Duft, Naturkosmetik

Geschenkset Business von Lichtjuwel

lichtjuwel business geschenkset

Weihnachtsgeschenke müssen ja nicht immer etwas mit Zimt, Zucker oder Gewürzen zu tun haben – manche Geschenke dürfen vielleicht auch mal geschäftlicher ausfallen. Deswegen zeige ich euch an diesem Adventssonntag ein Geschenkset, das mir kürzlich ins Haus flatterte und nicht typisch nach Weihnachten duftet oder in Rot-Grün verpackt ist.

Die Münchner Firma Lichtjuwel habe ich auf dem Blog schon vor über einem Jahr vorgestellt. Das Sortiment umfasst sechs Raumsprays, deren Düfte die Stimmung beeinflussen sollen: Liebe, Ruhe, Erfolg, Glück, Sinnlichkeit und Klarheit. In jedem Flakon ist ein passender Halbedelstein enthalten.

Ganz neu hat Lichtjuwel im Dezember ein Geschenkset mit dem Namen  Business herausgebracht. In einem mit Ornamenten verzierten weißen Karton sind Kleingrößen der drei Flairsprays Erfolg, Klarheit und Ruhe verpackt – alles Eigenschaften, die man im Berufsleben gut gebrauchen kann.

  • Erfolg duftet nach Sandelholz und Bergamotte mit einer würzigen Note (eine ausführlichere Beschreibung in diesem Post) – mein Liebling, noch immer.
  • Klarheit wird zuerst von Zitrusfrüchten dominiert. Rosmarin und Cardamom sorgen dafür, dass der Duft nicht langweilig wirkt, Tonkabohne rundet ihn schließlich weich ab.
  • Ruhe bietet eine Mischung aus Wacholder (denkt ein bisschen an Gin 😉 !) und Lavendel, Rosengeranie bingt dann eine gewisse Blumigkeit in den Duft.

Zwei bis drei Sprühstöße genügen für einen Raum mit ca. 15 qm, der Duft der Flairsprays hält sich dank der intensiven Konzentration eine ganze Weile in der Luft.

Die Flairsprays setzen sich aus Bio-Alkohol und ätherischen Ölen zusammen:

inhaltsstoffe-business

Das Geschenkset Business enthält 3 Flakons à 15 ml und kostet 49,50 EUR. Erhältlich sind die Düfte von Lichtjuwel bei ausgewählten Händlern, die auf der Homepage von Lichtjuwel unter dem Menupunkt „Where to buy“ gelistet sind oder online bei All for Eves.

Mein Fazit: Ein duftendes Geschenk für Menschen, die an Weihnachten nicht nur den Tannenbaum oder Lebkuchengewürze im Sinn haben.

Kennt ihr Lichtjuwel? Und wie findet ihr das Geschenkset Business? Ich wünsche euch einen schönen zweiten Adventssonntag!

Auch interessant:

i+m: Berlin Körperlotion - Ich bin (k)eine Berlinerin
In Seoul (1): Straßen der Schönheit
Biodeo Sauge et l'Orange und Sauge et Limon von Baldini by Taoasis

Comments are disabled.

20 thoughts on “Geschenkset Business von Lichtjuwel
  • Oh, na das ist mal eine ganz andere Geschenkidee. Sehr außergewöhnlich und nicht typisch weihnachtlich. Gefällt mir sehr gut 🙂

    Die Firma Lichtjuwel kenne ich ehrlich gesagt nicht. Und mit Raumsprays, Lufterfrischern etc. bin ich bisher auch vorsichtig. Ich habe Katzen und kann mir nicht vorstellen, dass sowas für Tiere angenehm ist.

    Liebe Grüße
    KleinesGehopse kürzlich veröffentlicht..Biobox Beauty & Care, Dezember 2013My Profile

    • beautyjagd sagt:

      Ich denke, dass Tiere auch bestimmte Duft-Vorlieben haben – die Katze meiner Eltern liebt zB Pfefferminz, beim Zähneputzen fällt sie einen durchaus mal an 🙂 🙂

      • ida* sagt:

        *lach Gut zu wissen, dass nicht nur unser Kater einen Knall hat, was Duftvorlieben angeht. Wenn ich Maienfelsers „Mondlicht“ trage, schleckt er mir gern die Handgelenke und sogar den Pulli ab, so toll scheint der Herr den Duft zu finden! 😀

      • Ellalei sagt:

        Hihi, das kenne ich. Mein Kater guckt mir immer gerne beim Zähne putzen zu und wenn ich nicht aufpasse schnappt er sich die Bürste oder schleckt vom Boden was ich gekleckert habe. Aber Parfum mögen beide Katzen nicht so. Raumparfum habe ich deshalb noch nicht genutzt.
        Doch das Set hier wäre tatsächlich ein perfektes Geschenk für eine Freundin auf Jobsuche!

      • beautyjagd sagt:

        Die Katze von meinen Eltern würde mir beim Zähneputzen am liebsten in den Mund kriechen 😉 Pfefferminzbonbons machen sie ähnlich verrückt.
        Und ja, auf der Jobsuche kann man Erfolg, Ruhe und Klarheit auch sehr gut gebrauchen!

      • Petra sagt:

        Hihihi, das kenne ich. Zahnpasta finden meine Mietzis nicht so prickelnd, aber mein Kater liebt ätherische Öle. Wenn ich mich mit Mandelöl mit Lavendel, Rose, Ylang Ylang o. ä. eingecremt habe, nuckelt er total verzückt an meinen Armen.
        Beim richtigen Badeöl säuft er auch mit Begeisterung mein Badewasser – wahre Liebe halt 😉
        Ich habe mal einen Badetee geschenkt bekommen und in der Einkaufstüte auf’s Sofa gelegt und bin hingegangen, wo man so hingeht, wenn man länger unterwegs war. Als ich zurück ins Wohnzimmer kam, hatte mein Kater den Tee ganz unten aus der Einkaufstasche gegraben, aus der Folie gepickert, den Geschenkkarton zerlegt und den Riesenteebeutel zerpflückt. Das Zeug flog überall rum, besonders in meinen neuen Klamotten in der Türe und mittenmang mein verzückter sabbernder Kater, der sich den Badetee komplett in den Pelz eingearbeitet hat 😉
        Tja, ich selbst mag keine Raumdüfte, davon bekomme ich Kopfweh. Ich bin mehr der Frischluft-Typ, am liebsten hätte ich den ganzen Tag das Fenster auf (aber selbstverständlich warm dabei). An die Aura-Wirksamkeit von Düften glaube ich sowieso nicht, Eso ist nicht mein Ding und schreckt mich eher ab, und was Edelsteine in einem Duft sollen (oder womöglich noch in Wasser), kann ich nicht nachvollziehen, für mich nur Spökenkieker.

  • Ginni sagt:

    Huch nein – die Marke kenne ich noch nicht! Spontan spricht mich jetzt von den Beschreibungen keiner der Düfte wirklich an, aber das kann man immer erst beurteilen, wenn man es dann doch „live“ gerochen hat.

    Zu dem was KleinesGehopse geschrieben hat: meine Hündin hasst es, wenn ich mit Irgendwas rumsprühe…wenn sie dann in den Nebel rennt, pest sie sofort in ihr Körbchen und wälzt sich hin und her, um den unangenehmen Geruch loszuwerden…! Scheint ihr also nicht wirklich zu gefallen ….

    Wünsche Dir einen schönen 2. Advent!

    • beautyjagd sagt:

      Es wäre so schön, wenn ich die Duftbeschreibungen mit einer echten Duftprobe im Internet hinterlegen könnte *Zukunftsmusik*

  • beautyjungle sagt:

    Ich kann mich einfach nicht mit ihnen anfreunden 🙁
    Meine Nase sagt immer iihhh. Dabei will ich so gerne!
    beautyjungle kürzlich veröffentlicht..Zuckersüße Lippen: Too Faced Color Drenched Lip Cream [Review, Swatches]My Profile

    • beautyjagd sagt:

      Meinst Du die Lichtjuwel-Düfte oder allgemein Düfte, die rein aus ätherischen Ölen bestehen? Meine Nase musste sich auch erst mit der zeit daran gewöhnen, mittlerweile mag ich ja fast nichts anderes mehr 😉

  • peti sagt:

    Ein schönes 3er-Set, das gefällt mir. Interessant finde ich, dass jeweils ein Halbedelstein enthalten ist. Vom Duft würde mich Erfolg und Klarheit ansprechen. Ich habe mir gerade mal die Website angeschaut. Ist wirklich schön gemacht!
    Schade das es nur das Business-Set mit den entsprechenden Flakons in Kleingröße gibt.
    Glück, Liebe, Sinnlichkeit wäre doch als Herzens-Set ganz schön, hast du an den Dreien auch schon mal geschnuppert?

    • beautyjagd sagt:

      Glück habe ich als Mischung von Basilikum, Eisenkraut und Zitrusfrüchten oder Lemongrass abgespeichert, gefällt mir auch gut! An die anderen beiden Düfte kann ich ich leider nicht erinnern. Wenn ich mal wieder bei Beauty&Nature in München bin, muss ich unbedingt an den Flakons von Sinnlichkeit und Liebe riechen.

    • Eva sagt:

      es gibt ein „Love Set“ mit Glück, Liebe und Sinnlichkeit. Glück ist mein Favorit!

  • ida* sagt:

    Eine schicke Idee, so ein Business-Raumspray-Trio. Die Düfte würde ich gern mal live schnuppern. Der Preis schreckt mich dann allerdings doch ein bisschen ab. Mittlerweile ist mein Raumspray-Verbrauch konstant hoch (v. a. im Büro), so dass der Verschleiß dann wohl etwas abenteuerlich wäre, nicht zuletzt für den Geldbeutel. Da bleibe ich doch lieber bei Primavera, da stimmen für mich sowohl Duftkompositionen als auch Preise.

    Viele Grüße,
    Ida

    • Birgit sagt:

      Wenn die Katzen so drauf stehen, dann muss ich mir Mondlicht von den Maierfelsern mal genauer anschauen. Ist vielleicht Narde drin, das mögen meine Beiden, riecht ein bisschen wie Baldrian.

    • beautyjagd sagt:

      Hihi, mit Erfolg, Klarheit und Ruhe (und vielleicht noch Glück) laufen dann die Geschäfte gleich besser und der Preis spielt keine so große Rolle mehr *lach* Ein Unterschied zwischen Lichtjuwel und Primavera ist für mich, dass die Düfte von Lichtjuwel intensiver sind, ich also weniger oft sprühen muss.

  • Birgit sagt:

    Wenn ich das Set geschenkt bekäme, würde ich nicht nein sagen, denn deine Duftbeschreibungen gefallen mir gut, riechen würde ich sie gern mal die Juwels. Zum Kaufen wäre es mir zu teuer, da greife ich auch lieber zu Primavera und lege selber einen kleinen passenden Halbedelstein in den Sprüher.

    • beautyjagd sagt:

      Am besten würde es passen, wenn man das Business-Set von der Chefin/Chef geschenkt bekommen würde 🙂

  • Ela sagt:

    Das Business-Trio klingt interessant. Ich hätte auch nichts dagegen, es geschenkt zu bekommen. Auch würde ich gerne mal daran oder an den anderen Düften von Lichtjuwel schnuppern, leider ist kein Händler im Rhein-Main-Gebiet. 🙁