei 🙂 Ich freue mich, dich kennenzulernen! Gibt es in Stuttgart keine Krapfen (ich hätte ja gedacht, in Süddeutschland sind die weit verbreitet)?

      • Lena sagt:

        Doch schon, aber die kennen hier kein Hiffenmark und verhunzen dann die Krapfen mit anderen Marmeladen, die meiner Meinung nach nichts in Krapfen verloren haben ;).

      • beautyjagd sagt:

        Ich bin auch ein großer Fan von Hiffenmark in Krapfen, mir ging es in Köln wie Dir 🙂

      • Sun sagt:

        Ohhhhh ja! Ich freu mich schon total auf das Mädchen-Camp, die Messe und natürlich das Bloggertreffen.
        @ Lena: Ich freue mich ebenso dich kennenzulernen. Deinen Blog habe ich heute zugegebenermaßen das erste Mal gesehen, aber mir ist direkt das Wasser im Mund zusammen gelaufen 🙂

        Liebe Grüße
        °Sun

  • Yasmin sagt:

    Oh ich freu mich auch schon auf die Vivaness. Ich bin dieses Jahr nicht beim Bloggertreffen, weil ich zu wenig bis gar nicht das letzte Jahr bloggen konnte, aber das ändert sich ja gerade 😉
    Sun hatte mir auch schon geschrieben, dass Sie kommt, Ich hoffe mal Ihr kommt mich besuchen!?
    Bis dahin liebe Grüße

    • beautyjagd sagt:

      Aber natürlich besuche ich euren Stand und Dich, ich freue mich schon, wenn wir uns wiedersehen 🙂 !

  • Sue sagt:

    Hast Du schon Produkte der neuen Dr.Hauschka LE gesehn? Bin so gespannt und muss auf jeden Fall die beiden Pinsel haben 😉
    Wenn Du da was auf der Messe siehst, berichte mal 🙂
    Viel Spaß

    Sue

    • beautyjagd sagt:

      Ja, ich habe die LE schon in meinem Bioladen gefunden und ein bisschen eingekauft – am Sonntag schreibe ich was dazu 🙂 .

  • Fayet sagt:

    Ich bin gespannt auf deine Berichte von der Vivaness – da könne wir uns ja wieder auf eine tollle Informationsflut gefasst machen.

    Ein großer Fan von „Kreppeln“, so sagen wir Hessen zu „Berlinern“, bin ich übrigens auch.. morgen muss ich auch noch unbedingt einen essen. So lecker wie meine Oma bekommt aber bestimmt kein Bäcker der Welt die Dinger hin, davon bin ich felsenfest überzeugt. 🙂

    Und das wir Frühling wollen ist wohl kein Wunder – hier in Frankfurt schneits schon wieder..

    • beautyjagd sagt:

      Hier hats heute auch schon wieder geschneit… Kreppel, das Wort kannte ich noch nicht, klingt aber so, als ob das Wort Krapfen drin steckt. Und natürlich waren die Krapfen meiner Oma die besten, aber die aus dem Bioladen kommen wenigstens mal in die Nähe 😉

  • Bärbel sagt:

    Bei uns ist auch die Natur wieder gepudert,schaut schon schön aus,aber der Frühling wird hoffentlich bei Einzug halten.

    Bei uns in der Pfalz heißen die Berliner „Fassenachtskichelscher“ sehr ,sehr lecker.

    Auf deine Bericherstattung von der Vivaness freu ich mich schon und bin jetzt schon hibbelig. 🙂

    Schöne Tage ,angenehme wünsch ich dir ,beim großen Rundgang .

    Nimm vom Hauschka die Fußcreme oder auch ein kleines Fläschchen Sesamöl mit ,um abends die gepflagten Füße ein wenig zuverwöhnen .;)

    • beautyjagd sagt:

      Heute Morgen war hier auch wieder alles weiß, dafür scheint jetzt auch mal die Sonne. Fassenachtskichelscher kannte ich auch noch nicht 🙂
      Die Messe geht ab Mittwoch los, dann werde ich meine Füße verstärkt pflegen 🙂

  • Birgit sagt:

    Hallo Julia,
    seit einiger Zeit lese ich immer wieder Deine interessanten Berichte. Wir von livona sind auch auf der BioFach und ich würde mich riesig freuen, Dich kennen zu lernen. Vielleicht klappt das ja auf dem Bloggertreffen, da sind wir auch. Unter http://www.livona.de berichten wir über unseren „Grünen Lebensstil“. Naturkosmetik ist auch ein Thema, kommt nur im Moment etwas zu kurz. Das wollen wir auf der Vivaness ändern!
    Und was ist bitte „Hiffenmark“? Pflaumenmus vielleicht?

    • beautyjagd sagt:

      Hiffenmark ist Hagebuttenmus 🙂 🙂 Ich liebe es sehr!
      Das Bloggertreffen ist ja nicht sooo riesig, da werden wir uns auf jeden Fall treffen – denn genügend Zeit für Austausch ist da gegeben und eine Vorstellungsrunde gibt es auch. Ich freu mich schon, dich kennenzulernen!

    • Silke sagt:

      War gerade bei Euch…. ist wirklich eine interessant! Das die Naturkosmetik ein bißchen zu kurz kommt finde ich gar nicht schlimm… dafür hab ich ja Beautyjagd!! 🙂 Werde jetzt regelmäßig bei Euch vorbeischauen…. und für Ostern hab ich nun ein schönes Eierlikörrezept!! Danke

  • Kathrin sagt:

    Ich lese schon eine ganze Weile mit. Bin über die Maienfelser Nk und Google irgendwie hier reingerutscht. Hach, ist das alles aufregend für mich. Ich benutze Hauschka seit 1 Jahr, weil die „Ausdünstungen“ der KK irgendwie meine Augen wie Karnickelaugen aussehen lassen. Rot, geschwollen, wie allergisch. Die Haut verträgts, aber die Augen-geht gar nicht. Jetzt habt ihr mich ordentlich angefixt *einiges haben muß*. Schade, das ich im hohen Norden wohne, sonst hätte es mich auch auf die Messe hingezogen. Ich wünsche euch dort viel Spaß und freue mich auf viele weitere interessante Posts von beautyjagd.

    • beautyjagd sagt:

      Noch eine neue Leserin, die sich zu Wort meldet *freu*
      Und von der Vivaness werde ich natürlich ausführlich berichten 🙂