Alle Artikel mit dem Schlagwort: Diversität

Anzeige / Sponsored Post

Essential Foundation von Sappho New Paradigm

Sappho Foundation

In Zusammenarbeit mit Blanda Beauty // Auf der Indie Beauty Expo Berlin konnte ich im März zum ersten Mal die Produkte von Sappho New Paradigm ansehen – zuvor hatte ich davon schon öfter auf internationalen Blogs und in Magazinen gelesen. Gründerin und Make-up-Artist JoAnn Fowler kommt aus Kanada und war selbst am Stand aktiv: Sie präsentierte ihre neuen und überarbeiteten Weiterlesen…

Dekorative Kosmetik Duft Naturkosmetik

Beauty-Notizen 23.2.2018

Eine Woche liegt die Vivaness jetzt schon wieder zurück – aber noch hat sie mich fest im Griff. Symbolisch habe ich deswegen auf das Foto oben sowohl das ganz schön zerfledderte Ausstellerverzeichnis als auch meine Eintrittskarte zur Vivaness gelegt. Die Tage auf der Messe sind immer sehr aufregend für mich, was nicht nur an den vielen Entdeckungen und Neuheiten liegt Weiterlesen…

Dekorative Kosmetik Gesichtspflege Medien Naturkosmetik

Beauty-Notizen 12.1.2018

Für den Januar habe ich mir vorgenommen, möglichst viele Dinge zu erledigen, die ich schon lange vor mir her schiebe und aus zeitlichen Gründen nicht geschafft habe. Entsprechend habe ich mich diese Woche viel um meine Steuererklärung gekümmert, die Seiten Best of Blog und Naturkosmetik auf dem Blog aktualisiert oder aber meinen Kleiderschrank ausgemistet. Damit mir bei all dieser Häuslichkeit Weiterlesen…

Branche Naturkosmetik

Ich ♥ kleine Unternehmen

Here you can find an English version of this article. In Frankreich fällt mir immer wieder auf, wie viele kleine Unternehmen es hier gibt: Ein Feigenproduzent, der in einigen Gourmetführern erwähnt wird, hat gerade mal fünf Mitarbeiter. Ein Destillationsbetrieb für ätherische Öle wird von einigen Familienmitgliedern gestemmt. Eine Handvoll Menschen betreiben ein biodynamisches Weingut. Eigensinnig sind die jeweiligen Konzepte, und Weiterlesen…

Inspiration Naturkosmetik

Die gelben Kirschen

Es beginnt wie im Märchen: In meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit im verwilderten Garten meiner Großmutter. Dort wuchsen Obstbäume, deren Sorten man schon damals nicht im Supermarkt kaufen konnte. Meine Liebe galt besonders den gelben Kirschen, eine altmodische Sorte, die man Honigkirsche oder Bernsteinkirsche nennt. Um dieses Wochenendvergnügen auch in die Schulwoche hinein zu tragen, nahm ich mit etwa Weiterlesen…