Anzeige / Sponsored Post

Elemental Advanced Hydration Red Wine Essence von Naturallogic

Naturallogic Red Wine Essence

In Kooperation mit Blanda Beauty // Dass Rotwein und Kosmetik bestens zusammenpassen, wurde mir zuerst in Asien klar: In Japan wird Naturwein (Vin Naturel) als besonders gesundheitsförderlich angesehen und im renommierten Kaufhaus Isetan direkt in der Abteilung für Naturkosmetik verkauft – wie ein Nahrungsergänzungsmittel. Auch auf der Messe ‚Beautyworld Japan‘, die ich im letzten Mai besucht habe, konnte ich einen Aussteller sehen, der Wein als eine Art Schönheitselixier präsentierte.

Schon seit einer Weile haben nun aber auch Kosmetikmarken das Potential der fermentierten Trauben für sich entdeckt: Sie enthalten eine ganze Menge an Antioxidantien, darunter Polyphenole wie Resveratrol. Ebenfalls antioxidativ wirkt Gluconolacton, eine Polyhydroxysäure, die im Rotwein steckt. Die milde Fruchtsäure gilt auch bei Couperose oder empfindlicher Haut als sehr gut verträglich, dazu bindet sie Feuchtigkeit in der Haut.

Mich hat die Elemental Advanced Hydration Red Wine Essence von der amerikanischen Marke Naturallogic also nicht nur neugierig gemacht, weil ich Weinliebhaberin bin 🙂 ! Die Basis für die Essence bildet der von Naturallogic selbst gemachte Rotwein – und das kann man tatsächlich ein bisschen riechen, wenn man die Essence verwendet. Der von mir gemessene pH-Wert der Essence liegt zwischen 4 und 4,5: Er ist also nicht zu sauer (das mag meine Haut nicht), aber so eingestellt, dass die Fruchtsäuren den Teint noch etwas glätten können.

Ich verwende die Essence nach der Reinigung als feuchtigkeitsspendende Grundlage unter einer Creme oder einem Gesichtsöl (ich kann mir das grünblaue Rarefy Flawless Complexion Oil sehr gut dazu vorstellen). Die Textur ist leicht gelig und klebt nicht, 2-3 Pumpstöße davon verteile ich auf meiner Haut. Sie fühlt sich damit sehr schön befeuchtet an: Drei niedermolekulare Hyaluronsäuren, Aloe Vera sowie Rotalgen und Gluconlacton aus dem Rotwein sorgen für Feuchtigkeit in der Haut.

Am besten gefällt mir jedoch an der Essence, dass sie die Rötungen auf meinen Wangen beruhigt. Für die entzündungshemmende Wirkung dürften neben den oben beschriebenen Antioxidantien aus dem Wein auch Niacinamide, Süßholzextrakt und fermentierte Extrakte (Probiotika) verantwortlich sein.

INCI: Red Wine*, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Juice*, Propanediol, Cocos Nucifera (Coconut) Water*, Hamamelis Virgininiana (Witch Hazel) Bark, Leaf + Twig Extract*, Niacinamide (Vitamin B3), Vegetable Glycerin, Asparagopsis Armata (Red Algae) Extract, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Leucidal (Radish Root Ferment Filtrate), Saccharomyces Ferment, Glucono Delta Lactone, Lactobacillus/Lemon Peel Ferment Extract, Panthenol (Vitamin B5), Sodium Hyaluronate (Hyaluronic Acid), Squalane, Xanthan Gum, Lecithin, Sclerotium Gum. *Certified Organic

Noch ein paar Worte zu Naturallogic: Die Marke wurde 2007 in Pennsylvania von Toni Ann Barandon gegründet. Sie ist ausgebildete Ernährungsberaterin und Herboristin; nach der Uni begann sie, Hautpflege für sich selbst herzustellen. Inspiration war die üppige Pflanzenwelt in Pennsylvania, ein Bundesstaat im Osten der USA. Das Sortiment umfasst an die 20 Produkte; Julia von Blanda Beauty wartet gerade schon ungeduldig auf die Neuheiten, die gerade lanciert wurden – coming soon!

Die Elemental Advanced Hydration Red Wine Essence von Naturallogic enthält 60ml und kostet 52 Euro. Es gibt bei Blanda Beauty auch Testsets, um die gesamte Hautpflege von Naturallogic kennenlernen zu können.

Teile diesen Beitrag: