Design

Design-Dienstag 5: Die runde Handtasche Luna von O My Bag

O My Bag Luna

Vollkommen ungeplant gibt es heute eine weitere Folge meiner unregelmäßigen Blogserie Design-Dienstag: Am Freitag Nachmittag war ich eigentlich zum Schokolade kaufen nach Lüttich gefahren. Das habe ich auch getan – und kam nicht nur mit einer Schachtel Pralinen, sondern auch mit einer neuen Handtasche zurück.

Gefunden habe ich das gute Stück im Eco Concept Store Mahalo in der Rue de l’Université, den ich euch bereits im letzen Jahr in diesem Blogpost vorgestellt habe. Schon länger habe ich nach einer runden Handtasche Ausschau gehalten, in der Smartphone, Geldbeutel und anderen Kleinigkeiten gut Platz haben. Und da stand sie direkt vor mir und wurde dazu auch noch von einer nachhaltigen Firma hergestellt: Die Handtasche Luna von der Amsterdamer Marke O My Bag hat quasi auf mich gewartet 😉 . Das schwarze Leder ist nicht zu dünn, fasst sich aber weich und geschmeidig an. Innen ist die Tasche mit einem gestreiften Baumwollstoff gefüttert.

O My Bag wurde 2010 Jahren von Paulien Wesselink gegründet, die ein Social Business nach dem Motto „Trade, not aid“ (in etwa: Handeln, nicht helfen) starten wollte. Ihre Gründungsgeschichte hat mich begeistert, in einem Interview mit Forbes kann man viel über ihre Motivation und Herangehensweise erfahren. Für ihre Taschen lässt sie das Leder in Indien oder Italien umweltschonend gerben (auf der Homepage von O My Bag wird der Prozess genau erklärt); genäht werden die Taschen dann in indischen Fair Trade-Manufakturen.

Mir gefällt nicht nur die aparte runde Form der Handtasche mit dem langen Gurt (ich kann sie auch Cross Body tragen), sondern auch das Innenleben mit zwei kleinen Taschen. In eine kann man das Smartphone stecken, in der anderen Tasche mit Reißverschluss gehen kleine Utensilien nicht verloren. Auf der Homepage von O My Bag kann man sich die Luna-Handtasche genauer ansehen. Gekostet hat sie 159 Euro.

O My Bag bietet nicht nur Handtaschen, sondern auch Reisetaschen, Geldbeutel, Smartphone und Laptop Cases sowie andere Lederaccessoires. Erhältlich sind die Sachen von O My Bag natürlich online und in vielen Geschäften (auch in Deutschland, hier geht es zum Store Locator). Natürlich würde ich gern mal den Flagship Store von O My Bag in Amsterdam besuchen! Ich freue mich sehr über meinen zufälligen Fund, selbstverständlich wurde die runde Handtasche bereits ausgeführt 🙂 .

Teile diesen Beitrag: