Dekorative Kosmetik Naturkosmetik

Eyeshadow Quad in Archetype von Vapour Beauty

Vapour Organic Eyeshadow Quad

Vor einigen Wochen habe ich hier auf dem Blog davon berichtet, dass es die amerikanische dekorative Naturkosmetik-Marke Vapour Beauty nun endlich nach Deutschland geschafft hat. In den Beauty-Notizen zeigte ich im Mai die Mesmerize Mascara von Vapour Beauty.

Auf Vapour bin ich vor über acht Jahren durch den Blog und das Buch ‚No More Dirty Looks‘ gestoßen. Die damals beschriebene Atmosphere Soft Focus Foundation gibt es übrigens weiterhin. Mittlerweile sehen die Produkte jedoch durchaus schicker und hochwertiger aus, wie man auch an dem von mir gekauften Eyeshadow Quad von Vapour oben auf dem Foto sehen kann.

Vapour Organic Eyeshadow Quad

Vapour Eyeshadow Quad

Das Lidschatten Quattro von Vapour ist in vier unterschiedlichen Zusammenstellungen mit je vier Lidschatten erhältlich. Mich sprach spontan auf den Fotos die Palette „Archetype“ am meisten an: Die drei Erd- und Beigetöne werden durch ein schimmerndes Rosa-Rot-Braun ergänzt (gleich weiter unten mehr dazu). Das Eyeshadow Quad „Intention“ kreist um einen dunklen Blauton, „Labyrinth“ um einen goldoliven Bronzeton und „Hypnotic“ um ein Mauve.

Gekauft habe ich das Quad in „Archetype“ wegen des spannenden Farbtons links oben, der ‚Nutmeg‘ heißt. Es ist gar nicht so einfach, ihn in Worte zu fassen! Die Grundfarbe würde ich als ein helles, leicht warm getöntes Braunrot mit einem deutlich sichtbaren (aber nicht glitzerigen) gold-rosé Finish beschreiben. Definitiv DAS Highlight der Palette! Die anderen drei Lidschatten haben ein mattes Finish: Auf das mitteldunkle Braun ‚Clove‘ folgen das helle Braun ‚Cinnamon‘ und das Cremeweiß ‚Ginger‘, die alle drei neutral getönt sind. Gute Swatches finden sich auf der Homepage von Vapour Beauty.

Die Textur der Lidschatten ist leider etwas bröselig. Das helle Cremeweiß hat eine eher schwächere Pigmentierung, die anderen drei Töne sind mittel pigmentiert. Auf dem Lid lassen sich die vier Lidschatten gut verteilen und auch verblenden (wobei es nicht ganz so einfach ist, die Farben voneinander abzugrenzen). Mit der Haltbarkeit bin ich sehr zufrieden: Da die Textur nicht buttrig-ölig ist, haften die Lidschatten richtig gut auf dem Lid und rutschen bei mir auch nach Stunden (ohne Lidschattenbase) kaum in die Lidfalte. Wow! Gegen Ende es Tages sind die Farben dann etwas verblasst.

Die Formulierung der vier Lidschatten von Vapour basiert auf Glimmer, Maisstärke, Zinkstearat, verarbeiteten pflanzlichen Ölen und Siliciumdioxid. Sie kommen ohne Duftstoffe aus. Hergestellt werden die Lidschatten in Italien.

INCI: NUTMEG: Mica‡, Zea Mays (Corn) Starch*, Zinc Stearate§, Octyldodecanol†, Caprylic/Capric Triglyceride†, Octyldodecyl Stearoyl Stearate†, Silica‡, Glyceryl Caprylate†, P-Anisic Acid†, Pentylene Glycol†, Cinnamic Acid†, Glyceryl Undecylenate†, Lauroyl Lysine†; May Contain +/-: CI 77891/Titanium Dioxide; CI 77491, CI 77492, CI 77499/Iron Oxides

CLOVE: Mica‡, Zea Mays (Corn) Starch*, Octyldodecanol†, Caprylic/Capric Triglyceride†, Zinc Stearate§, Silica‡, Glyceryl Caprylate†, P-Anisic Acid†, Pentylene Glycol†, Cinnamic Acid†, Glyceryl Undecylenate†; May Contain +/-: CI 77891/Titanium Dioxide; CI 77491, CI 77492, CI 77499/Iron Oxides

GINGER: Mica‡, Zea Mays (Corn) Starch*, Zinc Stearate§, Silica‡, Octyldodecanol†, Caprylic/Capric Triglyceride†, Glyceryl Caprylate†, P-Anisic Acid†, Pentylene Glycol†, Lauroyl Lysine†, Cinnamic Acid†, Glyceryl Undecylenate†; May Contain +/-: CI 77891/Titanium Dioxide; CI 77491, CI 77492, CI 77499/Iron Oxides

CINNAMON: Mica‡, Zea Mays (Corn) Starch*, Zinc Stearate§, Silica‡, Octyldodecanol†, Caprylic/Capric Triglyceride†, Glyceryl Caprylate†, P-Anisic Acid†, Pentylene Glycol†, Lauroyl Lysine†, Cinnamic Acid†, Glyceryl Undecylenate†; May Contain +/-: CI 77891/Titanium Dioxide; CI 77491, CI 77492, CI 77499/Iron Oxides; CI 77742/Manganese Violet.

*Organisch †Pflanzlichen Ursprungs ‡Mineralischer Herkunft §Natürlich vorkommend

Mein Vapour Eyeshadow Quad in der Nuance „Archetype“ enthält 6,8 Gramm und kostet in Deutschland bei Niche Beauty 50 Euro. In UK ist Vapour Beauty bei Content Beauty und Naturisimo vertreten.

Mein Fazit: Der Preis ist nicht gerade günstig für die vier Lidschatten, dafür mag ich die Haltbarkeit auf den Lidern und die Farbzusammenstellung – insbesondere den Lidschatten ‚Nutmeg‘.

Teile diesen Beitrag: