Gesichtspflege Naturkosmetik

Rose Quartz Face Toner von Duša & Kamen

Rose Quartz Face Toner Dusa Kamen

Mit Gesichtswasser bekommt man mich eigentlich immer: Für mich ist ein Gesichtswasser kein überflüssiges Produkt, sondern es hilft meiner eher feuchtigkeitsarmen Haut dabei, schön prall und gepflegt auszusehen. Auf dem Blog habe ich bereits über die verschiedenen Arten an Gesichtswasser geschrieben, lest gerne nach, welche unterschiedlichen Funktionen ein Gesichtswasser haben kann.

Da ich eher trockene Haut habe, brauche ich statt eines adstringierenden Toners einen“Softener“. So werden in Asien die flüssig-geligen Pflegeprodukte bezeichnet, die eine ordentliche Portion Feuchtigkeit in die Haut bringen. Am bekannstesten aus dieser Kategorie dürfte wahrscheinlich der Organic Flowers Toner Deep Rich von Whamisa sein, über dessen Relaunch ich erst kürzlich berichtet habe. Bestensfalls enthalten diese meist etwas geligen Gesichtswasser neben Feuchtigkeitsfaktoren (NMF) noch entzündungshemmende Wirkstoffe, um Rötungen auf meinen Wangen zu beruhigen.

Duša & Kamen aus Deutschland

Und so bin ich auf Instagram auf den Rose Quartz Face Toner von Duša & Kamen aufmerksam geworden (der Face Toner wurde mir dann für den Blog zur Verfügung gestellt). Die noch ganz junge Marke aus Rheinland-Pfalz sollte eigentlich im Februar diesen Jahres gelauncht werden, doch das war wegen der Pandemie nicht möglich. Gründerin Hana Boppre bewies gute Nerven und brachte ihre drei Gesichtspflege-Produkte schließlich im Juli 2020 heraus. Sie hat offenbar einen Nerv getroffen, denn Duša & Kamen stieß gleich auf internationales Interesse. Duša & Kamen heißt auf Serbokroatisch übrigens Seele und Stein – ein ganz wunderbar passender Name für ihr Konzept.

Ausgangspunkt für die Gründung ihrer Marke war Hanas eigene unreine Haut. Sie entwickelte deswegen im letzten Jahr einen Reinigungsschaum, ein Gesichtswasser und ein Gesichtsöl. Alle drei Produkte kommen nicht nur ohne Alkohol aus und haben ausgewählte Inhaltsstoffe, sondern setzen auch auf die Kraft von Kristallen und Edelsteinen. ​​Diese soll dazu beitragen, den Energiefluss des Körpers zu harmonisieren; seit der Antike finden sie bereits in Schönheitsritualen Anwendung.

Was im Rose Quartz Face Toner von Duša & Kamen steckt

Im Rose Quartz Face Toner befindet sich ein Rosenquartz, der im übertragenen Sinn für den Bereich Liebe steht. Hana möchte damit anregen, die eigene Haut lieben zu lernen, selbst wenn sie unrein ist. Außerdem soll Rosenquartz helfen, die Haut ins Gleichgewicht zu bringen sowie für ein strahlendes Aussehen zu sorgen. Hübsch sehen die Steinchen im Glasflakon sowieso aus.

Aber gucken wir uns mal an, was sonst in dem Rose Quartz Face Toner enthalten ist. Er basiert auf einem Hydrolat von Grünen Tee-Blättern, die antioxidativ wirken. Dann kommt schon gleich der nächste Wirkstoff: Vitamin B3 (Niacinamide) beugt Entzündungen vor, stärkt die Hautbarriere und reduziert Rötungen effektiv. Hana hat Niacinamid mit 5% eingesetzt, so dass der Wirkstoff auch für empfindliche Haut gut verträglich ist. Da Niacinamid nicht aus rein natürlichen Rohstoffen hergestellt werden kann, ist es in zertifizierter Naturkosmetik nicht zu finden. Ich schätze den Wirkstoff allerdings für seine Wirkung, die nicht nur unreine, sondern auch empfindliche und eigentlich jede Haut benötigen kann. Für Feuchtigkeit in der Haut sorgen im Face Toner Glycerin und Saccharide Isomerate (aus Zucker gewonnen). Lotusextrakte regulieren dazu die Sebumproduktion. Parfüm ist nicht in dem Face Toner enthalten, er riecht deshalb einfach ein bisschen blumig-neutral.

INCI: Camellia Sinensis Leaf Water, Niacinamide, Glycerin, Pentylene Glycol, Propanediol, Aqua, Saccharide Isomerate, Benzyl Alcohol, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Nelumbo Nucifera Flower Extract, Nymphaea Caerulea Flower Extract, Citric Acid, Sodium Citrate

Wie sich der Rose Quartz Face Toner macht

Die Zusammensetzung des Face Toners sprach mich sehr an, selbst wenn ich nicht mit unreiner Haut zu kämpfen habe: Feuchtigkeit und entzündungshemmende Inhaltsstoffe kann auch meine nicht mehr ganz junge, eher etwas trockene Haut brauchen. Die Textur des Gesichtswassers würde ich als leicht gelig beschreiben, so lässt sich der Face Toner bequem aus dem Flakon dem mit Pumpspender entnehmen und auf dem Gesicht verteilen. Ich presse mit den Handflächen sanft etwa zwei bis drei Pumphübe in meine gereinigte Haut, danach schließe ich die Feuchtigkeit mit einem Gesichtsöl oder einer Creme in die Haut ein. Der Face Toner fühlt sich übrigens kaum klebrig auf der Haut an.

Und so gesellt sich der Rose Quartz Face Toner von Dusa & Kamen zur Riege meiner liebsten Gesichtswasser, die zugleich befeuchtend und entzündungshemmend wirken – und ohne die ich in meiner Gesichtspflege-Routine nicht mehr auskommen mag. Manchmal verwende ich den Rose Quartz Face Toner auch tagsüber zwischendurch, um den Feuchtigkeitsgehalt meiner Haut zu boosten und Rötungen zu beruhigen.

Der Rose Quartz Face Toner von Duša & Kamen enthält 200ml und kostet 49 Euro. Erhältlich ist er neben dem Reinigungsschaum und den Gesichtsöl im Onlineshop von Duša & Kamen.

Teile diesen Beitrag: