Anzeige / Sponsored Post

Naturkosmetik mit Anti Blue Light-Effekt von i+m (inkl. Verlosung)

i+m Berlin Neuheiten Aqua Boost und Daily Peel

In Zusammenarbeit mit i+m // Wenn ich mich zur Abwechslung mal etwas kürzer als sonst halten möchte, dann fällt mir das bei der Naturkosmetik-Marke i+m Berlin besonders schwer: Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, denn es gibt so viel zu sagen! Gegründet wurde i+m 1978 von der Hebamme, Drogistin und Naturheilkundlerin Inge Stamm. Sie hatte es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kosmetik mit natürlichen Inhaltsstoffen zu entwickeln – die auch für empfindliche Baby- und Kinderhaut geeignet ist.

Fair, Organic und Vegan

Engagement steht im Mittelpunkt von i+m, weswegen sich die Firma auch als politische Kosmetikmarke begreift. Drei Werte stehen für i+m: Fair, Organic und Vegan. So kommen die Produkte ohne jegliche tierische Stoffe aus; und für die Rohstoffe aus Bioanbau arbeitet i+m mit neun Anbau-Projekten zusammen. Berücksichtigung findet beim Herstellungsprozess immer die gesamte Lieferkette, weshalb für i+m bei den Inhaltsstoffen „nur“ Bio allein nicht ausreicht und möglichst viele der Rohstoffe aus Fair Trade-Anbau stammen. Im Unternehmen selbst setzt sich diese umfassende Denkweise fort: 40 % des Gewinns fließen in gemeinnützige Projekte, wie z.B. ein Frauenhaus in Sambia.

Das Sortiment von i+m ist ganz schön groß – kein Wunder bei 40 Jahren Unternehmensgeschichte! Es stehen mehrere Gesichtspflege-Linien zur Auswahl, von Phyto Balance über Hydro Perform und Age Protect bis hin zu Age Plus. Dazu kommen die Körperpflege-Produkte, die beliebten Deos, die Haarpflege, Männerpflege oder auch Klassiker wie die unbeduftete Freistil-Linie oder die Berlin-Produkte.

Neuheiten aus der Hydro Perform-Linie

Auf der Vivaness wurden zwei Neuheiten aus der pinkfarbenen Hydro Perform-Linie für normale bis trockene Haut vorgestellt: Das Daily Wash and Peel sowie das Aqua Boost Serum – ihr könnt sie beide oben auf dem Foto sehen.

Das Daily Wash and Peel ist ein sanftes Peeling, das man täglich morgens und abends anwenden kann. Die tensidfreie Reinigung enthält feinst gemahlenen Reispuder, der hilft, die abgestorbenen Hautschüppchen zu entfernen. Mich erinnert das an traditionelle japanische Reinigungsprodukte, schon deswegen ist das mein neuer Favorit für die Reinigung! Für meine Nase duftet die milchige Textur tatsächlich etwas nach Reis. Ich verteile das Daily Wash and Peel ohne Druck auf der feuchten Haut und spüle dann alles mit lauwarmen Wasser ab. Die Haut fühlt sich damit zart und vor allem glatt an, dank der milden Formulierung wird sie auch nicht ausgetrocknet. Ich verwende das Daily Peel and Wash nur einmal am Tag – denn noch glatter kann meine Haut gar nicht werden 😉 .

Mit viel Feuchtigkeit von Aloe Vera, Glycerin und Hyaluronsäure versorgt das neue Aqua Boost Serum die Haut. Entsprechend zieht es schnell ein, die Wirkstofföle Granatapfelsamenöl und Wildrosenöl ergänzen das Feuchtigkeits-Serum mit einer Lipidkomponente (trotzdem ist das Serum leicht auf der Haut). Enthalten ist auch ein Extrakt vom Schmetterlingsflieder, der die Haut vor Schäden durch blaues Bildschirmlicht schützen soll. Und genau um diesen innovativen Inhaltsstoff soll es nun gehen – denn er wird zukünftig in jedem pflegenden Gesichtspflege-Produkt von i+m enthalten sein (nur nicht der Reinigung, das hätte ja auch wenig Sinn).

Anti Blue Light i+m Schmetterlingsextrakt

Anti Blue Light-Effekt bei i+m

Gleich auf den Deckeln der Hydro Perfom-Produkte von i+m ist mir der Sticker mit dem „Anti Blue Light“-Zeichen aufgefallen: Während Sonnenschutz gegen UVA und UVB-Strahlung mittlerweile bekannt ist, erfährt das „High Energy Visible Light“ erst seit kurzem mehr Aufmerksamkeit. Dieser Teil des sichtbaren Lichts wird auch als blaues Licht bezeichnet; es ist nicht nur im Tageslicht enthalten, sondern wird auch von Bildschirmen, Tablets oder Smartphones abgesondert. Genau deswegen war Blue Light auch auf der Rohstoffmesse In-Cosmetics in Amsterdam ein großes Thema: Viele Menschen verbringen immer mehr Zeit vor einem Bildschirm und setzen sich damit vermehrt dem Blue Light aus. Erst neulich habe ich gelesen, dass junge Menschen bis zu 150 Mal am Tag ihr Smartphone checken! Besser, ich zähle bei mir nicht so genau mit… Ebenfalls nicht so gut: Der Abstand von der Haut zum Bildschirm ist meist ganz schön nah.

Das blaue Licht mit einem Spektrum von ca. 380 bis 500 nm kann tief in die Haut vordringen. Wenn man sich diesen Strahlen im Übermaß aussetzt, können sie die Bildung freier Radikale auslösen. Eine Folge davon ist Photo Aging, also die Alterung der Haut duch Licheinwirkung. In der Haut werden dabei Collagen und Elastin abgebaut, Feuchtigkeit kann damit weniger gut in der Haut gespeichert werden. Auch eine verstärkte Hyperpigmentierung ist möglich.

Aus diesem Grund hat sich i+m dazu entschlossen, im Laufe diesen Jahres alle pflegenden Produkte der Linien Hydro Perform, Phyto Balance, Age Protect, Age Plus und Wild Life for Men mit einem Anti Blue Light-Filter auszustatten. Bei der Hydro Perform-Linie ist es nun schon soweit!

Als Wirkstoff wird ein Extrakt des Schmetterlingsflieders (Buddleja Officinalis) eingesetzt. Er schützt als Photoprotektor gegen Lichtschäden, die durch natürliches und künstliches Licht hervorgerufen werden. Zusätzlich hemmt das starke Antioxidant die Bildung von freien Radikalen, die die Hautzellen schädigen können.

Mein persönlicher Tipp aus der Hydro Perform-Serie ist der Augenbalsam: Selbst wenn ich während der Arbeit am Bildschirm meine Screen-Brille aus Japan trage, finde ich eine Augencreme mit integriertem Anti Blue Light-Wirkstoff besonders gut. Der dezent pudrig duftende Hydro Perform Augenbalsam hat eine balmige Textur, die schützend, aber nicht fettig auf der Haut ist. Gerade abends beim Scrollen durch Instgram im Bett gar nicht schlecht 😉 .

Alle vorgestellten Produkte sind im erweiterten Naturkosmetik-Sortiment des Drogeriemarkts dm erhältlich – und selbstverständlich auch im firmeneigenen Online-Shop von i+m sowie allen weiteren bekannten Verkaufsstellen.

*

Zum Schluss gibt es ein Goodie für euch: Ich verlose hier auf dem Blog zusammen mit i+m drei Sets mit dem Hydro Perform Daily Wash&Peel, Hydro Perform Aqua Boost, der Hydro Perform Feuchtigkeitscreme für normale Haut und dem Hydro Perform Augenbalsam. Hinterlasst bis zum 18.6.2018 einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem ihr schreibt, dass ihr gern gewinnen würdet und ob ihr i+m kennt (falls ja, woher?). Bitte nennt im passenden Feld eure Email-Adresse, damit ich euch im Falle eines Gewinns kontaktieren kann. Die Adresse ist so nur für mich sichtbar.

Weitere Teilnahmebedingungen:

  • Jede Person kann grundsätzlich nur einmal teilnehmen.
  • Teilnehmen können ausschließlich volljährige LeserInnen meines Blogs.
    Das Gewinnspiel wird am 18.6.2018 um 23:59 Uhr MEZ geschlossen.
  • Ihr benötigt eine Postadresse innerhalb Deutschlands
  • Ich kontaktiere die drei GewinnerInnen per Email. Die Päckchen werden dann von i+m versandt.
  • Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns.
  • Keine Weitergabe eurer Daten an Dritte, außer im Gewinnfall: Mit dem Senden der Adressdaten stimmen die GewinnerInnen der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck des Gewinnversands durch i+m Berlin zu.

Ich wünsche euch viel Glück!! Edit 19.Juni 2018: Das Gewinnspiel ist geschlossen!

Teile diesen Beitrag:

98 Kommentare

  1. Nadine sagt am 4. Juni 2018

    Ich kenne I+M schon seit einigen Jahren, damals hatte ich ein Reinigungsprodukt davon ausprobiert, das meiner Haut aber leider nicht so gut gefiel. Aber diese neue Serie interessiert mich sehr, vor allem wegen dem Anti-Bluelight Effekt, daher würde ich sie gerne gewinnen und ausprobieren. LG

  2. Martina sagt am 4. Juni 2018

    Liebe Julia!

    Ich würd‘ mich sehr freuen, die Produkte von i+m ausprobieren zu dürfen und hüpfe daher gerne in den Lostopf!

    Vor Kurzem ist mir online ein Deo dieser Marke aufgefallen und kurz darauf hab‘ ich Produkte von i+m bei dm entdeckt.

    Schönen sonnigen Tag & liebe Grüße

    Martina

  3. Carmen sagt am 4. Juni 2018

    Ich kenne i+m seit einigen Jahren – durch einen Blog kennen gelernt und dann ist das eine oder andere im Bad gelandet. Zuletzt die Körpercreme, Madame Inge heißt sie glaube ich. Ach, und die Fairybox „man“ habe ich kürzlich verschenkt und darin war eine Gesichtspflege für den Mann, die sehr gut ankam 😉
    Ich würde mich sehr freuen, da man an Wirkstoffen zu Blue light aktuell nicht vorbei kommt. Was ich auch sinnvoll finde. Schönen Tag!

  4. Nadine sagt am 4. Juni 2018

    Hallo Julia,
    vielen Dank für diesen interessanten Artikel und die Produktvorstellungen. Ich würde sehr gerne das Daily Wash and Peel gewinnen 🙂 Das klingt sehr interessant in der Anwendung.
    Ich kenne i+m, da ich sehr gerne die Produkte der Freistil-Serie verwende.
    LG Nadine

  5. Sonja sagt am 4. Juni 2018

    Hallo Julia, ich habe i+m vor ein paar Jahren u.a. durch deinen Blog kennengelernt. Seitdem benutze ich vor allem die Freistil Produkte.
    Die neuen Produkte klingen sehr interessant, daher würde ich gerne gewinnen und sie testen! Vielen Dank auch für die Vorstellung 🙂
    Sonnige Grüße!

  6. Julia sagt am 4. Juni 2018

    Ich kenne i+m aus dem Laden und verwende seit einigen Wochen das Grapefruit Deo 🙂 die vorgestellten Produkte klingen sehr spannend und ich würde sie gern gewinnen 🙂
    Viele Grüsse,
    Julia

  7. Liebe Julia,
    ich lese deinen Blog weiterhin sehr gerne und freue mich schon sehr auf den diesjährigen Sonnenschutzbeitrag, das ist jedes Jahr eines der Highlights auf deinem Blog. Auch die Infos über Rohstoffe finde ich sehr spannend, weil man so erfährt, was technisch gerade möglich ist.

    Von i+m nutzen wir seit einiger Zeit sehr gerne den Deoroller, mehr haben wir auch noch nicht ausprobiert.
    Mich reizt das Wash&Peel, da ich morgens gerne solche „Effektprodukte“ nutze (bzw. REN Flash Rinse oder den Clean Dirt).

    Liebe Grüße

    • beautyjagd sagt am 4. Juni 2018

      Danke 🙂 Der Sonnenschutz-Post kommt nächste Woche, endlich (ich musste so lange auf einige Produkte warten).

      • Gut zu wissen, dann warte ich noch, bis ich neue Sonnencreme kaufe 🙂
        Ich schwanke zwischen den 30er-Versionen von Alga Maris, Eco und Biosolis. Aber vielleicht gibt’s ja auch noch ne Empfehlung, die ich gar nicht auf dem (Sonnen-)Schirm habe. Fitocose vielleicht oder Acorelle oder oder oder…

  8. Marie sagt am 4. Juni 2018

    Liebe Julia, i+m kenne ich gefühlt schon ewig. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich die erste Begegnung in einem Hotel in Berlin, die die Badezimmer mit i+m ausgestattet hatten.
    In der Vergangenheit ging es mir manchmal so, dass ich die Produkte gerne gemocht hätte, mich aber der Duft, die Textur oä gestört haben. Inzwischen überzeugen mich nicht nur die „Ideen dahinter“, sondern auch die Produkte deutlich mehr, z.B. die neuen Deocremes. Toll finde ich auch, dass i+m jetzt in einigen dm-Filialen erhältlich ist. Gute Verfügbarkeit für die alltäglichen Dinge ist mir wichtig – ich mag nicht jedes Tübchen im Internet bestellen.
    Das Set reizt mich, nicht nur, weil meine Creme gerade leer wird und ich mich noch nicht aufraffen konnte, mich nach etwas Neuem umzusehen 😉 Und den Ansatz vor den Auswirkungen von blauen Licht zu schützen, finde ich sehr gut!
    Danke für den interessanten Post und die Verlosung!

  9. Tina sagt am 4. Juni 2018

    Ich sehe i+m immer im Drogeriemarkt und kaufe auch hin und wieder etwas, zuletzt z. B. ein Duschgel aus der Fair Edition. Ich würde gerne gewinnen, die Produkte würde ich gerne ausprobieren, Hydration braucht man immer 🙂

  10. Panda sagt am 4. Juni 2018

    Ui, ich lese gerade, dass der Sonnenschutz Post demnächst erscheint. Da bin ich auch schon länger drauf gespannt:)
    Sehr positiv überrascht bin ich von der Sonnenmilch von Terra Naturi. Die gefällt mir im Gesicht richtig gut und weißelt auch ohne Nanoteilchen kaum.

    Aber nun zum eigentlichen Thema zurück:
    Die I+M Produkte klingen sehr interessant und ich würde sie auch gern gewinnen. Mich interessiert vor allem wie sich ein solcher Filter auf der Haut anfühlt. Das ist ja nochmal eine ganz andere Angelegenheit als ein UV- Filter wie z.B. in Sonnencreme.
    Bislang kenne ich noch kein Produkt dieser Firma, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Liebe Grüße
    Panda

  11. Karen sagt am 4. Juni 2018

    Danke für den ausführlichen Artikel! Von i+m kenne ich bislang nur die Freistil-Serie, die ich sehr gerne mag. Das Börlind Öl mit Anti-Blue Light Wirkstoff habe ich dank einem Bericht hier im Winter genutzt, jetzt im Sommer ist es mir zu reichhaltig. Von daher käme das Serum gerade recht… Schöne Grüße, Karen

  12. Iris Langheinrich sagt am 4. Juni 2018

    Hallo Julia,

    Ich würde mich sehr freuen die Produkte zu gewinnen und dann ausprobieren zu dürfen.
    Von I+M verwenden mein Mann und ich die Deocreme und sind total begeistert. Bei der letzten Bestellung lachte mich das neue Waschpeeling sehr an, habe es dann aber noch nicht bestellt.
    Der Artikel hat mir noch mehr Geschmack darauf gemacht.

    LG
    Iris

  13. Ichbfinde deinen Blog sehr interessant, Julia.Danke. I+m kenne und schätze ich schon lange, mag das soziale Engagement der Firma und das fantastische Preis Leistungsverhältnis der Produkte, die neue Serie würde mich sehr reizen zu gewinnen. Auf jeden Fall werde ich mir die erwähnte Augenpflege ansehen
    LG
    Sibylle

  14. susanne sagt am 4. Juni 2018

    Liebe Julia, ich habe i+m zufällig im Winter kennen gelernt, als ich für meine so trockene Haut Linderung suchte. Ich schaute mich im DM um und fand die Avocado-Creme. Die Wirkung war sehr überzeugend. Jetzt kommt mir dein Post gerade richtig, denn bei den schönen Temperaturen benötige ich derzeit eine weniger intensive Pflege. 🌞 Den Lichfilter finde ich zusätzlich sehr interessant. Und so möchte ich gerne gewinnen und mich von der Wirkung selbst überzeugen.

  15. Nadine sagt am 4. Juni 2018

    Ich kenne die Marke bisher nur vom Hören und würde durch diesen Gewinn sehr gerne meine Haut testen lassen 😉

  16. Barbara sagt am 4. Juni 2018

    Liebe Julia,
    ich benutze seit ein paar Wochen von i+m das Sensitiv Duschgel-/Shampoo und finde es prima.
    Ich kannte i+m bisher hauptsächlich aus verschiedenen Blogs und aus dem Bioladen, und ich würde nach meinen positiven Erfahrungen mit dem Duschgel auch gerne die Produkte der neuen Serie ausprobieren.
    Liebe Grüße

  17. Angelika Kitzberger sagt am 4. Juni 2018

    ich kenne die Produkte nur vom hier lesen und auch von unserem neuen Drogeriemarkt hier, der hat die i+m Produkte neu aufgenommen. Ich würde die Produkte gerne testen, da meine Haut viel Feuhtigkeit braucht und ich noch nicht das Richtige gefunden habe. Vielen Dank und schönen Tag Euch allen

  18. Katharina sagt am 4. Juni 2018

    Ja, ich würde sehr gern die neuen i+m Produkte gewinnen, weil der Anti Blue Light Effekt definitiv was für mich wäre 😉 Woher ich i+m kenne, weiß ich nicht 100%. Aber ich glaube, zum ersten Mal hatte ich „Kontakt“ durch die Biobox; es war das Hydro Perform Serum, glaube ich. Da ich eher trockene Haut habe, verwende ich diese Linie ab und zu ganz gern (das Serum eher im Sommer und die Reichhaltige Creme in der kalten Jahreszeit). Was die Reinigung angeht, habe ich aus einer anderen Linie die Freistil Reinigungsmilch ausprobiert, die ich sehr mochte (wegen des leichten Vanille-Duftes und der rückfettenden Wirkung). Also gilt mein Interesse auch dem Wash & Peel besonders 🙂 Und natürlich dem Aqua Boost Serum (bestimmt ganz passend für jetzt). Und dem Augenbalsam! (Da ich tatsächlich beinahe täglich eine Augencreme verwende.)…

  19. Sophie sagt am 4. Juni 2018

    Hi,

    ich möchte gerne gewinnen 🙂 i+m kenne ich, seitdem ich vor mehreren Jahren meine gesamte Kosmetik auf Nk umgestellt habe. Damals war das Sortiment noch viel kleiner. Umso spannender jetzt die regelmäßigen Neuheiten zu sehen.

    xx
    Sophie

  20. Hallo. Toller Artikel und tolle Produkte. Ich benutze seit kurzem i+M da die alte Rezeptur im Angebot war habe ich zugeschlagen. Die sind so toll daher würde ich mich freuen wenn ich dann auch die neue Rezeptur testen könnte. Ich hab i+M durch youtube kennengelernt und ich fand alles sehr interessant

  21. Coco sagt am 4. Juni 2018

    Ich mag die Tausendschön Lotion. Wegen ihrer leichten, aber pflegenden Textur und natürlich auch wegen ihres bezaubernden Namens. Tausendschön – da fühle ich mich gleich schöner und quasi gehalten von tausend anderen Menschen. Sicherlich falsch hergeleitet, aber was soll’s :)..Gewinnen? Gerne!

  22. kerstin sagt am 4. Juni 2018

    Ich kenne i+m bereits einige Jahre und damit auch die alten Verpackungen. Vor der damaligen Umstellung konnten mich die Produkte nicht überzeugen, sind zu schnell muffig geworden. Jetzt aber benutze ich seid mittlerweile 2/3 jahren sehr gern das Zitronebshampoo, den Weizenconditioner und die Freistilkoerperpflege.
    Die blue light Wirkstoffe und die Produkte finde ich sehr interessant, allerdings wenn man in gesicherten Quellen recherchiert, enthält das normale Tageslicht ebenfalls dieses Spektrum und man ist sozusagen dem immer ausgesetzt. Die Dosis macht das Gift, wie bei allem was uns umgibt und was wir zu uns nehmen.

    • Carina sagt am 5. Juni 2018

      Liebe Julia,
      der Artikel hat mir gut gefallen und ich möchte gerne die Produkte von i+m gewinnen :).
      Die Marke kenne ich, seit ich eine Probe in einem Drogeriemarkt bekommen habe. Als ich komplett auf Naturkosmetik umgestellt habe, war von i+m bisher hauptsächlich das Deo Grapefruit interessant für mich.
      Liebe Grüße
      Carina

  23. Julia sagt am 4. Juni 2018

    Oh, das ist ein toller Gewinn 🙂 Ich weiß gar nicht mehr, auf welchem Blog ich I+M eigentlich das erste Mal gesehen habe. Auf jeden Fall hat mich die Reinigungsmilch für Mischhaut sofort überzeugt! Dass es manche Serien nun mit diesem Extra gibt, finde ich toll. Man sitzt ja oft genug am Tag vor Handy und Co…
    Da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf 🙂

  24. Petra sagt am 4. Juni 2018

    Auf die Produkte bin ich echt neugierig, Ich würde sie sehr gerne gewinnen.
    Bin einer großer Fan der Handcreme und der Deocreme, muss aber gestehen, dass ich in Richtung Gesichtspflege bisher noch nichts ausprobiert habe. Allerdings trifft das Reinigungsprodukt genau meinen Geschmach, da ich ein großer Fan des Kneipp Enzympeelings bin und ein wenig klingt das danach. Da ich fast den ganzen Tag am Bildschirm arbeite, hätte ich auch nichts dagegen, wenn das Serum da Wirkung zeigen würde.

  25. Laura sagt am 4. Juni 2018

    Hi,
    ich habe schon öfters von diversen Youtubern etwas über die Marke gehört, habe aber selbst noch nichts ausprobiert. Der Anti Blue Light-Filter hört sich ja super interessant an, da wir alle ja die meiste Zeit vor Bildschirmen verbringen. Würde die Produkte super gerne austesten.
    LG

  26. Jennifer sagt am 4. Juni 2018

    Liebe Julia,
    die Produkte klingen sehr verlockend, deshalb würde ich sie gerne gewinnen. 🙂
    Ich weiß gar nicht mehr, woher ich i+m kenne, mit hoher Wahrscheinlichkeit aber von deinem Blog. Danke dafür!
    LG
    Jennifer

  27. Bianca Ketterle sagt am 4. Juni 2018

    Ich kenne i+m nur durch deinen Blog und würde die Produkte gern mal testen. Hüpfe gern in die Lostrommel 🙂

  28. Matthea sagt am 4. Juni 2018

    Hallo Julia, oh, das macht nochmal neugierig auf i+m! Ich kenne die Marke aus Blogs und der Naturkosmetikabteilung bei Müller. Bisher hatte ich einfach noch kein Produkt, das mich total gereizt hätte – da war anderes spannender oder für Basicprodukte preiswerter. Als jemand, der mindestens 8 Stunden jeden Werktag auf den Computerbildschirm und natürlich privat auf Handy und andere Bildschirme schaut, ist diese Innovation aber wirklich super interessant. Würde ich sehr gern ausprobieren! (Der Vertrieb über dm ist auch toll, das wird der Marke sicher Reichweite bringen. Schön!)

  29. E.G. sagt am 4. Juni 2018

    Hallo,
    Möchte gern in den Lostopf. Habe die Produkte durch den Blog schon kennengelernt und würde diese Variante gerne testen. Hoffe es klappt.

  30. Karin sagt am 4. Juni 2018

    Gerne bin ich bei deinem Gewinnspiel dabei. Die Marke kenne ich durch die Bio und Fairy Bix.

  31. jana sagt am 4. Juni 2018

    Ich würde gerne gewinnen 🙂 Bin begeistert von der i+m Deocreme – sie ist das einzige Naturkosmetik-Deo, das bei mir wirklich den ganzen Tag hält. Selbst bei der momentanen Hitze. Und ich habe vor einiger Zeit die Freistil-Linie benutzt.

  32. Nina sagt am 4. Juni 2018

    Hallo Julia! Von i+m nutze die deocreme tausendschön da sie mich von allen nk deos am meisten überzeugt da und ich zitrusdüfte mag.
    Da ich arbeitsbedingt viel Zeit am Rechner verbringe und auf der Suche nach einem Produkt mit hyaloron für zusätzliche Feuchtigkeit bin würde ich sehr gerne beim Gewinnspiel teilnehmen.
    LG Nina

  33. Michelle sagt am 4. Juni 2018

    Über i+m habe ich bisher nur gelesen, allerdings noch nichts ausprobiert. Der Schutz gegen Blue light klingt sehr spannend, da ich viel Zeit vor einem Bildschirm verbringe. Deshalb möchte ich also gern am Gewinnspiel teilnehmen :).

  34. Lisa sagt am 5. Juni 2018

    Liebe Julia, guten Morgen!

    Ich kenne die Naturkosmetik-Marke i+m aus Berlin noch nicht. Aber das wird sich durch Deinen Beitrag ändern.

    Fair, Organic und Vegan spricht mich allerdings sehr an, besonders der neue Anti Blue Light-Wirkstoff, denn ich bin 52 Jahre und sitze den ganzen Tag vor dem Bildschirm. Ein entsprechender Schutz wäre da natürlich ganz toll. Außerdem finde ich es ganz wundervoll, dass 40 % des Gewinns in gemeinnützige Projekte fließen. Engagement pur!

    Vielen Dank für diesen Blogpost und liebe Grüße.
    Lisa

  35. Birgit sagt am 5. Juni 2018

    I+M kenne ich schon seit ewigen Zeiten, sie hatten mal eine Karottencreme, die war mein absoluter Liebling. Ein bisschen habe ich I+M aus den Augen verloren, aber der Anti Blue Light-Filter macht die Produkte durchaus interessant. Würde mich deshalb sehr über einen Gewinn freuen.

  36. Angela sagt am 5. Juni 2018

    Ich kenne wie viele hier i+m schon seit Jahren (gab es die nicht schon in der DDR als Berlin Cosmetic oder so) und das eine oder andere Produkt hat es ins Badezimmer geschafft. Zuletzt das Berlin-Duschgel.
    Da das Angebot an Naturkosmetik inzwischen riesig ist, fällt die Wahl manchmal schwer…
    Da ich den ganzen Tag vor dem Bildschirm verbringe, würde mich der Bluelightfilter brennend interessieren.

  37. Lena sagt am 5. Juni 2018

    Ich kenne i+m nur vom Sehen im dm. Das mit dem Blue Light wusste ich noch gar nicht und da ich leider seeehr viel Zeit vorm Bildschirm verbringen muss wäre das definitiv etwas für.mich!

  38. Mella sagt am 5. Juni 2018

    Hallo Julia, ich nutze, wie ja einige andere hier auch, die Deocreme Tausendschön von I+M seit zwei Wochen. Hatte einige Deocremes durchgetestet und diese ist bisher mein Liebling. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen, da die Produkte interessant klingen und ich gerne mehr von I+M ausprobieren möchte.

  39. Greenie sagt am 5. Juni 2018

    Hallo Julia, danke für den schönen Beitrag. Ich würde gern gewinnen und ich kenne i+m gut, mein Favorit ist das Tausendschönduschgel in der hübschen Flasche.
    Viele Grüße Greenie

  40. Claudia sagt am 5. Juni 2018

    Hallo Julia,

    ich kenne i+m aus dem Drogeriemarkt und habe schon die Tagescreme aus der Age protect Linie ausprobiert. Da ich auch viel vor dem Bildschirm sitze würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen.

  41. Anja sagt am 5. Juni 2018

    Hallo Julia
    Ich lese schon lange Deinen Blog, denn er ist mir immer eine gute Entscheidungshilfe, wenn ich mich wieder mal nicht entscheiden kann zwischen Produkten 🙂
    I + m habe ich schon öfter gesehen in NK Drogerien, Reformhäusern und ich glaube zum Teil auch in normalen Drogeriehäusern. Ich mag die guten und reizarmen Inhaltsstoffe. Die neue Serie bzw.
    Produkte kenne ich noch nicht, daher würde ich sie super gern gewinnen und ausprobieren:) insbesondere da ich den ganzen Tag am Bildschirm verbringe und die neue Funktion mit Blaulicht Filter testen möchte…beim Smartphone habe ich schon eine Möglichkeit gefunden dieses auszustellen/filtern.

    Liebe Grüße
    Anja

  42. Chris sagt am 5. Juni 2018

    Hallo,

    Toller Bericht!!!!

    Ich kenne die Marke noch nicht.

    Ich mag sehr gern gewinnen!!!

  43. Elena sagt am 5. Juni 2018

    Hallo Julia,

    Ich habe mal einen Waschlotion vom I+M der Serie Freistil getestet, aber dann doch dem MG Washlotion Maritim-Linie treu geblieben:-). Würde gerne neue Produkte testen, da ich ständisch durch Computer und Smartphone dem blauen Licht ausgesetzt bin.

  44. Oh, spannende neue Produkte von I+M, vielleicht ist mir die Glücksfee wohl gesonnen, da hüpfe ich mal in den Lostopf…
    I+M kenne ich seit meiner Umstellung auf NK vor 7 Jahren, vor allem die Freistil Linie habe ich schon oft benutzt. Den Duft von der „Berlin“ -Serie mag ich auch sehr.

  45. Holger sagt am 5. Juni 2018

    Ich würde sehr gerne gewinnen.
    Nein ich kenne die Produkte von i+m noch nicht, nur vom Namen her.

  46. Schisandra sagt am 6. Juni 2018

    Hallo Julia,
    auch ich würde das i+m Set sehr gerne gewinnen 🙂
    Bislang benutze ich von i+m nur das Nagelöl, was wirklich sehr empfehlenswert ist. Ich habe diverse Nagelöle und – cremes probiert, da ich sehr trockene und schnell eingerissene Nagelhäute habe. Das Öl von i+m regeneriert die Haut über Nacht und duftet dabei ganz unaufdringlich und angenehm, da können meines Erachtens viele andere Produkte nicht mithalten…
    Liebe Grüße!

  47. Waldfee sagt am 6. Juni 2018

    Liebe Julia, ich kenne die I+M Produkte schon lange. Leider kann ich sie nicht benutzen, zumindestens die Gesichtscremes nicht, da der Folieneffekt bei mir sehr ausgeprägt ist. Die Seren hatte ich schon mal und fand sie gut und die Freistil-Serie mag ich auch sehr gerne. Ich hüpfe mal trotzdem in den Lostopf, da ich an keiner Augencreme vorbei komme und auf jeden Fall einen Abnehmer für die anderen Produkte hätte. Ich finde die Philosophie dieser Firma einfach toll.

  48. Becci sagt am 6. Juni 2018

    Ich kenne die Marke bisher nur vom Hörensagen und würde wahnsinnig gerne die Produkte auf meiner Haut testen! Vielleicht ist Fortuna ja auf meiner Seite! 😉
    Viele liebe Grüße
    Becci

  49. Isabelle sagt am 6. Juni 2018

    Von deinem Blog kenne ich i+m und möchte gerne am Gewinnspiel teilnehmen 🌿

  50. LinaLou sagt am 6. Juni 2018

    Der Anti Blue-Light Effekt interessiert mich, seit ich auf deinem Blog vom Börlind Öl gelesen habe 🙂 Und i&m ist eine so sympathische Marke, da würde ich sehr gerne auch ihre Gesichtspflege kennen lernen und hüpfe so gerne mit in den Lostopf. Auf die Marke bin ich zum ersten mal durch den Blog gestoßen.
    Viele Grüße

  51. Maren sagt am 7. Juni 2018

    Liebe Julia,

    ich würde auch sehr gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Ich kenne i+m schon etwas länger, weil eine gute Bekannte ein riesiger Fan ist. Ich habe selber auch schon ein Paar Produkte ausprobiert, vor allem aus der Phyto Balance und der Freistil Serie. Mit der Hydro Perform Linie liebäugel ich schon länger und vor allem die neuen Produkte klingen, als seien sie perfekt für meine Haut und den hoffentlich bleibenden Sommer.

    Viele liebe Grüße
    Maren

  52. Stüwe sagt am 7. Juni 2018

    Das ist ja toll! Hört sich wirklich spektakulär an, dass man sich vor dem Blue Light schützen kann! Auch ich kenne bereits das eine oder andere Produkt von I+M Berlin und greife immer mal wieder zu. Das beste Produkt ist für mich bisher das Deo auf Kokosbasis! Und die neuen Deos duften so fantastisch und weil sie auch wirken, dürfen sie beim nächsten Einkauf mit ins Körbchen! Auf jeden Fall würde ich mich freuen was neues aus der I+M Welt zu entdecken! Eine schöne Woche und Liebe Grüße!
    Iwona Stüwe

  53. Saskia Langer sagt am 7. Juni 2018

    Hey , ich würde auch sehr gern an dem Gewinnspiel telnehmenn. Von I+M hab ich das erste Mal gehört, als es auch im DM ins Sortiment kam. Leider sind die Produkte mir aktuell zu teuer mit meinem Studentenbudget. Von dem Blue Light hab ich ja noch nie gehört, klingt aber sehr interessant. Toller Blogpost !

  54. Mima sagt am 7. Juni 2018

    Gerne würde ich gewinnen. Die Marke i&m habe ich im DM schon gesehen, aber noch nicht ausprobiert.

  55. Anna Koppel sagt am 7. Juni 2018

    Hallihallo
    Ich würde die Produkte sehr gerne ausprobieren wollen, weil die Marke seit fast zwei Jahren kenne und besonders die Hydro Perform Linie mag, die phyto Balance hatte ich auch schon ausprobiert. Die Marke hatte ich damals bei meiner Internet Recherche entdeckt. Das „alte“ hydro perform serum ist bisher mein Favorit!

  56. diealex sagt am 7. Juni 2018

    Hallo,
    ich würde gerne gewinnen. Ich habe von i+m schon ein paar Produkte ausprobiert. Die Reinigungsmilch aus der Freistil-Reihe hat mir sehr gut gefallen. Auch die Körperpflege gefällt mir gut. Die mesiten Produkte habe ich über Blogs wie Deinen kennengelernt und dann hier im Müller gefunden 🙂
    Viele Grüße, die Alex

  57. Oh cool. Mir sind die Produkte der blauen freistil Serie super sympathisch, kein Parfum, kein Alkohol (bis auf das minimale bisschen unter 1%), eindeutig Nachkaufkandidaten. MIt blue light, ich gestehe es, habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Gelesen, ich erinner mich am Rande, habe ich davon aber da ist nichts hängen geblieben.
    Also, kurz gesagt, ich würde das gerne testen und dazu gewinnen.

  58. Carola sagt am 8. Juni 2018

    guten morgen,
    das mit dem blauen licht hört sich spannend an.
    ich kenne i+m eine weile lang vom sehen aus dem bioladen, habe aber noch nie ein produkt gekauft, weil ich doch immer wieder nach altbewärten produkten greife, um fehlkäufe zu vermeiden. würde ich aber sehr gerne mal in ruhe testen!
    LG

  59. Ich möchte gern gewinnen und kenne i+m von einer Augencreme Probe.
    Liebe Grüße

  60. Christine Preuninger sagt am 8. Juni 2018

    Hallo Julia!
    Ich bin eine begeisterte Leserin,deines Blogs.
    Ich möchte gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Ich habe mir gerade die Fruity Fresh Deo Creme gekauft und hoffe, dass sie bis abends hält,bei diesen Temperaturen!

    Liebe Grüße
    Christine

  61. Claudia sagt am 8. Juni 2018

    Hallo Julia,
    auch ich stöbere hier sehr gerne. Von i+m nutze ich regelmäßig eine Creme und auch ein Gesichtsöl habe ich schon ausprobiert und toll gefunden. Ich mag die Marke und meine Haut fühlt sich gut damit an.
    Liebe Grüße
    Claudia

  62. Kati sagt am 9. Juni 2018

    Hi! Ich bin sehr an dem Peeling interessiert, du beschreibst das so toll. Ich benutze i+m sehr gerne, allerdings nur die Freistil Linie bislang. Ich hatte tatsächlich noch nicht das Bedürfnis, etwas außerhalb dessen zu verwenden, weil ich mit den Produkten sehr zufrieden bin.
    Liebe Grüße

  63. Mara sagt am 9. Juni 2018

    Liebe Julia,
    Danke für den Beitrag! Ich kenne i&m seit dem ich vor einigen Jahren auf Naturkosmetik umgestiegen bin und mag die Produkte und die Firma sehr. Daher würde ich natürlich gerne gewinnen.
    Liebe Grüße, Mara

  64. Mein erstes Produkt von i+m habe ich vor ein paar Jahren gewonnen: das parfumfreie Duschgel. Aktuell habe ich, glaube ich, nichts von ihnen im Gebrauch, was sich mit diesem Gewinnspiel aber gern wieder ändern darf. 🙂

    Nächtliche Grüße!

  65. Angela sagt am 10. Juni 2018

    Liebe Julia,
    ich kenne i+m bisher nur aus Artikeln und würde sehr gerne gewinnen. Die Produkte interessieren mich sehr!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße

  66. Susanne sagt am 11. Juni 2018

    Liebe Julia,
    ich kenne i+m bereits und mag die Marke sehr gerne.
    Ich wuerde das neue Produkt gerne auspropieren.
    Liebe Gruesse

  67. Alina Schroeder sagt am 12. Juni 2018

    Liebe Julia,
    auch ich würde sehr gerne das Set i+m gewinnen.Die Produkte interessieren mich!Mein erstes Produkt habe ich vor einer Woche gekauft :i+m deo tausendschön Grapefruit.
    LG Alina

  68. Jana Rudat sagt am 12. Juni 2018

    Hallo Julia, ich lese deinen Blog seit einigen Jahren, gut möglich, dass ich dadurch von i+m erfahren habe. Ich kaufe immer mal ein Produkt, Preis/Leistung und soziales Engagement überzeugen mich! Jetzt bin ich sehr neugierig auf die neuen Produkte.
    Mach weiter so, Du schreibst prima!
    Viele Grüße aus Bremen sendet Jana

  69. Yannica Meihack sagt am 13. Juni 2018

    Ich kenne I+m von YouTube , das Interview der Gründer über die Weiterentwicklung und das soziale Engagement haben mich beeindruckt. Ich habe daraufhin Produkte ausprobiert und mag sie sehr gerne. Sie sind sehr ergiebig, riechen angenehm und die weiterentwickelte Reihe mit Blue light klingt viel versprechend.Daher rein in den Lostopf 🙂

  70. Jacqueline Kehr sagt am 13. Juni 2018

    Ich würde natürlich auch sehr gerne die Produkte von i+m gewinnen :-). Ich verfolge die Marke seit kurzem und bin auf die Produkte im naheliegender dm aufmerksam geworden. Ich probiere mich schon sehr lange durch alle Naturkosmetikmarken. Bislang bin ich von meinen Reinigungsprodukten von i+m aus der Hydro Perfom-Serie super zufrieden. Nun würde ich auch sehr gerne die pflegenden Produkte aus dieser Serie testen.

    Beste Grüße!

  71. Hi 🙂
    Seit 3-4 Jahren schleiche ich in sämtlichen Drogeriemärkten fast ausschließlich um die Naturkosmetik Theken. Entsprechend müsste mir vor ca. 1 Jahr die Marke I+M das erste Mal ins Auge gefallen sein. Die farbigen Produktverpackungen (ohne Umverpackung!) haben mich als kleines Verpackungsopfer direkt neugierig gemacht. Bei genauerem durchlesen des Produktettikets konnte ich kaum Wiederstehen, nach und nach einige der Produkte zu testen. Und ich bin bisher von allen genutzten Produkten begeistert. Gute Pflege, sehr ergiebig. Selten habe ich ein Kosmetikprodukt aufgebraucht und danach wieder gekauft (probiere gerne neues und bin schwer zu überzeugen….). Zu gerne würde ich in den Genuss der neuen hydro perform Serie kommen 🙂

  72. Diemke sagt am 13. Juni 2018

    Ich kenne diese Kosmetik noch nicht. Ich würde sehr gerne gewinnen!!!

  73. Meike Kliche sagt am 13. Juni 2018

    Liebe Julia,
    ich hab i+m über drei Ecken kennengelernt, eine besser als die andere: zuerstmal habe ich bei einer lieben Freundin, die ich aus unserer gemeinsamen Berliner Zeit kenne, die Duschgelflasche mit der Berliner Skyline im Bad entdeckt. Auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für meine Oma fiel mir dann die gleichnamige Körpermousse („Madame Inge“) in die Hände, musste die daraufhin natürlich kaufen und konnte meiner Oma eine große Freude machen. (Ich selbst habe eine Probe davon bekommen und weiß jetzt auch warum meine Oma davon so begeistert ist – wunderbarer Duft und zieht ein ohne unangenehm auf der Haut zu liegen, bei meiner anspruchsvollen Haut keine kleine Herausforderung, gerade in den warmen Monaten.) Und schließlich, als ich dann zu Weihnachten zuhause war und meiner Mama von i+m vorschwärme, da kommt doch glatt die Nachbarin rein und meint „da arbeite ich“. 😀
    Leider sind die Produkte von i+m noch nicht ganz in meinem Budget, aber ich freue mich auf den Tag, wenn sie es sein werden! Heimatstolz gepaart mit tollen Produkten, was will man mehr? Umso mehr würde ich mich über den Gewinn des Sets freuen! <3
    Meike

  74. Nicole sagt am 13. Juni 2018

    Hallo,

    zunächst einmal danke für deinen Bericht! Ich fand ihn sehr interessant. 🙂
    Ich würde sehr gerne gewinnen….
    I+m kenne ich bereits, da ich vor einiger Zeit meine Haut- und Haarpflege auf Naturkosmetik umgestellt habe. Bisher habe ich die Feuchtigkeitscreme und die Augencreme aus der Serie „Freistil“ sowie die nährende Creme aus der Serie „Age Protect“ in meinem Schränkchen. Diese Produkte gab es bei unserem DM-Markt, daher hatte ich sie von dort mitgenommen, zum probieren. Ich komme sehr gut damit zurecht und bin wirklich zufrieden. Da meine Haut allerdings (leider leider) nun doch altert, würde ich supergerne die Produktserie Hydro Perform probieren, da ich denke, dass wenn ich alle Produkte aus der Serie Age Protect benutze, dies zu reichhaltig für meine Haut wäre.
    Von daher würde ich mich über den Gewinn wahnsinnig freuen.
    Viele Grüße
    Nicole

  75. Christiane sagt am 13. Juni 2018

    Hallochen,
    dieser Gewinn wäre sicherlich einer für meine empfindliche Haut die viel Feuchtigkeit benötigt, da ich in einem klimatisierten Büro arbeite, welches meine Haut so austrocknet, dass ich statt Kontaktlinsen nur Brille tragen kann.
    Die Produkte von i+m kenne ich seit ich diese in einem gut sortierten Budnikowski in Hamburg mit einer Riesen-Naturkosmetik-Abteilung entdeckt habe, zuerst war es ein Duschgel. Seitdem sehe ich si aber auch in Berlin nicht nur im Bio-Supermarkt, sondern auch bei dm.
    Ich würde mich seeeehr freuen! 🙂

  76. Hallo liebe Julia,

    ich kenne die Marke bisher nur vom Hörensagen, bzw. durch Instagram und dm. Ich würde wirklich zu gerne gewinnen um die i+m Produkte näher kennenzulernen.

    Liebe Grüße
    Angelika

  77. Simone sagt am 13. Juni 2018

    Bisher kenne ich nur zwei Duschgels von i+m. Da ich ungern online bestelle, hatte ich bisher noch keine Gelegenheit, weitere Produkt zu testen. Da ich aber durch die Informationen auf der Homepage neugierig geworden bin, wäre ein Gewinn toll Zum Kennenlernen

  78. Nastja sagt am 13. Juni 2018

    Ich kenne i+m von tbd* und habe da auch schon ein spannendes Interview mit zwei Mitarbeiterinnen gelesen. Mal abgesehen von der Kosmetik ist das Konzept hinter dem Unternehmen auch super interessant! Würde mich freuen noch mehr Produkte von i+m zu testen, weswegen der Gewinn toll wäre (:

  79. Ich kenne die Marke i+m schon länger und meine sensible Haut verträgt sie super. Daher bin ich sehr auf die neue Serie gespannt und würde sie gern testen.
    Lg

  80. Elisabeth sagt am 15. Juni 2018

    Oh, ich würde sehr gerne gewinnen!

    i + m kenne ich schon seit einigen Jahren: ich denke, dass ich das erste Mal auf deinem Blog etwas über die Marke gelesen habe und im Anschluss ist sie mir immer wieder in Müller Naturshops und dann im dm Filialen aufgefallen. Die neue Serie klingt auf jeden Fall sehr spannend!

  81. Ich kenne i+m schon seit einiger Jahren, es wandert immer mal wieder ein Produkt von in mein Badezimmer. Wirklich grenzenlos begeistert bin ich gerade von der Deocreme, die auch den Temperaturen des ungewöhnlich warmen Hamburger Frühsommers die Stirn bietet und mich wohlriechend durch den Tag bringt. Für mich als „Highperformerin“ in Sachen Rechner, Tablet & Co. wäre die neue Serie bestens zum Testen geeignet.

  82. Katja sagt am 15. Juni 2018

    Liebe Julia,
    zum ersten Mal habe ich i + m im Bioladen vor einigen Jahren gesehen und immer wieder neugierig rübergeschielt. Tatsächlich zugeschlagen habe ich erst vor einigen Wochen im dm bei der Deocreme; angenehm dezenter Duft und gute Wirksamkeit. Würde wohl mehr von i + m ausrobieren wollen. 😉

  83. Patricia sagt am 15. Juni 2018

    Liebe Julia,
    ich kenne i+m noch aus einer Zeit, da gab es in unserer Kleinstadt den ersten Bioladen und eben die erste Naturkosmetik aus deutschen Landen: Logona, Tautropfen und i+m – alle in braunem oder weißem Glas verpackt.
    Der Laden roch nach Gewürzen, Kräutern und Jute und der Inhaber hatte einen wildabstehenden Lockenschopf.
    Das Geschäft gibt es bis heute – allerdings an einem anderen Ort und mit einer modernen Einrichtung. Hehe, ich schwelge in Erinnerungen – und versuche mein Glück mit diesem Gewinnspiel.
    Liebe Grüße,
    Patricia

  84. Elli Schmitt sagt am 15. Juni 2018

    Hallöchen,
    Ich würde auch gerne gewinnen.
    Ich habe i+m mal als Pröbchen in einem Ökoladen bekommen und ich möchte besonders gerne das Shampoo und die Männer-Gesichtspflege! Die duftete total angenehm und war herrlich (pun intendet..?…) unkompliziert.
    Bin also gespannt auf Neues.
    Liebe Grüße
    Elli

  85. laetice sagt am 15. Juni 2018

    ich kenne die marke schon länger, die shampoos glaube ich waren die ersten produkte, die ich verwendet habe.
    vom neuen deo bin ich leider nicht übrzeugt, aber inteessant zu lesen, dass es anderen doch gefällt.
    der gewinn wäre eine nette geburtstagsüberraschung!

  86. Tina K. sagt am 15. Juni 2018

    Liebe Julia,
    ich kenne die Marke bisher nur vom sehen…. hab aber noch nie etwas davon gekauft! Dein Beitrag klingt super und ich würde das Set sehr gerne testen!

  87. Gundula Hohn sagt am 16. Juni 2018

    Eine Marke, die mich besonders durch die hochwertigen Inhaltsstoffe verbunden mit moderaten Preisen beeindruckt. Auch die Texturen finde ich sehr angenehm. Mein derzeitiger Favorit ist die Augencreme aus der Age Protect Linie.

  88. Daniela Schmidt sagt am 16. Juni 2018

    Ich würde ebenfalls gerne gewinnen. Ich kenne die Linie von dm, wo ich meinem Freund eine Gesichtscreme von i+m gekauft habe. 🙂

  89. Janina Rost sagt am 17. Juni 2018

    Ich habe i+m schon vor einigen Jahren entdeckt. Seit dem habe ich so maches ausprobiert und bin von der Marke sehr begeistert!
    Daher würde ich natürlich sehr gerne eines der drei Sets gewinnen ☺️

  90. Theresa sagt am 17. Juni 2018

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen und habe i+m früher sowohl in Bioläden kennengelernt und freue mich darüber, dass die Marke nun auch bei DM erhältlich ist. Ich verschenke Produkte dieser Marke auch gerne weiter.

  91. Hi,
    ich würde sehr gerne gewinnen! Die Marke I+M kenne ich schon eine ganze Weile, kann aber gar nicht mehr sagen woher eigentlich. Könnte sein, dass ich auf deinem Blog zum ersten Mal darüber gelesen habe 🙂
    Liebe Grüße
    Sina

  92. Ich möchte auch gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. Ich habe i+m zum ersten und letzten Mal vor knapp 10 Jahren in Berlin ausprobiert. Damals hat das Shampoo meine langen Haare total verknotet und ich habe es dann erst einmal dabei belassen. Und nun wird es Zeit für eine zweite Chance!

  93. Hallo Julia,
    ich kenne die Produkte bislang noch nicht. Dein Beitrag hört sich richtig gut an und ich bin neugierig geworden. Deshalb ist es für mich eine tolle Gelegenheit bei dem Gewinnspiel mitzumachen, um mit etwas Glück ein Set zu gewinnen.

  94. Hannah sagt am 18. Juni 2018

    So auf den letzten Drücker muss ich auch noch unbedingt teilnehmen. Ich kenne – und mag – i+m schon seit Jahren, erstmals durch eine Freundin aufmerksam gemacht worden und dann auch im Bioladen/Naturkosmetikgeschäft hier in der Stadt wahrgenommen. Mein Freund als Ex-Berliner wird von mir damit Zwangs-Naturkosmetik-ausgestattet, und beschwert hat er sich noch nie 🙂 Die neuen Produkte mit dem Blaulichtfilter interessieren mich sehr, nachdem in sämtlichen vivaness-berichten darüber zu lesen war …

  95. Chris sagt am 18. Juni 2018

    Hallo Julia,

    Dank für den tollen post. Ich kenne i+m auch schon lange, vor allem aus dem Biomarkt. Die neue Linie klingt spannend (ich verbringe so ungefähr den ganzen Tag vor dem Bildschirm …). Ich würde mich deshalb über einen Gewinn freuen!

    Liebe Grüße, Chris

Kommentare sind geschlossen.