Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bonjour Provinz

Reise

Bonjour Provinz (18): Resumé im Café

Endspurt! Wo könnte unsere Themenwoche rund um die kleinen Freuden der französischen Provinz besser enden als in einem Café? Ein besonders prachtvolles Exemplar befindet sich in Lons-le-Saunier, einer Nachbarstadt von Dole: Die luxuriöse Innenausstattung des Grand Café du Strasbourg stammt aus dem 19. Jahrhundert. Auf der einen Seite des Raumes mit den gepolsterten Möbeln wird mittags und abends gegessen, die Weiterlesen…

Naturkosmetik Reise

Bonjour Provinz (15): In der Parapharmacie

Eine Blogserie über die kleinen Freuden der französischen Provinz, ohne eine Parapharmacie zu erwähnen? Nein, das ist unmöglich! Ich freue mich schon immer Tage vor der Reise nach Frankreich, dort endlich mal wieder in eine Apotheke zu gehen. Das mag für Außenstehende äußerst seltsam klingen, hat aber einen guten Grund: Dort wird meist eine kleinere oder auch größere Auswahl an Weiterlesen…

Reise

Bonjour Provinz (13): Süße Köstlichkeiten

In Frankreich kann ich an keiner Patisserie vorbei gehen, ohne ins Schaufenster zu blicken. Selbst kleine Orte wie Dole bieten stets eine gute Auswahl an Tartelettes, Macarons, Pralinen oder Törtchen, wie ich sie in manch einer großen Stadt in Deutschland nicht finden kann. Für mich gehörten schon allein die Auslagen dieser Feinbäckereien zu den kleinen Freuden der französischen Provinz, vom Weiterlesen…

Naturkosmetik Reise

Bonjour Provinz (11): Das omnipräsente Kosmetikstudio

Na, wer von euch hätte gedacht, dass dieses Kosmetikstudio geöffnet hat? Und sich auf Bio-Kosmetikbehandlungen spezialisiert hat? Nun, ich erst mal nicht! Ein näherer Blick durch die Tür ließ mich dann allerdings…. … den Aufsteller der neuen Limited Edition Zanzibar Palace von Coleur Caramel entdecken! Ich drückte sofort gegen die Tür und stand schon gleich mitten im kleinen Kosmetikstudio. Die Weiterlesen…

Natur Reise

Bonjour Provinz (9): Mehr Wald

Neulich hatte ich ja schon erwähnt, dass die Region Franche-Comté zu knapp der Hälfte der Fläche aus Wald besteht und damit die waldreichste Gegend in Frankreich ist. Schon bei der Anfahrt auf Dole war ich erstaunt, wie plötzlich die Stadt aus Wald und Natur herausragte. Und genauso schnell ist man von Dole aus auch wieder draußen in der Natur, ohne Weiterlesen…

Medien Naturkosmetik Reise

Bonjour Provinz (7): Lesefreude für Regentage

Im Jura kann es im Mai durchaus üppig regnen, gerade die ersten Tage nach unserer Ankunft waren wettermäßig duchaus durchwachsen. Was gibt es da – neben einer gemütlichen Wohnung – besseres, als sich im örtlichen Buch- und Zeitschriftenhandel mit Lesestoff einzudecken. Eine weitere kleine Freude der französischen Provinz möchte in diesem Blogpost entdeckt werden! Ein Phänomen ist es für mich, Weiterlesen…

Naturkosmetik Reise

Bonjour Provinz (5): Bio-Diversität

Bioläden sind für mich eine der ersten Anlaufstellen, wenn ich in Frankreich unterwegs bin. Sie gehören für mich eindeutig zu den kleinen Freuden der französischen Provinz! Deswegen habe ich in den ersten Tagen in Dole auch alle vier Bioläden aufgesucht – ja, es gibt hier gleich vier Stück! Und das in einer Kleinstadt wie Dole mit ca. 23.000 Einwohnern. Bioläden Weiterlesen…

Reise

Bonjour Provinz (3): Schöner wohnen

In diesem ersten Post über die kleinen Freuden der französischen Provinz zeige ich euch, wo und wie ich gerade in Dole wohne. Für mich gibt es mehrere Kriterien, die bei der Auswahl einer Unterkunft auf Reisen wichtig sind. An erster Stelle steht ein stabiler Zugang zum Internet, denn seitdem ich blogge, bin ich eigentlich auch unterwegs nie wirklich lange offline. Weiterlesen…

Reise

Bonjour Provinz (1): Juraddiction

Willkommen zu meiner Themenwoche hier auf dem Blog! Für sieben Tage steht hier alles Kopf, naja, nicht ganz. Aber alle gewohnten Serien wie die Pflege einer Leserin am Dienstag oder die Beauty-Notizen am Freitag fallen in dieser Woche aus – und machen Platz für eine Idee, die mir eines Morgens im Februar in den Sinn kam: Wie wäre es denn, Weiterlesen…