Branche, Naturkosmetik

Gruß von der Vivaness 2017

Es gibt wohl keine Zeit im Jahr, in der ich mit mehr Menschen spreche als während der Naturkosmetik-Messe Vivaness: An fast allen Tagen habe ich eine ganze Reihe an Terminen, dazu kommen weitere Begegnungen an den Ständen oder aber auch – wie heute Nachmittag – ein Bloggertreffen bei dennree oder eine Podiumsdiskussion bei Vivaness on stage. Kein Wunder, dass ich abends schweigen muss und nur noch ins Bett falle. Was natürlich auch nicht immer klappt 😉 .

Deswegen halte ich mich hier an dieser Stelle heute kurz und knapp und beschränke mich auf zwei Namen und Neuheiten. Das Gesprächsthema auf der Vivaness ist sicherlich der Launch der Kosmetikmarke von Birkenstock, die in einem großzügig gestalteten Messestand präsentiert wird. Im Mittelpunkt der 28teiligen neuen Gesichts- und Körperpflege-Linie steht der Wirkstoff Suberin aus der Korkeiche, passend zum Fußbett der traditionellen Birkenstock-Schuhe. Auch in den Verpackungen findet sich der Kork wieder – die Flakons sind übrigens mit einem Nachfüllsystem ausgestattet (siehe Foto oben). Erhältlich sind die Produkte ab Herbst diesen Jahres.

Ebenfalls sehr spannend: Der Relaunch der dekorativen Kosmetik von Dr. Hauschka. Wow, sehen die Verpackungen nun schick aus! Ich freue mich schon sehr darauf, einige neue Sachen ab März auszuprobieren – da kommen sie mit einem ganz neuen Display in den Handel. Einen Ersatz für meinen geliebten Lippenstift Topaz 16 habe ich auch schon gefunden (und neue zukünftige Favoriten…).

Zeit für die kleineren Marken und Entdeckungen finde ich dann hoffentlich heute und morgen – denn der Mix aus größeren und kleineren Unternehmen macht ja den Reiz der Vivaness aus.

Habt ein schönes Wochenende!

Auch interessant:

Zelt-Notizen 7.9.2012
Ilia Beauty: Translucent Powder Fade Into You
News and reviews from the world of organic beauty: 19

Comments are disabled.