Dekorative Kosmetik, Naturkosmetik

Ein Sommerfavorit: Flora Blush in Mango von Zuii Organic

Vor ein paar Wochen bekam ich eine sympathische Sammel-Mail – normalerweise sind das ja Dinge, die sich ausschließen: Eine Mail ohne persönliche Ansprache, die mich trotzdem angesprochen hat 😉 . Unumwunden wurde darin gleich in den ersten Sätzen in charmanter und authentischer Art thematisiert, dass der Vertriebschef von Zuii mehrere Beautybloggerinnen auf einmal angeschrieben hat.

Er bot an, einige Produkte zum Testen zur Verfügung zu stellen. Obwohl ich gerade bei der Naturdrogerie eingekauft hatte, nahm ich das Angebot gern an und äußerte meine Wünsche. Dieses Vorgehen finde ich grundsätzlich sinnvoll, denn es hat wenig Sinn, mir einen Lippenstift oder eine Foundation in einer Farbe zu schicken, mit der ich nichts anfangen kann.

Ich hatte Lust, das Flora Blush in der Nuance Mango zu testen. Im Sommer wird mein Hautton etwas wärmer als im Winter und ich trage dann gern Korall- oder Apricottöne. Außerdem haben Sephora und Pantone doch Orange zur Farbe des Jahres gekürt 😉 .

Zuii bietet Wangenrouges in fünf Nuancen an, die sich auch vom Finish unterscheiden. Außer Mango haben alle anderen Blushes von Zuii ein schimmerndes Finish (ich hoffe, ich habe das noch richtig im Kopf – ihr dürft mich gern korrigieren).

Verpackt ist das Blush in einer runden Dose (mit einem Durchmesser von 5 cm) aus Kunststoff. Der transparente Deckel mit dem Schriftzug der Marke lässt sich abschrauben.

Mango ist ein gelbstichiger Apricotton, der eher hell ausfällt. Bei Hautfarben, die dunkler als NC 30 von M.A.C. sind, dürfte das Blush kaum mehr sichtbar sein (oder man kann es sogar als Highlighter einsetzen).

Zuerst hatte ich den Eindruck, dass das Blush im Pfännchen bei der Entnahme mit einem Pinsel leicht staubt. Dies hatte sich aber schon nach zwei Tagen gelegt, wahrscheinlich war dann die obere Schicht, die lockerer gepresst war, abgetragen. Das Produkt ist eigentlich eher fest und man darf seinen Pinsel (natürlich auch wegen der hellen Farbe) ruhig einmal richtig kreisen lassen.

Für hellere Hautfarben ist Mango ein wunderschöner Farbton, der die Wangen zart und sommerlich betont. Wenn man ihn auf der Wangenhaut aufträgt und etwas einarbeitet, intensiviert sich die Farbe noch etwas. Das Finish ist matt, aber nicht stumpf. Die Haltbarkeit empfand ich als durchschnittlich.

Die Inhaltsstoffe sind vom BDIH zertifiziert und basieren auf getrockneten Blüten (Rose, Jasmin, Kamille). Für die Haftbarkeit sorgen Jojobaöl, Aloe Vera, Magnesium Stearate und verarbeitete pflanzliche Öle. Es können außerdem u.a. Mica, Karmin oder zwei synthetische Farben verwendet worden sein:

Das Döschen enthält 3 gr und kostet 22,50 EUR. Mittlerweile sind die Produkte der Marke Zuii in Deutschland etwas häufiger erhältlich, eine Händlerliste findet ihr hier. Auch online kann man das Blush kaufen.

Von Zuii Organic habe ich bisher den Lippenstift in Classic Red und die blaue Mascara in Lapis vorgestellt.

Mein Fazit: Das Blush in der Nuance Mango passt wunderbar zu meiner momentan nur leicht gebräunten Haut. Ein bisschen muss ich bei Mango an die Beauty Powder von M.A.C. denken, denn der helle und nicht zu intensiv pigmentierte Farbton eignet sich auch schön zum Konturieren. Das Mango-Blush wird eindeutig ein Sommerfavorit von mir!

Wie gefallen euch solche hellen Blushes? Habt ihr schon mal ein Blush von Zuii getestet? Und mit welchem Farbton könnte ich Mango vergleichen (ich bin bei diesen Farbtönen nicht so gut ausgestattet)?

Auch interessant:

Kivvi: Body Marmalade Sweet Orange
Wochenende in Istanbul
Meine Gesichtspflege (44): Marie

Comments are disabled.

28 thoughts on “Ein Sommerfavorit: Flora Blush in Mango von Zuii Organic
  • Ich mag solche hellen Blushes durchaus. Mango kann ich mir zu gebräunter Haut auch super vorstellen! Die Geschichte mit der Mail ist ja witzig!
    Mir fällt spontan leider kein Vergleichs-Blush ein, meine sind alle etwas krachiger (warum eigentlich?!)

    Liebe Grüße & schönes Wochenende!
    Miss Sugar Shack

    • beautyjagd sagt:

      Und meine Blushs sind fast alle im pinken Bereich (und auch eher krachig). Liebe Grüße und einen schönen Samsatg Abend!!

  • Beautybloggerin verführt Laden. Laden kauft Zuii. Beautybloggerin kauft bei Laden ein und schreibt darüber. Vertriebschef liest es und macht Beautybloggerin ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann. So schließt sich der Kreis. 🙂

    Oder um es anders zu sagen: der Europa-Vertriebschef von Zuii hat uns angedeutet, dass da ein kleines „Goodie“ unterwegs ist. Es trifft sicher nicht die falsche!

    Es freut mich umso mehr, dass Du Dir etwas passendes aussuchen konntest. So ist es richtig!

    Ich persönlich habe es ja nicht so mit Rouge. Je dezenter desto besser. Andererseits habe ich mich ein wenig in den Zuii Melon Blush verguckt. Auf Bildern kommt das nicht so gut raus: er enthält verschieden schimmernde Partikel. Es ist auffällig und doch zurückhaltend genug. Irgendwie irre.

    Viele Grüße aus Mainz
    Die Naturdrogerie

    • beautyjagd sagt:

      Ha, so kann man die Geschichte also auch beschreiben 😉 🙂 !
      Mango ist so dezent, dass es dir mit deiner Vorliebe für zurückhaltende Wangenfarbe auch gefallen könnte. Die anderen Blushes muss ich mir vor Ort natürlich auch nochmals ansehen, der Schimmer von Melon klingt interessant (auch wenn ich es letztlich lieber matt auf den Wangen mag). Liebe Grüße 🙂

      • Ich habe es normalerweise auch nicht so mit Schimmer. Aber bei Melon ist die Ausführung wirklich gut. Übrigens müsste auch Nector ein mattes Finish haben. Das schaue ich gleich morgen im Laden noch mal nach.

        Ich freue mich schon auf weitere Berichte. 🙂

        Liebe Grüße aus Mainz
        Die Naturdrogerie

      • beautyjagd sagt:

        Ja, das wäre super, wenn du nachguckst!
        Und über die Foundations und Lidschatten werde ich auch bald noch was schreiben. Gerade die Lidschatten habe ich schon letztes Jahr gekauft, die „müssen“ jetzt bald mal drankommen 🙂 .

  • Angie sagt:

    Ich habe es auch nicht so mit Blushes irgendwie.
    Und von Zuii konnte ich noch nichts testen, habe die Marke noch in keinem Laden gefunden. Interessiert bin ich aber total, nachdem Du immer so davon schwärmst. 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Bestimmt gibt es auch ein paar Sachen von Zuii, die nicht so gut zu mir passen/mir nicht so gefallen – deswegen suche ich auch lieber aus, was ich testen möchte (oder kaufe meist selbst).

  • Sun sagt:

    Hey Julie,

    oh wie hübsch. Dieser Ton gefällt mir ausgesprochen gut. Ich habe erst gestern noch mal sämtliche Materialien der Vivaness erneut durchgesehen und da sind mir auch wieder die Broschüren von Zuii in die Hände gefallen. Ich werde mich auf jeden Fall auch noch mal genauer mit dem Sortiment beschäftigen.

    Liebe Grüße
    °Sun

    • beautyjagd sagt:

      Der Farbton passt ja auch genau in dein Beuteschema, würde ich sagen 🙂 . Ich fands auch super, dass Zuii auf der Vivaness vertreten war. Vorher hatte ich das Sortiment nur einmal in Frankreich gesehen. Liebe Grüße

  • Aorta sagt:

    Bonsoir Julie,

    mich erinnert die Farbe im Pfännchen beispielsweise an „Peaches“ oder „Sincere“ von MAC (beides Sheertones ohne Shimmer). Schaut wirklich hübsch aus, das geht farblich ganz klar in eine Richtung, die ich auch sehr gerne mag. Mein derzeitiger Favorit ist „Blushbaby“ von MAC, ebenfalls eine zarte Nuance, die aber in der Verpackung vollkommen anders ausieht als auf der Haut. Riecht das Rouge von Zuii denn auch blumig?

    • beautyjagd sagt:

      Oh, den Duft habe ich gar nicht beschrieben, gut, dass du nachfragst. Nein, das Blush riecht nicht blütig, sondern einfach nur etwas staubig (kann es nicht besser beschreiben, es sind ja auch keine ätherischen Öle enthalten). Danke für deine Vergleichs-Tipps von MAC!

  • keimonish sagt:

    Nette „Entstehungsgeschichte“ Deines Sommerfavoriten 🙂
    Ich mag Blush sehr….. aber dezent. Anfangs (seit ich Rouge tgl. auftrage) dachte ich immer, es ist egal, wie intensiv die Farbe ist, kann ich ja mit der Dosierung steuern. So besitze ich auch stark pigmentierte, die nun kaum noch zum Einsatz kommen, weil es mir eben nicht oder nur schlecht gelingt, sie so zart aufzutragen wie ich es möchte. Aber es sind einige dazugekommen, die auch hell und sehr dezent von Haus aus sind und ich muss nicht so aufpassen beim Auftragen.
    Gelbstichiges Apricot hab ich nicht. Meine hellen, dezenten Töne gehen in Richtung rosé-getöntes Apricot…also Lachs (wenn ich das jetzt so richtig in Worte umgesetzt habe 😉 )
    NK ist da aber nicht dabei.
    Den Flora Blush in Mango von Zuii Organic kann ich mir auch sehr gut auf sehr heller Haut vorstellen. Für mich wäre er, wenn mich mein PC nicht täuscht (aber Du hast es ja auch passend beschrieben) nicht frisch genug aber das Dezente gefällt mir auch.

    • beautyjagd sagt:

      Für dich dürfte Mango schon fast zu hell sein, denke ich mir. Ich mag mittlerweile im Alltag auch Blushs lieber, die nicht so stark pigmentiert sind, einfach weil man damit nicht so schnell zu viel erwischt.

  • Louisa sagt:

    Mango ist eine wirklich sehr schöne Farbe, die ich so noch nicht habe. Hatte bis vor kurzem noch ein apricot-farbenes Rouge (von Manhattan), aber das war leider zu glitzerig, hatte eine schlechte Haltbarkeit und war dann doch zu warm für mich. Apricot ist für mich eine typische Sommerfarbe, deswegen halte ich da gerade ein bisschen Ausschau nach.

    Dezentes Rouge finde ich besonders im Alltag und wenn es warm ist gut, denn dann sieht es nicht so merkwürdig aus, wenn durch die Hitze das Make-up sich irgendwann verabschiedet und man dann noch so „Farbbalken“ im Gesicht hat. Also nicht, dass ich mir Balken ins Gesicht male, aber irgendwie hält mein Rouge doch meist sehr gut (sollte man z.B. bei Nars aber auch erwarten können).
    Zuii habe ich leider noch nie live gesehen. Ich sollte wohl mal wirklich bei der Naturdrogerie vorbei *g*

    • beautyjagd sagt:

      Ich mag im Sommer auch wärmere Töne lieber, deswegen ist es eigentlich verwunderlich, dass ich da noch nicht viel habe. Vielleicht liegt es daran, dass ich bei warmen Temperaturen auch eher dezente Farben im Gesicht mag, die auch wenn sie verläuft, noch ok aussieht.

  • lilalila sagt:

    Ich habe den Zuii Blush Peach und bin damit sehr zufrieden. Ich finde es nur leider sehr schwierig übers Internet die Farben richtig zu erkennen, ich hätte ein wenig etwas anderes erwartet. Eigentlich wollte ich nicht einen ganz so hellen, aber ich glaube die sind alle relativ hell (und Grapefruit zu braun)? Hier habe ich swatches gefunden: http://mybeautyboxblog.blogspot.de/2011/06/zuii-blushes.html
    Peach erscheint übrigens auf der Hand schimmernd im Gesicht aber ganz normal matt. Welchen Pinsel verwendest du denn? Ich habe irgendwie ein Pinselproblem bei diesem Rouge. Es gelangt meistens zuviel Farbe auf der Backe und ich kann sie nicht richtig verblenden, meistens nehm ich dann wieder etwas einem Wattepad runter :-/.

    • beautyjagd sagt:

      Auf den von dir genannten Blog bin ich bei meiner Suche nach Zuii-Swatchs auch gestoßen, nur ist die Fotoqualität leider nicht so toll. Dafür beschreibt sie die Farben detailliert 🙂 . Peach würde mich ja auch interessieren, wenn der Schimmer so zurückhaltend und wenig sichtbar ist. Ich trage Mango übrigens mit meinem neuen Rouge-Pinsel von Real Techniques auf, das ist ein ganz weicher, fluffiger, nicht fest gebundener Synthetik-Haar-Pinsel. Mit Rouge Rosi von Koko und dem MAC 109 klappte es zwar auch ganz gut, aber diese weiche Art der Pinsel eignete sich irgendwie besser für Mango (und ließ sich auch gut Verblenden, was jedoch bei dieser hellen Farbe nicht so schwer war). Staubst/Klopfst du den Pinsel ab, nachdem du im Pfännchen Farbe aufgenommen hast bzw. vielleicht musst du noch weniger Farbe mit dem Pinsel aufnehmen?

      • lilalila sagt:

        Ich glaube mittlerweile, dass ich zu schlechte Pinsel habe, deren Synthetikhaar so kompakt ist, dass man zuviel Farbe aufnimmt und außerdem nicht richtig verblenden kann (das endet dann in einem Strich auf der Wange). Abklopfen funktioniert damit nämlich auch nicht…Ich sollte mich wohl mal nach neuen umsehen :).

      • beautyjagd sagt:

        Das kann natürlich auch sein! Vielleicht gibt es ja bei den neuen Pinseln von Benecos oder Lakshmi was für dich (hab ich aber beide noch nicht getestet, die von Lakshmi nur mal angesehen)?

  • […] hatte ich nicht auf dem Schirm, allerdings musste ich spontan an meine aktuelle Vorliebe für das Mango-Blush von Zuii denken und griff dann doch zu. Man kann Lidschatten ja auch auf den Wangen einsetzen […]

  • Jammin sagt:

    Ich bin auch sehr interessiert an den Produkten von ZUII. Traue mich aber noch nicht so wirklich – sind ja nicht gerade billig und wegen der Farben bin ich mir auch sehr unsicher … (als NC10 – NC15 ist das ja nicht immer ganz einfach). Der Mango Blush gefällt mir sehr gut, habe aber gelesen, dass er eher kühl ist – ich bin jedoch warm. Würde so gerne mal testen, aber hier gibt es auch keinen Händler … sehr schade, ansonsten interessieren mich als Sensibelchen die Produkte natürlich sehr!!

    Danke für den Beitrag, so kann man sich schon einmal ein erstes Bild machen (und weiter überlegen, ob man sich traut oder nicht)…

    • beautyjagd sagt:

      Ich empfinde das Mango Blush zwar nicht als kühl, aber es ist definitiv nicht im übermäßig warmen Bereich anzusiedeln (sonst würde ich es wahrscheinlich auch nicht so gut tragen können). Es ist schon echt nicht einfach, nur nach Swatches zu kaufen… Hoffentlich breitet sich Zuii weiter aus :).

  • […] Zuii Blush Mango bei Beautyjagd. […]

  • Angi sagt:

    Ich habe mir vor kurzem auf Verdacht den Zuii Blush in Nector gegönnt. Wollte schon länger einen solchen ausprobieren und wusste einmal wieder nicht welche Farbe für mich geeignet ist, da die Swatches für Zuii Produkte ebenso zu wünschen übrig lassen, wie die offiziellen Farbbeschreibungen. Naja, lange Rede kurzer Sinn… leider ist Nector ein sehr orangelastiger Farbton. Erinnert mich an einen dieser typischen Bronzer – immer etwas zu unnatürlich organgelastig. Leider ein absoluter Fehlgriff für meinen sehr hellen, kühlen Hautton. Offensichtlich habe ich kein Glück mit Zuii-Farben. Denn Pigmentierung, Auftrag etc. würden mir sehr gut gefallen. Schade.

    • beautyjagd sagt:

      So als richtig kühl habe ich keines der Blushes von Zuii im Kopf, ich würde mir mal eines in einem schönen Rosaton wünschen 🙂 . Viellicht kannst Du Nectar wieder verkaufen, denn wäre ja schade, wenn es nur herumliegen würde.

      • Silvia sagt:

        Hallo liebe Julie,
        Vielleicht ist das alles hier ja mal eine Anregung, eine Art „Boutique“ hier zu eröffnen?
        Es gibt ja doch viele Fehlkäufe und es ist doch schade, wenn die vergammelten.
        Ich hätte 2 superfrische Hydrolate (mit dickem, dickem Porto aus FRA bestellt), die mir leider rein vom Duft nicht gefallen… 😉
        Liebe Grüße,
        hazel

      • beautyjagd sagt:

        Ich hatte das auch schonn mal überlegt, aber da gibt es rechtlich so viel zu beachten! Bisher mache ich das deswegen so, dass sich die Leserinnen unter den aktuellen Beauty-Notizen am Freitag melden und schreiben, welches Produkt sie gern loswerden wollen und ich stelle dann die Email-Verbindung unter den beiden Tauschwilligen her 🙂