Dekorative Kosmetik Haar Naturkosmetik

Beauty-Notizen 18.12.2020 (letzte Ausgabe)

Naturkosmetik dekorativ Dezember 2020

Als ich gestern auf den Kalender guckte, konnte ich es kaum glauben: Diese Ausgabe der Beauty-Notizen ist die letzte in diesem Jahr. Heute in einer Woche ist bereits Weihnachten – die letzten Wochen sind definitiv an mir vorbei gerast. Jede Menge berufliche Video Calls sorgten dafür, dass ich fast täglich komplett geschminkt war und ich mich nicht dem lottrigen Lockdown-Look hingeben konnte 😉 . Und deswegen gibt es in diesen Beauty-Notizen auch gleich mehrere dekorative Kosmetikprodukte zu entdecken!

Einen exklusiven Blick hinter die Kulissen habe ich in der neuen Folge meiner Beauty-Fortsetzungsgeschichte geworfen: Ich habe das Team von ProTec Ingredia befragt, wie es der Kosmetikbranche während der Pandemie geht. In meinem Blogpost 〈der in Kooperation mit ProTec Ingredia entstanden ist〉 erfahrt ihr, was sich im alltäglichen Arbeitsleben des Teams verändert hat, welche Herausforderungen zu meistern waren und ob es auch etwas Positives über 2020 zu berichten gibt. Viel Spaß beim Lesen!

Liquid Powder Eye Tint von Ilia Beauty

Über die Liquid Powder Eye Tints von Ilia Beauty habe ich schon vor einigen Wochen detailliert berichtet. Nun durfte nach der Nuance ‚Fresco‘ noch der Liquid Powder Eye Tint in ‚Mythic‘ von Ilia Beauty bei mir einziehen: ein eher warm getöntes Lachsrosé mit goldenem Schimmer. Ich mag die Eye Tints von Ilia sehr, da sie so gut auf dem Lid haften. Dafür muss man beim Auftragen schnell sein, denn nach spätestens einer halben Minute ist der Lidschatten angetrocknet. Ich habe ‚Mythic‘ einfach mit dem Applikator flächig auf dem Lid verteilt und dann mit den Fingerspitzen verblendet. Die Deckkraft ist je nach Auftrag mittel bis hoch. Noch raffinierter hinsichtlich der Farbgebung finde ich eigentlich die cremigen Guilty Shades von Mádara, allerdings haften sie nicht so gut. Mithalten in Sachen Haltbarkeit können eigentlich nur die 10 Seconds Lidschatten von Kosas. Die Ilia Eye Tints Gibt es z.B. bei Julie Shines, Green Glam, Pure Schönheit oder Green Glow, ich habe ‚Mythic‘ bei Amazingy gekauft. Die Nuance passt übrigens wunderbar zu meiner rosa Brille 🙂 .

Refresh Dry Shampoo von Innersense

Zu meinen besten Beauty-Entdeckungen des Jahres 2020 zählt für mich das Refresh Dry Shampoo von Innersense. Ich bin eher zufällig auf das Trockenshampoo der neuen Generation gestoßen – bisher waren pudrige Shampoos oft mit viel Staub im Bad und stumpf aussehenden Haaren verbunden. Die Textur des Dry Shampoo von Innersense wandelt sich hingegen von einem Schaum zu einem Puder. Dank der schaumigen Textur gelingt mir die Dosierung des Trockenshampoos viel besser, ich kann den Schaum mit den Fingerspitzen direkt am Haaransatz platzieren. Die Flüssigkeit verdunstet zügig – und dann kann die Tapiokastärke ihre fettabsorbierende Wirkung ausspielen. Mehr zum Dry Shampoo von Innersense könnt ihr in meinem verlinkten Blogpost lesen, dort sind auch die Inhaltsstoffe gelistet. Duftet übrigens schön nach Vanille und Orange 🙂 .

Illuminateur Liquide Le Soleil von Couleur Caramel

In den letzten Monaten hat Couleur Caramel – die dekorative Naturkosmetik-Marke aus Frankreich – einen großen Relaunch hingelegt. Durch die neue weiße Verpackung sehen die Produkte nun viel hochwertiger aus. Zusätzlich wurde noch eine Limited Edition lanciert, die unter dem Motto „Mégamorphose“ steht. Ich kaufte mir daraus den Illuminateur Liquide Le Soleil von Couleur Caramel, denn ja: ich stehe zurzeit ganz offenbar auf Roségold. Die zart roségold schimmernde Flüssigkeit wirkt im Glasflakon farbstärker und auch wärmer getönt als sie es dann auf der Haut ist. Man kann damit ganz unkompliziert transparent-schimmernde Highlights im Gesicht setzen. Dafür gebe ich einen Tropfen auf meinen Handrücken und verteile ihn dann mit den Fingerspitzen in kleinen Portionen auf der Haut. Genauso gut kann man aber auch ein klein wenig des Highlighters in die Tagescreme mischen (mache ich am liebsten) oder ihn hauchdünn über dem gesamten Gesicht als strahlenden Primer auftragen. Die Textur ist gelig-flüssig und ölfrei, sie lässt sich gut verteilen und trocknet nach etwa einer Minute an (ohne dass sich ein spürbarer Film bildet). Hier könnt ihr euch den gesamten Look „Mégamorphose“ auf der Homepage von Couleur Caramel ansehen. Ich habe mir den Illuminateur bei Boutique Bio für 29,90 Euro bestellt. Von Cosmos Organic zertifiziert.

Brow & Lash Booster Grow & Fix von Mádara

Neu ist der Brow & Lash Booster Grow & Fix von Mádara, den ich mir ihn vor ein paar Wochen bestellt habe. Oben auf dem Foto seht ihr den transparenten Flakon mit dem lila Gewinde – das sieht sehr cool aus. Man trägt den flüssigen Booster wie eine Wimperntusche auf den Wimpern oder wie ein Brauengel auf. So werden die Brauen bzw. Wimpern in Form gebracht und zugleich gepflegt bzw. zum Wachstum angeregt. Natürlich war ich neugierig, welche Wirkstoffe in dem Augenbrauen- und Wimpernserum stecken. In der INCI findet sich nach Wasser der Pfifferlingsextrakt, der auch in der Haarpflege-Serie Grow von Mádara zum Einsatz kommt. Er enthält die Vitamine Niacin (B3), Biotin (B7) und Pantothensäure (B5), dazu zwölf Aminosäuren, 32 verschiedene Antioxidantien sowie Beta-Glucane – sie sollen u.a. das Haarwachstum ankurbeln. Außerdem finden sich in der Formulierung noch anregendes Koffein, zwei verschiedene Peptide und – ganz traditionell – Brennnessel. Ob meine Augenbrauen dadurch dichter werden, kann ich noch nicht sagen. Aber ich hatte z.B. den Eindruck, dass das Boost Scalp Treatment von Mádara mein Haarwachstum durchaus etwas angeregt hat (weshalb ich es gerade abgesetzt habe, denn wer weiß, wann man wieder zum Friseur kommt – so lange will ich mein Haar nun auch nicht haben… 😉 ). Auf jeden Fall mag ich die Kombination aus Pflege und Styling sehr. Auf der Homepage von Mádara könnt ihr euch die INCI ansehen, den Brow & Lash Booster gibt es in diversen Onlineshops wie Blanda Beauty, najoba, Bio Naturel etc.

Ich wünsche euch nun ein schönes viertes Advents-Wochenende! Schon jetzt freue ich mich auf ein ruhiges und gemütliches Weihnachten.

Teile diesen Beitrag: