Gesichtspflege Naturkosmetik

Dr. Hauck Better Aging Eye & Lip DNA Repair

Dr. Hauck Better Aging Eye & Lip DNA Repair

Ich muss zugeben, dass ich die Augenpflege hier auf dem Blog ein bisschen vernachlässigt habe. Erst auf der Vivaness im Februar bekam ich wieder Lust, ein neues Produkt auszupobieren. Grund dafür ist ein interessanter Wirkstoff, den mir Dr. Hauck an seinem Messestand vorstellte.  In der neuen Augen- und Lippencreme Better Aging Eye & Lip DNA Repair befindet sich das Enzym Photolyase, ein Exemplar des Produkts konnte ich gleich auf der Messe zum Test mitnehmen.

Die Pflegelinie von Dr. Hauck wurde erst im letzten Jahr lanciert, vor etwa einem Jahr habe ich das Dr. Hauck DNA Repair Serum mit Astaxanthin auf dem Blog vorgestellt. Im Mittelpunkt der Produkte von Dr. Hauck stehen die Themen Hautverträglichkeit und Unterstützung der Hautbarriere für empfindliche Haut. In den Formulierungen wird auf Duftstoffe und oftmals auch auf Emulgatoren verzichtet, das Konservierungssystem ist besonders hautschonend konzipiert.

Photolyase gegen UV-Licht

Manchmal verstecken sich die spannendsten Inhaltsstoffe hinter einem kleinen Wörtchen in der INCI. „Plankton Extract“ steht da ganz bescheiden, und doch verbirgt sich dahinter eine ganze Wissenschaft und – wie in diesem Fall – ein Nobelpreis. Dr. Hauck kennt keinen anderen Hersteller von zertifizierter Naturkosmetik, der bisher mit diesem innovativen Wirkstoff arbeitet.

Tomas Lindahl, Paul Modrich und Aziz Sancar sind die drei Forscher, die 2015 gemeinsam den Nobelpreis für Chemie erhalten haben. Sie entschlüsselten, mit welchen Mechanismen die Zelle ihr Erbgut nach Schädigungen wie z.B. durch UV-Licht reparieren kann. Entscheidend dafür sind spezielle Enzyme, insbesondere Photolyasen, die an der Reparatur der DNA beteiligt sind.

Auch Plankton (eine Mikroalge) widersetzt sich auf diese Weise gegen die Schädigungen der intensiven UV-Strahlung, der es ständig ausgesetzt ist. UV-Strahlung und Oxidation schädigen jedoch nicht nur das Erbgut von Mikroalgen, sondern auch das von uns Menschen. Deswegen wird der konzentrierte Plankton-Extrakt, der Photolyase enthält, bereits in einigen (konventionellen) Sonnenschutzmitteln eingesetzt: Damit wird der Zell-Reparaturmechanismus angekurbelt und wirkt damit gegen Photo-Aging.

Mich brachte das auf die Idee, die Eye & Lip DNA Repair nicht nur rund um die Augen- und Lippenpartie, sondern auch im gesamten Gesicht zu verwenden. Das hat super funktioniert, auch wenn es natürlich etwas luxuriös ist 🙂 . Weiter unten mehr dazu.

Weitere Wirkstoffe

Neben den Enzymen aus der Mikroalge, die helfen, die von der UV-Strahlung geschädigten Zellen zu reparieren, sind noch weitere Wirkstoffe speziell für die Lippen- und Augenpartie in der Eye & Lip DNA Repair zu finden: Unterstützt wird die Wirkung gegen Photo-Aging von dem Antioxidant Astaxanthin, das wesentlich stärker als Vitamin C wirkt. Einen adstringierenden Effekt haben die Extrakte aus Rosskastanie und Wüstenrose. Hibiskussamenextrakt entspannt die Hautmuskulatur etwas und Hyaluron befeuchtet die Haut. Als Sofort-Effekt streuen Pigmente das Licht auf der Haut.

Noch ein Wort zum Alkoholgehalt in der Eye & Lip DNA Repair: Bio-Alkohol ist nur sehr niedrig dosiert enthalten, er wird hier neben Wasser als Lösungsmittel für Pflanzenextrakte eingesetzt. Dr. Hauck hält Bio-Ethanol für deutlich verträglicher als die meisten anderen Alternativen. Als Spezialist für empfindliche Haut ist es ihm wichtig, dass der Alkohol die Haut nicht austrocknet und hat das mit eigenen Studien belegt. Entscheidend ist hierfür die gesamte Formulierung und der Aufbau der Emulsion; in der Eye & Lip DNA Repair bildet der Bio-Alkohol eine Hydrathülle.

INCI: Aqua**, Citrus Aurantium Flower Water*, Ethanol*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Glycerin*, Squalane, Glyceryl Stearate Citrate, Behenyl Alcohol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Ricinus Communis Seed Oil*, Distarch Phosphate, Silica, Aesculus Hippocastanum Seed Extract, Hamamelis Virginiana Water*, Hydrolyzed Hibiscus Esculentus Extract, Plankton Extract, Sodium Hyaluronate, Astaxanthin, Butyrospermum Parkii Butter*, Cocos Nucifera Fruit Powder*, Anastatica Hierochuntica Extract, Ethyl Ferulate, Humulus Lupulus, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77491 (Iron Oxides), Dextrin, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Lecithin, Lactic Acid, Xanthan Gum. *kontrolliert biologischer Anbau **Alpenwasser

Wie die Eye & Lip DNA Repair von Dr. Hauck ist

Die hübsche Farbe der Augencreme gleich mal vorneweg: Sie ist rosa getönt, wofür das enthaltene Astaxanthin verantwortlich sein dürfte. Die Textur der Creme ist seidig-leicht, also nicht schwer und nicht fettig. Sie zieht nach dem Einklopfen schnell weg und hinterlässt die Haut matt und mit einem zarten, schützenden Film. Die Haut fühlt sich damit etwas gestrafft an. Die enthaltenen Pigmente sind mit bloßem Auge kaum sichtbar, es droht also kein schimmernder Discokugel-Effekt! Dank des enthaltenen Jojobaöls spreitet die Eye & Lip DNA Repair auch nicht ins Auge. Der zarte Duft nach Orangenblüten stammt von dem eingesetzten Orangenblütenhydrolat, auf ätherische Öle wird verzichtet.

Oben habe ich ja bereits erwähnt, dass ich die Eye & Lip DNA Repair auch als Pflege für das gesamte Gesicht benutzt habe – der Effekt der Photolyase gegen Schädigungen von UV-Strahlung hat mich dazu ermuntert. Gerade jetzt im Sommer schätze ich außerdem den mattierenden Effekt. Ich ergänze die Creme darunter mit einem hydratisierenden Gesichtswasser, um der Haut mehr Feuchtigkeit zu bieten.

Und nicht dass es zu Missverständnissen kommt: Natürlich wurde die Eye & Lip DNA Repair eigentlich für die Augen- und Lippenpartie entwickelt! Dafür verwende ich sie auch überwiegend – und wünsche mir nun eine Gesichtscreme für den Sommer mit dem Enzym Photolyase.

Die zertifizierte Better Aging Eye & Lip DNA Repair von Dr. Hauck enthält 15ml und ist im Glasflakon mit Pumpspender verpackt. Erhältlich ist die neue Dr. Hauck Eye & Lip DNA Repair z.B. bei der Naturdrogerie für 39,90 Euro, die alle Produkte von Dr. Hauck gelistet hat. Online finden sich noch weitere Shops, hier geht es zur Homepage von Dr. Hauck.

Teile diesen Beitrag: