Körperpflege Naturkosmetik

Bewegliche Gelenke und frische Beine: Apithermale von Ballot-Flurin

Cauterets

Vor vier Jahren war ich im Sommer in Südwestfrankreich unterwegs – inklusive einem Ausflug nach Cauterets in den Pyrenäen. In diesem Thermalwasser-Ort ist auch die von mir so geschätzte Naturkosmetikmarke und Imkerei Ballot-Flurin zu Hause, deren Pavillon ich damals selbstverständlich besucht habe.

Von Ballot-Flurin liebe ich nicht nur das SOS Spray gegen Erkältungen, sondern z.B. auch das Eau Miellée, eine ganz besondere Reinigung für das Gesicht (unter diesem Link habe ich alle Produkte von Ballot-Flurin versammelt, die ich auf dem Blog besprochen habe).

Kosmetik mit Thermalwasser ist in Frankreich sehr beliebt – ich wunderte mich deswegen schon immer ein bisschen, weshalb Ballot-Flurin nicht die Ressource nutzt, die vor der eigenen Haustür liegt. Lediglich die konventionelle Apotheken-Kosmetikmarke Galénic setzte bisher das Thermalwasser aus Cauterets in einer Produktinie ein. Oben auf dem Foto seht ihr übrigens den wunderschönen Lac de Gaube, der oberhalb von Cauterets mitten in den Pyrenäen auf 1725m liegt (ja, dort war es touristisch, aber trotzdem schön).

Naturkosmetik Ballot-Flurin

Ich freute mich sehr, als ich von Ballot-Flurin die Ankündigung gelesen habe, dass es neu eine Serie mit dem Namen „Apithermale Pyrénées“ gibt: Darin kommen Wirkstoffe von Bienen wie z.B. Propolis als auch das mineral- und schwefelreiche Thermalwasser aus Cauterets (das insbesondere bei Rheuma oder Hautproblemen hilft) zum Einsatz.

Glücklicherweise sind einige Produkte von Ballot-Flurin mittlerweile auch bei der Naturdrogerie in Deutschland zu kaufen, so dass ich nicht immer direkt bei Ballot-Flurin in Frankreich bestellen muss (was natürlich auch geht). Vor einigen Wochen habe ich so die neuen zwei Produkte von Ballot-Flurin bei der Naturdrogerie erstanden: Das Thermalwasser-Gel für erfrischte Beine und die Thermalwasser-Creme für die Gelenke basieren beide auf Thermalwasser aus Cauterets. Insbesondere das Gel ist für mich ein ideales Sommerprodukt, wenn man vermehrt mit schweren Beinen zu kämpfen hat.

Naturkosmetik für leichte Beine

Ballot-Flurin Thermalwasser-Creme für die Gelenke

Die Inhaltsstoffe der Thermalwasser-Creme für die Gelenke lesen sich für mich umwerfend: Auf Thermalwasser folgen antioxidativer weißer Propolisextrakt, ein Ölmazerat aus dem berühmten baskischen Espelette-Pfeffer (regt die Durchblutung an) sowie Lavendelhonig. Auch entzündungshemmende Arnika sowie ätherische Öle von Speiklavendel und Rosmarin sind in der Creme enthalten. Diese Zusammensetzung soll Gelenke, Muskeln und Sehnen entspannen und Entzündungen mindern.

Die Textur der Thermalwasser-Creme für die Gelenke ist angenehm unfettig und lässt sich gut verteilen, für mich steht sie zwischen einer Creme und einem Fluid. Ich habe die Creme auf den Beinen von den Füßen an bis zu den Oberschenkeln aufgetragen, aber auch auf den Armen verwendet. Nach der Anwendung sollte man sich die Hände waschen, damit kein Pfeffer über die Hände in die Augen geraten kann. Bei rheumatischen Beschwerden kann man die Creme z.B. auch in die Gelenke der Hände massieren.

Die Creme duftet zart nach Honig und nach Kräutern – wie man sich eben eine Art „Natur-Apotheke“ vorstellt. Auf der Haut bemerkt man nach dem Eincremen erst ein wenig Kühle, dann aber vor allem eine sanfte Anregung (ohne jegliche Rötung) und ganz leichte Wärme. Fühlt sich sehr angenehm und beschützend an! Auf dem Blog von Ballot-Flutin habe ich gelesen, dass Menschen mit Gelenkproblemen gleich nach dem Auftragen der Creme eine gewisse Erleichterung spüren.

INCI: Aqua, Propolis Extract*, Capsicum Annuum Gorria Extract*, Mel*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Butyrospermum Parkii Butter*, Arnica Montana Extract*, Glycerin**, Squalane, Cetearyl Glucoside, Cetearyl Alcohol, Propolis Cera*, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil*, Lavandula Latifolia Herb Oil*, Xanthan Gum, Carrageenan, Tocopherol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Linalool, Limonene. * Ingrédient issu de l’Agriculture Biologique
**Fabriqué à partir d’ingrédients biologiques

Die von Cosmebio/ Cosmos Organic zertifizierte Tube der Thermalwasser-Creme für die Gelenke von Ballot-Flurin enthält 100ml und kostet 17,50 Euro bei der Naturdrogerie, natürlich auch direkt bei Ballot-Flurin in Frankreich erhältlich.

Naturkosmetik leichte Beine

Ballot-Flurin Thermalwasser-Gel für erfrischte Beine

Schwere Beine habe ich glücklicherweise fast nur im Sommer. Wer beruflich viel stehen muss, kann das Thermalwasser-Gel für erfrischte Beine von Ballot-Flurin im ganzen Jahr verwenden: Es hilft bei Hitze, Anstrengung und längerem Stehen und sorgt für Erfrischung und leichtere Beine.

Gleich nach dem Auftragen verfliegt der enthaltene Alkohol und ein sofortiger Frischeeffekt ist spürbar (der Alkohol in den Inhaltsstoffen ist hier in meinen Augen sinnvoll eingesetzt). Dazu kommen in der ebenfalls auf Thermalwasser basierenden Formulierung Pflanzenwasser von Zypresse und Zaubernuss, sie wirken adstrinigierend und regen die Mikrozirkulation an. Honig und Propolis sind entzündungshemmend, ätherische Öle von kühlender Pfefferminze sowie Waldkiefer und Speiklavendel entspannen die Muskeln und beleben gleichzeitig.

Das transparente und fettfreie Gel zieht ultraschnell ein, es duftet frischer als die Creme: Den Duft kann man bereits durch die Tube erschnuppern, er hält sich auch eine ganze Weile auf der Haut – und hat was von einer Mischung aus Nanaminze, Tannennadeln und später dann vor allem Kräuter- und Eisbonbon. Großartig! Bereits während des Auftragens spürt man die Frische und kühlende Wirkung des Gels, die über einige Zeit anhält. Auch hier soll man sich nach der Verwendung die Hände waschen. Ich prophezeie: Könnte ein „eisiger“ Bestseller von Ballot-Flurin werden.

INCI: Aqua, Alcohol**, Cupressus Sempervirens Flower Water*, Hamamelis Virginia Flower Water*, Propolis Extract*, Glycerin**, Xanthan Gum, Melilotus Officinalis Extract, Mel*, Propolis Cera*, Pollen*, Mentha Piperita Oil*, Lavendula Latifolia Herb Oil*, Pinus Sylvestris Leaf Oil*, Citric Acid, Limonene, Linalool. * Ingrédient issu de l’Agriculture Biologique **Fabriqué à partir d’ingrédients biologiques

Die von Cosmebio / Cosmos Organic zertifizierte Tube des Thermalwasser-Gels für frische Beine enthält 100ml und kostet 17,50 Euro bei der Naturdrogerie bzw. Ballot-Flurin.

Während ich diesen Text geschrieben habe, bekam ich gleich große Lust, mal wieder in den Bergen unterwegs zu sein – gern auch in den Pyrenäen… und die fast schon medizinischen Produkte von Ballot-Flurin dabei zu haben.

Vielleicht sind die beiden neuen Produkte von Ballot-Flurin ja eine Idee für alle, die mit Rheuma, Gelenkschmerzen oder schweren Beinen zu kämpfen haben. Insgeheim hoffe ich ja, dass die Apithermale-Linie von Ballot-Flurin zukünftig noch ausgebaut wird.

Teile diesen Beitrag: