Aromatherapie, Duft, Körperpflege

Mein Spa zum Mitnehmen: Shower Tab von Waltz7 + Pulverwunder von Plaine

Plaine Pulverwunder und Waltz7

Jetzt hat es mich doch noch gepackt! Vor einigen Wochen habe ich in den Beauty-Notizen die Duschbombe von Waltz7 vorgestellt. In Kombination mit einem gut duftenden Duschgel machte der Duschtab, den man für die Beduftung beim Duschen einsetzt, keinen so großen Sinn für mich. Aber nun hat es bei mir Klick gemacht:

Als ich im Hotelzimmer in Wien am vergangenen Wochenende nach einem anstrengenden Tag unter die Dusche stieg, hatte ich eine der Duschbomben von Waltz7 in der Duftrichtung Relax Fichte dabei. Ich brach den Tab in der Hälfte durch, weil ich meist nur kurz dusche (maximal 5 Minuten). Auf den Boden der Dusche gelegt, brauste ich mich erst mal mit warmem Wasser ab – und gleich stieg der herrliche Wald-Duft auf, da sich der Duschtab am Boden des Duschbeckens langsam auflöste.

Dazu verwendete ich das Pulverwunder von Plaine, über das ich auch schon öfter geschrieben habe und das mein treuester Bad- und Reisebegleiter geworden ist. Es duftet zart zitronig-mediterran, aber nicht so stark, dass es sich mit der Duschbombe in die Quere kommt – sondern sogar hervorragend ergänzt. Ich gebe das Pulver ins nasse Haar und schäume es auf; mit dem Schaum reinige ich dann den Körper und rasiere mich ggf. noch damit. Abspülen und fertig!

Währenddessen habe ich den entspannenden Duft von Waltz7 genossen. Fast könnte man das Duschen dadurch für ein Wannenbad im Stehen halten 😉 . Letztlich kommen auf diese Weise auch weniger Duftstoffe mit der Haut selbst in Berührung, weil der Duschtab ja nicht direkt auf die Haut aufgetragen wird, sondern der Duft nur im Wasserdampf aufsteigt. Auf der Homepage von Waltz7 konnte ich übrigens lesen, dass nur ätherische Öle zum Einsatz kommen (bei Plaine sowieso).

Ich bin nun also großer Fan dieser Duschtabs geworden, ganz anders als ich es vor ein paar Wochen noch erwartet habe. Dazu beigetragen hat auch, dass ich auf der Homepage von Waltz7 einen Shower Tab in der Sorte Zirbe (!!!) gefunden habe. Wer weiß, wie gern ich Zirbenduft mag, wundert sich sicher nicht, weshalb ich mir gleich eine Box davon bestellt habe… Bei Douglas in Österreich hätte ich die Duschtabs wahrscheinlich auch bekommen, aber da war ich ja nun nicht mehr 😉 .

Wenn ich also keine Zeit zum Baden habe und nach einem anstrengenden Tag gern ein bisschen erholsames österreichisches Spa-Gefühl hätte, dann kommt bei mir nun die Kombination Pulverwunder und Duschtab zum Einsatz! Spa to go, quasi – denn beide Produkte kommen ohne Wasser aus und brauchen wenig Platz im Koffer oder Handgepäck. Habe ich gerade schon wieder mit dabei, denn ich bin für die nächsten Tage in Hamburg unterwegs.

Eine 7er-Box der Shower Tabs von Waltz7 für 14 Duschen kostet im firmeneigenen Online-Shop 14,50 Euro, es gibt natürlich auch andere Duftrichtungen als Zirbe (z.B. Lavendel, Minze, Rose etc.). Im Drogeriemarkt Rossmann habe ich die Duschbomben von Waltz7 für je 1,49 Euro gesehen, sie sind etwas anders verpackt, wirken auf mich aber sehr ähnlich. Neu sind sie nun auch bei Bipa in Österreich erhältlich. Und das Pulverwunder gibt es bei ausgewählten Händlern und ebenfalls im firmeneigenen Online-Shop zu kaufen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag (am besten mit einem echten Waldspaziergang)!

Auch interessant:

Frédéric Malle: "Une Rose" - für entschiedene Frauen
Im Deo-Dschungel
Beauty-Notizen 14.6.2013

Comments are disabled.