Anzeige / Sponsored Post

Neu! Natural Makeup von Baims bei Wolkenseifen

Baims Natural Makeup

Here you can find an English version of this article.

Seit der Vivaness warte ich ungeduldig darauf, dass das dekorative Sortiment der deutsch-brasilianischen Naturkosmetik-Marke Baims endlich nach Deutschland kommt. Jetzt ist es soweit, juhu – und Anne Schaaf von Wolkenseifen bzw. Vegane Pflege ist eine der ersten, die Baims Natural Makeup in ihren beiden Shops aufgenommen hat. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, als sie wegen eines Sponsored Posts auf mich zukam: Ich habe fünf Key Pieces aus dem Sortiment von Baims Natural Makeup ausgewählt und werde sie euch nun hier vorstellen!

Baims wurde 2015 von Luisa Baims-Albrecht gegründet, sie hat lange im brasilianischen Fernsehen gearbeitet und dann in Deutschland die Naturkosmetik für sich entdeckt. Zusammen mit ihrem Mann Bernd lancierte sie 2016 die ersten Produkte der neuen Makeup-Serie in Brasilien – mit großem Erfolg. In 2018 legen die beiden nun auch in Deutschland los!

Das Sortiment von Baims Natural Makeup ist umfassend; als es mir auf der Vivaness gezeigt wurde, kam ich aus dem Mitschreiben gar nicht mehr heraus: Es gibt flüssige und cremige Foundations, flüssigen Concealer (mit schöner Textur und guter Deckkraft), mehrere gepresste Puder, einen Highlighter, einen Bronzer (auch für Contouring geeignet), Blushes, gepresste Lidschatten, eine Mascara, Lippenstifte und Lipglosse. Alle Produkte sind vegan und von Ecocert zertifiziert. Wichtig ist den beiden Gründern von Baims, dass ihre Makeup-Produkte die Haut nicht nur oberflächlich verschönern, sondern auch pflegen – deshalb ist in allen der pflanzliche Pracaxi-Ölkomplex enthalten, der die Feuchtigkeit der Haut bewahrt.

Sehr gelungen finde ich das Verpackungskonzept: Die Puder, Lidschatten, Lippenstifte und die Cream Foundation sind nachfüllbar. Die Schatullen (ich nenne das mal so) bestehen aus schnell nachwachsendem Bambus – und sehen sie nicht super aus? Insbesondere von dem kugeligen Tiegel der Cream Foundation bin ich hingerissen. Und damit starte ich auch die Vorstellung meiner fünf Key Pieces von Baims:

Baims Cream Foundation

Cream Foundation von Baims

Die Cream Foundation von Baims hat auf der Vivaness gleich mal den Best New Product-Award abgeräumt. Kein Wunder, denn diese Foundation im kugeligen Holztiegel fällt wirklich ins Auge! Ein originelles Detail ist der integrierte Spatel, der an einem Ende magnetisch ist und so auf dem Deckel haftet – siehe Foto oben.

Baims Natural Makeup

Wenn man dann die obere Hälfte der Kugel aufschraubt und den Zwischendeckel abnimmt, kommt man zur Cream Foundation. Ein fester Applikator-Schwamm liegt übrigens in der Verpackung ebenfalls bei. Die Foundation gibt es in drei Farben: Macadamia (hell, leicht gelbstichig getönt), Pine Nut (hell bis mittel, relativ neutral bis leicht peachy getönt) und Walnut. Natürlich stehe ich mal wieder zwischen zwei Farbtönen, oben auf dem Foto seht ihr Walnut, die dunkelste Farbe – die im Tiegel gar nicht so dunkel wirkt: Ich würde Walnut als (helleres) Medium mit gelblich-apricot Untertönen beschreiben.

Die Foundation mit der wasserlosen Textur entnimmt man mit dem Spatel und trägt sie dann mit einem Pinsel oder Schwämmchen auf dem Gesicht auf. Sie ist bis zu einer hohen Deckkraft aufbaubar! Wer weniger Deckkraft wünscht, braucht nur ganz wenig der Foundation. Die ultrageschmeidige Creme im Tiegel wandelt sich auf der Haut zu einem pudrigen Finish, ich trage in der T-Zone aber zusätzlich noch einen fixierenden Puder darüber auf. Wer stellenweise zu größeren Poren neigt oder besonders trockene Hautpartien hat, dem empfehle ich dazu einen Primer: Bei Baims steht bereits ein Primer in den Startlöchern, dessen silikonhafte Textur (ohne Silikone natürlich!) mich auf der Vivaness bereits fasziniert hat. Coming soon! Die Cream Foundation basiert auf Titandioxid, Kieselerde und Jojobaöl, Duftstoffe sind nicht enthalten.

Der Tiegel Cream Foundation von Baims Natural Makeup enthält 30ml und kostet bei Wolkenseifen 53 Euro.

Baims Eyeshadow Quattro Naturelle

Eyeshadow Quad Palette von Baims

Drei Eyeshadow Quad Paletten mit insgesamt 12 Lidschatten stehen bei Baims zur Verfüngung: Die einzelnen Lidschatten gibt es auch als Refills. Die Paletten sind mit einem Spiegel auf der Innenseite des Deckels ausgestattet, sie werden mit einem Magnet verschlossen. Ein zweiseitiger Applikator für unterwegs liegt auch dabei. Die drei Lidschatten-Quattros sind in meinen Augen sinnvoll zusammengestellt: Ich habe mir die Eyeshadow Palette in Naturelle mit den Farben Ivory, Luna, Chocolate und Brown ausgesucht, dazu gleich mehr. Das Quad Mother Earth ist in moosig-bräunlichen Tönen gehalten, das Quad Melody setzt auf stärkere Kontraste mit Rosa und Anthrazit.

Swatch Baims Eyeshadow

Hier habe ich das Eyeshadow Quad in Naturelle geswatcht (das Foto kommt etwas zu warmstichig auf meinem Bildschirm heraus): Ivory ganz links ist ein mattes Cremeweiß, das sich sehr gut fürs Verblenden oder als Lidschattenbasis eignet. Luna daneben würde ich als Hellbraun beschreiben, das ins Apricot spielt und zarte goldene Schimmerpartikel enthält. Gar nicht so einfach in Worte fassen lässt sich Chocolate, ein mittleres, eher warmes Braun mit einem dunkelrötlichen Unterton. Mit Brown schließt ein dunkler, neutral getönter Graubraunton das Quad ab. Bis auf Luna haben die Lidschatten in diesem Quad ein mattes Finish.

Die Textur der Lidschatten ist seidig, im Pfännchen bröseln die Lidschatten ganz leicht beim Aufnehmen mit dem Pinsel. Auf dem Lid lassen sie sich gut verteilen. Die Pigmentierung der vier Lidschatten ist mittelstark, also passend für natürlichere bis ausdrucksvollere Looks. Ohne Basis sind die Lidschatten bei mir nach etwa 4-5 Stunden etwas verblasst bzw. in die Lidfalte gerutscht.

Die Lidschatten basieren auf Glimmer, Maisstärke, Zinkstearat und Squalan; sie kommen ohne Duftstoffe aus. Nun interessieren mich natürlich noch andere der insgesamt 12 Farben, das hellere Beigegrau mit dem Namen Taupe in der Palette Mother Earth gefällt mir z.B. auch (war ja klar bei mir als Taupe-Liebhaberin 😉 ).

Eine Eyeshadow Quad Palette von Baims enthält 5gr und kostet bei Wolksenseifen 39 Euro.

Baims Highlighter

Highlighter Pressed Powder von Baims

Ok, bei diesem Highlighter bräuchte ich eigentlich nur einen Satz schreiben: Brasilianischer Sommer in einer Puderdose! Ein warmer Glow, wie man ihn sich für laue Sommerabende vorstellt. Ich komme echt ins Schwärmen, und das, obwohl ich anfangs beim Testen auf der Vivaness ein bisschen skeptisch war: Ist das nicht viel zu viel Glow? Keinesfalls – weil der Highlighter Pressed Powder von Baims mit seinem Roségold-Ton gleichzeitig ein bisschen das Gesicht modelliert. Und ja, dann entsteht ein „Instagram-Glow“, den man richtig schön sieht und der gleichzeitig durchaus natürlich wirkt. Selbstverständlich kann man den Highlighter auch ganz zart auftragen. Was den Highlighter auszeichnet, ist die hauchfeine, leichte, buttrige und dicht pigmentierte schimmernde Textur (keine groben Glitzerpartikel!). Die rosé-apricot Tönung wärmt den Teint dazu, das empfinde ich als äußerst schmeichelnd.

Swatch Baims Highlighter

Auf dem Swatch habe ich den Highlighter in drei Intensitäten aufgetragen (darunter noch ein Swatch eines Lippenstifts von Baims, dazu weiter unten). Ich trage den Highlighter auf den oberen Wangenknochen und unterhalb der Augenbrauen auf, gerade die Kombi von Highlighter auf den oberen Wangenknochen und unter der Augenbraue sorgt im Zusammenspiel für einen sehr sommerlichen Effekt. Der Highlighter basiert auf Glimmer, verarbeiteten Ölen und Maisstärke, auch hier sind keine Duftstoffe enthalten. Ich habe den Highlighter Puder auch schon als Lidschatten ausprobiert, auch das funktioniert – ein All in One-Produkt! Dürfte ich über den Sommer nur ein einziges Produkt verwenden, es wäre dieses hier. Na gut, und eine Mascara dazu 😉 .

Der Highlighter Pressed Powder Warm & Glow enthält 9gr und kostet bei Wolkenseifen 30 Euro.

Baims Lisptick Guava

Lipstick in Guava von Baims

Alle Lippenstifte von Baims sind – wie die anderen Produkte auch – vegan. Unter den acht Lippenstiften habe ich zuerst nach einer neutral bis etwas kühler getönten Farbe Ausschau gehalten. Schließlich habe ich mich aber doch gegen Berry (ein Fuchsia-Beerenton) und Suede (gedecktes Rosa) und für die Nuance Guava entschieden: Guava habt ihr oben auf dem Swatch mit dem Highlighter schon gesehen. Die Farbe würde ich als leicht warm getöntes, kräftiges Pfirsichrosa beschreiben. Auf meinen Lippen kommt Guava etwas kühler als auf dem Swatch oben heraus. Die Pigmentierung des Lippenstifts ist dicht, schon mit einer Schicht ist die Farbe deckend. Das Finish würde ich als matt bis etwas satiniert beschreiben. Der auf Rizinusöl und Aprikosenkernöl basierende Lippenstift hat eine geschmeidige und cremige Textur, er duftet ganz zart pudrig. Trägt sich angenehm auf den Lippen und wirkt zugleich etwas pflegend. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich; schön ist, dass der Lippenstift sich bei mir relativ gleichmäßig über die Zeit abträgt. Für den Sommer könnte ich mir auch noch die Nuance Lush bei mir vorstellen – und im Herbst dann natürlich Berry!

Ein Lipstick von Baims enthält 4gr und kostet bei Wolkenseifen 25 Euro.

Baims Mascara

Mascara My Lashes von Baims

Die Mascara My Lashes von Baims gibt es genau in einer Farbe: Schwarz. Und wenn ich Schwarz schreibe, dann meine ich Tiefschwarz – noch nie war mein Abschmink-Pad abends so dunkel gefärbt. Das könnte daran liegen, dass die schwarzen Eisenoxide gleich an zweiter Stelle der INCI – nach Aloe Vera-Saft – gelistet werden. Dies ist also keine Wimperntusche für einen zurückhaltenden Look, hier werden die Wimpern wirklich schwarz gefärbt! Die Textur der Tusche steht eher auf der feuchten als auf der wachsigen Seite. Das Gummibürstchen mit den abwechselnd kürzeren und längeren Noppen überträgt die Farbe gut auf die Wimpern – ich erwischte beim ersten Mal sogar zu viel Tusche. Mein Tipp: Ganz ohne Druck mit dem Bürstchen über die Wimpern fahren. Ich empfehle zwei dünne Schichten, für einen klassischen Look reicht auch schon eine Schicht aus. Die Tusche trocknet schnell an und haftet dann auch gut. Extra für euch getestet 😉 : Ein paar Tränchen hält die Tusche problemlos aus, eine heftigere Tränenattacke nicht. Insgesamt werden die Wimpern mit der My Lashes Mascara stark farblich betont, eine verlängernde Wirkung bietet sie für meine Wimpern eher weniger. Das Abschminken funktioniert reibungslos mit Mizellenwasser.

Eine Mascara My Lashes von Baims enthält 10ml und kostet bei Wolkenseifen 25 Euro.

So, ich hoffe, ihr habt einen ersten Eindruck von der neuen Naturkosmetik-Marke Baims bekommen! Da mir bei der Bemusterung der Produkte (sie wurden mir für diesen Post zur Verfügung gestellt) versehentlich drei Produkte doppelt zugesandt wurden, verlose ich diese nun spontan an euch: Im Gewinner-Päckchen stecken das Eyeshadow Quad Naturelle, die Mascara My Lashes und der Highlighter Pressed Powder (ihr wisst schon, der brasilianische Sommer in einer Puderdose 😉 ). Hinterlasst bis zum 22.4.2018 einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem ihr schreibt, dass ihr gern gewinnen würdet und welches Produkt von Baims euch am meisten interessiert. Bitte nennt im passenden Feld eure Email-Adresse, damit ich euch im Falle eines Gewinns kontaktieren kann. Die Adresse ist so nur für mich sichtbar.

Weitere Teilnahmebedingungen:

  • Jede Person kann grundsätzlich nur einmal teilnehmen.
  • Teilnehmen können ausschließlich volljährige LeserInnen meines Blogs.
    Das Gewinnspiel wird am 22.4.2018 um 23:59 Uhr MEZ geschlossen.
  • Ihr benötigt eine Postadresse innerhalb Europas (also auch offen für Österreich oder Schweiz).
  • Ich kontaktiere die GewinnerIn per Email. Das Päckchen wird dann von mir mit DHL versandt.
  • Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns.
  • Keine Weitergabe eurer Daten an Dritte.

Ich wünsche euch viel Glück!! Und viel Spaß beim Kennenlernen von Baims!

Teile diesen Beitrag:

80 Kommentare

  1. Nadine sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia,
    ich möchte gerne gewinnen und die Marke Baims so persönlich kennen lernen.
    Am meisten interessiert mich die Mascara, da ich hier in Sachen Naturkosmetik immer noch auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau bin 🙂
    LG Nadine

  2. Yvonne Lenz sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia,

    die Produkte lesen sich toll.

    Ich möchte gerne die Wiimperntusche gewinnen.
    LieGrü,
    Yvonne

  3. Aurora sagt am 16. April 2018

    Hallo,
    nachdem ich mir gerade die Mascara auf meine nächste Bestell-Wunschliste von Wolkenseifen geschrieben habe, würde ich natürlich sehr gerne gewinnen! 🙂 Bei der restlichen dekorativen Kosmetik versuche ich mich gerade zurückzuhalten, aber Mascara tausche ich regelmäßig aus und bin immer noch nicht ganz bei meiner Dauer-Nachkaufmarke gelandet.

  4. Wie toll, die Marke klingt ja echt super interessant! Vielen Dank für das Gewinnspiel <3
    Auf meiner Ausprobierliste stehen schon mal der Highlighter Pressed Powder und die Mascara My Lashes von Baims – auch die Foundation klingt toll, da denke ich aber, dass ich Farbtontechnisch als sehr heller Typ mit neutralem bis rosigem Unterton bei der Farbauswahl leider Pech habe 😉

    An dieser Stelle mal ein großes Kompliment für deinen Blog, der einzige, den ich wirklich regelmäßig lese und dessen Artikel ich wirklich ausnahmslos interessant und super recherchiert finde. Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße

    Anne

  5. Greenie sagt am 16. April 2018

    Hallo liebe Julia, ich würde sehr gern gewinnen und mich interessiert am meisten der concealer und die foundation von Baims. viele Grüße Greenie

  6. Lilly K sagt am 16. April 2018

    oh wow, wunderwunderschön! Das ist ja mal eine ganz tolle Entdeckung, Julia! Ich kann Deine Begeisterung verstehen! Die Produkte sehen ja unglaublich schön aus! Ich mag die Verpackungen sehr – und dass sie teilweise nachfüllbar sind, begeistert mich umso mehr! Und damit ich die Produkte auch mal ausprobieren kann, würde ich sehr gerne gewinnen, klar (wer nicht?) Mich interessiert vor allem der Lidschatten (meine große Leidenschaft, ich hab gerne Farbe um die Augen 🙂 und dann der Lippenstift. Und die Mascara. Und die Foundation, sofern es einen passenden (hellen) Ton gibt. Was mich weniger interessiert ist der Bronzer in seiner Eigenschaft als Bronzer. Das schaut bei mir meistens komisch aus. Aber als Lidschatten kann man den ja auch nutzen 🙂 LG Lilly

  7. Das klingt alles super toll und das Konzept der Verpackung finde ich klasse.
    Ich würde mich über den Gewinn des Highlighters nicht beschweren 😛
    Alles Liebe

  8. Uiiii, das sieht ja alles richtig gut aus! Die Bambusverpackung gefällt mir super und auch das Konzept der ich nenne es jetzt mal „pflegenden Verschönerung“ ist klasse!

    Da ich immer noch keine ideale Mascara gefunden habe, würde mich die Mascara von den vorgestellten Produkten am meisten interessieren. Gerade das von dir beschriebene intensive Schwarz hat mich neugierig gemacht…

  9. Antje sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia!
    Eine sehr interessante Vorstellung der neuen Produkte. Natürlich würde ich gerne eins davon gewinnen. Kann mich kaum entscheiden. Entweder der Highlights oder die Wimperntusche von Baums.
    Noch einen schönen Tag und liebe Grüße

  10. Liebe Julia,

    wow, dein Beitrag hat mich sehr neugierig auf die Produkte von Baims gemacht. Ich suche schon lange nach guter Naturkosmetik und werde Baims auf alle Fälle testen. Besonders interessiert mich die Foundation, da habe ich bislang noch nicht das Richtige gefunden.

    Liebe Grüße
    Eva

  11. Johanna sagt am 16. April 2018

    Sehr schöne Marke! Mir gefällt besonders das Verpackungskonzept!
    Gewinnen würde ich gerne, weil ich immer auf der Suche nach einer gut pigmentierten Winperntusche bin!
    Danke fürs Vorstellen! 🙂

    • Klingt ganz toll sommerlich. Danke! Ich würde gerne den highlighter gewinnen.

  12. Jenny sagt am 16. April 2018

    Wow die Swatches der Produkte sind wirklich beeindruckend.vor allem die leuchtkraft der lidschatten habe ich so selten bei Naturkosmetik gesehen. Von daher würde ich mich sehr über das Päkchen freuen.
    Die Foundation macht auch einen sehr interessanten Eindruck. Ich befürchte nur,dass sie mir nicht hell genug ist.
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!

  13. Sophie sagt am 16. April 2018

    So schön! Da bin ich fast versucht „die Verpackung!“ als Antwort zu nennen. Aber nein, am meisten interessiert mich – inklusive Bambushülle 😉 – der Lippenstift. Die Farbe finde ich wunderschön, und suche momentan sowieso einen Ersatz für meinen Ilia-Lippenstift der fast leer ist, das Timing ist also perfekt.
    Liebe sonnige Grüße aus dem Rurgebiet!

  14. Yvette sagt am 16. April 2018

    Sehr spannende Marke! Besonders interessiert mich die cream foundation. Hört sich nach der ersten Beschreibung ein bisschen nach dem hynt concealer an… Würde mich sehr über den Gewinn freuen.
    LG

  15. Ulrike sagt am 16. April 2018

    Oh, ich würde gerne gewinnen. Die Mascara interessiert mich am meisten:-)

  16. Moin, die Sachen sehen total super und ansprechend aus, daher würde ich gerne gewinnen. Am meisten interessiert mich die Mascara. Das Schwarz würde ich super gerne sehen. Aber der Highlighter lässt mich auch nicht kalt…

  17. Alexandra sagt am 16. April 2018

    Oh das sieht toll aus, ich wäre sehr an dem highlighter interessiert ❤️

  18. Filledeslivres sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia,
    das sind ja wieder spannende Entdeckungen. Am meisten interessiert mich der rosé Highlighter. Im Moment brauche ich einfach ein bisschen Glow ?
    Ich benutze gern den Living Luminizer von rms. Meinst Du der Highlighter von Baims ließe sich auch unter eine Tagescreme oder Foundation mischen? Oder wäre das too much?
    Liebe Grüße von Tini

  19. Eli R sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia!

    Danke für diese Vorstellung der Marke Baims!

    Ich würde sehr gerne den Highlighter gewinnen – so ein sommerliches Produkt ❤️

  20. Liebe Julia,
    ich bin noch immer nicht in Sachen NK-Foundation wirklich glücklich und fündig geworden. Daher interessiert mich vor allem die Foundation von Baims.
    Liebe Grüße von Lisa

  21. Melanie sagt am 16. April 2018

    Oh wie intetessant. Leider war ich dieses Jahr nicht auf der Vivaness und kenne Baims noch garnicht. Dank dir, habe ich jetzt einen super Einblick in die Produktpalette. Im Grunde interessieren mich immer alle Produkte.
    Ich würde super gern gewinnen.
    Schwer zu entscheiden, aber ein bisschen brasilianischen Sommer auf der Haut könnte ich gut gebrauchen ?

  22. Was lange währt, wird gut.
    Juchu!
    Ich war im letzten Jahr auf der Vivaness auch schwer angetan von Baims, denn da stimmt einfach alles: Qualität, Packaging und der durchweg vegane rote Faden. Dekorative vegane Naturkosmetik findet sich zwar mehr und mehr, ist aber trotzdem definitiv noch eine Nische in der Nische.
    Am meisten interessieren mich daher die Produkte, die naturkosmetisch eher seltener ohne tierische Inhaltsstoffe auskommen, nämlich die Lippenstifte und natürlich die Mascara. <3

    Sonnige Grüße aus Hildi,
    Sandra

  23. Gladiola Kraja sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia!
    Ich würde sehr gerne die Creme Foundation von Baims gewinnen. Das klingt wirklich sehr gut und ich würde das gerne kennelernen!
    Liebe Grüße aus Österreich!

  24. Merle sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia,
    toll, dass du immer wieder solche spannenden Marken besprichst und die Produkte auch noch mit uns teilst : )!
    Erstmal ein großes Kompliment für die nachhaltige und durchdachte Verpackung, die allein befördert Baims schon direkt auf meinen Wunschzettel.

    Foundations finde ich sonst immer spannend, aber nach deinem Swatch lockt mich doch der ‚instant‘ brasilianische Sommer und wird zu meinem persönlichen Highlight(er).

  25. Sabina Patton sagt am 16. April 2018

    Ich habe großes Interesse,hört sich alles so an,dass ich Lust zum Ausprobieren habe

  26. Anna Hölzer sagt am 16. April 2018

    Hallöchen 🙂

    Also mich ineressiert grundsätzlich alles vorallem die Foundation, da ich immer noch nach der ‚idealen‘ für mich suche.
    Aber da ich auch eine liedschatten Sammlerin bin würde ich sie auch gerne testen.

  27. Jessie sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia,

    ich würde sehr gerne die Mascara gewinnen 🙂

  28. Tanja Zurmühl sagt am 16. April 2018

    Liebe Julia,

    gerne mache ich mit beim Gewinnspiel. Sollte ich gewinnen, würde mich der Highlighter am meisten interessieren.

    Liebe GRüße

  29. Hallo, ich möchte gerne gewinnen. ?
    Mich interessieren vor allem die Cremefoundation, sehr teuer, die Wimperntusche und die Lidschatten.
    Freue mich über diese Möglichkeit.
    Grüße

  30. Hallo Julia,
    ich bin begeistert von dem Bambusdesign und würde gerne gewinnen. Klar die Wimperntusche hört sich toll an und die Foundation interessiert mich sehr, da auch pflegend. Hoffe man wird diese Marke auch bald in niedergelassenen Geschäften sehen.

  31. Birgit sagt am 16. April 2018

    Oh, super, da möchte ich doch gern gewinnen, tolle Produkte. Am meisten interessiert mich der tiefschwarze Mascara und der brasilianische Sommer 🙂 aber auch.

  32. Beatrice Otoo sagt am 16. April 2018

    Hey.
    Ein echt schöner Beitrag. Da ich sehr dunkle gelbstichige Haut habe sind die Concealer die ich eigentlich am liebsten ausprobiert hätte leider nicht für mich geeignet : (
    Ich würde aber seeehr gerne auch die Mascara mal testen, seeehr schwarz hört sich super an wenn man eh schon dunkle Wimpern hat.
    Allerliebste Grüße aus Hamburg Bea

  33. Birgit Brubacher sagt am 16. April 2018

    Die Produkte sehen toll aus. Da würde ich sehr gerne gewinnen und interessiere mich besonders für den Eyeshadow.

  34. Katja sagt am 16. April 2018

    Hallo liebe Julia,

    liest sich wieder alles hervorragend und macht Lust auf mehr. Insbesondere die Beschreibung der Cream Foundation – seit vielen Jahren schwöre ich auf mein Mineral Make-up, das ich mit meiner anfälligen Gesichtshaut gut vertrage; aber vielleicht sollte ich wirklich mal was Neues ausprobieren… ? Wobei ich tatsächlich auch einen Hauch von Sommer auf meinen Wangen vertragen könnte und das Highlighter Pressed Powder scheint mir dafür besonders gut geignet… ?
    Viele Grüße!

  35. Hallo,

    ich würde gerne die Mascara gewinnen. Generell intressiert mich auch der Concealer und die Foundation im Langzeittest.
    Danke für die Chance.

    Liebe Grüße

  36. Leonie sagt am 16. April 2018

    Oh, schon wieder ein Gewinnspiel ❤️ Wie toll! Nach deine Beschreibung, Julie, interessiert mich der Highlighter am Meisten. Aber auch das Make up spricht mich als Spielkind total an, was für ne originelle Verpackung, finde ich super. Meine Living Nature Foundation passt schon lange nicht mehr zu meinem Hautton und steht eher zur Deko im Bad… Und ja, ich würde gerne gewinnen :-). Liebe Grüße, Leo

  37. Liebe Julie,
    bei den Produkten bin ich ja schon von der Verpackung begeistert. Besonders die Foundation oder der Lidschatten quad interessieren mich sehr – daher würde ich mich auch sehr freuen diesen ausprobieren zu können.
    Es ist immer wieder toll, neue Marken bei dir kennenlernen zu können.
    Lg, An

  38. Alexandra sagt am 16. April 2018

    Hallo liebe Julia,
    Ich lese deinen Blog schon einige Jahre, und ich finde dran immer neue tolle tips 🙂
    Baims sieht wie eine sehr originelle Kosmetik Marke!
    Die Bambus Verpackungen sind wundervoll! Ich freue mich über die alternative zum Plastik.
    Ich würde mich sehr über die Foundation oder auch den Highlighter freuen. 🙂
    Danke!
    Mit freundlichen Grußen,
    Alexandra

  39. Carmen sagt am 17. April 2018

    Tolle Produkte! Die Verpackung erinnert mich an TAO. Dachte ich schon nach der Vorstellung nach der Vivaness, wobei die Produkte von Baims Luxus versprechen ? Aus Deiner Vorstellung und auch dem Paket spricht mich am meisten der Highlighter an. Da fehlt mir noch ein „besonderer“…
    Auch die Lidschatten gefallen mir sehr gut!

  40. Sandra Jaroch sagt am 17. April 2018

    °.•♡ Liebe Julia ♡°.•
    EIN SUPER DUPER GEWINN, ÜBER DEN ICH MICH NATÜRLICH RIESIG FREUEN WÜRDE !!!!
    MIR GEFÄLLT DER ??GUAVA LIPSTICK VON BAIMS RICHTIG GUT, ABER DIE ANDEREN PRODUKTE SEHEN AUCH SEHR VIEL VERSPRECHEND AUS.
    MEINE DÄUMCHEN SIND FESTE GEDRÜCKT ?✊?
    LIEBE GRÜßE .°•☆Sandra°.•☆

  41. Hallo Julia! Das klingt nach einem tollen Gewinn den ich super gerne gewinnen würde!! Ich habe bis auf mascara bisher noch nie dekorative nk benutzt. Mit diesen Artikeln würde ich es aber gerne versuchen. Am meisten interessiert mich der Highlighter.
    LG Nina

  42. Ganz klar: Eigentlich würde mich schon die Foundation sehr reizen. Aber als Lippenstift-Fan würde ich mich wohl für einen von denen entscheiden – auch um einen Vergleich zu haben, wie er so performed.
    Ich habe mir auf der Vivaness die Produkte ebenfalls angeschaut, da aber die Beratung leider nicht wirklich sympathisch war, konnte mich die Marke nicht so hinterm Ofen hervorlocken. Schade eigentlich, denn dein Bericht klingt wirklich toll.
    Vielleicht habe ich so also nochmal die Gelegenheit, überzeugt zu werden

  43. Sibylle sagt am 17. April 2018

    Liebe Julia
    Toller Bericht, der neugierig auf eine offensichtlich spannende Firma macht. Mich würde der ahighlighter sehr reizen, wenngleich ich mich auch wegen der Foundation mal mit der Firma befassen werde
    Herzliche Grüße
    Sibylle

  44. Hallo Julia,

    ich möchte gerne gewinnen!!! Die Verpackungen sehen phantastisch aus
    und ich bin immer noch auf der Suche nach einem passendem Mascara für mich.
    Herzliche Grüße
    Julia

  45. Liebe Julia,
    hurra, bei deinem Vivaness-Beitrag war ich schon ganz begeistert von der Verpackung der Produkte von Baims! Die Produkte selbst jetzt ausprobieren zu können, wäre der Knaller.
    Am meisten interessieren mich die Mascara und die Foundation. Ich bin momentan mit der Mascara von Hiro ganz glücklich, aber das mindert die Neugier auf andere Produkte natürlich überhaupt nicht! Der Highlighter sieht auch toll aus, da wäre ich gespannt, wie der auf meiner eher gelblichen Haut wirkt – da müsste ich aber noch üben, ich stelle mich mit Highlighter immer etwas dämlich an.
    Danke für den interessanten Post; und wie schön, dass du bei deinem Blog auch immer auf eine gute und aussagekräftige Sprache achtest, macht richtig Spaß zu lesen.
    Liebe Grüße
    Lena

  46. Annette sagt am 17. April 2018

    Hallo Julia,
    diesen Samstag habe ich mir im Salon2 den Highlighter Pressed Powder gekauft. Ich war auf der Suche nach einem sommerlichen Lidschatten. Und da wurde mir dieser Powder von Claudia empfohlen (sie trug ihn tatsächlich auch selbst als solchen). Das ist wirklich eine besonders schöne Farbe!
    Den Eyeshadow Quad Naturelle würde ich gerne gewinnen.
    Liebe Grüße, Annette

  47. Mella sagt am 17. April 2018

    Liebe Julia, ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen, am meisten interessiert mich der Highlighter.

  48. Franca M'hamdi sagt am 17. April 2018

    hey, schön, dass eine wenigstens noch zum gewinnen bei dir kommentieren kann 🙂
    bin grade zurück aus sao paulo und auf der suche nach einer neuen fondation/concealter, daher interessiert mich auch die fondation am meisten!

    lg! Franca

  49. Susanne sagt am 17. April 2018

    Hallo liebe Julia!
    Auf die ersten Berichte und Swatches der Baims Produkte warte ich schon seit der Vivaness, super dass du einige Sachen testen konntest!
    Nach deiner Beschreibung und den tollen Swatches bin ich nun so richtig auf den Highlighter fixiert, der interessiert mich am meisten (und natürlich würde ich ihn gerne gewinnen…).
    Schöne Grüße
    Susanne

  50. Die Produkte und die Verpackung finde ich sehr speziell. Mich interessiert die Mascara am meisten.

    Viele Grüße

  51. Juliane sagt am 17. April 2018

    Ich dachte schon, die Marke kommt nie auf den deutschen Markt – erinnert mich ein bisschen an Zao mit den nachfüllbaren Bambusverpackungen, aber sie sind doch deutlich anders aufgestellt. Auf jeden Fall klingen die vorgestellten Produkte sehr spannend und ich würde mich freuen, das Paket zu gewinnen und den brasilianischen Sommer in der Puderdose auch selbst ausprobieren zu können!

  52. Hallo! Ich würde sehr gerne gewinnen, ich bin schon allzu lange auf der Suche nach einer passenden Foundation, und probiere mich so fröhlich durch die Marken. Demnach würde ich auch hier gerne hier mal mein Glück versuchen. Wobei die Farben auch großartig sind und die Mascara würde ich auch gerne ausprobieren 🙂 ein perfektes Rundumpaket also.

  53. Jennifer Grünwald sagt am 17. April 2018

    Liebe Julia,
    vielen Dank für diese ausführliche Produktvorstellung – ich habe die Tiegel auf einigen Bildern von der Vivaness gesehen und war sehr gespannt. Ich würde gerne gewinnen und am meisten interessiert mich die Mascara. Obwohl ich mit der von Lady Green (Dank deinem Tipp, tausend Dank dafür!) und Lily Lolo sehr zufrieden bin, findet sich ja vielleicht doch noch was besseres 🙂
    Liebe Grüße
    Jennifer

  54. Fayet sagt am 17. April 2018

    Hach, das sind mal wieder tolle Neuentdeckungen.. und weil ich auf solche irren Verpackungen ja total stehe möchte ich natürlich auch gerne gewinnen – besonders die Mascara, als Brillenträgerin brauche ich ja immer ein bißchen mehr Drama. Sommer in der Dose könnte ich aber auch gut brauchen, man sitzt ja doch immer am Schreibtisch.

    Vielen Dank für deine viele tolle Berichte und Beiträge! (seit es nur noch Kommentare bei Gewinnspielen gibt – keine Kritk intendiert! – kann man das gar nicht mehr so häufig sagen, deswegen muss man jede Gelegenheit unmittelbar ergreifen!) Beautyjagd ist und bliebt ein großes Lesevergnügen. Und ich freue mich schon massiv auf deinen jährlichen Sonnenschutzpost…

  55. Ingrid Riesenbeck sagt am 17. April 2018

    Hallo liebe Julia,
    da ich zur Zeit auf der Suche nach neuem
    Lidschatten bin, würde ich mich riesig über die
    Lidschattenpalette freuen. Außerdem eine super Gelegenheit, ein Produkt von Baims kennenzulernen.

  56. Bianca Ketterle sagt am 17. April 2018

    Das sind ja tolle Neuigkeiten 🙂 Mich würde die Mascara interessieren.

  57. Suhari sagt am 17. April 2018

    Na dann versuche ich auch mal mein Glück. Ich interessiere mich am meisten für einen Lippenstift, am liebsten in der Farbe Lush.

    Ich find es spannend, dass du immer wieder neue Marken vorstellst – merci ??

  58. Tanja sagt am 17. April 2018

    Die sehen ja toll aus!
    Und dass vieles nachfüllbar ist, finde ich großartig!

    Ich würde natürlich gerne gewinnen 🙂
    Mich interessieren am meisten die Lidschatten, denn matte Farben gibt es in der Naturkosmetik ja leider nicht allzu oft!

  59. Linda sagt am 17. April 2018

    Hallo Julia,
    Das hört sich toll an! Woche Produkt mich am meisten interessiert, kann ich gar nicht sagen, ich würde alle gerne ausprobieren ? über den Gewinn würde ich mich mega freuen! Ich finde vor allem auch das Verpackungskonzept absolut toll. Ich versuche seit einiger Zeit Müll zu reduzieren und möglichst wenig in Plastik verpackte Produkte zu kaufen – bei Kosmetik ist das eine ziemliche Herausforderung… das ist die erste Marke, die ich kenne, die solche tollen Bambus-Verpackungen anbietet 🙂

  60. diealex sagt am 18. April 2018

    Hallo,
    tolle Produkte, die ich schon in den ganzen Vivaness-Berichten total interessant fand (auch schon letztes Jahr, oder?). Ich würde gerne gewinnen und am spannendsten finde ich die Cream Foundation, aber Deine Beschreibungen machen definitiv Lust auf die anderen Produkte.
    Viele Grüße, die Alex

  61. Nadine sagt am 18. April 2018

    Liebe Julia,
    was hast Du da für tolle Produkte vorgestellt. Ich muss gleich mal auf der Seite von Wolkenseifen stöbern gehen.
    Liebend gerne würde ich am Gewinnspiel teilnehmen. Von denen im Post vorgestellten Produkten interessiert mich am meisten der Highlighter Pressed Powder.
    Viele Grüße,
    Nadine

  62. Marisa sagt am 18. April 2018

    Die Produkte von Baims hatte ich auf der Seite von Wolkenseifen schon gesehen und finde es toll, dass sie hier nun genauer vorgestellt werden. Gerne möchte ich gewinnen. Am meisten intetessiert mich der brasilianische Sommer aus der Dose (Highlighter Pressed Powder), da ich gut einen Frischekick gebrauchen kann.

  63. Sylvia sagt am 18. April 2018

    Ich bin hier über die Suche nach Infos zu der Baims Foundation und den Highlighter gelandet. Davon abgesehen dass mir der Blog gut gefällt, würde ich mich freuen eines der Baims Produkte testen zu können. Da die Produkte nicht grad günstig sind, wäre eine bessere Farbbeschreibung bzw. Swatches auf deren Seiten oder auch bei Wolkenseifen sehr hilfreich…..
    Aber vielleicht habe ich ja Glück und kann es gleich am Original testen wenn ich gewinne 🙂

  64. DeeAnn Ying sagt am 19. April 2018

    I will be in Nurnberg May 7-11 attending a tradeshow at the Messe. I would like to know if you can recommend a facialist and also beauty stores I should visit please? I am a fan of organic/natural products and prefer message facials over mechanical, etc.
    Also any shopping recommendations would be greatly appreciated.
    Thank you!

    • beautyjagd sagt am 19. April 2018

      Hi DeeAnn, welcome to Nuremberg! I just released an article about a new organic beauty store in Nuremberg, it’s called „Saleo Naturpflege“ https://beautyjagd.de/2018/04/18/shopping-tipp-in-nuernberg-naturkosmetik-bei-saleo-naturpflege/. Please also check out „Müller Drogeriemarkt“, it includes a „Müller Naturshop“ with lots of organic cosmetics. Also „Grüne Erde“ offers a range of organic skincare (and Eco Fashion / Interior/..). Organic supermarket „Ebl“ has also a section with organic cosmetics – and of course check out Drogeriemarkt dm and Drogeriemarkt Rossman with their own brands Alverde and Alterra. All are situated in the inner city!

  65. Ingrid sagt am 19. April 2018

    Oh das ist echt interessant ich bin bei Natukosmetik immer skeptisch bezüglich Haltbarkeit und Verträglichkeit. Ich würde das gerne gewinnen und mich von der Qualität überzeugen.
    LG Ingrid

  66. Hannah sagt am 19. April 2018

    Liebe Julia,
    nach deinem schönen Überblick – Danke dafür, insbesondere für die swatches – bin ich am „allergespanntesten“ auf den Highlighter. Aber auch die foundation wird den vivaness Preis wohl nicht umsonst bekommen haben. Und die Lippenstifte würde ich auch gerne mal testen … oh oh oh, da wandert so einiges auf den Wunschzettel!

  67. LinaLou sagt am 19. April 2018

    Uii, schon in den Vivaness-Berichten klang Baims immer sehr interessant, schön das sie nun hier erhältlich sind! Mittlerweile bin ich echt ein Fan von Mascara, deswegen würde mich diese am meisten interessieren, die Foundation klingt aber auch sehr spannend 🙂
    Liebe Grüße
    Linalou

  68. Pauline sagt am 19. April 2018

    Ich würde gerne am Gewinnspiel teilnehmen 🙂
    Am neugierigsten bin ich auf den Highlighter, der sieht äußerst vielversprechend aus!

    Liebe Grüße
    Pauline

  69. Petra sagt am 19. April 2018

    Hallo Julia,
    die Produkte sehen sehr hochwertig aus. Machen was daher.
    Da ich immer noch auf der Suche nach einer zu mir optimal passenden Foundation bin, interessiert mich diese am meisten. Würde mich freuen zu gewinnen.
    Liebe Grüße, Petra

  70. Olga Lindt sagt am 19. April 2018

    Hallo Julia 🙂

    Die Sachen sind alle super, vegan, ohne Duftstoffe u s umweltfreundlich in der Verpackung. <3
    Natürlich würde auch ich sie gern gewinnen, um mich persönlich davon zu überzeugen. 🙂
    Die Mascara und der Highlighter interessieren mich am meisten.
    Lieben Gruß

  71. Panda sagt am 20. April 2018

    Das sind ja interessante Neuheiten!
    Vor allem die Inhaltsstoffe klingen ganz gescheit und die Produkte sind ohne (viel) Duft.
    Mich interessiert am meisten der brasilianische Sommer in der Puderdose 🙂
    Da würde ich mich doch sehr über den Gewinn freuen und ich mag mein Glück versuchen.

    Liebe Grüße

  72. ..und gleich noch so eine tolle Verlosung! 🙂
    Schöne Idee, Kosmetik auf einer Schallplatte zu präsentieren, sieht klasse aus – genauso wie die Produkte selbst auch. Auf der Vivaness habe ich es leider nicht mehr zum Stand geschafft, sehr zu meinem Bedauern… die Produkte sehen durch die Bank weg toll aus und auch deine Swatches sprechen für sich. Mein Favorit ist dabei ebenfalls der oft genannte „Sommer in der Puderdose“ – die Farbe finde ich unheimlich hübsch 🙂

    Liebe Grüße,
    Kati

  73. Isa H. sagt am 21. April 2018

    WoW endlich ein Bericht über Baims. Am meisten interessieren mich die Lidschatten und der Primer. Viele. Dank für den tollen Beitrag ????‍?

  74. Jenni sagt am 21. April 2018

    Liebe Julia,
    vielen Dank für deinen Bericht über diese wirklich tolle Marke.
    Ich bin schon soooo soooo lange auf der Suche nach einer wirklich guten NK-Mascara. Die Mascara von Baums interessiert mich also auch ganz besonders und ich würde mich unendlich freuen, sie zu gewinnen
    Liebe Grüße
    Jenni

  75. toobee sagt am 22. April 2018

    YES zu stark betonten Wimpern!!
    Somit möchte ich am liebsten die Wimperntusche gewinnen 🙂
    Lieben Dank, dass Du diese tollen Produkte mit uns teilst!

  76. Hi, die Produkte sehen wirklich toll aus! ich würde sehr gerne gewinnen! Am meisten interessiert mich die Mascara. Aber auch die anderen Produkte in der tollen Verpackung klingen spannend.
    Liebe Grüße
    Sina

Kommentare sind geschlossen.