Dekorative Kosmetik, Drogeriemarkt, Gesichtspflege, High End, Naturkosmetik, Shops

Einkaufs-Guide: Beauty-Shopping in Köln

Ich habe 15 Jahre lang in Köln gelebt, blogge seit zwei Jahren – und wann mache ich mich daran, einen Beauty-Guide für Köln zu schreiben? Genau, zwei Wochen vor meinem Umzug.

Es ist schon ein Phänomen, dass ich Einkaufstipps für New York, Paris, Bangkok oder Istanbul zusammengestellt habe, aber meine eigene Stadt vernachlässigt habe. Das hole ich nun endlich nach und wünsche euch viel Spaß beim Beauty-Spaziergang durch Köln!

Ohne Zweifel muss ein Kölner Beauty-Shopping-Guide mit dem bekanntesten Beauty-Produkt aus Köln beginnen, dem Kölnisch Wasser. Im 4711-Haus (Glockengasse 4) erhält man das gesamte Sortiment der mittlerweile zu Mäurer&Wirtz gehörenden Marke. Das älteste Eau de Cologne stammt jedoch von Farina (gegenüber dem Rathaus, Obenmarspforten 21), das noch heute in der unveränderten Rezeptur angeboten wird.

Nachdem ihr euch mit Kölnisch Wasser eingedeckt habt, könnt ihr folgende Beauty-Geschäfte in Köln besuchen:

1. KAUFHÄUSER

In der Nähe des Neumarkts liegt das Kaufhaus Karstadt (Breite Straße 103-135), dessen Kosmetiksortiment in meinen Augen schon bessere Zeiten gesehen hat. Man scheint sich „nur“ auf die bekanntesten Marken zu konzentrieren, z.B.:

Lancôme, Clinique, Clarins, Yves Saint Laurent, Chanel, Dior, Estée Lauder, Shiseido, Guerlain, Mavala, u.m.a., Catrice, Essence, Ciaté, Astor, OPI, Artdeco, Misslyn, Maybelline, L’Oréal, Nuxe, Ahava, Alessandro, L’Occitane, Dr. Hauschka, Börlind, Lavera, Juvena, Hildegard Brauckmann oder Benefit (im Bereich K-Town).

Der Kaufhof (Hohe Straße 35-41) hat die Kosmetikabteilung stark ausgeweitet und bietet im Erdgeschoss des Kaufhauses eine große Markenauswahl, darunter z.B.:

Chanel, Dior, Lancôme, Shiseido, Estée Lauder, Clarins, Clinique, Guerlain, Yves Saint Laurent, Marbert, Bobbi Brown, Kiehl’s, Benefit, Artdeco, Lancaster, Juvena, Declaré, Sans Souci, OPI, L’Oréal, Maybelline, Catrice, Essence, Catrice, Max Factor, Misslyn, Rituals, L’Occitane, Marlies Möller, u.m.a., Lavera, Dr. Hauschka, Weleda, Börlind, Korres oder Hildegard Brauckmann.

Das Apropos ist der hippste Departmentstore in Köln. Durch den pinkfarbenen Eingang in der Apostelnstraße gelangt man über einen überdachten Innenhof in den Laden. Dort werden ausgewählte Kosmetik und Nischendüfte angeboten, z.B.:

Dekorative Kosmetik von Nouba, Uslu Airlines und Koh. Pflegende Kosmetik von Niance Swiss, Molton Brown, Kiehl’s, Ligne St. Barth Beauty. Nischendüfte von Acqua di Parma, Casamonti, XerJoff, Christian Clive, L’Artisan Parfumeur, Sevigné, Nobile 1942, Frédéric Malle, Histoires des Parfums, Creed, Montale oder April Aromatics.

Manufactum (Brückenstraße 23) bietet leider nur eine kleine Auswahl an altmodischen und handwerklich hergestellten Kosmetikprodukten an. Der Schwerpunkt liegt auf Düften und Seifen, z.B. von Apothecary Florascent oder Rampal Latour. Die dekorative Kosmetik von Jane Iridale befindet sich nicht mehr im Sortiment.

 

2. PARFÜMERIEN

Von Douglas gibt es in Köln eine ganze Reihe an Filialen. Die beiden größten und interessantestem Geschäfte sind die Filialen in der Schildergasse 39 (nahe Kaufhof) und im Bahnhof (Trankgasse 11). Dort sind z.B. folgende Marken vertreten:

M.A.C., Burberry (auch dekoratives Sortiment), Dior, Chanel, Dior, Lancôme, Clarins, Shiseido, Clinique, Kanebo, Givenchy, Estée Lauder, Yves Saint Laurent, Clinique, By Terry, Benefit, Beyu, Artdeco, Flormar, Santaverde, Dr. Hauschka, Origins, Isadora oder Molton Brown. Neu gibt es Laura Mercier in der Filiale im Bahnhof.

Von der Parfümerie Goldkopf gibt es in Köln drei Filialen, eine davon befindet sich in der Neumarkt-Galerie. Dort werden die üblichen Highend-Marken wie Dior oder Chanel angeboten, außerdem eine ganze Reihe an Nischendüften (Annick Goutal, Lalique, Floris oder Penhaligon’s).

Die Parfümerie Möltgen in der Ehrenstraße 55 ist wohl die schmalste Parfümerie Deutschlands. Dort sind alle üblichen Highend-Marken aus dem Parfümeriebereich vertreten, die um 20% günstiger als in anderen Parfümerien angeboten werden (bis auf Chanel nur 10% Rabatt).

Ebenfalls immer wieder vergünstigte Angebote über das gesamte Sortiment findet man in den Filialen der Parfümerie Müller (hat nichts mit dem Drogeriemarkt zu tun) auf dem Hohenzollernring 54 und in der Mittelstraße 46. In dieser Filiale gibt es übrigens auch das dekorative Sortiment von T. LeClerc (z.B. die losen Puder).

 

3. DROGERIEMÄRKTE

Der am häufigsten in Köln anzutreffende Drogeriemarkt ist der dm, davon gibt es in der Innenstadt gleich sechs Filialen. Rossmann ist etwas weniger stark vertreten, gut sortierte Filialen befinden sich am Hohenzollernring 52 und in der Breite Straße 137. Den Drogeriemarkt Müller findet man dagegen nur rechtsrheinisch in den Köln Arcaden.

 

4. MARKENBOUTIQUEN

Der M.A.C. Prostore liegt in der Ehrenstraße 44.

Die italienische Marke Kiko ist in der Fußgängerzone auf der Hohe Straße 128-140 mit einem Geschäft vertreten.

Kurz vor meinem Umzug habe ich noch die neue Filiale der türkischen Marke Flormar in der Hohe Straße 96 entdeckt.

Außerdem sind in Köln selbstverständlich die Filialen von Lush, The Body Shop, Yves Rocher, Rituals, L’Occitane und Kiehl’s anzutreffen.

 

5. NATURKOSMETIK

In Köln kann man gut Naturkosmetik einkaufen – Just Nature in der Ehrenstraße 40 war eigentlich fast immer meine erste Anlaufstelle. Das Geschäft listet regelmäßig neue Marken ein, außerdem bietet ein Naturfriseur seine Dienste an. Folgende Firmen sind dort z.B. vertreten:

Martina Gebhardt, SensiSana, Madara, Dr. Hauschka, Weleda, Logona, Lavera, Börlind, Dado Sens, Santaverde, Speick, Primavera, marie w., Farfalla, Sanoll, John Masters Organic, Schoenberger, Intelligent Nutrients, Less is More, Culum Natura, Neom, The Organic Pharmacy, Organic Glam, Pharmos, Sante, Tautropfen, Lakshmi, Bahnhofsapotheke Kempten, Alva, Khadi oder Honoré des Prés, Couleur Caramel, 100% Pure oder i+m.

Neu eröffnet wurde im März 2014 eine weitere Filiale von Just Nature in Köln-Nippes (Neusser Straße 293). Dort ist das Sortiment nicht ganz so breit, bietet aber eine schöne Mischung aus traditionellen und jungen Naturkosmetikmarken (Primavera, Martina Gebhardt, Dr. Hauschka, marie w., Couleur Caramel, Luke&Lilly, Madara, Less is More, Glamour Food, 100% Pure, Pharmos etc.).

Mindestens ebenso oft war ich im Biomarkt Naturata in der Krebsgasse 5-11, der ein beachtliches Sortiment an Naturkosmetik aufweist. Folgende Marken sind dort z.B. zu finden:

Primavera (großes Sortiment), Weleda, Dr. Hauschka, Martina Gebhardt, i+m, Lavera, Sante, Logona, Khadi, Urtekram, Bioturm, Tautropfen, Lakshmi, Kost Kamm, Savon du Midi, Sonett, Arganine, Florascent, Eco Parfums, Eco Cosmetics, Tao oder Ha Tha.

Im Stadtteil Klettenberg befindet sich in der Luxemburger Straße 273 der kleine Laden Naturschön, dort werden u.a. die Produkte von Martina Gebhardt, Dr. Hauschka, Speick, Primavera, Lavera, Börlind, Sante, Weleda, Santaverde oder Bioturm verkauft. Einzelne pflegende Produkte von Living Nature sind ebenfalls vorrätig.

Mutter Erde in der Hohe Straße 14 ist Spinnrad-Partner, entsprechend werden im Laden auch viele Produkte zum Selbermischen von Kosmetik verkauft. Das „restliche“ Sortiment setzt sich aus echter Naturkosmetik und naturnaher Kosmetik zusammen: So sind dort z.B. die italienische Marke L’Erbolario, L’Occitane, Dr. Eck, Durance, Crabtree&Evelyn, Bronnley, Provida oder Bomb Cosmetics ebenso verteten wie Lavera, Apeiron oder Sante. Bei meinem letzten Besuch habe ich auch einige BB Creams aus Asien sowie russische Kosmetik entdeckt.

Da man den Namen von Mutter Erde vielleicht schnell verwechselt, möchte ich darauf hinweisen, dass es in Köln auch eine Filiale von Grüne Erde (Breite Straße 112) gibt, in der man z.B. die Produkte von Angana erhält.

Seit ungefähr einem halben Jahr ist die amerikanische Marke 100% Pure auf dem Friesenwall 29 mit einem Teil ihres Sortiments (überwiegend aus dem pflegenden Bereich) vertreten. Im Laden befindet sich im hinteren Bereich ein Nagelstudio, das mit Produkten von OPI arbeitet.

salon-zwei-koeln

Im außerordentlich hübsch gestalteten Salon zwei in der Gutenbergstraße 2 in Ehrenfeld bietet Maskenbilderin Claudia die Produkte von Ilia Beauty, Balm Balm sowie eine schöne Auswahl an Produkten von Zuii, Living Nature oder marie w. an. Konjac Sponges oder Pinsel von Bdellium sind ebenfalls erhältlich. Im Schminksalon werden auch Schminkberatungen angeboten.

Die Produkte von Couleur Caramel werden im Kosmetik Atelier in der Roonstraße 49 verkauft.

In Reformhäusern wird ebenfalls eine Auswahl an Naturkosmetik angeboten, das Reformhaus Bacher ist am Hohenzollernring oder im Hauptbahnhof mit Filialen vertreten.

Bei Liebling in der Limburger Straße gibt es den Haarpuder von Lulu Organics.

Die Wildschwein-Bürste (die ich hier kürzlich vorgestellt habe) sowie andere Produkte von Friseur Michael Rogall und auch von Sanoll sind bei Möbel Ruchartz (Hohe Pforte 13) erhältlich.

Im Supermarkt Basic (Zülpicher Platz und Venloer Straße) werden einige Produkte von Melvita verkauft.

 

6. FRISEURBEDARF

In Köln gibt es eine ganze Reihe an Geschäften mit Produkten aus dem Friseurbedarf. Herausheben möchte ich Sally Hair&Beauty im Dumont Carré (Breite Straße 80-90), dort werden u.a. die Nagellacke von China Glaze verkauft! (Edit 20.3.2014: Sally Beauty hat leider geschlossen!) In der Ehrenstraße 28 befindet sich ein Beauty Hair Shop, in der Krebsgasse 2a eine Filiale von Haarprofi.

 

7. VISAGISTENBEDARF

Ganz in der Nähe der Oper (Am Alten Posthof 8 ) befindet sich das alteingesessene Geschäft für Theaterschminke, das mittlerweile unter dem Namen City Kerzen firmiert. Dort gibt es neben Kerzen noch immer Produkte von Kryolan oder Grimas.

Im Party&Karneval Discount am Hohenstaufenring 66-70 wird ein großer Teil des Sortiments von Grimas angeboten.

Der Make up Store Cologne von Bernadette Reschberger befindet sich in der Maybachstraße 8. Die Visagistin führt z.B. die Produkte von Make Up For Ever, Kryolan, Temptu, Viséart, Paris Berlin, Sandee, Ben Nye oder Kett.

 

8. UND SONST

Bei Schön Geist in der Gertrudenstraße 35 werden die Produkte von Glo Minerals, Peter Thomas Roth, Dermalogica, Kalahari oder Panpuri angeboten.

Das dekorative Sortiment von Elli Faas erhält man beim Patigi Face Concept in der Kamekestraße 12.

Die Forum Apotheke am Neumarkt (Josef-Haubrich-Hof 5) führt ein großes Sortiment an französischen Apotheken-Marken (Caudalie, Nuxe, Phyto, Avene, etc).

In Köln gibt es einige Läden, die ein größeres Sortiment an afrikanischer und asiatischer Kosmetik anbieten. Vor einiger Zeit hat der Afro&Asian Shop am Hohenstaufenring 15-17 seinen Beauty-Bereich vergrößert. Haarprodukte sind der Schwerpunkt von Zeebra Tropicana in der Richard-Wagner-Straße 29. Bekannt ist auch der Afro Cosmetic Shop in der Ehrenfelder Overbeckstraße 5.

Hinter dem Neumarkt befindet sich die Fleischmengergasse, dort sind einige indische Läden zu finden, die ebenfalls Kosmetik anbieten.

Und last but not least möchte ich noch den English Shop (An Sankt Agatha 41) direkt hinter dem Kaufhof erwähnen. Dort gibt es u.a. ein beachtliches Sortiment an aktuellen Zeitschriften aus UK, die in manchen Monaten mit interessanten kosmetischen Beilagen ausgestattet sind (z.B. Nagellacke von Nails Inc. oder Kleingrößen von Benefit).

Ach ja, einen Muji-Store gibt es in Köln ebenfalls (Minoritenstraße). Dort werden die schmalen Wattestäbchen, die transparenten Aufbewahrungsschubladen oder andere Beauty-Tools angeboten.

Den TK Maxx (Neumarkt Galerie) möchte ich auch nicht unterschlagen, manchmal erhält man dort interessante Kosmetik zu günstigen Preisen.

Weitere Shopping-Guides von mir findet ihr hier: Paris, Istanbul, Hamburg, Lüttich, England, Bangkok und New York.

Wart ihr schon mal zum Einkaufen in Köln? Und falls die Kölnerinnen unter euch weitere Tipps haben, immer her damit 🙂 !

Auch interessant:

Cremes mit Schneckenextrakt
Neuheiten von der Vivaness 2015
Fünf neue Bio-Bodylotions für den Herbst und Winter

Comments are disabled.

35 thoughts on “Einkaufs-Guide: Beauty-Shopping in Köln
  • Birgit sagt:

    Oh, ich bin die Erste. In Köln ist ja beautymäßig echt was los, viele NK-Marken, toll. Ich muss gestehen, ich war erst 2 Mal Köln, aber immer nur der Arbeit wegen und ich habe eigentlich außer dem Dom nichts gesehen. Schade, denn ein Einkaufsbummel hätte sich wohl gelohnt. Falls es mich mal wieder nach Köln verschlagen sollte, weiß ich jetzt ja wo ich einkaufen muss. Vielen Dank, liebe Julie, wie immer interessant und spannend.

    • beautyjagd sagt:

      Im Bereich Naturkosmetik kenne ich mich natürlich auch besonders gut aus 🙂 – aber ich finde auch, dass man da in Köln richtig viel findet.

  • Sandra sagt:

    Toller Guide! Danke für die Mühe! Ich war letztes Jahr im Farina-Haus. Die Führung war super interessant! Sehr zu empfehlen!

    • beautyjagd sagt:

      Das muss ich bei einem Besuch in Köln mal einplanen, so eine Besichtigung würde mir sicher auch Spaß machen.

  • Barbarella sagt:

    Hervorragend! Freu mich schon, den Guide genauer durchzugehen. Schon jetzt kann ich sagen: auf Deinen Bildern kommt Kölns nicht jedem (aber mir) offensichtliche (zugegebenermaßen rauhe) Schönheit schon mal hervorragend zur Geltung!

    • beautyjagd sagt:

      Hach, die Fotos sind natürlich in größter Eile entstanden *lach* – da hat sich die raue Schönheit von Köln einfach aufgedrängt 😉 . Und ich wurde beim Schreiben des Guides schon ein bisschen wehmütig…

      • Barbarella sagt:

        Versteh ich! Ich war am Wochenende endlich mal wieder in der Stadt, in der ich mich so heimisch wie bisher nirgends sonst fühle. Und wurde auch sehr wehmütig.

  • chastity64 sagt:

    – Das Honighaus/Honig Müngersdorff ist direkt hinter dem English Shop. http://www.honig-muengersdorff.de/ Dort bekommt man eine sehr große Auswahl an Honigsorten (auch wenn man die nicht auf der HP findet), Kosmetik und sonstige Honigartikel.

    – Ist der Inglot-Store mittlerweile schon in Köln? Es sollte angeblich dort einer hinkommen, aber bisher habe ich davon nichts wieder gehört…

    chastity64

    • beautyjagd sagt:

      Es gab ja mal für kurze Zeit einen Inglot-Shop-in-Shop im Kult auf der Schildergasse – aber der ist wieder weg. Die Inglot-Fans müssen also nach Düsseldorf fahren.

  • Ich mag Köln als Einkaufsstadt sehr gern! Vieles aus deinem Einkaufsguide kenne ich aber noch gar nicht, wenn sich die Stadt nach Weihnachten wieder leert, werde ich also mit deinen Tipps mal wieder nach Köln fahren!

    • beautyjagd sagt:

      Oh ja, an einem Samstag vor Weihnachten in die Fußgängerzone zum Shoppen zu gehen, das ist keine gute Idee! Das habe ich fast immer vermieden, denn die Hohe Straße ist ja auch noch so eng.

  • Leni83 sagt:

    Danke! Ich bin nicht oft in Köln aber demnächst werde ich mich nach deinen Tipps umsehen 🙂

  • Man man, wer hätte das gedacht, ich würde ja am liebsten gleich losfahren. Habe Verwandte bei Köln, war öfter in der Stadt – leider ohne deinen Shopping Guide.
    Muss ich mir glatt ausdrucken fürs nächste Mal 🙂
    Apropos ist gleich an erster Stelle dann!
    Schnikki aus dem Beautydschungel kürzlich veröffentlicht..Ich schimmere natürlich – mit rms beauty living luminizerMy Profile

    • beautyjagd sagt:

      Ich vermisse meine Rundgänge auch schon 🙂 , deswegen mus sich bald mal einen Besuch in Köln planen.

  • Patricia sagt:

    Wow – toller und ausführlicher Guide von Köln. Herzlichen Dank!

    Bald habe ich Urlaub und dann werde ich garantiert mal wieder für einen Tag nach Köln fahren – zum Stöbern und Essen gehen. (manchen wir mindestens 1 x im Jahr)

    Ich freue mich schon darauf, all die Marken zu beschnuppern, die ich bisher nur aus Deinem oder den wenigen anderen NK-Blogs kenne. Bei mir gibt es nur Bio Supermärkte, die zwar eine Kosmetikabteilung haben, aber die leider kein beratendes Personal haben.

    Gibt es im English Shop auch Englische Spezialitäten? (Green&Blacks zum Beispiel?)

    • beautyjagd sagt:

      Puh, bei Grenn&Blacks bin ich jetzt spontan überfragt – aber es gibt dort hauptsächlich englische Spezialitäten 🙂 .

  • Alexa sagt:

    Ein wirklich ganz, ganz, ganz toller Guide! Ich hatte zufällig auch gerade einen für Köln in Arbeit, aber ehrlich gesagt ist Deinem nichts hinzuzufügen.

    • beautyjagd sagt:

      Danke schön!! Und ja, es war ja mal in Planung, dass einige Bloggerinnen jeweils einen Städtgeuide für ihre Stadt machen, aber irgendwie hat sich das leider zerschlagen. Köln war aber nurn einfach mal dran bei mir 😉 .

      • Alexa sagt:

        Dass sich das zerschlagen hatte, wusste ich gar nicht.

      • beautyjagd sagt:

        Vielleicht habe ich mit zerschlagen den falschen Ausdruck gewählt – aber mir kams so vor, als ob das Thema in der Versenkung verschwunden ist… Ich fänds super, wenn doch noch einige Guides zustande kämen 🙂 🙂 .

  • Angie sagt:

    Ich war noch nie zum Einkaufen in Köln. Aber jetzt sollte ich definitiv hin. 😉

    Liebe Grüsse,
    Angie

    • beautyjagd sagt:

      Ich hätte heute gleich auch wieder Lust auf ein Ründchen in der Ehrenstraße zu Just Nature und dann noch zu Naturata 🙂 .

  • Anajana sagt:

    🙂 Ich habe Samstag vor ner Woche bei Just Nature und Naturata zugeschlagen. Da könnt frau echt arm werden. Wie gut, dass ich da nicht häufiger „zufällig“ vorbei komme.
    Dein Guide ist toll, dem hätte ich nichts hinzuzufügen. Den ein oder anderen Laden kenne ich noch nicht, hab ich auch noch was zu entdecken.

    Es gibt sicher noch die ein oder andere Naturkosmetikerin, bei der du z. B. Hauschka und Primavera-Produkte kaufen kannst, wie Rosenholz in Ehrenfeld z. B. oder als reine Hauschka-Kosmetikerin J. Wolke in Mülheim. Aber das würde ja den Rahmen für so einen Shopping-Guide auch schon wieder sprengen.

    • beautyjagd sagt:

      Danke dir trotzdem für deine Ergänzungen 🙂 Naturkosmetikerinnen /Kosmetikerinnen habe ich insgesamt außen vorgelassen, außer man kann dort eine Marke kaufen, die es sonst nirgends gibt. Das würde dann den insgesamt schon weit gesteckten Rahmen noch mehr sprengen 😉 .

  • wellness welt sagt:

    Toller Guide, allerdings waren das jetzt soviele Läden, mannoman, da brauche ich erst einmal ein paar Shoppingtage um die alle mal ausgekostet zu haben.

  • Schneevante sagt:

    Vielen vielen lieben Dank für diesen tollen Guide. Ich komme selbst aus Köln, und die üblichen Verdächtigen klappere ich auch oft ab. Wer weiß, vielleicht sind wir uns beim Stöbern schonmal über den Weg gelaufen!

    Also diesen Sally im Dumont Carré muss ich gleich morgen mal besuchen – ich wusste nicht, dass es dort China Glaze gibt!!

  • Louisa sagt:

    Da war selbst für mich noch Neues dabei *g*

    Ich habe noch zwei Ergänzungen: Bei Pro Duo in Ehrenfeld auf dem Melatengürtel gibt es auch China Glaze. Oder zumindest gab es sie, denn ich habe sie zumindest letztens nicht mehr im Schaufenster gesehn; vielleicht wurde aber auch nur umgestellt, denn der Laden ist schon ziemlich groß.
    Außerdem gibt es noch einen Rossmann am Zülpicher Platz, der von der Fläche größer und damit auch übersichtlicher ist. Dafür wird da gerne mal alles in den Displays angetatscht.

    • beautyjagd sagt:

      Das freut mich, dass selbst für eine Kölnerin noch was Neues dabei ist 🙂 🙂
      Und ja, den Rossmann am Zülpicher Platz habe ich auch öfter besucht, der ist wirklich schön geräumig. Von Pro Duo in Ehrenfeld hast du mir mal erzählt, hatte ich wieder vergessen. Danke für die Ergänzung 🙂

      • Louisa sagt:

        Und was ich gestern gesehen habe: Der Basic am Zülpicher Platz hat neuerdings einen Teil des Melvita-Sortiments. Leider nicht alles, z.B. gibt es nicht alle Hydrolate und auch nur die Karitébutter soft und nicht die normale.

      • beautyjagd sagt:

        In Nürnberg verkauft der Basic auch einige Produkte von Melvita – ich könnte mir vorstellen, dass die gesamte Kette Basic Melvita eingelistet hat.

  • […] hat einen umfangreichen Shopping-Guide für Köln mit uns […]

  • Wolke sagt:

    Hallo beautyjagd,

    Danke für den tollen Einkaufsguide! Toll was Du da alles zusammengestellt hast.

    Ich werde demnächst eine Fahrt nach Köln nutzen, um dort nach dem Ein oder Anderen Ausschau zu halten.

    Besonders interessieren würden mich die Produkte von:
    Max and Me
    Lily Lolo
    Kure Bazaar

    Weißt Du vielleicht, ob ich da in Köln fündig werden kann bzw. ob einer der aufgeführten Läden eine /mehrere Marke(n) führt?

    Ich werde es nicht schaffen alle Läden zu besuchen, daher ist eine kleine vorab Planung angebracht 😉

  • Wolke sagt:

    …..Studio 78 würde mich auch sehr interessieren.

    Es gibt einfach so viele interessante Hersteller, deren Produkte ich mir gerne mal in natura anschauen würde 😉

    • beautyjagd sagt:

      Max and me, Lily Lolo und Studio 78 gibt es nicht in Köln, soweit ich weiß. Kure Bazaar habe ich bei der Parfümerie Möltgen in der Ehrenstraße gefunden. Meine Hauptanlaufstellen für Naturkosmetik in Köln sind Just Nature in der Ehrenstraße und der Salon 2 in Ehrenfeld (mit Kjaer Weis, Zuii, Hiro, ..) oder der Naturata in der Krebsgasse (auch Innenstadt). Viel Spaß wünsche ich Dir!

      • Wolke sagt:

        Oh, ganz vielen Dank für die schnelle Antwort 🙂 und Deine Mühe!!

        Dann werde ich vielleicht doch schauen, ob ich von einigen Produkten Kleingrößen/Testgrößen im Netz zum Bestellen finde.
        (Falls ich in Köln nicht bei den anderen Marken fündig werde, denn das hört sich ja jedenfalls auch spannend an) Insbesondere bei Make-Up schaue und kaufe ich eigentlich lieber direkt im Laden.

        Vielen Dank!