DIY Gesichtspflege Naturkosmetik

Viele kleine Ölfläschchen von Aroma Zone

aromazone-dosettes-huiles-vegetales

Ich gestehe, ich bin ein bisschen durchgedreht, als ich in Paris bei Aroma Zone war – dem Fachgeschäft für selbstgemachte Naturkosmetik, mit Hunderten an pflanzlichen Ölen, ätherischen Ölen, Wirkstoffen, Hydrolaten, Emulgatoren, Konservierungsmitteln, Verpackungen und und und. Der DIY-Himmel für alle Beauties! Eigentlich dachte ich, ich würde nichts brauchen, aber es könne ja nicht schaden, sich ein wenig umzuschauen, um auf dem Laufenden zu bleiben 😉 .

Dann entdeckte ich das Regal mit den kleinen Ölfläschchen und es war um mich geschehen. Wann habe ich schon mal die Gelegenheit, Öle in so kleinen Gebinden à 10ml für je 1 bis 2 EUR ausprobieren zu können? Außerdem lassen sich die einzelnen Öle so viel schneller aufbrauchen und werden nicht ranzig, wie wunderbar! Wie praktisch diese kleinen Flaschen für die Reise sind… (wenn natürlich auch nicht gerade gut für die Umwelt, da sind größere Verpackungen besser!).

Das Ergebnis meines kleinen Kaufrauschs seht ihr oben auf dem Foto: Borretschsamenöl, Tomatensamenöl, Himbeersamenöl, Hagebuttenkernöl, Pflaumenkernöl, Baobaböl, Gänseblümchenöl (Mazerat), Vanilleöl (Mazerat), Brokkolisamenöl, Kaktusfeigenöl (Mazerat), Haselnussöl und Karottenöl (Mazerat). Und ja, ich hätte noch viel mehr kaufen können!

Im Online-Shop von Aroma Zone gibt es diese Dosettes auch, aber vor dem Regal im Laden zu stehen war nochmal was anderes: Ich habe mich gefühlt wie ein Kind im Bonbonladen. Überhaupt, man könnte mit diesen kleinen Flaschen doch mal einen Automaten (statt Kaugummis oder Spielzeug) befüllen und der Zufall würde dann für ganz neue Öl-Entdeckungen sorgen…

Das Ladengeschäft von Aroma Zone befindet sich in der Rue de l’École de Médecine 25 im 6. Arrondissement (Metro Odéon) in Paris.

Here you can find an English version of this article.

Wie wäre es euch vor so einem Regal ergangen? Welche Ölsorten würdet ihr gern mal in so einer kleinen Größe ausprobieren?

Teile diesen Beitrag:

58 Kommentare

  1. Brokkoli und Hagebuttenkernöl sind was total feines!
    Das Vanilleöl würde mich mal reizen.. weißt du, aus was das genau gewonnen wird? Ich befürchte, ich hätte mich auch tot gekauft 😉 Zum Glück wusste ich damals bei meinem Besuch in Paris 2008 noch nichts von diesem Laden, hihi.

  2. Ich liebe Aroma Zone. Kaufe meine Gesichtsöle, Hydrolate und ätherischen Öle ausschließlich dort. Im Januar bestellen ich wieder, freue mich schon darauf. :^)

    Schreib doch gerne mal Deine Favoriten von AZ. Würde mich sehr interessieren!

    • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

      Ich glaube, das werden mehrere Favoriten 🙂
      Und ich finde ja toll, dass es nicht nur den Online-Versand, sondern eben auch den Laden gibt – sowas würde ich mir hier in einer großen Stadt auch wünschen.

  3. In dem Bonbonladen würde ich auch gerne stehen… Bin ja den Ölen, seit ich hier lese, verfallen…
    Hatte vor ein paar Monaten einige solcher Kleingrössen bei behawe bestellt. Leider war ich bis auf ein oder zwei Ausnahmen (Marula, Pflaumenkernöl) nicht so begeistert wie ich im Vorfeld gehört hatte.AZ sollte ich also als nächstes ausprobieren.

    • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

      Behawe hat auch solche Kleingrößen, das wusste ich gar nicht! Danke für die Info!

  4. Die Ölzwerge sind ja niedlich! Da hätte bei mir der Verstand vermutlich auch vorübergehend ausgesetzt. 😀 Gut zu wissen, dass es die Kleingrößen auch online gibt, das ist zum Testen eines Öls (und vor allem auch auf Reisen) sehr praktisch.

    Liebe Grüße
    Ida

  5. Natalie sagt am 21. Dezember 2015

    Die kleinen Fläschchen sind wirklich entzückend, liebe Julie! Da wäre ich bestimmt auch in Kaufrausch verfallen 😀

    Leider tue ich mich mit Bestellungen aus dem Ausland etwas schwer und überhaupt mit Bestellungen im Netz bei denen nur Kreditkarte, Master, Visa oder Paypal akzeptiert werden – da ich das alles nicht besitze…

    • Du kannst doch eigentlich überall per Vorkasse zahlen, bei AZ m. E. auch.

      • Das stimmt, ich habe bei AZ schon per Vorab-Überweisung bezahlt. Nach wenigen Tagen war die Ware dann da.

      • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

        Ja genau, bei Aroma Zone kann man auch via Überweisung/Vorkasse bezahlen 🙂

      • Kersche sagt am 31. Dezember 2015

        Dafür reichen meine Bröckcken Französisch leider nicht, geht das auch auf Englisch?

      • beautyjagd sagt am 31. Dezember 2015

        Es gab/gibt schon eine englische Aroma Zone-Seite, nur ist diese nicht so üppig ausgestattet – allerdings finde ich den Englisch-Button gerade nicht mehr (vielleicht bin ich aber auch blind…??). Vielleicht kommst Du mit dem Google Translator weiter?

  6. Ranunkel sagt am 21. Dezember 2015

    Die Miniölfläschchen habe ich auch!!! Zwar online bestellt und nicht allesamt aber doch das Tomatekernöl ,das Kaktusfeigenöl, das Borretschsamenöl und das Himbeersamenöl. Ich finde es toll, dass es bei AZ diese Kleingrössen gibt und die Fläschchen kann man ja weiterverwenden, wenn sie leer sind.
    Ich bestelle im nächsten Jahr wieder bei Aromazone, wenn meine Hydrolate alle sind.

    • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

      Früher waren diese Miniöle von Aroma Zone doch in so Plastiksäckchen verpackt, das fand ich ziemlich unpraktisch, weil man sie immer sofort komplett aufbrauchen musste – das mit den Fläschchen finde ich nun viel besser!

  7. oh , wie interessant, habe gleich auf der aroma-zone seite gestöbert, ich bin ja immer noch auf der Suche nach Brombeersamenöl.

    die kleinen gebinde sind klasse, gerade wenn man sich sein gesichtsöl mixen möchte.

    allerdings bin ich etwas skeptisch, Tomatenöl Herkunft CHINA , das überzeugt mich jetzt weniger 🙁 ich traue den Chinesen auch nicht so in Sachen Bio (siehe Luftverschmutzung dort)

    • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

      Ich war zu neugierig auf das Tomatenöl (ist ja selten) und habe es gekauft, obwohl es nicht aus Bioanbau stammt (das steht bei Aroma Zone ja immer genau dabei). Aroma Zone wird das Öl ja im Labor untersuchen, deswegen habe ich keine so großen Bedenken, aber Bio-Anbau fände ich natürlich auch besser! Ich würde mich ja Erdbeersamenöl von Aroma Zone wünschen 🙂

      • Stimmt, Tomatenöl ist wirklich selten, vielleicht bestelle ich mir das auch mal zum testen, Erdbeersamenöl klingt auch toll.
        Die Suche nach Brombeersamenöl macht mich noch kirre, nix zu finden.
        Auch suche ich Blaubeersamenöl, leider vergeblich.

        Kennt du die französische Firma Florihana? Dort gibts auch ganz feine Öle

        http://www.florihana.com

      • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

        Florihana kannte ich bisher noch nicht, sieht aber auch schön aus! Da gibt es doch Brombeersamenöl, reizt mich nun ebenfalls 🙂 Erdbeersamenöl (und auch Brombeersamenöl) gibt es zB auch bei Maienfelser, aber da ist mir das Bestellen/Lieferung oft zu umständlich, werde ich wohl aber trotzdem bald mal angehen. Blaubeersamnöl habe ich bei Aromantic in UK gefunden: http://www.aromantic.co.uk/home/products/vegetable-oils/non-organic-vegetable-oils/blueberry-seed-oil-vaccinium-myrtillus.aspx

      • Leider ist das Brombeersamenöl dort auch ausverkauft, ich stalke die site aber regelmässig und hoffe auf Nachschub

      • beautyjagd sagt am 22. Dezember 2015

        Ah, jetzt raffe ich es, bei Florihana steht es zwar nicht als ausverkauft da, aber man kann es nicht in den Warenkorb legen bzw. keine Größe auswählen. Schade, ich hatte schon Hoffnung…

      • Mal ernsthaft, das ist doch krass, dass man lieber in UK oder Frankreich bestellt, als bei Maienfelser. Die haben offensichtlich massive Probleme mit der Kundenbindung, das sollte denen doch eigentlich zu denken geben.

      • beautyjagd sagt am 22. Dezember 2015

        Mich nerven halt die langen Lieferzeiten bei Maienfelser etwas, sollte mich eigentlich nicht so abschrecken, tut es aber irgendwie doch.

    • Bei Maienfelser gibts auch kein Brombeersamenöl mehr, sie wissen auch nicht wann Nachschub kommt
      Danke für den Link mit dem Blaubeersamenöl

      • beautyjagd sagt am 22. Dezember 2015

        Oh, auch ausverkauft, wie schade, da war ich mir sicherer, dass es das noch gibt… Falls ich mal über ein verfügbares Brombeersamenöl stoplere, dann melde ich Dir das 🙂

    • Mit den langen Lieferzeiten kann ich bei Maienfelser leben, obwohl es nicht gerade zur Kundenbindung bei trägt.
      Nervig finde ich dass manche Sachen ausverkauft und trotzdem noch auf der website sind, so bei meiner letzten Bestellung , da bekam ich dann nach Bezahlung Bescheid dass ausgerechnet das Produkt warum ich überhaupt die Bestellung lanciert hatte, nicht verfügbar mehr ist.
      Professionel ist etwas anderes

      und mir sind bei Maienfelser oft die Gebinde zu gross, deshalb ist der hinweis auf AZ mit den kleinen Fläschchen wirklich super !
      (Hab gestern noch bestellt, kam trotzdem auf 40€ 😁)

  8. Waldfee sagt am 21. Dezember 2015

    Ich finde es auch schön, das es so kleine Fläschchen gibt. Die 30 oder 50ml sind mir immer viel zu viel. Ich habe lieber öfters mal was Neues. Außerdem benutze ich Öl nur Nachts, da kann ich ewig schmieren. Aber ihr wisst ja…das Decollete☺️

    • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

      …. und die Füße und überhaupt 😉
      50ml und mehr sind mir auch viel zu viel für ein Gesichtsöl, für ein Körperöl ist das schon ok.

  9. Oh wie süss. Die möchte ich auch alle haben 🙂
    Das Angebot von AZ hat mich bisher überfordert. Und meine Gesichtshaut mag ja auch kein Öl. Aber mit den Kleinen tun sich ja neue Horizonte des Ausprobieren auf.

    • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

      Bei Aroma Zone bin ich eigentlich immer überfordert, das ist der Wahnsinn da. Und dazu noch dieses Gewühle im Laden vor Ort… Deswegen konnte ich mich vor dem Regal mit den kleinen Ölfläschchen auch so gar nicht recht entschdeiden, was ich nun nehme und was nicht.

  10. oh wie toll! super praktisch!
    ich würde gerne wissen, was genau ein mazerat ist und was gerade das vanillemazerat enthält 🙂

    • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

      Ein Mazerat ist ein Ölauszug, dazu werden Pflanzenteile in ein Öl gelegt und meist für mehrere Wochen so belassen, damit die pflanzlichen Extrakte auf das Öl übergehen. Bei diesem Vanilleöl von Aroma Zone sind das Bio-Vanilleschoten in Bio-Sesamöl, deswegen duftet das Öl dann so gut!

  11. Sehr schön! Ich hätte auch nicht widerstehen können!!! 🙂 Ich bin bei Ölen auch immer im Kaufrausch…. 4 Öle kenne ich auch noch noch nicht. Bei der Vielfalt auch nicht schwer. Ich bestelle immer noch meist bei Manske. Preis-Leistung finde ich dort in Ordnung. Ich schaue jetzt aber doch mal bei AZ vorbei, nehme ich mir jedesmal vor….. Vanille-Mazerat: Das ist bestimmt gut bei sensibler, empfindlicher Haut gut, oder?

    • beautyjagd sagt am 21. Dezember 2015

      Ja, das denke ich auch – und es ist natürlich auch wunderbar als einhüllendes Körper- oder Badeöl.

  12. Die kleinen Fläschchen sind ja wirklich verlockend! Von der Größe her finde ich sie ideal, 5 ml wären mir fast noch lieber, insbesondere wenn man mehrere Öle verwendet. Ich musste einige meiner 30 ml-Flakons neulich zum Abschminken verwenden, weil sie schon so lange offen standen und ich Angst hatte, dass sie kippen würden (unter anderem das schöne Pai Rosehip-Öl und Extra Rich Beauty Elixier von SantaVerde), eigentlich finde sie aber dafür viel zu schade. Weniger Öle zu kaufen ist mein Vorsatz fürs Neue Jahr. Wahrscheinlich werde ich mich auf Odacité beschränken, die sind auch so schön klein 🙂
    Ich wollte mir zwar das Kaktusfeigen-Öl von Kahina zulegen, weil ich das von Wolkenseifen so toll fand, muss aber bei der Größe von 50ml doch passen…

    • beautyjagd sagt am 22. Dezember 2015

      Die Odacité-Öle enthalten ja nur 5ml, dafür noch eine Pipette, was natürlich noch praktischer ist. Dafür ist der Preis bei Aroma Zone unschlagbar 🙂 50ml Kaktusfeigenkernöl sind mir übrigens auch zu viel für so ein wertvolles Öl.

  13. In so einen Kaufrausch würde ich vermutlich bei den Odacite Seren verfallen , wenn ich sie mir vor Ort ansehen / kaufen könnte 😉
    Aber deine Auswahl gefällt mir auch gut. Und wann kann man schon so seltene Öle kaufen?

    • beautyjagd sagt am 22. Dezember 2015

      Bei Odacité würde mich allerdings der Preis der einzelnen Fläschchen (hoffentlich!) etwas zur Vernunft bringen und nicht gleich über 10 Stück kaufen lassen, hehe 🙂 .

  14. Aww, ich dachte bei dem Blick auf das Foto zuerst, dass Du bei Aroma Zone lauter ätherische Öle geshoppt hast, aber nein, das sind ja „richtige“ Öle. Abgesehen davon, dass die Ölzwerge (*zu Ida rüber wink*) total süß aussehen, finde ich diese kleinen Fläschchen einfach mega praktisch – zum Ausprobieren, für unterwegs, damit das Öl nicht ranzig wird und man öfter mal ein neues verwenden kann. Toll. 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenni

    • beautyjagd sagt am 22. Dezember 2015

      Die ätherischen Öle bei Aroma Zone sind auch ganz ähnlich verpackt wie die pflanzlichen fetten Öle, die ich gekauft habe.

  15. Kerstin sagt am 21. Dezember 2015

    Ich liebe die kleinen Fläschchen auch sehr und kann mir Dich gerade bildlich im Laden vorstellen. Schließlich stand ich vor nicht all zu langer Zeit auch genau vor diesem Regal ;-). Ich nehme die preiswerten Kleinen sehr gerne für eigene Ölmischungen, aber auch um das eine oder andere Öl auszuprobieren ohne gleich ewig etwas davon zu haben. Das Vanille Mazerat riecht göttlich und einfach sehr, sehr natürlich nach Vanilleschote. Das kann man als Körperöl und als Parfum verwenden und vielleicht sogar in der Küche. Einige deiner anderen Zwerge habe oder hatte ich auch schon: Himbeersamen (mein liebstes Sommeröl), Wildrose, Brokkoli und das Karottenmazerat. Borretsch wollte ich in Paris kaufen, da es ja so typisch französisch sein soll, aber da hatte jemand gerade alle Fläschchen aufgekauft. Tant pis, aber das war ja bestimmt nicht mein letzter Einkauf bei Aroma Zone. An dieser Stelle muss ich mal wieder Danke sagen, ohne Dich und deinen Blog hätte ich diesen tollen Laden bestimmt nicht kennen gelernt. 🙂

    • beautyjagd sagt am 22. Dezember 2015

      Das freut mich sehr, dass Du Aroma Zone durch mich kennengelernt hast 🙂

  16. Hui, die sehen aus wie die in meinem Kühlschrank! Gestern habe ich mich ganz dekadent mit Wassermelonensamenöl abgeschminkt. Der Shop in Frankreich, live, wäre mein Verderben, nach einem Besuch wäre ich pleite. Ich habe gerade heute abend zehn Pipettenfläschchen gekauft, damit dosiere ich am liebsten. Nach und nach werde ich also umfüllen, denn in Braunglas mit Pipette wird aus jedem Öl ein Serum – geht zumindest mir so.

    • beautyjagd sagt am 22. Dezember 2015

      Oh ja, die Verpackung spielt auch bei mir bei der Wahrnehmung eines Produkts eine große Rolle!
      Und Du hast Dir also bei Aroma Zone auch die kleinen Ölfläschchen zugelegt? Wassermelonensamenöl zum Abschminken, das ist echt luxuriös 🙂

    • Karin, wo bekommt man kleine Pipettenfläschchen, Braunglas, 10 ml?
      Ich war schon in der Apo, unter 50 ml geht da gar nichts

      Danke

      • Wenn ich antworten darf… Ich habe sie bei Amazon gesehen.
        10 x 10 ml, € 7,40 zuzüglich Versand. VG

      • Gerne!
        Nutze Amazon als Merkzettel und kaufe dann möglichst vor Ort. Schade, das es die kleinen Fläschchen nicht in Deiner Apo gibt.

  17. Diese kleinen Abfüllungen liebe ich auch. Wie du schon gesagt hast, in diesen Plastiktütchen fand ich sie so unpraktisch, dass ich nicht mehr bei AZ bestellt habe. Mit den Maienfelser Kleingrößen bin ich auch sehr zufrieden. Die Lieferungen dauern so lange weil die Versandfirmen dort nicht so oft vorbeikommen. Ist auch ein ganz kleines Nest auf einem Berg, irgendwie wundert es mich nicht bei der Lage.
    Ich hätte sie mir auch alle gekauft. Wenn meine Ölsammlung aufgebraucht ist, werde ich mal bei AZ bestellen.

    • beautyjagd sagt am 23. Dezember 2015

      Ja das stimmt, die Maienfelser sind schon sehr abgelegen, daran dürfte das auch mit den Postlaufzeiten liegen. Und Du kennst diese Plastiktütchen von Aroma Zone auch noch, die waren eigentlich nur geeignet, wenn man sie auf ein Mal komplett aufgebraucht hat.

  18. Uiuiui, da hätte ich aber auch zugeschlagen. Brokkolisamenöl wollte ich schon immer man ausprobieren, aber eben nicht in so einer riesen Pulle. Ich hätte auch noch Teebaumöl mitgenommen, das wird bei mir in der großen Flasche auch immer ranzig. LG Stepie

    • beautyjagd sagt am 31. Dezember 2015

      Die ätherischen Öle wie Teebaumöl gibt es bei Aroma zone auch in kleinen Größen – wobei da ja 5ml letztlich auch schon viel sind, mit 1ml kommt man da ja auch schon eine Weile aus.

  19. OMG! Obwohl ich quasi vom Fach bin, kannte ich Aroma Zone noch nicht, bis ich auf diesen Artikel gestoßen bin. Schreibe auf meinem Blog auch über DIY Hautpflege und gesunde Ernährung. Das ist definitiv ein Schlaraffenland! Danke für den Bericht 🙂
    L.G. Katharina

Kommentare sind geschlossen.