Gesichtspflege Körperpflege Naturkosmetik

Weihnachten 2016: Mein Geschenkset-Guide für Naturkosmetik

melvita-weihnachtskugel-geschenkset_beautyjagd

Ich lege meinen Guide mit den weihnachtlichen Beauty-Sets neu auf! Im letzten Jahr habe ich Ende November einige Weihnachtsgeschenke von verschiedenen Naturkosmetikfirmen vorgestellt – so werde ich es auch dieses Jahr wieder halten und ausgewählte Sets hier auf dem Blog zeigen.

Den Start auf dem Foto oben bildet – ebenfalls erneut – die schöne Weihnachtskugel von Melvita. Die Kugel aus Metall ist dieses Mal mit stilisierten Pflanzen verziert. Enthalten sind darin vier Kleingrößen von Produkten aus der L’Or Bio-Serie. Sie kostet 12 Euro und ist in Bioläden (z.B. Müller Naturshop) oder online bei Melvita erhältlich (da sind offensichtlich auch Produkte der Linie Nectar de Roses enthalten).

douces-angevines-au-coeur-de-l-hiver_beautyjagd

Ist das nicht ein tolles Set? Au Coeur de l’Hiver heißt das Geschenkset von Douces Angevines – übersetzen kann man den Namen mit „Im Herzen des Winters“. Der feste Umkarton mit den eisig-kühlen und in Blautönen gehaltenen Blüten wurde von der Künstlerin Izumi Idoia gestaltet. In einer Galerie in Paris habe ich zufälligerweise einige ihrer Werke gesehen! In der Box befinden sich drei Produkte: Das Gesichtsöl Flamenca für die Winterzeit (beruhigend und schützend), der Baume de Satin für die Handpflege und ein kleines Fläschchen des Baume de Himalaya (mit Eukalyptus, Pfefferminze und Cajeput, zum Auftragen auf die Brust oder Schläfen bei Erkältungen). Beeindruckt bin ich immer wieder von der flüssigen und schnell wegziehenden Textur der Öle von Douces Angevines, ich verstehe, weshalb sie als Fluids bezeichnet werden. Na, das wäre doch mal ein Weihnachtsgeschenk für die Schauspielerin Marion Cotillard 😉 (sie hat in der Zeitschrift Cosmopolitan mal gesagt, dass sie die Sachen von Douces Angevines mag). Das Geschenkset kostet 49 Euro, ich habe es bisher direkt bei Douces Angevines oder bei Monde Bio gefunden.

primavera-duftarmband-geschenkset_beautyjagd

Primavera bietet in diesem Jahr eine ganze Reihe an Weihnachtsgeschenken, die mir sehr sehr sehr gefallen. Ich konnte mich kaum entscheiden, welches das schönste ist! Letztlich habe ich mich für das DuftArmband entschieden. In das an einem justierbaren Baumwollband befestigte vergoldete Medaillon kann man kleine farbige Filzringe legen, die man mit ätherischen Ölen beduftet. Es wird magnetisch verschlossen und sieht ausgesprochen hübsch am Handgelenk aus. Gefertigt wurde das Armband in Deutschland, es kostet 24,90 Euro. Ebenfalls toll finde ich auch das Geschenkset mit der Zirbenkugel von Primavera zum Beduften, ebenso wie das DIY-Set für eine Badesalzmischung „Meine Auszeit“ oder das Geschenkset Gemütliche Stunden mit einem Korkanhänger. Auf der Homepage von Primavera kann man sich die gesamte Weihnachtskollektion ansehen. Das DuftArmband ist in diversen Bioläden und Shops erhältlich, z.B. auch bei najoba.

dr-hauschka-mandelsamt-geschnekset_beautyjagd

Von Dr. Hauschka gibt es in diesem Jahr zwei Winter-Geschenksets: Rosengeheimnisse und Mandelsamt. Letzteres seht ihr oben in der achteckigen Box, in der sich neben dem Mandel Körperbalsam (duftet ja schon so appetitlich!) eine Midsize des Mandelbads sowie eine limitierte und sonst nicht erhältliche Mandelseife befindet. Die Seife ist cremig und duftet zart nach Marzipan und etwas nach Blüten. Das Set kostet 23 Euro und ist im Biohandel oder diversen Online-Shops (z.B. Naturdrogerie oder Belladonna) erhältlich. Alle Wintergeschenke sind auf der Homepage von Dr. Hauschka zu sehen.

speick-seife-tannenbaum-weihnachten_beautyjagd

Klein, aber fein! Die Seifentanne von Speick gefiel mir schon im letzten Jahr, was bei meiner Vorliebe für nadelige Düfte nicht erstaunen dürfte. Die Seife in Baumform duftet wirklich wie ein kleiner Weihnachtsbaum 🙂 . Sie kostet 1,95 Euro und ich habe sie bereits in einigen Bioläden hier gesehen (meine Seife stammt von denn’s, alle anderen Sets hier habe ich zugesandt bekommen). Online ist sie auch im Speick-Shop erhältlich. Ein Schaukelpferdchen aus Seife gibt es übrigens auch von Speick!

Erwähnen möchte ich außerdem unbedingt noch das Taonano Geschenkset Zirbelkiefer von Taoasis, das ich neulich in den Beauty-Notizen gezeigt habe. Von Pai Skincare gibt es auch in diesem Jahr wieder zwei schöne Zusammenstellungen an Sets zu entdecken, z.B. bei Ecco Verde. Das Gift Set mit den Mini-Lippenstiften von Ilia Beauty reizt mich ebenfalls (z.B. bei Amazingy). Und die Geschenksets der nordischen Marken Joik, Uoga Uoga und Kivvi kann sich bei Hilla Naturkosmetik angucken.

In den Bioläden habe ich dazu die weihnachtlichen Sets von Weleda, Lavera und Martina Gebhardt gesehen. Alverde bietet in diesem Jahr gleich vier Geschenkpackungen: Apfel-Karamell, Märchenwald, Winter Love (zeigte ich in meinen Beauty-Notizen) und neu ein vierteiliges Set mit Badeölen (ab dieser Woche).

Lasst euch schön beschenken, beschenkt euch selbst oder andere 🙂

Teile diesen Beitrag: