Anzeige / Sponsored Post

Vital Balm Cream von Josh Rosebrook

Josh Rosebrook Vital Balm Cream

In Zusammenarbeit mit Blanda Beauty // Vor einigen Wochen habe ich auf dem Blog bereits den neuen Online-Shop für Naturkosmetik Blanda Beauty erwähnt. In den kommenden Monaten werde ich euch in loser Folge einige meiner Highlights aus dem Shop vorstellen, in dem sich vor allem internationale Naturkosmetik finden lässt – eine große globale Beauty-Reise.

Heute landen wir in den USA und lernen dort die Vital Balm Cream von Josh Rosebrook kennen. In 2017 löste der Tiegel eine Art „Vital mania“ aus, denn der Balm war sofort nach der Lancierung mehrmals ausverkauft. Josh Rosebrook hat offensichtlich nicht nur eine große Fanbase unter den internationalen Green Beauty Lovers, sondern formuliert seine Produkte mit großem Knowhow und Ernsthaftigkeit. Mee too-Produkte interessieren ihn nicht, er verfolgt seinen eigenen Ansatz – eigentlich könnte man Josh als Kräuterweib bezeichnen 😉 . Alle Inhaltsstoffe in seinen Produkten stammen aus biologischem Anbau, aus Wildsammlung oder sind non-GMO.

Die Textur der hellblauen Vital Balm Cream steht zwischen einem öligen Balm und einer Creme, sie bietet sowohl Feuchtigkeit als auch Lipide für die Haut. Für die leicht bläuliche Färbung sorgt das ätherische Rainfarn-Öl („blue tansy“ auf Englisch). Die Basis für die Vital Balm Cream bilden Aloe Vera, Mangobutter, Honig und natürliche Hyaluronsäure aus Sennasamen, den wässrigen Auszug aus der Cassia Angustafolia hierfür stellt Josh Rosebrook selbst her.

Auf der Haut fühlt sich die Vital Balm Cream traumhaft an (sorry, ich kann es nicht anders schreiben), sie verschmilzt mit der vorher befeuchteten Haut und liegt nicht schwer auf wie ein klassischer, wasserloser öliger Balm. Trotzdem empfinde ich die Vital Balm Cream als durchaus reichhaltig, für ölige Haut dürfte sie deshalb eventuell etwas zu viel sein. Jetzt im Winter ist die Vital Balm Cream für meine von Kälte und Heizungsluft geplagte und tendenziell sowieso eher trockene Haut genau richtig, da sie Schutz und etwas Feuchtigkeit kombiniert. Antioxidative pflanzliche Inhaltsstoffe von z.B. Kurkuma und Ashwagandha (Winterkirsche) ergänzen die Rezeptur. Ach ja, der kräuterige Duft ist übrigens dezent, er verfliegt nach wenigen Minuten.

INCI: *Aloe Vera Leaf Juice, *Mango Seed Butter, *Honey, *Indian Senna Seed Extract (Botanical Hyaluronic Acid), *Shea Butter, *Olive Oil,*Avocado Oil, *Jojoba Seed Oil, *Borage Seed Oil, *Evening Primrose Oil, *Sea Buckthorn Oil, *Vitamin E, †Broccoli Seed Oil, *Witch Hazel, *Ashwagandha, *Turmeric, *Rose Hips, *Goji Berry, *Calendula, *Black Cohosh, *Elderberry, *Bladderwrack, *Marshmallow Root, *Ginger, *Fenugreek, *Chickweed, *Licorice, *Raspberry Leaf, *Dandelion, *Sage, *Eyebright, *Milk Thistle, *Rose Petal, *St. John’s Wort, *Cat’s Claw, *Cinnamon, *Lavender, *Ginkgo Biloba, *Gum Arabic, §Xanthan Gum, Potassium Sorbate, †Blue Tansy Essential Oil, †Ylang Ylang Essential Oil, †Lavender Essential Oil, *Vanilla Extract. *certified organic, †organic, ‡wildcrafted, §non-GMO plant sourced

Das gesamte Sortiment von Josh Rosebrook und die Vital Balm Cream gibt es neu bei Blanda Beauty zu kaufen. Die Nutrient Day Cream SPF 30 und den Hydrating Accelerator von Josh Rosebrook schätze ich übrigens ebenfalls sehr.

Teile diesen Beitrag: