Dekorative Kosmetik, Limited Edition, Nail Polish, Naturkosmetik

Sommertrio 2012: Mango, Voilà und Holiday

Im letzten Jahr habe ich in diesem Post drei Produkte zusammengestellt, die ich als Sommertrio bezeichnet habe. Lustigerweise hat sich in diesem Sommer wieder eines gebildet: Ein Lippenstift, ein Nagellack und ein Rouge, die einfach hervorragend zusammen passen und zurzeit oft von mir getragen werden.

Natürlich mag ich auch die drei Sachen vom letzten Jahr noch: Smile von RMS Beauty und Shell Shock von Ilia Beauty würde ich schon fast als Langzeit-Favoriten für den Sommer bezeichnen.

Während ich die Jahre vorher fast ausschließlich auf kühle Rosatöne gesetzt habe, wage ich mich seit einiger Zeit auch an wärmere Farben heran. Waren es im Sommer 2011 noch korallige Töne mit einem leichten Rosa-Einschlag, begleitet mich in diesem Sommer die Farbe Rotorange.

Das pudrige Blush Mango von Zuii mit mattem Finish habe ich euch bereits hier vorgestellt. Es ist so hell apricot getönt, dass ich es auch in Eile bedenkenlos auftragen kann. Mango sorgt für einen natürlichen und sommerlichen Look auf meinen Wangen und ist seit Wochen mein ständiger Begleiter.

Mutig war ich, als ich den limitierten Lipstick Voilà von Ilia Beauty bestellt habe, ihr kennt den Lippenstift aus diesem Post. Normalerweise gehört Orange auf den Lippen nicht in mein Repertoire – doch zart aufgetragen (so dass meine eigene Lippenfarbe noch etwas durchscheint) harmoniert Voilà gut zu meinem neutralen Teint, der im Sommer etwas ins Warme tendiert.

In New York habe ich mir den Nagellack Holiday von Chanel gekauft, der zur aktuellen Sommerkollektion gehört (und für ca. 23 EUR noch erhältlich ist). Ich hatte also schon im April sichtlich Lust auf Orange!

Das cremige Rotorange lässt sich mit dem schmalen Pinsel zufriedenstellend auftragen, manchmal kämpfe ich jedoch mit Bläschen. In anderen Reviews habe ich nichts davon gelesen, vielleicht liegt es an meinen Nägeln oder meiner Lackiertechnik. Die Haltbarkeit von Holiday finde ich gut, Tipwear habe ich nach ungefähr 2-3 Tagen, Abplatzungen eher selten.

Der Name Holiday passt gut zu der fröhlichen und auffallenden Farbe und lässt mich beim momentanen Regenwetter an die Sonne rund ums Mittelmeer denken. Der Kauf hat sich gelohnt, ich lackiere Holiday oft (und trage ihn gerade schon wieder auf den Nägeln).

Die Inhaltsstoffe sind big3free:

Zusammen ergeben die drei Produkte einen Look, der einen schönen Kontrast zu der von mir bevorzugten schwarzen Kleidung bildet. Ich bin schon gespannt, in welche Farbrichtung ich mich wohl im nächsten Sommer entwickle 🙂 !

Habt ihr auch Produkte, die ihr überwiegend im Sommer verwendet? Was sind eure derzeitigen Sommer-Favoriten?

Auch interessant:

RMS Beauty: Lip Shine in Bloom
Say what? Say no!
Beautyjagd ist Blog der Woche in der Bella

Comments are disabled.

17 thoughts on “Sommertrio 2012: Mango, Voilà und Holiday
  • AnnaRockt sagt:

    Mein derzeitiger Favorit: die Salvia Lotion von Martina Gebhart und der Blush SoCo von Everydays minerals, der wäre mir im Winter zu dunkel.

    Der Zuii Blush hört sich toll an. Ich fliege heute nach Berlin, werde bei Belladonna vorbei schauen, um mir die Zuii Sachen mal live anzuschauen – Danke an dieser Stelle an Deine Reiseberichte!

    Viele Grüße
    Anna

    • beautyjagd sagt:

      Bei der Pflege gehört die Salvia Loti8on von Martina Gebhardt zurzeit (leider) auch zu meinen Favoriten. Liebe Grüße und viel Spaß beim Angucken der Zuii-Sachen !!

  • Liv sagt:

    Und hier meldet sich noch eine die die salvia lotion gut gebrauchen könnte.. sogar meinem Freund ist der enorme vulkan alarm aufgefallen :S hatte nicht mal in der Pubertät so einen Zustand.. Egal alles komt und geht (wer Vipassana kennt weiss das ;)).
    Mein absoluter favoriet ist auch grade mein ZUII Rouge aber in Peach.. .ein frischer Traum der mich sogar den RMS luminzer stehen lässt :0 Was Lippen und Augen betrifft bin ich grade etwas unentschlossen (passt aber zu meiner Stimmung) .. diese Woche brauche ich aber auf jeden Fall FRISCHE. Liefs, liv

    • beautyjagd sagt:

      Oh, du klingst ja richtig begeistert von Peach! Müsste ich mir also nochmals angucken 🙂 .
      Vipassana kannte ich nicht, habe gerade gegoogelt. Das hört sich interessant an und hat mich zum Nachdenken angeregt. Bei meiner immer mal wieder zu Unreinheiten neigenden Haut bin ich mittlerweile auch gelassener als früher. Der Gedanke „kommt und geht“ entspannt dabei sehr.

  • Du machst die Leute (nicht zu unrecht!) ganz verrückt auf den Zuii Blush. 😀

    Liebe Grüße aus Mainz
    Die Naturdrogerie

    • AnnaRockt sagt:

      Ja, macht sie!
      Siehe da, der Blush ist in Berlin leider schon ausverkauft…aber live anschauen konnte ich mir ihn 🙁

      Werde ihn doch mal bei Beate ordern…und Salvia Nachschub auch.

      Grüße aus Berlin
      Anna

      • beautyjagd sagt:

        Oh, ausverkauft! Das hätte ich nicht gedacht. Aber trotzdem gut, dass du die Zuii-Sachen gesehen hast, dann kann man ja bei Bedarf auch besser bestellen.

  • Louisa sagt:

    Ich habe dieses Jahr keine Sommerfavoriten – keine Wunder, wenn man sich höchstens mal am Wochenende schminkt. Bin aber auch gerade etwas unzufrieden mit meinen Sachen, weiß gar nicht warum, hab so viel Schönes!
    Auch bei der Pflege nehm ich gerade nichts anderes: Meine MG Rosencreme wird wohl ein ganzes Jahr halten (dabei wollte ich doch mal was Anderes ausprobieren *g*), passt aber ganz dünn bei Bedarf ausgetragen auch gut. Da fällt mir ein, dass ich mir als nächstes Duschgel unbedingt das Citrusduschgel von Weleda kaufen muss. Am liebsten würde ich aber mal wieder nach Frankreich und ganz neue Sachen ausprobieren und mich bei So’Bio durchschnüffeln 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Ja, nach Frankreich möchte ich demnächst auch mal wieder! Ich bin ja auch scon gespannt, wie die neue Kollektion von Couleur Caramel so ausfällt.

      • Louisa sagt:

        Ich habe Couleur Caramel leider noch immer nicht live gesehen. Aber ich habe gerade gesehen, dass es einen Laden gibt bei dem ich hoffentlich bald wieder vorbeikomme *freu*
        Schade, dass die Sachen in Deutschland noch so schwer zu bekommen sind und die Suchergebnisse nicht immer aktuell sind.

      • beautyjagd sagt:

        Ja, das Kosmetikstudio in der Roonstraße muss ich demnächst auch mal aufsuchen 🙂 .

  • Jana sagt:

    Hey Julie,

    ich wünschte, ich könnte auch so schöne Orangetöne tragen, aber das kann ich mir zu meiner Hautfarbe leider überhaupt nicht vorstellen. Ich warte ja auf ein kühles Pink von RMS…
    A propos, mein Trio ist RMS von vorne bis hinten: Smile, Magnetic und Lunar. Ohne die geht nix. Und natürlich die Honeybee Mascara. Gegen die loosen alle anderen die ich habe ab 😀

    • Jana sagt:

      Ach ja, kannst du evtl. von Zuii ein schönes, kühles Pink empfehlen?

      • beautyjagd sagt:

        Du meinst als Blush? Leider nicht, sonst hätte ich es schon 😉 .

      • @Jana: Beim Blush sieht es mit kühlen Pink-Tönen wirklich mau aus. Melon wäre eigentlich ein guter Kandidat, aber der Goldschimmer lässt diesen Blush wieder sehr warm erscheinen.

        Da es mir aber keine Ruhe gelassen hat, habe ich meinen Blick etwas schweifen lassen und testweise den Eyeshadow Raspberry als Blush probiert. Tataaah! Das ist ein wirklich schönes (dezentes) Pink ohne „warme Tendenzen“. Als Bonus ist dieser Lidschatten (Quasi-Blush) auch noch matt und lässt sich sehr gut verteilen. 🙂

        Bei den Lippenstiften gibt es mehr Auswahl. Sheer Rose entspricht exakt Deiner Beschreibung. In die gleiche Kerbe, aber mit schrittweise dunklerer Abstufung, schlagen Butterscotch, Primrose und (Sugar) Plum.

        Frangipani macht sich dazu sehr gut, hat aber einen leichten Goldschimmer (ähnlich Melon, nur sanfter).

        Bei den Lidschatten stimmen Blossom und Pink Ice in die „Pink-Parade“ ein. Blossom ist übrigens sehr deckend und eignet sich daher gut für Highlights. Pink Ice verleiht „nur“ einen pinken Schimmer (sehr dezent!).

        Liebe Grüße aus Mainz
        Die Naturdrogerie

      • beautyjagd sagt:

        Das mit dem Zweckentfremden der Lidschatten ist eine gute Idee! Raspberry hat eine tolle Farbe, auf den Lidern wäre sie für mich nichts, aber auf den Wangen stelle ich sie mir gut vor. Danke für deine Beschreibungen!!

    • beautyjagd sagt:

      Ha, von RMS könnte ich mir auch ein Trio zusammenstellen 🙂 . Für die Augen fehlt nur noch Magnetic, den ich mir schon seit Wochen überlege.