Drogeriemarkt, Körperpflege, Limited Edition, Naturkosmetik

Alverde: Weihnachtliches Körperbutter-Geschenkset

alverde-koerperbutter-set

Da hat sich Alverde aber mal ein schönes Weihnachtsset ausgedacht! Kurz nach meiner Rückkehr aus Japan bin ich den Drogeriemarkt dm gestürmt, um eines der limitierten Körperbutter-Sets von Alverde zu kaufen – ich habe gelesen, dass sie nicht nachgeliefert werden sollen, wenn sie ausverkauft sind.

Auf Reisen nehme ich gern die kleinen Dosen der Körperbuttern von Alverde mit, nun gibt es gleich drei in einer Packung. Die Düfte sind jahreszeitlich ausgerichtet:

Süßer Traum soll nach Cranberry mit Schoko-Duft riechen – die Beschreibung passt für mich, der fruchtig-schokoladige Duft fällt glücklicherweise relativ dezent und nicht zu süß aus.

Verwöhntraum wird als Duft mit Vanille und Zimt beschrieben – für meine Nase ein warmer, süßer und vanilliger Duft, den ich nur im Winter mag.

♦ Mein Favorit ist der Genießertraum, der nach Bratapfel duften soll – für mich riecht er tatsächlich fruchtig nach Apfel, zum Bratapfel wird er erst in Kombination mit der Körperbutter  Verwöhntraum. Ich habe die Dose gleich nach Hamburg mitgenommen.

Die Düfte der Körperbuttern halten auf meiner Haut etwa 1-2 Stunden, ich empfinde sie jedoch nicht als aufdringlich oder zu jugendlich.

Die drei Körperbuttern von Alverde haben keine wasserlose Rezeptur (das würde ich unter dem Namen Körperbutter verstehen), sondern es handelt sich um eine festere Bodylotion. Sie bildet während des Verteilens kurz Streifen, zieht dann aber auf meiner tendenziell eher trockenen Körperhaut gut ein. Die pflegende Wirkung ist in Ordnung, aber nicht überragend.

Die drei Körperbuttern sind von Natrue zertifiziert und basieren neben Wasser auf Sojaöl, Glycerin und Alkohol – die übliche Mischung von Alverde:

inhaltsstoffe-alverde-koerperbutter-set

Das limitierte weihnachtliche Körperbutter-Set enthält drei Dosen à 50 ml und kostet 2,95 EUR. Erhältlich ist es beim Drogeriemarkt dm und sicher auch bald bei Budnikowsky.

Mein Fazit: Eine schöne Idee von Alverde, drei kleine Dosen Körperbutter mit weihnachtlichen Düften in einem Geschenkset anzubieten! Sie werden mich auf meinen Reisen im Winter begleiten.

Habt ihr das Körperbutter-Geschenkset von Alverde auch schon gesehen? Ist es was für euch oder eher nicht? Wie findet ihr die Düfte?

Auch interessant:

Dekorative Kosmetik: Meine Favoriten 2010
Neues Sortiment 2014 von Benecos
Was sagst Du zur Naturkosmetik von H&M Conscious?

Comments are disabled.

47 thoughts on “Alverde: Weihnachtliches Körperbutter-Geschenkset
  • Michi sagt:

    Ach wie schade, bei uns waren die entweder direkt ausverkauft oder es gab sie bei uns nicht. Bin extra in 3 Läden gewesen und jedes mal gab es nur das andere Set. Besonders die ersten beiden Sorten haben mich von der Beschreibung total angesprochen. Hatte auch ein wenig gehofft, dass ein warmer Duft die Honigmelonen Lotion ablöst und diese nicht durch einen anderen fruchtigen ersetzt wird. Schade.

    • beautyjagd sagt:

      Vielleicht kommt das Set ja doch noch, denn so schnell ausverkauft in allen drei Läden, das wäre ja Wahnsinn. Ich wünsche Dir Glück!

  • Silk sagt:

    Für sowas bin ich viel zu faul…. hin und wieder (gerade im Winter) mal nach dem Duschen ein Körperl z.B. Jojoba oder mittlerweile Sesam…das war es dann auch schon. Regelmäßig klappt es nie, wirklich nur nach Bedarf. Und mittlerweile mag ich diese Düfte auch nicht mehr, selbst wenn sie dezent sind. Am liebsten neutral!!

    • beautyjagd sagt:

      Im Winter mag ich es ja gern, mich nach Duschen /Baden einzucremen – und da darf es dann auch mal weihnahtlicher duften 🙂

  • Rea sagt:

    Ich habe es mir auch gekauft, aber mir verboten, sie aufzumachen und dran zu schnuppern – ich habe noch soviele Körperlotions/-buttern/-cremes hier, die erst mal aufgebraucht werden müssen – auch einige von Alverde… und da die nach einiger Zeit definitiv schlecht werden, müssen jetzt erst mal Prioritäten gesetzt werden 😉 Aber ich finde das Set wirklich schön zusammengestellt. Kann ich mir auch super als Geschenk vorstellen!

  • Julia sagt:

    Ich habe letzte Woche auch zugeschlagen und man findet mich seitdem oft einfach dasitzend und an der Bratapfel-Körperbutter riechend… Warum kann man die eigentlich nicht essen? :p
    Die Körperbutter-Sorten von Alverde mag ich insgesamt ganz gerne, deshalb habe ich das Weihnachtsset jetzt auch gekauft, ich fände es aber noch besser wenn man sie auch einzeln erwerben könnte in großer Größe, dann würde ich mich ganz sicher mit der Bratapfel-Butter eindecken! 😀

    Liebe Grüße
    Julia 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ha, ich schnuppere auch immer am Döchen mit dem Bratapfel, wenn ich im Bad bin 🙂 Deswegen habe ich mir heute noch die Citizen Cake Body Cream von Heymountain bestellt, das ist auch ein weihnachtlicher (aber etwas intensiverer) Apfelstrudelduft.

  • Ginni sagt:

    Nein, habe ich leider noch nicht gesehen. Ich finde die Duftrichtungen schon ansprechend, aber ich weiß nicht … mir hatte bisher immer nur die Körperbutter mit Macadamia gefallen, aber dann hatten sie die Rezeptur verändert und mittlerweile, hm … weiß nicht. Mit dem Alkohol so weit vorne stört mich auch irgendwie. Naja mal sehen, vielleicht habe ich einen guten Tag, wenn ich sie sehe demnächst, ansonsten lasse ich sie wohl eher stehen.
    Ginni kürzlich veröffentlicht..Mehr als bloße Beweglichkeit: YogaMy Profile

    • beautyjagd sagt:

      Bei so günstiger zertifzierter Naturkosmetik – da kann einfach nur an den Inhaltsstoffen gespart werden…

  • peti sagt:

    Ich werde Anfang der Woche direkt mal schauen, möchte ich auch unbedingt ausprobieren!

    Übrigens habe ich dich diese Woche in der Naturzeitschrift eve entdeckt.(Die gibt es immer gratis im Biomarkt) oh ha meine Bloggerin Julia dachte ich, und ich habe mich direkt gefreut. Du wirst dort neben anderen Bloggerinnen vorgestellt. Und du warst diejenige mit den meisten monatlichen Followern, wie man so schön sagt. Wahnsinn wieviele monatlich bei Dir vorbeischauen. Aber du machst es ja auch ausgesprochen super! Und ich finde es toll auch immer wieder hier zu sein 😉

    • beautyjagd sagt:

      Ja, ich habe mittlerweile ein Belegexemplar zugeschickt bekommen – ich freue mich auch, darin vorgestellt zu werden. Allerdings finde ich den Begriff „monthly follower“ etwas seltsam, ich habe etwa 120.000 Pageviews im Monat, das entspricht etwa 38.000 Visitors.

  • Oh, Julie, ich habe auch schon überlegt, ob ich mir das Set von Alverde kaufen soll. Bisher bin ich aber vernünftig geblieben. Ich habe noch einen kleinen Vorrat an Körperölen, die ich diesen Winter aufbrauchen möchte. Im Sommer komme ich nicht dazu, weil es mir zu viel Pflege ist. Wenn ich jetzt auch noch das Set kaufe, habe ich noch mehr „Winter- Körperpflege- Produkte“. Nein, nein, ich bleibe stark 😉

    Liebe Grüße
    KleinesGehopse kürzlich veröffentlicht..Biobox Food & Drink, November 2013My Profile

  • MissLife sagt:

    Was, keine Nachlieferung? Ich weiß schon, was ich morgen tun werde! Bisher habe ich mir das süße Set nicht gekauft, weil ich noch unbedingt meine andere Bodylotion aufbrauchen möchte und mich gar nicht in Versuchung bringen wollte, eine andere aufzumachen. Aber bevor noch alle weg sind, werde ich wohl doch noch zuschlagen 😉
    MissLife kürzlich veröffentlicht..Heilerde als Gesichtsmaske für unreine und ölige Haut?My Profile

    • beautyjagd sagt:

      In manchen dms sollen die Sets schon weg sein – aber ich „meinen“ Filialen habe ich auch noch einige Packungen gesehen. Fürs Verschenken werde ich auch noch ein Set kaufen, denn bis Dezember sind sie sicher weggekauft.

  • anita sagt:

    In „meinem“ DM standen die stapelweise rum und ich musste mich echt zusammenreissen, dass ich nur ein Exemplar mitgenommen habe. Das sollte ausreichend sein und ich bin froh, dass meine Reisegrösse der Sommer-LE bald leer ist 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ich habe auch nur eine Packung mitgenommen, werde aber noch eine zum Verschenken kaufen. Und ob ich nicht dann doch nochmals schwach werde, dafür kann ich nicht garantieren.

  • Deedee sagt:

    Das hab ich auch spontan eingekauft. Bei Handgepäck-Größen im NK-Bereich werde ich schnell schwach 🙂 Ausprobiert habe ich sie aber noch nicht.

  • ida* sagt:

    Bei dem Preis und den tollen Duftrichtungen konnte ich diese Woche auch nicht Nein sagen und habe ein Set für mich und eins zum Verschenken (ist ja bald Nikolaus…) gekauft. Mein Favorit ist der Verwöhntraum. 🙂

  • chiiyo sagt:

    Die hab ich mir auch vor ein paar Wochen mitgenommen 😉 Eigentlich hatte ich es ja auf das Set abgesehen, das neben dem mit Tokabohne angeboten wurde, aber das war nirgends mehr aufzutreiben. S ist es nun das hier geworden. ^^ Ich dachte eigentlich, dass mit die Butter mit Vanillegeruch am besten gefallen würde, doch es ist ein knappes Rennen zwischen Bratapfel und Cranberry geworden (Bratapfel hat gewonnen).

    • beautyjagd sagt:

      Ah, es gibt noch ei Set neben dem mit den Körperbuttern und der Tonkabohne? was ist das für eines, das für Männer *grübel*?

      • chiiyo sagt:

        Hm, also ich hätte schwören können, dass es ein Set aus Duschgel und Bodylotion mit dem Geruch von Vanille gab. Allerdings habe ich die letzten Tage das ganze Internet durchforstet und nichts mehr davon gefunden o.O Sehr seltsam. Vielleicht hab ich mir das im Limited Edition Wahn auch nur eingebildet *g* Da kann man ja auch mal durcheinander kommen.
        Jedoch habe ich neulich noch zwei Flaschen von dem Badeöl Vanille Chai vom letzten Jahr ergattern können, vielleicht ist das Set, das ich meine auch noch vom letzten Jahr übrig geblieben?

        Ich hatte mir überlegt auch das Set mit Tonkabohne mitzunehmen, war mir allerdings unsicher was den Duft angeht. Konnte mir so rein gar nichts darunter vorstellen.

      • beautyjagd sagt:

        Tonka hat normalerweise so einen schokoladig-vanilligen Duft – das Geschenkset von Alverde duftet auch so. Neulich habe ich bei einer Freundin an das Geschenkset von Alverde geschnuppert, das war eher würzig-fruchtig und etwas weniger vanillig für meiner Nase.

  • lilalaura sagt:

    Hier standen und stehen sie auch noch stapelweise in den Märkten herum. Eine Packung hab ich mir dann doch gekauft weil ich mir sicher bin dass dieser große Vorrat der in meiner Kommode herrscht noch aufgebraucht und auch benötigt wird.

    Meine Haut spielt verrückt ich schmiere und schmiere ,sogar ein paar mal täglich, kann mir nicht erklären wo das alles hin verschwindet.?! Genug Flüssigkeit in Form von Tee und Wasser nehme ich auch zu mir ,literweise.
    Meine Hauschka-Kosmetikerin meinte es könne sein dass die Haut gar keine Feuchtigkeit speichert. Hat dort von Ihnen schon jemand Erfahrungen mitgemacht und irgendwelche Hausmittelchen dagegen die helfen?

    Ach an den drei Buttern geschnuppert habe ich noch nicht, bin gespannt.

    • beautyjagd sagt:

      Mh, das ist ja seltsam. Körpercremes wirken ja, in dem sie sowohl Feuchtigkeit in Haut schleusen als auch verhindern, dass zu viel Feuchtigkeit aus der Haut rausgeht. Sheabutter ist zB okklusiv, weil es die Haut ein bisschen stärker abschließt – aber hat allein nicht viel Feuchtigkeit zu bieten. Mit was cremst Du dich ein? Bestimmt hast Du es schon mal mit Öl auf der feuchten Haut probiert, oder? Und mit was reinigst Du deine Haut (evtl zu hohe Reinigungskraft in Kombi mit Alkohol)?

  • Oh, ist mal wieder völlig an mir vorbei gegangen. Ich werde morgen sofort im dm schauen, ob es die noch gibt, die Duftnoten hören sich sehr nach meinem Geschmack an!
    Danke für den Tipp, diese kleinen Größen eignen sich ja auch immer bestens für den Adventskalender 😉
    Novembergrüße, hanna

  • Jules sagt:

    Ein süßes, kleines Set. Habe ich auch schon im DM gesichtet. Für Reisen super, hach… vielleicht überleg ich mir das auch nochmal. Hab eigentlich noch ein paar Flaschen hier stehen die auf Ihren Einsatz warten 😉 Aber zum Reisen finde ich diese auch super praktisch. Lg Jules

    • beautyjagd sagt:

      Ich setze die kleinen Dosen auch gern auf Reisen ein, da müssen die Körperbuttern von Alverde dann auch als Fuß- oder Handcreme herhalten.

  • Klaine sagt:

    Ich habe mir das Set auch gekauft, weil ich die immer sehr gerne mag. Ich creme mir damit zwar hauptsächlich die Hände ein, aber ich habe sie gerne immer dabei.
    Ich bin eigentlich sehr froh, dass der Geruch eher dezent ist und nicht so lange hält, denn bei solchen foodigen Düften werde ich es schnell Leid.
    Ich würde sie mir daher wiederkaufen 🙂
    Liebe Grüße!

    • beautyjagd sagt:

      Geht mir ähnlich, wenn foodige Düfte zu strak werden, mag ich sie nicht mehr so gern (außer eben vielleicht in der Vorweihnachtszeit, da habe ich mehr Lust darauf).

  • Noemi B. sagt:

    Hach, das ist ganz nach meinem Geschmack 🙂 muss mal schauen, ob ich dazu komme, eins zu ergattern!! Braaaaatapfel…. hmmm, soo lecker!!!

  • amelie sagt:

    Ich finde das Körperbutter-Set auch sehr gelungen, ich habe es vorhin meiner Mutter als Geschenk mitgebracht. Mir persönlich gefällt der Genießer-Traum auch am besten! Passt perfekt um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Wer weiß vielleicht kauf ich mir das Set jetzt auch 😉

  • Fayet sagt:

    Da hast Du mir den Mund so wässrig gemacht das ich gleich bei nächster Gelegenheit im DM mal vorbeigeschaut habe.. und das Set ist also mein. Sehr nett! Die Cranberry-Version werde ich verschenken (eine Freundin von mir lieb diese Düfte), Bratapfel wahrscheinlich auch.. nur die Vanille bleibt bei mir, die finde ich zu schön. Ein schöner weicher Duft, eher cremig als nach Nahrungsmittel riechend.. fein!

    • beautyjagd sagt:

      Wir müssen eine Alverde-Geschenkset-Tauschbörse eröffnen, wenn alle Freudinnen versorgt sind – so dass wir alle die Lieblingssorte auf Vorrat haben 😉

  • AD sagt:

    Auch ich hatte Glück beim ergattern dieses süßen Sets 🙂
    Ich mag auch alle 3 Düfte, ich finde Cranberry riecht wie so eine Almighurt-Winteredition 😀

    Dazu fällt mir übrigens ein: Der neue Herbst/Winter Duft von lavera „Chocolate fantasy“ riecht auch zum anbeißen! 🙂

    LG
    AD 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Das stimmt, Chocolate Fantasy duftet höchst appetitlich 🙂 , vielleicht kaufe ich mir die Bodylotion oder das Duschgel für die Weihnachtszeit.