Gesichtspflege Inner Beauty Naturkosmetik

Mangosteen Beauty Drops PM von SkinOwl

skin-owl-mangosteen-beauty-drops_beautyjagd

Here you can find an English version of this article.

In der Warteschlange an der Kasse im Bioladen bekam ich neulich einen Geistesblitz: Wie wäre es denn, die Mangosteen Beauty Drops PM von SkinOwl zusammen mit ein paar Gummibärchen zu fotografieren? Ein guter Anlass, gleich mal eine kleine Tüte Gummibärchen mit nach Hause zu nehmen 😉 . Interessanterweise war mir früher – zu Blogbeginn – das Produzieren von Fotos oft eher lästig, man musste sie eben machen, damit der Text sich nicht in eine Bleiwüste verwandelt. Seit ungefähr einem Jahr finde ich jedoch immer mehr Spaß am Fotografieren und vor allem am bildlichen Inszenieren von „meinen“ favorisierten Produkten… Solche Entwicklungen finde ich immer interessant! Doch zurück zum Öl, um das es hier in diesem Blogpost gehen wird!

Bestimmt fragt ihr euch nun, was ausgerechnet Gummibärchen mit einem Gesichtsöl zu tun haben. Hier die Antwort: Schon seit ein paar Monaten schleiche ich um die Mangosteen Beauty Drops von SkinOwl herum – denn sie duften so herrlich nach Gummibärchen! Aber nicht süß und klebrig, sondern fruchtig, natürlich und dezent. Denn das Mangostane-Öl duftet pur so köstlich und kommt doch ohne zugesetzte ätherische Öle aus. Ich habe mich also sehr gefreut, als ich nun nach zwei bereits aufgebrauchten Proben einen Flakon der Mangosteen Beauty Drops vom Onlineshop Savue zum ausgiebigen Test zugeschickt bekommen habe – ihr könnt ihn oben auf dem Foto sehen.

Die Beauty Drops setzen sich aus südafrikanischem Baobaböl (enthält viel Palmitinsäure) und eben dem Mangostane-Öl zusammen. Eine höchst übersichtliche INCI-Deklaration! Mangostane-Öl ist mir zuvor noch nie begegnet, die Frucht habe ich immerhin mal vor Jahren in Thailand gegessen: Wikipedia beschreibt das schon ganz richtig, dass das Fruchtfleisch sich geschmacklich zwischen Trauben, Ananas, Grapefruit und Pfirsich bewegt. Die Mangostan wird übrigens auch als eine Art Superfood (wie ich den Begriff liebe nicht) betrachtet, weil die Frucht sehr viele Antioxidantien enthält (z.B. Xanthone). Hergestellt wird das Öl aus der gesamten Frucht inklusive Samen und Samengehäuse.

Den Zusatz „pm“ tragen die Mangosteen Beauty Drops, weil man das Gesichtsöl abends verwenden soll. Es ist natürlich herrlich, so schön nach Gummibärchen duftend ins Bett zu sinken und die Antioxidantien für sich arbeiten zu lassen – aber ich habe das Öl einfach auch morgens verwendet. Im Flakon mit der Glaspipette sind gleich 60 ml enthalten, da konnte ich schon mal großzügiger sein 😉 . Ich trage ungefähr sechs Tropfen über dem gesamten Gesicht auf der feuchten Haut auf und verstreiche sie mit den Händen. Das Öl hat eine sehr flüssige Textur, fühlt sich leicht (nicht fettig) auf der Haut an und zieht schnell ein. Zusammen mit den Duft also ein äußerst angenehmes Pflegeritual! Noch überlege ich, welches Hydrolat dieses Öl am besten ergänzt… Sehr gut passt z.B. der nach Orangenblüte und Geißblatt duftende Thousand Petal Beautifying Mist von R.L. Linden, aber ich suche noch ein Gesichtswasser mit einem etwas fruchtigerem Duft. Empfohlen wird das Mangostane-Gesichtsöl für jeden Hauttyp: Unreine Haut profitiert von der antimikrobiellen und entzündungshemmenden Wirkung, müde Haut von der zellerneuernden Wirkung des Öls.

INCI: Raw, Organic, cold-pressed African Adansonia digitata (Baobab) Oil, Pure Garcinia mangostana (Mangosteen) Oil.

Die Marke SkinOwl wurde von Annie Tevelin gegründet, die aus Los Angeles kommt. Sie arbeitete als Makeup-Artist für bekannte konventionelle Firmen und kämpfte dabei mit unreiner Haut. Schließlich gründete sie dann SkinOwl, um Produkte mit ihrer eigenen Philosophie herauszubringen. Selbst wenn sich die Geschichte so ein bisschen wie bei vielen amerikanischen Naturkosmetikfirmen anhört, dann bin ich doch beeindruckt von Annie Tevelins eigenem Weg – denn die Mangosteen Beauty Drops sind absolut kein Me too-Produkt! Das Öl ist noch nicht mal in einem meiner Lexika über Öle vertreten.

Die Mangosteen Beauty Drops von SkinOwl gibt es bisher exklusiv bei Savue Beauty und kosten 93 Euro für üppige 60 ml. Das Sortiment von SkinOwl umfasst auch noch drei weitere Beauty Drops (darunter Geranie!), ein Gesichtsdampfbad, Duftkerzen, Körperpflege und das (ebenfalls beeindruckende) pflegende Augengel Eye+. Zur Homepage von SkinOwl geht es hier.

Mein Fazit: Für Gesichtsöl-Liebhaberinnen mit einer Schwäche für Gummibärchen 😉 . Und für alle anderen, die ein leichtes, schnell einziehendes und antioxidativ wirksames Öl für ihre Gesichtspflege suchen, das toll duftet und ohne ätherische Öle auskommt. Für mich eine echte Rarität.

So, und ihr habt jetzt bestimmt Appetit auf Gummibärchen oder Mangostan bekommen 😉 !

Teile diesen Beitrag: