Branche Gesichtspflege Inner Beauty Naturkosmetik

Beauty Briefing KW 3 / 2021

Beauty News fuer die Kosmetikbranche

Herzlich willkommen zu meinem neuen Format auf beautyjagd.de! Die Beauty-Notizen sind quasi erwachsen geworden: Zum Wochenauftakt wird es künftig am Montag Morgen regelmäßig mein „Beauty Briefing“ geben. Darin stelle ich interessante Kosmetikprodukte, ungewöhnliche Retail Konzepte, internationale Inspirationen oder innovative Rohstoffe aus dem Bereich ‚Beauty und Personal Care‘ vor: Also alles, was meinen Trend-Sensor während meiner Arbeit als Research Analyst, Trend Scout, Beauty Texterin und Marketing Consultant ausschlagen lässt.

Advanced Renewal Night Serum von Living Nature

Advanced Renewal Night Serum… Welcher Kosmetik-Liebhaber muss bei diesem Produktnamen nicht spontan an den Beauty-Klassiker „ANR“ denken? Das 1982 lancierte Advanced Night Repair von Estée Lauder ist eines der berühmtesten Kosmetikprodukte der letzten Jahrzehnte, eine Beauty-Ikone. Lange bevor andere Marken ein Serum im Programm hatten, setzte Estée Lauder auf dieses zusätzliche Gesichtspflegeprodukt. Im Mittelpunkt stehen darin bis heute Hyaluronsäure und Antioxidantien, verpackt ist es in einem braunen Apothekenflakon mit einer Pipette.

Ebenfalls in einem dunklen Flakon kommt das neue Advanced Renewal Night Serum von Living Nature daher (Pressesample). Das champagnerfarben-schimmernde Serum setzt neben Hyaluronsäure auf zellregenerierendes Hagebuttensamenöl und den biotechnologisch hergestellten Wirkstoff D-Ribose, der die Zellenergie erhöhen soll. Selbstverständlich ist auch entzündungshemmender Manukahonig enthalten – Living  Nature kommt schließlich aus Neuseeland. Eine sehr schöne, übersichtliche Formulierung, die Textur ist angenehm leicht und erfrischend. Aufgetragen wird das Serum unter der Nachtcreme oder einem Gesichtsöl. Weitere Infos und vollständige INCI gibt es auf der Homepage von Living Nature.

Zwitscherbox von Relaxound

Von einer lieben Freundin habe ich zu Weihnachten eine Zwitscherbox bekommen. Ich hatte schon vorher damit geliebäugelt, denn ich kenne das Prinzip z.B. vom Flughafen in Helsinki oder einigen U-Bahn-Stationen in Tokyo: Ein bisschen Vogelgesang zwischendurch sorgt für sofortige Entspannung in stressigen Situationen. Gerade zur Zeit der Pandemie boomen Tools, die das Wohlbefinden zu Hause verbessern. Meine Zwitscherbox von Relaxound steht im Bad. Sobald ich es betrete, ertönt dank eines integrierten Bewegungsmelders für einige Minuten der Vogelgesang einer morgendlichen Lichtung im Schwarzwald. Einmal das Gedankenkarussell stoppen und tief durchatmen! Hier geht es zur Homepage von Relaxound.

Royal Tonique Hydrating Jasmine Mist von Ravanat

Seit einigen Wochen ist die indisch-amerikanische Naturkosmetik-Marke Ravanat auch in Deutschland erhältlich. Sie bietet moderne ayurvedische Hautpflege, darunter z.B. auch den Royal Tonique Hydrating Jasmine Mist von Ravanat. Wie die meisten Organic Beauty Brands aus den USA sind die Produkte hochpreisig positioniert, das Jasmin-Hydrolat im Flakon à 50ml kostet 58 Euro. Was man dafür alles bekommt: einen wunderschönen altrosa Flakon aus Glas, einen der besten Pumpzerstäuber, den ich kenne (!), sowie ein wunderbar nach Jasmin duftendes Blütenwasser aus Indien, das von Ecocert zertifiziert ist. Ein feiner Jasmin-Nebel, wie ich ihn mir nicht sinnlicher vorstellen könnte. Selbst gekauft bei Muse & Heroine, hier geht es zur Homepage von Ravanat.

Dark Chocolate von Cosmic Dealer

Nach dem Erfolg ihres Zungenreinigers A Tongue Cleaner Changed My Life bietet Gründerin Monique Foy aus Paris nun auch zwei gesunde Schokoladen an. Unter dem Namen Cosmic Dealer bleibt sie dem ayurvedischen Themenkreis weiterhin treu. Die Kakaomasse wird lediglich mit einigen Gewürzen bzw. Adaptogenen versehen, auf jeglichen Zucker wird verzichtet. Zwei Sorten stehen zur Auswahl: Dark Chocolate with Ashwagandha & Ginger sowie Chai & Rose. Hergestellt werden die Tafeln in kleinen Batches in Italien, eine Tafel wiegt 50 gr und soll für ca. 7-14 Tage ausreichen. Kakao liegt im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel gerade im Trend (man denke z.B. auch an Cacao+Collagen von Ancient+Brave), Gesundheit und Genuss werden so miteinander verbunden. Selbstverständlich „musste“ ich in Paris bei Cosmic Dealer bestellen und die originell verpackten Schokoladen testen: 100% Kakao schmecken natürlich ganz schön bitter, aber nach meinem Empfinden handelt es sich um hochwertigen Kakao. Hier geht es zur Homepage von Cosmic Dealer.

Mit diesen Beauty-Inspirationen wünsche ich allen einen guten Start in die Woche! Bleibt möglichst positiv, trotz all den widrigen Umständen.

Teile diesen Beitrag: