Shops

Einkaufs-Guide: Beauty-Shopping in Hamburg

Hamburg ist eine Stadt, in der man sehr gut Beauty-Produkte einkaufen kann. Das ist das Fazit meiner Woche, die ich in Hamburg verbracht habe. Deswegen stelle ich euch in diesem Guide alle Geschäfte vor, die ich dort gefunden habe. Falls ihr also mal nach Hamburg kommt, müsst ihr nicht lange suchen.

Insbesondere Liebhaber von Nischendüften kommen in Hamburg auf ihre Kosten. Kim Weisswange, Harald Lubner und Philipp Sahling sind Hamburger mit exklusivem Parfümgeschmack. Auch im Alsterhaus, der Hamburger Hof-Parfümerie oder direkt bei Jo Malone trifft man auf eine große Auswahl an besonderen Düften.

Aber natürlich empfehle ich nicht nur Beauty-Shopping in Hamburg, sondern auch Spaziergänge an der Elbe, Kaffee trinken im wunderschönen Jenisch-Park und Stöbern in den persischen, afghanischen und indischen Läden in St. Georg. Mein Besuch im Thalia-Theater hat sich übrigens auch sehr gelohnt 🙂 .

Ich habe diesen Shopping-Guide nach Kategorien geordnet, um die vielen Informationen etwas zu strukturieren. Innerhalb dieser Kategorien liste ich dann einzeln die Geschäfte und die Marken, die geführt werden.

Die großen Kaufhäuser

In Hamburg gibt es drei große Kaufhäuser in der Innenstadt, die in Fußweite voneinander entfernt liegen.

  • Alsterhaus, Jungfernstieg 16-20:
    Hier herrscht das gepflegteste Ambiente im Vergleich zum Kaufhof oder Karstadt. Das Alsterhaus gehört wie der Oberpollinger in München und das Kadewe in Berlin zur Premium Group der Karstadt Warenhaus GmbH.
    Dementsprechend findet man hier viele exklusive Marken. Ich habe gefunden: Molton Brown, Bare Minerals, Laura Mercier, Benefit, M.A.C., YSL, Prada, Armani mit dekorativer Kosmetik, Tom Ford mit dekorativer Kosmetik, Talika (alles für die Wimpernpflege), Marvis (Zahnpasta), Serge Lutens (Düfte), Shiseido, Dior, Chanel, Clinique, Estée Lauder, Dermalogica, Rituals, Beauty is Life (Hamburger Visagisten-Marke) sowie die Düfte von Martin Margiela, Memo, Parfums de Rosine, Rancé oder Jaques Fath. Außerdem beherbergt das Alsterhaus einen Kiehl’s Shop und eine kleine Sahling-Parfümerie, in der es z.B. die dekorative Linie von T.LeClerc gibt.
  • Karstadt, Mönckebergstr. 16:
    Die Beauty-Abteilung von Karstadt ist in Counter unterteilt. Es gibt alle üblichen High-End-Marken wie Chanel, Dior etc. Dazu konnte ich noch die Düfte von Serge Lutens, einen Dr. Hauschka-Counter, Nagellacke von Ciaté und LCN mit Nagelstudio sowie einen Counter von Bobbi Brown und CK Color finden.

  • Kaufhof, Mönckebergstr. 3:
    Von außen mag das Gebäude imposant aussehen, die Beauty-Abteilung darin ist jedoch nicht besonders groß. Es gibt „nur“ die üblichen High-End-Marken wie Chanel, Dior, Clinique, Guerlain etc. Daneben werden die günstigeren Marken wie Astor, Jade Maybelline, L’Oréal, Rimmel, Essence, Misslyn (neue Theke), Uma, Ägyptische Erde sowie Artdeco angeboten.

Parfümerien

Das Angebot an Parfümerien hat mich in Hamburg beeindruckt. Und praktischerweise liegen viele in direkter Nähe zu den Kaufhäusern, so dass man nicht weit laufen muss.

  • Douglas, Mönckebergstr. 8:
    Von Douglas gibt es eine Menge Filialen in Hamburg. Die größte und beste Auswahl dürfte man bei Douglas in der Mönckebergstraße haben. Es gibt alle üblichen High-End-Marken wie Chanel, Dior, Rubinstein, YSL etc. Daneben gibt es dekorative Kosmetik von Bobbi Brown, Smashbox, M.A.C., Benefit, Armani, Nyx, Beyu, Artdeco, Flomar, Isadora und L’Oreal.
    Außerdem werden pflegende Produkte von The Body Shop, Charlotte Meentzen, Soap&Glory, Korres, Dalan (türkische Marke), Molton Brown, Hercut (Haarlinie, die nach Frisuren gegliedert ist), Ren und Dr. Hauschka angeboten.

  • Sahling Best of Beauty, Große Bleichen 36 (Hanseviertel):
    Eine Hamburger Gründung, die sich von anderen Parfümerien durch ihr ausgesuchtes Sortiment unterscheidet. Es gibt mehrere Filialen im Stadtgebiet, u.a. im Levante-Haus (Mönckebergstr. 7), in der Poststr. 2-4 (Flagshipstore) sowie eben im Hanseviertel (Große Bleichen 36).
    Dekorative Kosmetik gibt es von T. LeClerc und OPI. Der Schwerpunkt dürfte aber auf Nischendüften liegen. Die Düfte stammen z.B. von Annick Goutal, Penhaligon’s, Floris, Lalique, Costume National oder Maison Kurkdjian. Pflegende Kosmetik wird von Erno Laszlo und Ingrid Millet angeboten.

  • Hamburger Hof-Parfümerie, Hamburger Hof-Passage:
    Diese schicke Parfümerie gehört zu Pieper und führt neben den üblichen High-End-Marken wie Dior oder Chanel ebenfalls exklusivere Marken wie z.B. Kiehl’s, Bobbi Brown, Armani mit dekorativem Sortiment, La Prairie, La Mer und Tom Ford mit dekorativer Kosmetik.
    Besondere Düfte habe ich z.B. von Etro, Maison Kurkdijan, Bond No 9, Kilian, Lalique, Aqua di Parma, Mazzolari, April Aromatics oder L’Artisan Parfumeur gesehen. Nagellacke von Deborah Lippmann und Koh gehören auch zum Sortiment.

  • Gänsemarkt Parfümerie, Gänsemarkt-Passage:
    Diese Parfümerie gehört zur Hamburger Hof-Parfümerie und damit auch zu Pieper. In einem sehr gepflegtem Ambiente wird High-End-Kosmetik angeboten.
  • Parfümerie Schuback:
    Diese Parfümerie ist ein Familienunternehmen und mit 17 Filialen im norddeutschen Raum vertreten. Das Stammhaus liegt in Lübeck. Die Filialen in Hamburg liegen leider nicht in der Innenstadt, sondern z.B. in Winterhude.
    Ich habe im Elbe Einkaufszentrum (EEZ) eine der Filialen besucht und dort ein gehobenes Sortiment an Düften vorgefunden: Annick Goutal, Juliette Has a Gun, Creed, Floris, Penhaligon’s, Keiko Mecheri. Außerdem werden dort die üblichen High-End-Marken wie Guerlain, Dior oder Estée Lauder vertrieben. Besonderheit ist ein Bobbi Brown-Counter.

  • Harald Lubner, Große Bleichen 23:
    In diesem kleinen Geschäft gibt es  ausschließlich ausgesuchte und feine Nischendüfte. Mit einer Mainstream-Parfümerie hat das Geschäft von Harald Lubner nichts zu tun. Auf individuelle Beratung wird großen Wert gelegt.
    Hier gibt es u.a. die Düfte von Parfumerie Générale, Diptyque, Huitième Art, Biehl Parfumkunstwerke, Profumum Roma, Byredo Parfums, Frédéric Malle, Humiecki & Graef oder Miller Harris. Ein Traum für mich, dieser Laden 🙂 !

Einzelboutiquen von Ketten

Natürlich gibt es in Hamburg auch eine Menge Filialen der bundesweit vertretenen Ketten, die Beauty-Produkte verkaufen.

In der Mönckebergstraße 10 gibt es einen M.A.C.-Store, schräg gegenüber in der Mönckebergstr. 17 liegt eine Filiale von Yves Rocher.

Lush ist in der Parallelstraße, der Spitalerstraße 7 vertreten. Der Duft sorgt dafür, dass ihr nicht daran vorbeilauft 😉 .

In der Europa Passage gibt es Shops der niederländischen Kette Rituals und der französischen Marke L’Occitane.

Außerdem findet man dort auch eine Fililale von Hagel The Hair Company, in der es Produkte rund um die Haarpflege und das Haarstyling z.B. von Bumble&Bumble,  Philip B., Paul Mitchell oder I.C.O.N. gibt.

Die italienische Marke Kiko ist im Elbe-Einkaufszentrum und im Alstertal-Einkaufszentrum vertreten. Beide Shopping-Center liegen leider nicht in der Innenstadt, sind aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Einen Shop von der japanischen Firma Muji gibt es in der Große Bleichen 31.

Am Rand der Hamburger Hof-Passage hat die englische Parfümeurin Jo Malone einen eigenen Shop in der Große Bleichen 8 eröffnet.

Professionelle Kosmetik und alles für den Bedarf von Visagisten findet man bei Kryolan in den Bleichenhof-Passage (Bleichenbrücke 11). Die Beratung ist ausnehmend freundlich und kompentent.

The Body Shop ist ebenfalls mit mehreren Filialen in Hamburg vertreten. Bereits im Hauptbahnhof könnt ihr über eines der Geschäfte stolpern. Ich habe weitere im Elbe-Einkaufszentrum und im Mercado in Altona gesehen.

TK Maxx gibt es ebenfalls mehrere Male in Hamburg. Ich war in der Filiale auf der Eppendorfer Landstr. 77 und fand das Angebot an Kosmetik ganz in Ordnung.

Die amerikanische Firma Crabtree & Evelyn, die auf mich immer so englisch wirkt, ist mit einem Laden in der Großen Bleichen 31 in Hamburg vertreten.

Und was wäre Hamburg ohne sein traditionelles Nivea-Haus (Jungfernstieg 51), in dem man alle Produkte der Marke kaufen sowie Kosmetikbehandlungen vornehmen lassen kann?

Im Sevensenses Aveda Lifestyle Salon in der Galleria (Große Bleichen 21) kann man Produkte von Aveda erwerben (und sich natürlich die Haare schneiden lassen).

Einen Vidal Sassoon-Friseursalon gibt es in Hamburg auch, er befindet sich im Neuen Wall 31.

Im Elbe Einkaufszentrum bin ich auf die Rigaer Seifenmanufaktur gestoßen, die ein großes Sortiment an Seifen, Badekugeln und Körpercremes anbietet. Ich habe mir für einen ersten Eindruck eine Kamillen-Seife mitgenommen. Eine weitere Filiale gibt es in der Mohlenhoftstr. 5 in der Innenstadt.

Drogerien:

Natürlich gibt es in Hamburg auch jede Menge Drogeriemärkte.

Platzhirsch ist natürlich Budnikowsky, der ein breites Sortiment an Drogerie-, aber auch an Naturkosmetik bietet. Je nach Filiale fällt das Sortiment kleiner oder größer aus.
Dort findet man z.B. Alverde, Catrice, L’Oréal, Jade Maybelline, Essence, Manhattan, Max Factor, P2, Sante, Dr. Hauschka, Lavera, Balea sowie alle einschlägigen Drogeriemarken im pflegenden Sortiment sowie Haarpflegemittel. Die größte Filiale, die ich hier ausführlich beschrieben habe, befindet sich in der Europa Passage.

In Hamburg gibt es außerdem Filialen von Rossmann und einige wenige Geschäfte von dm.

Apotheken

Auch in Apotheken hat man mittlerweile eine große Auswahl an Kosmetik.

Ich möchte hier die Schonzeit in der Bahrenfelder Str. 109 (Altona) hervorheben, die einige französische Apothekenmarken wie Nuxe, Payot, Roger Gallet oder Phyto führt.

Naturkosmetik

Zum Thema „Naturkosmetik in Hamburg kaufen“ habe ich hier bereits einen eigenen Post erstellt. Neben den einschlägigen und sehr zu empfehlenden Läden Purissima, Aliqua, Mimulus, und Pure Schönheit kann man in Hamburg auch an folgenden Orten Naturkosmetik finden:

Der Shop von der östereichischen Kette Grüne Erde liegt in der Hermannstraße 18 in direkter Nähe der Europa Passage. Neben der firmeneigenen Marke gibt es Kosmetik von Angana und Nature Lift.

Bei Budni und insbesondere in der Filiale in der Europa Passage wird ebenfalls ein großes Sortiment an Naturkosmetik angeboten. Welche Marken es dort gibt, könnt ihr hier nachlesen.

Das Reformhaus Engelhardt, von dem es einige Filialen im Hamburger Stadtgebiet gibt, führt Produkte von u.a. Weleda, Neobio, Dr. Hauschka, Dr. Grandel oder Regulat Beauty.

Auch in Bio-Supermärkten wird meistens ein kleines Sortiment an Kosmetik angeboten. In der großen Kette Alnatura gibt es die üblichen Marken wie Alviana, Primavera, Weleda, Lavera, Logona, Dr. Hauschka, Börlind, Santé, und auch Deko von Dr. Hauschka, Logona oder Santé.

Neu eröffnet hat eine Filiale des veganen Supermarkts Veganz im Stadteil Altona. Dort werden auch einige Kosmetikprodukte angeboten (u.a. Beauty without Cruelty, Alva, Crazy Rumors, Hurraw!, Lavera, Logona, etc).

Ethno-Beauty

Hamburg hat eine beachtliche und sehr interessante Einwanderer-Community, weshalb ich zum Schluss dieses Guides noch auf zwei Shops aufmerksam machen möchte.

  • In Grace’s World of Beauty in der Max-Brauer-Allee 46 gibt es eine große Auswahl an amerikanischen und französischen Afro-Marken, wobei sowohl Haar- als auch Hautpflege sowie dekorative Kosmetik angeboten wird.
    Vertreten sind z.B. Clarissime, HT26, A3, Palmers, Fair&White, Topsygel, Queen Helen, Bianca, Clear Essence, Dark&Lovely, Activilong, Miss Antilles, Africa Best Organics, IC (Inter Cellular) sowie dekorative Kosmetik von A3, einer Marke aus Italien. Natürlich gibt es auch ein großes Angebot an Haarstyling-Produkten und Haarteilen. Im oberen Stockwerk befindet sich ein Beauty-Salon. (Lebensmittel werden dort übrigens auch verkauft.)
  • Wesentlich kleiner ist das Beauty-Sortiment im indischen Supermarkt Dostana in der Stralsunder Str. 3 im Stadtteil St. Georg. In einem schmalen Reagl finden sich Produkte wie Kajals, Haaröl oder Hautcremes von Unilever India, Shikakai, Dabur, Vatika und Vikko. Kleidung, Lebensmittel, Schmuck, Gewürze, Instrumente, DVDs und CDs gibt es auch. Die Beratung ist sehr zuvorkommend.

So, das sind also die Ergebnisse meiner Woche in Hamburg. Ich hoffe, sie sind für euch nützlich, wenn ihr mal nach Hamburg fahrt. Falls ihr noch weitere Tipps habt, würde ich mich natürlich darüber freuen, wenn ihr sie in die Kommentare schreibt 🙂 .

Auch interessant:

Die Beauty-Zeitschrift "Allure"
Einkaufs-Guide: Beauty-Shopping in Istanbul
Beauty-Notizen 26.10.2012

Comments are disabled.

22 thoughts on “Einkaufs-Guide: Beauty-Shopping in Hamburg
  • Erbse sagt:

    Wow! 🙂 Danke für diesen ausführlichen Guide. Man merkt wie viel Mühe darin steckt.
    Ich war erst einmal vor vielen Jahren in Hamburg, aber wenn es mich mal wieder dorthin verschlägt, schaue ich mir vorher deinen Guide nochmal genauer an.

    Beste Grüße

    • beautyjagd sagt:

      Danke Erbse 🙂 ! Ja, ich habe echt lange daran gesessen. Aber wenn ich mir vorstelle, dass andere Beauties viele Infos darin finden und nicht lange suchen müssen, dann freut mich das. Liebe Grüße 🙂

  • keimonish sagt:

    Ich danke Dir auch sehr für Deine Mühe, beautyjagd. Ist ja echt toll 🙂 Ich werde es auf alle Fälle nutzen. London und Paris als Städtereisen und Portugal als etwas breiter angelegte Reise stehen bei uns auch noch auf unserer großen Reisewunschliste.
    lG

    • beautyjagd sagt:

      Das ist schön und freut mich echt 🙂 . Damit man die Guides gut findet, habe ich sie ja auf der ersten Seite verlinkt. Liebe Grüße

  • Andrea sagt:

    hey,
    ich kann mich Erbse nur anschließen. Echt genialer Guide. Das nächste Mal, wenn ich mal wieder in den Norden komme, werd ich sicherlich das ein oder andere Geschäft ablappern.. Vielen Dank dafür 🙂

  • […] habe ich neulich in Belgien den Saft der Baobab-Frucht getrunken und mir in Hamburg bei Grace’s World of Beauty einen Baobab-Tee gekauft. Anscheinend muss es bei mir im Moment Baobab sein […]

  • Ina sagt:

    Hallo! Vorab vielen Dank für den guten Beitrag! 🙂
    Aber eine Frage hätte ich noch!…Ich habe auf einer anderen Seite von JEBE gelesen! Kennt das jemand? Angeblich gibt es dort auf 1200qm nur Beautyprodukte! Nach Google sitzen die in der Altstadt nicht weit von der Mö entfernt! Über ein kurzes Feedback wäre ich sehr dankbar!

    • beautyjagd sagt:

      Hallo Ina, bei JEBE war ich leider nicht. Ich hielt das für einen Friseurgroßhandel, aber das scheint nicht so zu sein. Denn wenn ich mir die Liste der Marken auf deren Homepage angucke, dann haben die auch andere Sachen (Drogerie, Pflege, auch Naturkosmetik, dekorative Kosmetik). Sieht für mich ganz interessant aus. Wenn ich das nächste mal in HH bin, werde ich dem Geschäft einen Besuch abstatten. Deswegen danke dir für den Hinweis 🙂 .

  • anneleni sagt:

    Vielen Dank für deinen Post (Auch zur Naturkosmetik) ich werde Donnerstag in HH sein und einiges deiner genannten Geschäfte besuchen, DANKE!

  • Mia sagt:

    was wären meine Reisen ohne Deine Guides 😉 Danke dafür, werde Donnerstag testen… LG Mia

    • beautyjagd sagt:

      Über solche Rückmeldungen freue ich mich immer sehr, denn die Guides machen ja eine Menge Arbeit. New York schiebe ich auch gerade ein bisschen vor mir her, das muss ich bald angehen 🙂 ! Liebe Grüße und viel Spaß in HH

  • Julia sagt:

    Danke für den tollen Post! Ich fahre bald nach Hamburg und bin dir für die tollen Tipps sehr sehr dankbar! 😀 Ich liebe deinen Blog! 🙂

    • beautyjagd sagt:

      Och, danke schön! Ich freue mich immer, wenn ich jemanden mit meinen Guides helfen kann 🙂 .

  • Ana sagt:

    Hi! Great guide for newcomers in Hamburg. Do you know where in the city can I find Bioderma products?
    Thanks!
    Ana

    • beautyjagd sagt:

      Hi Ana, I think you will get Bioderma products in some pharmacies in Hamburg – if a pharmacy doesn’t stock Bioderma, they easily can order your favourite products and you will get them the next day. Hope this was helpful!

  • BD sagt:

    Great!! This will be my guide! Perfect! I was complaining the whole time cause I can not find many products I was able to find in London, Paris, Milan, Istanbul..
    Love you Hamburg!
    Bests,
    Basak

  • Kyra sagt:

    Ich besuche gerade meinen Freund, der in Altona wohnt. Ich komme aus Hawaii und es gibt sehr viele Produkte in Deutschland, die man nie im Leben auf Hawaii finden kann. Ich liebe diesen Post! Total hilfreich!!! Du bist die Beste! :-*

    • beautyjagd sagt:

      Oh, das freut mich!! Und in Altona kann man ja auch schon schön einkaufen 🙂

  • Pauline sagt:

    Hallo! Mittlerweile gibt es auch ein tk maxx in Altona! In der Nähe von Ikea am Altonaer Bahnhof.

    • beautyjagd sagt:

      Danke für die Info 🙂 Super, dann werde ich da auch mal hingehen, wenn ich wieder in HH bin.