Drogeriemarkt, Körperpflege, Limited Edition

Alverde: Flüssigseife Tiaré Mimosa

Die Flüssigseife „Tiaré Mimosa“ hat Alverde bestimmt bei einem französischen Hersteller eingekauft. Denn die beiden Blumen, nach denen die Seife duftet, sind in Frankreich sehr beliebt: Die gelbe Mimose blüht in Südfrankreich bereits Anfang Februar und läutet dort den Frühling ein. Gelb wie diese Blüten wurde auch die Verpackung der Seife gestaltet.

Aus Tiaré-Blüten wird das berühmte Monoi-Öl aus Tahiti hergestellt. Die weißen und intensiv duftenden Blüten werden in Kokosöl eingelegt und parfümieren das Öl. Mittlerweile darf der Begriff „Monoi“ nur noch für Produkte verwendet werden, die das echte Öl aus Tahiti verwenden.

Das dürfte auch der Grund sein, weshalb Alverde nur von Tiaré spricht, und nicht vom gängigeren Begriff Monoi. Aber Gardenia Tahitensis ist enthalten, ich habe es unter den Bestandteilen gefunden:

Die Inhaltsstoffe sind von Natrue zertifiziert und das Produkt ist auch für Veganer geeignet.

Die flüssige, transparente Seife riecht tatsächlich in etwa so, wie ich es von den anderen Produkten mit Monoi-Öl kenne: sehr blumig, etwas lilienhaft, auch süßlich. Nach dem Händewaschen kann ich den Duft noch gut an meinen Händen wahrnehmen. Meine Haut wurde durch die Seife auch nicht ausgetrocknet.

Übrigens bin ich im Sommer ein echter Monoi-Fan. Aus meiner Sammlung haben es mir vor allem die französischen Produkte angetan, die mit echtem Monoi-Öl beduftet sind:

Bis auf das Duschgel von Balea aus dem letzten Jahr und die Körperbutter von The Body Shop sind alle Produkte im Bild mit echtem Monoi parfümiert. Die Körperbutter von TBS riecht viel zu süß, genauso übrigens wie alle Produkte aus der Monoi-Serie von Yves Rocher (die ich gar nicht mag). Ich werde euch im Laufe des Sommers meine beiden Lieblings-Monoi-Produkte vorstellen.

Die Flüssigseife von Alverde enthält 300 ml und kostet 1,35 EUR. Erhältlich ist sie in limitierter Edition bei Budni und dm.

Mein Fazit: Ich werde mir auf jeden Fall noch eine Flasche „Tiaré Mimosa“ kaufen, damit sie mich durch den Sommer begleiten kann. Wer blumige Düfte nicht mag, dem kann ich die Seife natürlich nicht empfehlen. Monoi-Fans könne sich aber freuen, im deutschen Drogeriemarkt ein Produkt kaufen zu können, das mit Tiaré beduftet wurde.

Habt ihr die neue Flüssigseife von Alverde schon gesichtet? Gefällt sie euch? Mögt ihr Monoi-Öl bzw. Produkte mit Monoi?

Auch interessant:

Alverde: Bodyspray Wasserminze
Intelligent Nutrients: Lip Delivery Nutrition
Das erste NaturkosmetikCamp 2014

Comments are disabled.

7 thoughts on “Alverde: Flüssigseife Tiaré Mimosa
  • Louisa sagt:

    Die Alverde-Seife habe ich noch nicht gesichtet, aber nach deiner Duft-Beschreibung werde ich auf jeden Fall mal dran riechen und sie auch kaufen (aber für meine Schwester und dann vielleicht später auch noch mal für mich).

    Das Monoi-Öl habe ich schon öfter mal gesehen, es hat mich aber nicht so gereizt mal dran zu riechen, weil ich ehrlich gesagt nichts mit dem Namen anzufangen wusste. Das wird sich nun natürlich ändern und ich bin schon auf die Vorstellung der verschiedenen Produkte gespannt.
    Aber als Naturkosmetik gibt es das nicht, oder?

    • beautyjagd sagt:

      Doch, das gibt es 🙂 . Das Öl auf dem Foto gibt es auch in Deutschland im Biosupermarkt oder Bio-Beautygeschäften. Es ist mein absolutes Lieblingsprodukt, was den Duft angeht. Und die französische Firma Lovea stellt auch eine Bdylotion her, die bio ist. Das sind auch die zwei Monoi-Produkte, die ich bald mal vorstellen werde, weil ich sie im Sommer liebe 🙂

  • Louisa sagt:

    Du meinst das vorne in der Mitte? Ach deswegen kam mir die Verpackung bekannt vor. Dann werde ich mal danach Ausschau halten. Obwohl ich eigentlich das Öl, was ich für den Winter gekauft habe, gerade aufbrauchen will, weil ich mich eigentlich nur wenn es kühl ist gerne mal (abends) einöle . Hmm, mal schauen also.

    • beautyjagd sagt:

      Ja genau. Geht mir übrigens mit den Ölen auch so, ich verwende sie meist mehr im Winter. Aber du kannst ja mal schnuppern 🙂 .

  • […] Mimosa“ von Alverde vorgestellt habe, zeigte ich euch auch meine kleine Sammlung an Monoi-Produkten, in der sich auch dieses Monoi-Öl aus Tahiti befindet. Ich liebe den exotischen und […]

  • Louisa sagt:

    Ich habe mir jetzt die Alverde Flüssigseife gekauft: Sie riecht wirklich toll (noch besser als die mit Orchidee) und hält mal etwas länger auf der Haut als die anderen Alverdeseifen.
    Riecht das Öl denn genauso? Ich habe es nämlich schon in zwei Läden gesehen, aber es gab keine Tester davon und zehn Euro will ich nicht einfach so ausgeben.

    • beautyjagd sagt:

      Das freut mich, dass dir der Duft gefällt! Ich finde auch, dass er ziemlich gut hält.
      Das Öl riecht weniger frisch, etwas mehr betörender. Die Seife soll ja auch nach Mimose riechen und hat für meine Nase einen etwas leichteren Duft. Vielleicht kannst Du das Öl einfach mal nur aufschrauben und dran riechen? Wenn du vorher fragst, können sie es dir eigentlich kaum abschlagen, oder 😉 ? Von dem Öl gibt es ja drei verschiedene Versionen, ich habe die originale Version nur mit Tiaré-Blume, aber es gibt auch noch eine mit zusätzlichem Vanille- und eine mit Ylang Ylang-Duft. Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen… 🙂