Dekorative Kosmetik, Naturkosmetik

Zuii: Flora Mascara Lapis – ein Farbkracher!

Vor genau zwei Wochen habe ich diese strahlend blaue Mascara gekauft und muss sie nun unbedingt auf dem Blog vorstellen. Ich kann einfach nicht mehr warten 😉 .

Farbige Wimperntuschen erleben von Zeit zu Zeit ein Revival, in den 80er Jahren waren sie besonders beliebt. Am bekanntesten dürfte die Mascara Effet Faux Cils von Yves Saint Laurent sein, die es in mehreren Farben gibt (Grün, Violett, Blau etc).

Ebruza hat Ende letzten Jahres das Fieber in der Beauty-Szene neu entfacht, als sie in einem ihrer Videos eine blaue Mascara der türkischen Marke Pastel vorstellte. Ich wollte nun unbedingt auch eine haben. Frau Shopping ging es nicht anders, sie organisierte sich zwei der Mascaras aus der Türkei. Mich haben nur die Inhaltsstoffe vom Kauf abgehalten.

Ihr könnt euch vorstellen, wie begeistert ich war, als ich auf der Vivaness am Stand der dekorativen Kosmetikmarke Zuii die Flora Mascara in der Nuance Lapis entdeckte. Von der australischen Marke habe ich vor einiger Zeit den Flora Lippenstift in Classic Red gezeigt, in diesem Post gibt es einige Informationen zum Hintergrund der australischen Firma.

Natürlich haben auch andere Naturkosmetik-Firmen wie Alverde oder Couleur Caramel eine blaue Mascara im Programm, deren Blau ist jedoch eher gedeckt. Die Nuance Lapis von Zuii spielt eindeutig in einer anderen Liga!

Die Wimperntusche ist in einem schmalen eckigen, schwarzen Flakon verpackt, der mit dem silbernen Schriftzug der Marke versehen ist. Das Bürstchen ist klassisch gestaltet und mit spiralförmig angeordneten Borsten ausgestattet. Auf dem Foto kann man die knallige Farbe schon gut sehen:

Nach mehrmaligen Herausziehen des Bürstchens aus dem Flakon setzt sich leider etwas Farbe am Rand ab. Ich wische ihn regelmäßig mit einem Kleenex ab, um Schmierereien zu verhindern. Die Tusche selbst riecht seltsam, ich muss etwas an Schwefel denken.

Am Effekt auf den Wimpern habe ich jedoch nichts auszusetzen. Das Foto ist bei normalem Tageslicht aufgenommen und nicht nachbearbeitet. Die blaue Farbe kann sich sehen lassen, oder?

Allerdings musste ich dafür etwa drei bis vier Schichten auf die Wimpern tuschen, die Farbe überträgt sich leider nicht so schnell von dem Bürstchen auf die Wimpern. Verklumpungen oder Fliegenbeine konnte ich nicht feststellen, die Wimpern werden definiert und getrennt.

Volumen und Verlängerung empfinde ich als durchschnittlich, das kann meine Mascara für lange Wimpern von Couleur Caramel besser. Aber die Farbe der Zuii-Wimperntusche ist für mich ein Knaller, jedes alltägliche Makeup wirkt dadurch besonders.

Bei mir hält die Mascara ganz gut, ich neige bei Wimperntuschen jedoch grundsätzlich nicht stark zu Pandaaugen. Ich würde die Haltbarkeit als mittel einschätzen. Das Abschminken funktioniert entsprechend problemlos.

Auf Facebook habe ich gelesen, dass die Produkte von Zuii nun auch vom BDIH zertifiziert sind. Die Inhaltsstoffe der Mascara basieren auf Wasser, Alkohol, Bienenwachs und pflanzlichen Ölen und Extrakten:

Die Angaben zu den Farben, die enthalten sein können, verwirren mich etwas: Cl 77499 ist nicht Manganese Violet, wie in der Klammer angegeben. Und Cl 77289 wird in meinem Springer-Lexikon als synthetische Farbe geführt, nicht als Eisenoxid.

Die Flora Mascara enthält 7 gr und kostet 21,90 EUR. Ich habe sie bei der Naturdrogerie gekauft, weitere Verkaufsstellen findet ihr im Shopfinder von Zuii. Bei Belladonna in Berlin und Freiburg hat das Zuii-Sortiment z.B. ebenfalls Einzug gehalten.

Mein Fazit: Das knallige Blau der Flora Mascara von Zuii begeistert mich, nun muss ich der bunten Wimperntusche von Pastel nicht mehr nachtrauern. Die Übertragungsgeschwindigkeit der Farbe vom Bürstchen auf die Wimpern könnte allerdings besser sein – für den tollen Effekt muss man schon ein paar Schichten der Tusche auf die Wimpern auftragen.

Mögt ihr bunte Wimperntuschen? Wie gefällt euch die Flora Mascara von Zuii?

Auch interessant:

Bald ist es soweit: Vivaness 2012
Mein Makeup-Täschchen (2): Noemi B.
Summer Time mit Martina Gebhardt

Comments are disabled.

31 thoughts on “Zuii: Flora Mascara Lapis – ein Farbkracher!
  • Hui, der Preis ist ja nicht ganz ohne! 😮
    Aber immerhin hat sie ein BDIH Zertifikat.
    Nach meinem Türkei-Urlaub bin ich mit farbigen Mascaras gut eingedeckt, sonst würde ich hier wohl überlegen. 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ich schließe auch nicht aus, dass – wenn ich in der Türkei wäre – widerstehen könnte 😉 . Der Preis der Mascara von Zuii ist leider nicht niedrig, das stimmt.

  • kirschvogel sagt:

    Wow, das Ergebnis ist nicht von schlechten Eltern. Ich persönlich fühle mich zwar dadurch gar nicht angesprochen, aber das Gesamtpaket beeindruckt.

  • wasmachtHeli sagt:

    Ich habe das Video damals auch gesehen, fühle mich aber nicht „infiziert“. Ich benutze allerdings manchmal bordeauxfarbene Mascara nur am unteren Wimpernkranz. Das setzt einen besonderen Akzent, finde ich.
    Das Ergebnis mit der Zuii Mascare finde ich auf dem Bild sehr schön. Das gefällt mir gut.

    • beautyjagd sagt:

      Die meisten farbigen Mascaras waren mir bisher zu wenig krachig, so dass man sie fast nicht sah (ich hatte vor Jahren mal eine blaue von Benefit und dann diese bordeauxfarbene von Alverde). Deswegen war ich auch so wild auf die von Zuii (ja, ich bin infiziert 😉 ).

  • Sun sagt:

    Wuahhhhhh badabääääm!
    (sorry, manchmal muss es eben auch ein wenig gehaltvoller Kommentar sein^^)

    Liebe Grüße
    °Sun

  • Jana sagt:

    Das ist ja mal ein geniales Atomblau! Schönes Tuschergebnis auch, selbst wenn es lange gedauert hat. Für ein farbige Tusche, die ich nicht täglich verwende, würde ich allerdings nicht so viel Geld ausgeben wollen.

    • beautyjagd sagt:

      Günstig die Mascara von Zuii nicht, im Moment bin ich jedoch so angetan, dass ich sie fast täglich verwende 😉 .

      • Jana sagt:

        Ja dann, warum nicht? Du weißt schon, dass deine Begeisterung ansteckend ist, gell? 😀 Du kriegst mich auch noch zum Blau…

      • beautyjagd sagt:

        Ich freue mich einfach sehr, dass es mal eine NK-Mascara gibt, die sich was traut 🙂 . Vielleicht kannst Du sie ja mal in deiner Nähe testen und gucken, wie das bei dir so wirkt.

  • Ein richtiges Blau wie bei einem echte Lapislazuli; kann sich sehen lassen. Ich persönlich mag an mir über haupt keine bunte Mascara, ich glaube gerade mit Blau bin ich noch von meiner Jugend her geschädigt…bei mir bitte schön nur tiefschwarz, oder braun.

    Gefällt mir an Dir sehr gut, passt supi zu Deiner Augenfarbe:-)

    • beautyjagd sagt:

      Das war ich jahrelang auch, bunte Mascara war nichts für mich – und dann hat wohl Ebrus Video mein Jugendtrauma überwunden 😉 . Leider ist die grüne Variante nicht so krachig.

  • Wohw, das ist.. blau. Sehr blau. (Erinnert mich spontan an die goldene Tusche aus der Matroshka-LE von Alverde..). Ich würde mit dieser Mascara die Spitzen einfärben, mehr wäre mir zuviel – aber ein Hingucker ist es auf jeden Fall! 🙂

  • Anajana sagt:

    Ich bin noch aus den 80ern geschädigt, als ich meine royalblaue Mascara ohne Ende benutzt habe. Das reicht für mehr als ein Leben. I
    ch mag schon mal die violette Mascara von YSL oder auch mal braun, aber blau kommt mir nicht mehr auf die Wimpern. Auch wenn ich das bei dir ganz schön finde.

    • beautyjagd sagt:

      Hihi, noch eine 80er-Jahre-Geschädigte 😉 🙂 . Ich trage die Mascara ziemlich gern „pur“, also nur mit zartem Lidstrich und ohne Lidschatten, dann sind die 80er Jahre nicht mehr ganz so nahe.

  • Jaaaaaaa – blau! 😀

    Wenn Julie mich auf der Vivaness nicht zu Zuii geschleift hätte, wäre mir wirklich was entgangen. Und ich liiiieeebe blauen Mascara. Julie mich also auch infiziert. Ha! Eigentlich könnte sie von Zuii Provision verlangen. 😉

    Für alle, denen das Blau zu heftig ist, gibt es ja noch schwarz und grün. Und beide teilen sich die guten Eigenschaften mit dem hier vorgestellten Exemplar.

    Beste Grüße aus Mainz
    Die Naturdrogerie

    PS: Danke für die Verlinkung!

    • beautyjagd sagt:

      Sag das mit der Provision mal dem Vertriebsleiter von Zuii 😉 . Und ich habe mich auf der Vivaness gefreut, wie viel Spaß wir bei Zuii am Stand hatten und wie begeistert du warst 🙂 .

      • Dem Herrn Vertriebsleiter klingeln bald täglich die Ohren. Aber das ist ein anderes Thema. 😉

        Auf der nächsten Vivaness sollten wir unbedingt wieder ein paar Stände unsicher machen. Ich freu mich schon darauf. 🙂

        Liebe Grüße aus Mainz
        Die Naturdrogerie

      • beautyjagd sagt:

        Dann nochmals Klingeling 😉 😉 . Nächstes Mal komme ich schon am Mittwoch auf die vivaness und spare mir den Samstag, ihr doch auch, oder? Ich freue mich schon, auch wenn es noch laaaaange hin ist. Liebe Grüße

      • Ja, wir wollen es das nächste Mal genau so machen. Der Samstag ist auf der Vivaness leider der neue Sonntag. 🙁
        Umso mehr freue ich mich von Mittwoch bis Freitag alle Neuigkeiten beschnuppern zu können. 🙂

        Liebe Grüße aus Mainz
        Die Naturdrogerie

  • Angie sagt:

    Ich muss ehrlich zugeben, ich mag keine bunten Mascaras, ganz besonders nicht an mir. Ich habe sowas mal vor Jahren probiert, hat mir aber an meinen braunen Augen nie gefallen.
    Das Video von Ebru hab ich nicht gesehen. Und ich traue mich es gar nicht zu sagen, aber ich weiss nichtmal wer Ebru ist. 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ebru war/ist neben Magi eine der deutschen Youtuberinnen, die ich vor Jahren für mich entdeckt habe. Damals gab es noch nicht viele deutschsprachige Beauty-Youtuberinnen. Mittlerweile lese lieber Blogs 🙂 .

  • Klara sagt:

    ich kannte Ebru auch nicht – und kann auch einfach immer noch mehr mit dem geschriebenen Wort anfangen, alte Wortfetischistin ich 😉
    danke für’s Farbig-Anfixxen…. ich nehm seit Jahren (sind es ev. schon Jahrzehnte? 🙂 ) nur noch braune Mascara, schwarz sieht bei mir (grüne Augen, rote Haare) zu krachig aus. doch jetzt ganz auf Farbe umsteigen? …
    warum eigentlich nicht? Lila, bordeaux oder eben grün schwebt mir so vor, ich werd mich mal auf die Suche machen.
    Ehrlicherweise muss ich nämlich gestehen, dass – NK hin oder her – mir 22EUR für eine Mascara schon sehr happig erscheinen. aber ich will nicht unken, ich kenn mich, wenn sie gefällt, dann gefällt sie.
    Und Dein Ergebnis sieht schon mal genial aus!

    • beautyjagd sagt:

      Von Alverde gibt es ja auch eine blaue Mascara, die ist jedoch läääängst nicht so auffällig, sondern eher ein dunkles Blau. Die Mascaras von Dr. Hauschka sind ja nicht viel günstiger als die von Zuii, aber da gibt es ein zurückhaltendes Bordeaux.

  • […] Zuii Organic habe ich bisher den Lippenstift in Classic Red und die blaue Mascara in Lapis […]