Anzeige-Sponsored Post, Dekorative Kosmetik, Naturkosmetik

Neu von marie w.: Gloss Serum mit Gold

Serum Gloss marie w.

Here you can find an English version of this article.

Ich freue mich immer, wenn ich über Neuheiten von marie w. schreiben kann – weil ich weiß, wie sorgfältig Maria Wissler, die Gründerin der Naturkosmetik-Marke, bei der Entwicklung ihrer Produkte vorgeht. Zehn Jahre gibt es marie w. übrigens schon, ich habe von der Marke bereits so einige Produkte auf dem Blog gezeigt.

Nun gibt es also neu drei Gloss-Seren mit echtem Gold, die ich in diesem Sponsored Post vorstelle! Die Kombination aus Lippenpflege und Gloss ließ mich spontan an den Trend der Lippenöle denken: In Japan habe ich mir im vergangenen Jahr ein Exemplar der Marke Naturaglacé gekauft, die Öle für die Lippen werden aber auch von vielen konventionellen Firmen angeboten. Vielleicht wurde marie w. von diesem Trend inspiriert, auf jeden Fall hat sie daraus ihre eigene Version aus der Kombination aus Pflege und Farbe gemacht: Ein Gloss Serum.

Serum Gloss marie w.

Die Gloss-Seren von marie w. sind in einem Flakon mit Schwammapplikator verpackt und stecken in einer dieser schmucken runden Hüllen aus Pappkarton. Sie sind in drei Farben erhältlich: Gloss-Serum 01 Transparent, Gloss-Serum 02 Warm und Gloss-Serum 03 Frisch.

Auf dem Swatch seht ihr links die Nuance 01 Transparent, die je nach Lichteinfall mehr oder weniger ihren weißlichen Schimmer zeigt. In der Mitte folgt 02 Warm, ein transparentes Apricot. Den Abschluss bildet 03 Frisch, ein kühles Rosa. Alle drei Farben haben ein glänzendes schimmerndes Finish und sind nicht stark pigmentiert. Sowohl der Schimmer als auch der Glanz wirken übrigens erwachsen und nicht teeniemäßig.

Die Textur würde ich als gelig-ölig und nicht klebrig beschreiben, sie fühlt sich leicht auf den Lippen an. Die feinen Schimmerpartikel sind kaum spürbar. Ein kleiner wachsiger Anteil (aus Pflanzenwachs) sorgt für Haftung auf den Lippen, das Öl läuft also nicht nicht gleich über den Lippenrand hinaus.

Meine durchaus zickigen Lippen mochten das Gloss Serum sofort, weshalb ich mir die Formulierung etwas genauer angesehen habe. Die Gloss-Seren basieren auf Rizinusöl und Jojobaöl; pflanzliches Carnaubawachs, Mangobutter und Sheabutter wirken okklusiv und schließen so Feuchtigkeit ein. Die pflegende Wirkung der pflanzlichen Öle bzw. des Wachs wird mit feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure und Aloe Vera ergänzt. Dazu haben Gold und Silber haben eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung.

Den Duft der von Ecocert zertifizierten Gloss-Seren würde ich als zart vanillig beschreiben. 100% der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs, 80% stammen aus kontrolliert biologischem Anbau (yay, das ist wirklich viel!).

INCI: Ricinus Communis Seed Oil*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Copernicia Cerifera Cera*, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Octyldecanol, Mica, Lauryl Olivate, Parfum, Mangifera Indica Seed Butter*, Silica, Tocopherol, Butyrospermum Parkii Butter*, CI 77480 (Gold), CI 77891, CI 77820 (Silver), Hyaluronic Acid, Aloe Barbadensis Leaf Extract. *Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. 

Jedes Gloss Serum enthält 3,5 ml und kostet 29 EUR. Noch habe ich es nur bei marie w. direkt im online-Shop entdeckt, kommt aber sicher auch bald zu den Händlern. Edit 14.8.2017: Jaaa, schon bei der Naturdrogerie drin! Alle drei Gloss-Seren wurden mir zur Verfügung gestellt.

Mein Fazit: Müsste ich wählen, würde ich mich für das apricotfarbene Gloss Serum in der Nuance 02 Warm entscheiden! Die Kombination aus leichter Tönung, Schimmer und Pflege eines Serums mögen meine Lippen sehr. Wem die Lippenstifte von marie w. zu matt sind, der kann einfach das Gloss Serum darüber auftragen.

Auch interessant:

Korres: Mango Butter Lipstick Nr. 14 (Pink)
News and reviews from the world of organic beauty: 12
Presented by Dr. Hauschka: Weshalb Anti-Aging nichts für mich ist

Comments are disabled.