Design, Inspiration, OT

Design-Dienstag: Tourron Citron von Jars Ceramistes

So, jetzt ist es ganz spontan passiert: In diesem Post geht es nicht um Beauty – wie sonst auf diesem Blog – sondern um ein besonderes Stück Keramik! Über den „Design-Dienstag“ habe ich ja immer mal wieder nachgedacht: Der Name fiel in einem Gespräch, das ich auf der Vivaness mit anderen Naturkosmetik-Bloggerinnen führte. Und tadaa, heute blogge einfach mal ganz ungeplant am Nachmittag, wie in den Anfangszeiten meines Blogs. Aber keine Sorge, die Beautyjagd bleibt auch weiterhin der Jagd nach bester Kosmetik gewidmet 😉 .

Also, was habe ich da für ein Objekt? Wer mir auf Instagram folgt, konnte in der vergangenen Woche einen Eisbecher bewundern, den ich bei La Fabrique Givrée in der südfranzösischen Kleinstadt Uzès gegessen habe. Mir fiel gleich das wunderschöne Geschirr auf, in dem das Eis serviert wurde und drehte zum Schluss die Schale einfach mal um, damit ich den Stempel der Manufaktur sehen konnte. Jars France stand da, die Marke kannte ich bis dahin noch nicht.

Eine kleine Recherche ergab, dass die Firma zwischen Lyon und Valence angesiedelt ist – und bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts existiert. Ein französischer Klassiker also! Ich war natürlich wild auf die dunkelbraune Schale mit der knallgelben Glasur, in der der Eisbecher serviert worden war. Tourron heißt die Linie und wird in elf Farben angeboten, darunter das zitronengelbe Citron.

Leider hat es nicht geklappt, auf der Rückfahrt von Frankreich nach Deutschland bei Jars Ceramistes in Anneyron vorbeizufahren. Aber ich bin im Internet fündig geworden und habe mein Päckchen schon heute Mittag entgegennehmen können, yay! Mit größter Freude habe ich die Schalen gleich mit einem Eis eingeweiht und dabei beschlossen, Tourron Citron direkt auf dem Blog zu zeigen. Voilà! Vielleicht gibt es ja unter euch auch LeserInnen, denen die Keramik von Jars gefallen könnte.

Ich finde den Mix von Gelb und Dunkelbraun sehr kühn, dazu dieses wunderschöne Craquelé in der Mitte der Schale…

Falls es mich in ein paar Wochen oder Monaten wieder packen sollte, dann führe ich den Design-Dienstag fort. Mal sehen 🙂 ! Morgen gibt es übrigens einen sehr ungewöhnlichen Beauty-Blogpost, auf den ich mich schon länger freue.

Auch interessant:

Azulejo Português - Blau wie der Himmel und das Meer
Bonbons Maquillage von Sadaharu Aoki
Eau Thermale Jonzac: REhydrate+ H2O Booster Lotion

Comments are disabled.