Dekorative Kosmetik Gesichtspflege Haar Körperpflege Limited Edition Naturkosmetik

Weihnachtliche Beauty-Geschenksets

melvita-weihnachtskugel-2015

Am Freitag habe ich in den Beauty-Notizen bereits erwähnt, dass ich in Paris ein Geschenkset in einer pinken Weihnachtskugel von Melvita gekauft habe. Bisher habe ich diese Kugeln aus Blech mit einem Durchmesser von ca. 12cm immer nur bei L’Occitane bewundert, in diesem Jahr gibt es sie nun auch bei Melvita. In der Kugel steckt eine kleine Velvet Handcream L’Argan Bio, eine Kleingröße Rosenwasser sowie ein Mini-Flakon mit dem Öl L’Or Bio. Für 13,90 EUR ist die Weihnachtskugel auch in Deutschland erhältlich, z.B. online direkt bei Melvita oder in ausgewählten Bioläden.

Weil mir die Kugel so gut gefiel, bekam ich Lust, einen Post über unterschiedliche  Naturkosmetik-Geschenksets zu schreiben. Vielleicht braucht ihr ja noch ein paar Anregungen für Weihnachten!

lovely-moments-benecos-weihnachtsset

Richtig nett finde ich auch das Geschenkset Lovely Moments von Benecos, das ich mir gleich Anfang Oktober gekauft habe, als es neu lanciert wurde. Es enthält einen dunkelroten, kräftig pigmentierten Lippenstift (ohne Schimmer oder Glitzer) in der Nuance Catwalk und einen Duft Roll-On mit dem Eau de Toilette Heaven can wait, ein Zitrone-Vanille-Duft. Es kostet 15,95 EUR, online gibt es das Set z.B. bei najoba.

primavera-in-guten-haenden-weihnachtsset

Ok, ich glaube, ich habe schon oft von der neuen Handcreme Lavendel Vanille von Primavera auf dem Blog geschwärmt – aber ich mag den entspannenden Duft und die superangenehme Textur einfach zu gern! Im limitierten Geschenkset In guten Händen von Primavera befindet sich auch die zweite Handcreme aus dem Sortiment von Primavera, der Hand&Nagelpflegebalsam Ingwer Limette. Das Set kostet 18 EUR und ist z.B. direkt bei Primavera oder auch der Naturdrogerie erhältlich. Mein Exemplar ist ein Pressesample.

dr-hauschka-wohlfuehlset-weihnachten

Wie in jedem Jahr bietet Dr. Hauschka zu Weihnachten einige Produkte aus dem Standard-Sortiment in einer winterlichen Verpackung an, z.B. das Lavendel Moor Bad oder die Bodylotion Lavendel Sandelholz. Außerdem gibt es Sets mit Probiergrößen, wie z.B. das Wohlfühlset Pure Lebensfreude, das vier Körperpflegeprodukte mit Lemongrass-Duft enthält: Duschbalsam, Bad, Pflegeöl und Körperlotion. Es kostet 7 EUR und ist z.B. bei Belladonna erhältlich. (Pressesample)

burts-bees-weihnachtssets

Schon im September habe ich die beiden Geschenksets von Burt’s Bees zugesandt bekommen, die sehr ansprechend verpackt sind. In der roten Röhre aus Pappkarton mit dem Namen Uncap Flavour Collection befinden sich fünf Lippenpflegestifte (Beeswax, Vanilla Bean, Wild Cherry, Honey und Pomegranate). Die wabenförmige kleine Blechdose mit Aufhänger Burt’s Classic Set enthält zwei Klassiker von Burt’s Bees, den Beeswax Lip Balm und die Hand Salve im Döschen. Gefunden habe ich die Sets z.B. bei Ecco Verde, das erstgenannte Set kostet 16,95 EUR, die Blechwabe 8,95 EUR.

argan-d'or-weihnachtsset

Als ich diesen Post gerade abschließen wollte, landete noch ein weiteres Set bei mir – ich fand es spontan so interessant, dass ich es unbedingt in diesen Post aufnehmen wollte: Das Weihnachtspäckchen Sensitive von Argan d’Or. Das Arganöl, die Lippenpflege und das gesamte Projekt habe ich bereits vor Jahren auf dem Blog vorgestellt, im letzten Winter habe ich das Arganöl mit Lavendel  von Argan d’Or verwendet. Neu gibt es nun eine Arganöl Kopfhautkur, die sich neben dem Lippenpflegestift (den ich auch weiter großartig finde), einer Kleingröße des Arganöls sowie einer Shampoo Brush in dem Set befindet. Eine Shampoo Brush ist für mich mittlerweile unverzichtbar geworden, diese hier aus dem Set finde ich durchaus empfehlenswert (sie ist längst nicht so hart wie die Shampoo Brush von Ebelin bei dm). Die Kopfhautkur setzt sich aus verschiedenen Ölen wie z.B. Sonnenblumenöl, Arganöl, Inkanussöl oder Hagebuttenkernöl zusammen. Dazu kommen ätherische Öle, insgesamt ist die Kur jedoch nur zart beduftet und riecht einfach etwas „grün“ und ölig. Die Ölmischung soll irritierte Kopfhaut beruhigen, den Juckreiz lindern und Schuppenbildung reduzieren. Aus dem Flakon wird die Kur mit einer Pipette entnommen, man trägt das relativ flüssige Öl scheitelweise auf die Kopfhaut auf und lässt es mindestens 30 Minuten oder aber über Nacht einwirken. Das Set kostet 30 EUR und ist direkt bei Argan d’Or erhältlich.

alverde-weihnachtsset-cranberry-macadamia

Last but not least möchte ich noch das Geschenkset Winter Edition von Alverde erwähnen, das sich aus einer Körperbutter und einem Handölbalsam Cranberry Macadamia zusammensetzt. Die Körperbutter hat die bei Alverde übliche Textur einer festen Bodylotion und duftet fruchtig nach roten Beeren – wie auch die Handcreme, die gut einzieht und auf der Haut einen leichten, schützenden Film hinterlässt. Das Set kostet 3,95 EUR, erhältlich ist es in den Filialen des Drogeriemarkts dm (dort habe ich es auch gekauft).

Here you can find an English version of this article.

Mögt ihr solche Weihnachts-Sets oder stellt ihr lieber selbst Produkte zusammen? Welches Set ist euch ins Auge gefallen? Von Weleda, Lavera, Martina Gebhardt oder Pai habe ich auch schöne Sets gesehen.

Teile diesen Beitrag:

51 Kommentare

  1. Die Weihnachtskugel von Melvita finde ich wunderschön! Sie fällt allein optisch schon total in mein Beuteschema 😀 Da muss ich Morgen unbedingt bei Müller gucken gehen 🙂 In diesem Jahr vermisse ich die kleinen limitierten Körperbuttern von alverde. Mein ertauschter Vorrat neigt sich nämlich dem Ende zu. Auf der BioNord war ich schon ganz verliebt in das Parfum aus dem benecos-Geschenkset. Der Lippenstift wandert ins Standardsortiment, ich hoffe der Duft folgt auch. Es ist das erste NK-Parfum was mir zu 100% gefällt. Die neuen Düfte von Weleda gefielen mir leider gar nicht.
    Liebe Grüße
    Nicole

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Mir geht’s wie Dir, ich vermisse die kleinen Bodybuttern von Alverde auch, sie sind so praktisch zum Verreisen!

  2. Ich dachte eigentlich, dass ich dieses Jahr gegen Geschenksets immun bin. Aber die Melvita-Kugel ist einfach soooo schön! 😀 (Und die Kleingrößen natürlich superpraktisch für kommende Reisen.) Ich glaube, da werde ich doch noch schwach. 🙂

    Liebe Grüße
    Ida

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Als ich die Kugeln im Melvita-Shop gesehen habe, da wusste ich sofort, dass ich eine davon haben „muss“ – sie hängt bereits an einem Regal 🙂

  3. Ich mag Geschenksets gerne. Die Melvita Kugel ist wirklich ein Highlight für mich. Wunderschön und netter Inhalt.

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Ich mag Sets auch, wenn sie gut zusammengestellt sind und noch hübsch aussehen 🙂

  4. Noemi B. sagt am 30. November 2015

    Eigentlich mag ich Sets nicht sonderlich, weil garantiert etwas dabei ist, was ich nicht haben muss, aber die Melvitakugel ist attraktiv! Und für mich bequem zu Fuss erreichbar… da werde ich evtl. doch noch schwach 🙂

    • Oh nein nein NEIN, jetzt hast du mich dran erinnert, dass ich ja eh noch nach Zürich muss und der Egli Bio Kosmetikladen an der Löwenstrasse Melvita führt. Ojeeeee… :D:D:D

      • beautyjagd sagt am 30. November 2015

        Ich finde ja auch die Idee nett, dass Kleingrößen in der Kugel sind – und das sind auch solche, mit denen eigentlich jeder was anfangen kann.

      • Kersche sagt am 4. Dezember 2015

        Ich finde die Kleingrößen auch toll zum Ausprobieren und hätte sie sofort mitgenommen, wenn es sie denn letzten Sa. bei Aliqua/Budni in der EP schon gegeben hätte. Nun hadere ich mit den VK…

  5. Pingback: Vegane Geschenktipps zu Weihnachten | Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog

  6. Ich bin auch kein Fan von Geschenksets. Empfinde ich genau wie Pralinenschachteln u.ä. eher als unpersönlich.
    Lieber kombiniere ich selbst und verpacke es phantasievoll und hübsch gern in nachhaltig im Sinne von weiterverwendbarer Verpackung. Macht mir grosse Freude!
    Ich warte schon sehnsüchtig auf die Beautynotizen, um dann ausschweifend von unserem Alsterjägerinnentreffen letzten Freitag zu schwärmen. ?

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Ich bin auch schon sehr gespannt, was ihr zu erzählen habt von eurem Treffen 🙂 🙂

  7. Das Geschenkset von Alverde habe ich mir auch gekauft. Leider mag ich den Duft überhaupt nicht. Die anderen Sets finde ich auch sehr ansprechend.

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Den Duft von der Alverde Handcreme und Körperbutter finde ich ok, aber nicht irre besonders – aber wenn man ihn nicht mag, dann ist das Set natürlich gar nichts für Dich!

  8. Waldfee sagt am 30. November 2015

    Ich habe mir auch 2 Sets gegönnt. Das eine ist von Alterra, ich glaube es heißt zauberhafte Momente (Duschgel und Körperlotion). Das andere ist von Alverde und besteht auch aus Duschgel und Körperlotion und nennt sich irgendwie was mit orientalisch. Ich kaufe die Sachen aber auch lieber einzeln.

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Das Set von Alterra gucke ich mir vielelicht morgen auch noch an, wenn ich mal wieder zu einem Rossmann gehe. Riechen die Sachen denn gut?

      • Waldfee sagt am 30. November 2015

        Alterra riecht sehr lecker nach Mandel/Grießbrei?
        Das orientalische Gedöns riecht irgendwie warm und pudrig und angenehm orientalisch.

    • Waldfee sagt am 30. November 2015

      Bei dem Alterra Set war auch noch eine Handcreme dabei, also ein 3er- Set. Und das Alverde Set nennt sich 1001 Nacht.

      • beautyjagd sagt am 1. Dezember 2015

        Danke für die Info! Das 1001Nacht gab es ja letztes Jahr schon, das kenne ich! Ich gucke mir heute mal das von Alterra an, wenn ich es noch finde, denn Mandel/Grießbrei klingt super 🙂

      • beautyjagd sagt am 2. Dezember 2015

        Leider hab ich das Alterra Geschenkset in meinem Rossmann nicht mehr gefunden, vielleicht ist es schon ausverkauft… Evtl. gucke ich bei Gelegenheit nochmals in einer anderen Filiale, mal sehen.

  9. Nö, Geschenksets mag ich nicht so gerne. Zwar habe ich das Alverde Set auch gekauft aber nur zum Eigengebrauch. Ich würde, wie Ulli schon geschrieben hat,auch lieber selbst etwas zum Verschenken zusammenstellen.
    Die Melvitakugel sieht allerdings schon ansprechend aus und der Inhalt erscheint mir für ein Geschenkset schon sehr attraktiv.
    Das Set, welches Du von Argan d `or zugeschickt bekamst, hätte mir allerdings auch gefallen.

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Oja, die Verpackung spricht mich beim Argan d’Or-Set nicht so an, aber der Inhalt ist super und auch echt was besonderes.

  10. Sunsena sagt am 30. November 2015

    Ich habe mir die melvita kugel mitte Oktober für eine asienreise gekauft, weil ich noch dringend ein ein sprühgesichtswasser in klein gebraucht habe für den Flug 😀 ich mag alle Produkte, die drinnen sind und meine Tochter hat ne Freude mit der Kugel 😉

    Das benecos parfum würde mich aber auch reizen… Zitronen vanille hört sich gut an!!!

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Mitte Oktober gab es die Melvita-Kugel schon, das hab ich gar nicht mitbekommen 🙂 🙂

  11. meerwoge sagt am 30. November 2015

    Hallo beautyjagd,

    unter welcher Rubrik ist die wunderschöne Kugel bei melvita online? Ich finde sie nicht.

    An alle:

    Wer nochmal dem Kaufrausch bei ecco verde verfallen möchte kann es HEUTE noch tun. Ausgewählte Artikel sind reduziert und es gibt noch zusätzlich 10% Rabatt auf lagernde Artikel.

      • meerwoge sagt am 1. Dezember 2015

        Bei mir sind keine Kugeln sichtbar, d h. ich soll bestimmt auch keine kaufen. Auch gut. Ich habe nämlich gestern noch drei Duftkerzen bei Hilla gekauft.

      • beautyjagd sagt am 1. Dezember 2015

        Oh, jetzt kommt die Kugel bei mir auch nicht mehr und der Link leitet auf die anderen Geschenke um… wahrscheinlich ausverkauft?? Gestern Abend konnte ich sie noch sehen. Das ist natürlich schade… Aber Duftkerzen bei Hilla sind auch wunderbar 🙂

  12. Eine Frage an euch: Kann man mit Hydrolat auch noch was anderes machen außer es ins Gesicht sprühen? Ich habe das dabba Set Kraft der Wiese gekauft. Schafgarbe riecht für mich so übel ,dass ich brechen könnte vom Geruch. Mir fällt nichts ein was ich damit tun könnte. Wahrscheinlich entsorgen oder hat jemand noch eine Idee?

    • meerwoge sagt am 30. November 2015

      Hallo Cleo,

      ich habe mein Jasminhydorat, das ich nicht im Gesicht mochte zum Weichspüler in die Waschmaschine gegeben.

    • meerwoge sagt am 30. November 2015

      Du kannst es auch vor dem Bügeln auf die Wäsche sprühen (habe ich allerdings noch nicht ausprobiert).

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Oder aber Du bietest es in den Kommenatren der Beauty-Notizen zum Tausch /Geschenk an 🙂

      • Ja gerne. Möchte es jemand haben? Ich verschenke es oder nehme eine Kleinigkeit im Tausch dafür falls gerade was übrig ist. ?

    • meerwoge sagt am 1. Dezember 2015

      Hallo Lara,

      ich würde gerne tauschen! Vielleicht überzeugt dich ein Rosenhydroat von akamuti oder etwas anderes. Laß dir doch von beautyjagd meine Emailadresse geben.

      Liebe Grüße

  13. meerwoge sagt am 30. November 2015

    Hallo beautyjagd,

    kann das sein dass der Rabattcode nicht funktioniert?

    Liebe Grüße

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Alos geht der Rabattcode doch? Ich hätte sonst bei Hilla nachgefragt 🙂

  14. Liebe Julie,
    das sind doch recht schöne Sets. Zum Verschenken finde ich solche Sets auch recht praktisch, selber kaufe ich sie mir allerdings sehr selten. Das Risiko ist mir zu groß, dass mir der Duft dann doch nicht gefällt und ich gleich 2 oder mehr Produkte davon besitze.

    Bei Melvita sollte ich nochmal vorbei lunschen, die Kugel sieht toll aus!

    Grünste Grüße

    • beautyjagd sagt am 30. November 2015

      Bei den Alverde-Sachen in den Geschenksets gibt es ja leider keine Tester und es sind ja ganz neue Produkte, da kann ich das gut verstehen, ich habe auch auf Verdacht gekauft. In der Kugel von Melvita sind ja bekannte Produkte drin, nur eben in Kleingröße.

  15. Die Kugel werde ich mir von meinem Sohn wünschen, die ist wirklich hübsch und er hat einen Müller um die Ecke. Geschenksets kaufe ich nur für mich selbst oder wenn ich mir ganz sicher bin, dass der oder die Beschenkte das Produkt mag. Nichts verkehrt macht man eigentlich mit den Sets von Primavera, die Weihnachtsdüfte sind absolut mehrheitstauglich.

    • beautyjagd sagt am 2. Dezember 2015

      Gestern war ich hier im Müller, aber die Kugel habe ich leider nicht gefunden – ist allerdings hier auch nicht der schnellste/beste Müller Naturshop, hab ich den Eindruck. Ich hoffe, Dein Sohn hat mehr Glück!

  16. Aww, die Weihnachtskugel von Melvita – wie genial! Ich finde die Idee ja grandios, und da dann auch noch ein paar Kleingrößen reinzupacken, toll, auch als Geschenkidee! 🙂

    Grundsätzlich bin ich nicht so der Fan von solchen Geschenksets, weil doch immer Produkte dabei sind, die man nicht unbedingt braucht. Wenn die dann unbenutzt rumstehen, finde ich das eigentlich zu schade. Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass mich dieses Jahr die Sets von benecos und Primavera total überzeugen und anlachen. Eben weil sie so schön umgesetzt und toll zusammengestellt sind. 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenni

    • beautyjagd sagt am 2. Dezember 2015

      Die Geschenksets von Primavera mag ich eigentlich immer – und das Geschenkset von Benecos bietet endlich auch mal ein dekoratives Produkt an, nicht nur Pflege. Hoffentlich bleibt Benecos dabei und bietet sowas ähnliches im nächsten Jahr wieder an 🙂

  17. meerwoge sagt am 4. Dezember 2015

    Hallo beautyjagd,

    die Wohlfühl-Weinachtskugel ist bei melvita online wieder lieferbar 🙂

    • beautyjagd sagt am 6. Dezember 2015

      Oh cool, danke für den Hinweis – und heute ist eine Bestellung ab 15 EUR sogar versandkostenfrei, habe ich gerade gesehen 🙂

Kommentare sind geschlossen.